Profil für Johannes Güth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johannes Güth
Top-Rezensenten Rang: 1.180.480
Hilfreiche Bewertungen: 165

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johannes Güth "joy_x" (nahe Köln NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Star Wars: The Old Republic - 2.400 Kartellmünzen [Download Code]
Star Wars: The Old Republic - 2.400 Kartellmünzen [Download Code]
Preis: EUR 16,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wofür das ganze?, 2. April 2014
Habs mal gemacht aus reiner Neugier....

a) zu teuer.... und
b) Wieso nicht 3 klicks ingame oder auf der page machen??

Wozu warten und zusätzlich Versandkoste bezahlen??

Größter S***** ever!!


Star Wars - Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords
Star Wars - Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords
Wird angeboten von Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
Preis: EUR 19,95

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besseres habe ich nie bei PC Spielen gesehen - mein absolutes Lieblingsspiel, 13. September 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Gut, ich bin auch ein Star Wars Fan, was mich bei der Bewertung des Spiels sicher nicht ganz objektiv macht. Mir persönlich jedoch, gefällt der zweite Teil besser als der erste. Ich besitze Teil 2 schon seit über einem Jahr und man kann bei jedem spielen immer noch neues entdecken und mehr von der sehr komplexen Story verstehen.

Von der Aufmachung her, finde ich auf jeden Fall die Art der Jediroben besser, weil sie authentischer sind als die in KotoR I. Außerdem wird das Menü, wenn man die Auflösung erhöht, nicht ständig kleiner. Außerdem muss man nicht mehr "seine Kameraden einsammeln bevor man weiterreist" und die Charaktere verheddern sich nicht mehr in Wänden und kommen nicht los, wie in Teil 1.

Von der Story her kann ich auch nur staunen. Die Geschichte und die Umgebungen erzeugen meist eine weniger belebte, sogar dunklere und manchmal mystische Stimmung. Man hat mit seinem Tun und den Antworten, die man gibt, Einfluss auf seine Gefährten und kann ein paar von ihnen, wenn man richtig mit ihnen redet und umgeht, auch zu Jedi ausbilden. Es gibts zwar, wie immer, einen Haupthandlungsstrang, dem man Folgen muss, jedoch kann man sich zwischen heller und dunkler Seite entscheiden. Wenn man auf der dunklen Seite ist, so weicht die Handlung auch immer stärker von der Handlung der Hellen Seite ab, was in Teil 1 nur leicht der Fall war. Dennoch bleibt natürlich der eigentliche Handlungsstrang. Die Dialoge sind wesentlich besser und komischer gemacht und man muss keine Angst haben, wenn man mal was witziges sagt, anstatt den Jedikodex zu rezitieren, dunkle Seite Punkte zu erhalten. In diesem Spiel muss man dem Jedikodex nicht treu ergeben sein, um auf der hellen Seite zu spielen.

Was den Schluss und auch die Enttäuschung über Diesen bei vielen anderen Rezensenten angeht, so muss ich sagen, dass ich anfangs genauso dachte, mir aber mittlerweile gut ausmalen kann, wie es weitergeht. Es ist beim zweiten Teil einer Trilogie (und gerade bei Star Wars) doch immer so, dass der zweite Teil viele Fragen offen lässt. Hier heißt es einfach nur abwarten auf Teil 3.

Knights of the old Republic II - Die Sith Lords (KotoR II) ist wärmstens für alle Star Wars Fans und auch Rollenspielfans, ohne ausgeprägtes Star Wars Wissen zu empfehlen.


AVM BlueFRITZ! USB v 2.0 Bluetooth USB-Stick
AVM BlueFRITZ! USB v 2.0 Bluetooth USB-Stick
Wird angeboten von SB Elektronik Lager
Preis: EUR 32,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr nützlich, 13. September 2006
Es ist sicherlich richtig, wenn ich den anderen Rezensionen zustimme, die sagen, der Stick funktioniere nicht mit komplexeren Geräten. Muss aber dennoch sagen, das einem das von anfang an klar sein sollte. Deshalb habe ich mir den Stick auch nicht gekauft. Er ist wunderbar, wenn man sich Daten aufs Handy überspielen will, oder ein Bluetooth Headset benutzen möchte. Ich benutze außerdem Wireless Lan und kann mich über keinerlei Probleme beschweren.

Der Stick ist für den Gebrauch mit bluetoothfähigen Geräten durchaus zu empfehlen und auch natürlich (wie der Name schon sagt) auch nur dafür geeignet. Die Software ist sehr einfach zu handhaben und sehr übersichtlich. Trotzdem nur 4 Sterne, weil mein erster Stick einen Fall auf Laminatboden nicht überlebt hat.


Star Wars - Knights Of The Old Republic
Star Wars - Knights Of The Old Republic
Wird angeboten von Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
Preis: EUR 21,80

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser gehts bei Star Wars nicht, trotzdem leider noch Mängel, 1. September 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich besitze das Spiel schon seit langer Zeit und man muss sagen, dass es nie langweilig wird. Man kann immer etwas anders machen als vorher. Helle Seite, dunkle Seite, alles frei auswählbar. Noch nie habe ich so viel Entscheidungsfreiheit in einem Spiel erlebt. Dennoch ist klar, dass es einen Handlungsstrang gibt, dem man Folgen muss. Gut hierbei ist, dass man nur Grundkentnisse von Star Wars braucht. D.h: was ist ein Jedi?, was ein Lichtschwert? und wer sind die Sith?, da das Spiel 4000 Jahre vor den Filmen spielt und Diese somit keine Rolle spielen. Deshalb ist es auch für Rollenspielfans die keine Ahnung von Star Wars haben ein außergewöhnlich gutes Erlebnis. Man kann handeln, aufrüsten und hat seine Attribute, Fähigkeiten und Talente. Die Story ist verdammt gut und sehr komplex.

Es mangelt jedoch noch an der Grafik und an der Steuerung. Manchmal hängt ein Charakter in einer Wand fest oder wenn man sich zu weit von der Gruppe entfernt und einen neuen Bereich betreten will, muss man "erst seine Kameraden einsammeln bevor man weiter reist" Kenner des Spiels wissen das dieser Satz höchst nervig sein kann. Doch ein Trost. In "Knights of the old Republic II - Die Sith Lords", dem Nachfolger dieses Spiels, sind diese Fehler beinahe alle behoben und die Story ist genauso gut wie diese hier, wenn nicht gar besser. Man muss auch den ersten Teil nicht gespielt haben um den Zweiten zu spielen, doch trotz der paar Fehler in der Grafik und der Steuerung in diesem Teil, lohnt es sich auf jeden Fall das Spiel zu spielen.


Babylon 5 - The Movies (6 DVDs, inkl. Legende der Ranger)
Babylon 5 - The Movies (6 DVDs, inkl. Legende der Ranger)
DVD ~ Michael O'Hare

101 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch mehr Hintergründe werden enthüllt, 1. September 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze alle Staffeln von Babylon 5 und auch die 13 Folgen "Crusade" (hätte ich mir sparen können) Trotz allem, da die Serie B5 ziemlich komplex ist, habe ich einige Hintergründe noch nicht ganz verstanden. Die 6 Filme in dieser Box brachten Licht ins Dunkel:

Film 1 - Die Zusammenkunft: Hier handelt es sich um den Pilotfilm der Serie B5. Die Kostüme der Darsteller sind wesentlich schlechter als in der Serie, dafür die Spezieleffekte aber besser. In der Serie wird öfter von Dr. Ben Kyle, dem Vorgänger von Dr. Stephen Franklin gesprochen und das er Koshs Schutzanzug geöffnet hat um ihn zu heilen, oder das Lyta Alexander in Koshs Bewusstsein sah und Commander Sinclair als den Attentäter erkannte, der ihn angriff. Das waren alles nur Erzählungen in der Serie, die jedoch dank diesem Film auch endlich gesehen werden können. Jeder der die Serie anfängt, sollte hiermit starten. Trotzdem war nach diesem Film noch unklar, warum Lt Cmdr. Takashima von Ivannova ersetzt wurde.

Film 2 - Der erste Schritt: Hier erzählt Imperator Mollari die Geschichte des Mimbari Krieges, wie Sheridan den Schwarzen Stern zerstörte und was mit Sinclair in den 24 Stunden geschah, an die er sich nicht erinnerte. Das mit Sinclair wurde zwar schon in der Serie gezeigt, doch wirft der Film eher einen Blick auf Delenns Rolle bei diesen Ereignissen. Außerdem erfährt man, was für eine Rolle die Rangers damals bei den Mimbari hatten, bevor Sinclair Ranger 1 wurde. Diesen Film sollte man frühestens nach Staffel 1 gucken, wenn man chronologisch vorgehen will, was zu empfehlen ist.

Film 3 (Tor zur 3. Dimension), Film 4 (Der Fluss der Seelen): Diese Filme erzählen Geschichten, die während der Serie bzw. kurz danach stattfinden. Nichts außergewöhnliches, aber dennoch gute Unterhaltung. Film 3 sollte man nach dem Krieg der Schatten (und Vorlonen) sehen, nachdem Babylon 5 von der Erde unter Quarantäne gestellt wurde. Film 4 handelt von den Seelenjägern (Staffel 1) und wäre zeitlich im Jahr 2263 nach Staffel 5.

Film 5 - Waffenbrüder: Man könnte sagen, dass dies der Pilotfilm zur Serie Crusade ist. Sheridan sagte schon in der Serie, dass die White-Star Schiffe zu klein sind und man etwas größeres für die ISA (Interstellare Allianz) brauchte, weshalb er 2 Schiffe bauen ließ. Die "Excalibur" und die "Victory", welche die neuen Zerstörer der ISA werden sollten. In diesem Film geht es um die Drakh und er endet damit, dass sie die Erde mit ihrem Virus infizieren, das nach 5 Jahren zum Tod führt.

Film 6 - Die Legende der Ranger: In diesem Film wird die Lebensart und die Aufgaben der Ranger in der ISA näher beleuchtet. Ganz nach dem Motto "Wir leben für den Einen, wir sterben für den Einen" Es sind bis auf G'Kar keine bekannten Gesichter von B5 mehr dabei. Der Film spielt nur ca 2-4 Jahre vor Sheridans Tod. Er ist an sich ziemlich langweilig aber er komplettiert halt die Geschichte des B5 Universums.

Alles in allem lohnt es sich durchaus, diese Filme zu kaufen. Für Fans der Serie auf jeden Fall ein Muss, oder auch für solche die es werden wollen. Für solche die es werden wollen empfehle ich die Filme in Verbindung mit der Serie zu den genannten Zeitpunkten zu gucken.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2008 1:58 AM CET


The Moment of Silence-O.S.T.
The Moment of Silence-O.S.T.
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alleine schon gut, doch für alle die das Spiel haben, ein absolutes Muss, 1. September 2006
Rezension bezieht sich auf: The Moment of Silence-O.S.T. (Audio CD)
Ich habe den Soundtrack schon etwas länger und er gefällt mir immer noch hervorragend. Habe ihn Freunden vorgespielt, die das Spiel nicht kennen und die fanden ihn auch gut, doch wenn man das Spiel kennt ist er der Hammer. Man verbindet mit den einzelnen Tracks dann Szenen aus dem Spiel, die sehr atemberaubend bzw. cool waren. Manche Tracks sind sogar gut als Klingelton fürs Handy geeignet, was mit einem Bluetooth Handy und einem Bluetooth Stick für den PC kein Problem darstellt.

Wer das Spiel hat und wem der Sound daraus gefällt, der sollte nicht zögern und sich den Soundtrack aneignen.


Queer as Folk - Staffel 1 [6 DVDs]
Queer as Folk - Staffel 1 [6 DVDs]
DVD ~ Michelle Clunie
Wird angeboten von Dein Filmshop
Preis: EUR 21,90

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow!!, 22. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Queer as Folk - Staffel 1 [6 DVDs] (DVD)
ich bin eigentlich selten für Serien oder Filme zu begeistern, die in diesem Jahrhundert spielen, aber hier mache ich eine Ausnahme.
Viele Leute finden Sex and the City genial, ich kann damit nichts anfangen. Ich freue mich endlich eine Serie kennen zu lernen, in denen es nicht immer um Mann und Frau geht. Die Serie ist witzig aufgemacht, regt aber auch zum denken an. Sie sagt uns z.B. in welcher homophoben Welt wir immer noch leben und dass sich das ändern muss. Die Charaktere gewinnen mit jeder Folge mehr und mehr an Tiefe. Es gibt Höhepunkte aber auch sehr mitreißende Tragödien. Ich denke, dass Hetoros sowie Homos etwas von dieser Serie haben und lernen können. Es geht nicht nur um Sex, wie man anfangs vielleicht glauben könnte, sondern vor allem um Gefühle und wie schwierig es grade für Homosexuelle sein kann diese zuzulassen, zu zeigen und vor allem auszuleben. Ein Muss für jeden, der sich für diese Themen interessiert aber auch etwas zum schauen haben möchte


AKG K 206 AFC Drahtloser Funkkopfhörer
AKG K 206 AFC Drahtloser Funkkopfhörer

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend aber wahr, 20. Mai 2006
Ich bin normalerweise jemand, der ziemlich schnell zufrieden zu stellen ist und auch mit Sachen, die ein paar Mängel aufweisen, gut zurecht kommen kann. Bei diesem Funkkopfhörer jedoch, stieß ich an meine Grenzen.
Das man zuerst mühevoll beide Verschalungen an den Ohrhörern abmachen muss, um die Batterien einzulegen, ist nicht das schlimme. Ich benutze den Kopfhörer an PC und TV und ich muss zunächst anmerken, dass die Qualität extrem schlecht ist. Je nachdem wie man den Kopf dreht, oder wo man sitzt (im kleinen Zimmer) ist ein Rauschen zu vernehmen, dass mal stärker und mal schwächer wird. Man muss die Lautstärke also am Fernseher voll aufdrehen und den Kopfhörer so leise wie möglich einstellen, um das einigermaßen zu kompensieren. Wenn ich ihn am PC anschließe ist die Qualität nochmal ein gutes Stück schlechter. Es nützt auch nichts auf die Kanaltaste am linken Hörer zu drücken, der Empfang ist danach immer noch genauso schlecht wie vorher.
Was die Ladestation angeht, muss ich sagen, dass der Kopfhörer immer wieder von der Station rutscht bzw. nicht richtig aufliegen kann. Bei der kleinsten Erschütterung des Regals rutscht er zwar nicht gleich runter, verliert aber den Kontakt zur Station und läd nicht mehr auf.
Das Material was am Ohr anliegt ist leider kein Leder und so passiert es, dass einem nach kurzer Zeit, zeimlich heiß um die Ohren wird.
Gut an diesem Gerät ist eigentlich nur das Design aber das ist ja nicht der Zweck dieses Gerätes, sonst hätt ich mir ne Lavalampe oder sowas gekauft.
Ich kann den "AKG K 206 AFC Drahtloser Funkkopfhörer" nicht empfehlen. Selbst für diesen Preis, ist es nicht wert dieses Gerät zu kaufen


Star Trek - Voyager: Season 5 (Box Set, 7 DVDs)
Star Trek - Voyager: Season 5 (Box Set, 7 DVDs)
DVD ~ Kate Mulgrew

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr geile Season, 23. Januar 2006
Ich habe mitlerweile 3 Seasons der Serie, da ich von hinten nach vorne sammle, da ich die Serie sowieso schon in und auswendig kenne.
Die beste Season ist es meiner Meinung nach nicht.
An Voyager schätze ich sowohl die spannenden Folgen mit viel Action, als auch die ruhigeren Episoden mit viel moralischen und ethischen Hintergründen, wie z.B. "Verborgene Bilder" (Season 5) oder auch "Die Veröffentlichung" (Season 7)
Was mich am meisten an der Serie fasziniert ist der Werdegang von Captain Janeway in der ganzen Serie. Vom etwas naiven und steifem, frischgebackenen Captain mit einer verdammt beschissenen Frisur, zu einer sehr einfühlsamen (nach Q in der Folge "Q2" - Season 7 - ) Mama für die Crew mit einer viel besseren Frisur. Mit der Zeit hat sie für mich ein immer cooleres Auftreten gewonnen, besonders in der Folge mit den Makroviren, wo sie einen auf "Kathrin Croft" macht.
Der familiäre Werdegang der Crew ist am besten in Season 7 zu sehen, weshalb diese auch meine Lieblingsstaffel ist und bleibt.
In Season 5 gibt es jedoch einige Folgen die ich sehr bewegend finde:
Die erste Folge "Nacht" ist eine ausschlaggebende Folge für Janeway, in der sie sich Vorwürfe macht, bezüglich ihrer damaligen Entscheidung, die Phalanx des Fürsorgers zerstört zu haben und sich von der Crew isoliert.
Eine meiner Lieblingsfolgen überhaupt ist "Temporale Paradoxie", in der Harry Kim die Voyager dem Tode weiht, weil seine Berechnungen des neuen Slip-Stream Antriebes totaler Mist sind. 15 Jahre später versucht er die geschichte zu ändern. Am Atemberaubensten finde ich das innere des Schiffes. 15 Jahre unter dickem Eis begraben, überall nur Eis und die gut erhaltenen Leichen der Crew auf der Brücke.
Eine weitere Folge ist "Verborgene Bilder" wo der Doktor in Konflikt mit seiner neugewonnenen Menschlichkeit und seiner Programmierung kommt, weil er bei einer medizinischen Entscheidung auf Leben und Tod den Crewman nimmt der ihm am nächsten steht.
Eine weitere Folge ist der Ableger aus Staffel 3 oder 4 "Dämon"
Folge "Endstation Vergessenheit" in dem die Dichromatwesen vom Dämonplaneten vergessen, dass sie keine Menschen sind und den Kurs zum Alphaquadranten wieder aufnehmen. Leider löst sich das Schiff und seine Crew schon sehr bald in seine Bestandteile auf. Was bleibt ist lediglich ein Logbucheintrag über ein zerstörtes Schiff im Datenkern der echten Voyager.
Diese Folgen sind für mich das Highlight der Staffel und es lohnt sich, die Sammlung mit dieser Season zu vervollständigen


Seite: 1