Profil für rayuell > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von rayuell
Top-Rezensenten Rang: 886.628
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
rayuell

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Wie Jeremy auf den Hund kam
Wie Jeremy auf den Hund kam
von Marie-Noelle Blin
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Ein Tier ganz für sich alleine haben..., 24. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Wie Jeremy auf den Hund kam (Broschiert)
Jeremy möchte einen Hund haben. Einen ganz gewöhnlichen Hund, kein Äffchen, keinen Pandabären oder Esel wie früher!
Als er merkt, dass die Aussicht auf Erfüllung seines Wunsches sinkt, "entführt" er kurzerhand einen Welpen beim Nachbarn.

Natürlich hat Jeremy sich nicht überlegt, was es heißt, für ein Tier verantwortlich zu sein. Die Hundeentführung setzt eine Kette von kleinen und großen Katastrophen in Gang...
Eine eben so heitere wie anrührende Tiergeschichte. (Klappentext)


Tom Törni der Zauberer
Tom Törni der Zauberer
von Hans D. Schwarze
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Taubenzauber, 19. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Tom Törni der Zauberer (Gebundene Ausgabe)
"Tom hat Freundschaft mit der Taube Alma geschlossen. Merkwürdig ist nur, dass außer ihm die Taube niemand sehen kann.
Die Erwachsenen schütteln den Kopf. Doch Tom ist überzeugt, daß Alma ihm eine verschlüsselte Botschaft übermitteln will.

Ist er ein bißchen verrückt, oder kann er zaubern?"
(Klappentext)

Der Fernsehregisseur Hans Dieter Schwarze legt mit TOM TÖRNI DER ZAUBERER sein erstes Kinderbuch vor. Eine zauberhafte Geschichte, in der den Kindern Mut gemacht wird, sich von den nüchternen Erwachsenen nicht einschüchtern zu lassen.


Fenster Dekorationen Dekorative Wohnideen
Fenster Dekorationen Dekorative Wohnideen
von Heather Luke
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Originelle Fensterdekorationen, 27. September 2009
In den eigenen vier Wänden umbauen, renovieren, verschönern? Kein Problem!
Wenn Sie Ihr Zuhause nach Ihrem eigenen Geschmack einrichten wollen, ohne ein Vermögen auszugeben, gibt Ihnen diese Reihe wertvolle Tips und Anregungen.

Mit diesem reich illustrierten Band und seinen praxisnahen Vorschlägen entstehen Gardinen-Ideen, die alles andere als von der Stange sind: Bunt, dezent, wohnlich oder raffiniert. Verleihen Sie ihren Fenstern ein individuelles Geschicht!

Inhalt:

- Ratschläge für jeden Fenstertyp

- Praktische Anleitungen für Vorhangschienen und Gardinenstangen

- Inspirationen für innovatives Design

- Einfache Anleitungen zum Selbernähen


Die Praxis der Handanalyse
Die Praxis der Handanalyse
von Bernd A. Mertz
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unsere Hand, 27. September 2009
Handdeutung ist eine erlernbare Fähigkeit. Sie erschließt Psyche und Charakter der Menschen. Dieses praktische Arbeitsbuch vermittelt Ihnen, wenn Sie andere Menschen besser beurteilen und durchschauen wollen, die zuverlässige Kenntnis eindeutiger Kriterien zur Handdeutung. Die Art und Weise, wie ein Mensch siene Hände gebraucht, die Verschiedenheit und Typisierung der Außenhand sowie die Bedeutung der Linien, Formen und Berge der Innenhand entsprechend entsprechen seinem innersten Wesen.

Charakterdeutungen sind möglich, Zukunftsprophezeiungen wären jedoch unseröse Spekulation. Zahlreiche Bilder und Beispiele veraanschaulichen die Anleitungen. (Klappentext)


Der letzte Zug
Der letzte Zug
von Kim Lewis
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszination Eisenbahn, 26. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Zug (Gebundene Ausgabe)
"An der alten Eisenbahnlinie steht eine Hütte. Bahnarbeiter brauchten sie als Unterstand, wenn sie an den Gleisen arbeiteten. Aber die Gleise gibt es nicht mehr, und die Hütte steht leer."

Nick und Nina stopfen die Löcher und Ritzen mit Gras, beugen sich aus dem Fenster und träumen vom letzten Zug, der durch ihre Weiden fährt.
Der Vater erzählt davon, wie er als Junge die Dampflokomotiven bestaunt hat. Und dann....

Eine wunderschöne Geschichte, sehr spannend erzählt und durchgehend farbig illustriert.


Lucinda
Lucinda
von Antonio Callado
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen "Die Liebe, die Freiheit, die Revolution", 13. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Lucinda (Gebundene Ausgabe)
"Lucinda" ist ein sprachlich wie inhaltlich ungewöhnliches, spannungsgeladenes, reiches Buch. Es ist der schöpferische Versuch, Vergangenheit, wie man hier sagt, zu "bewältigen" und Gerechtigkeit zu imaginieren. Reale Zeit der Handlung: Die jüngste Militärdiktatur in Brasilien, die 1985 durch eine zivile Regierung formal beendet wurde. Nach einundzwanzig Jahren. Schauplatz des Romans ist... der "Panatal", eine der schönsten Landschaften Lateinamerikas, Flüsse, Seen, Sümpfe, Urwald mit einer paradiesisch anmutenden Vielfalt an besonderen Pflanzen und Tieren. Der Pantanal ist halboffizielles Refugium zweier bekannter Folterer, doch vor allem, durch Antonio Callados Sprachkraft, Heimat einiger Gestalten, die zu den schönsten zählen in der südamerikanischen Literatur.
(Rosemarie Bollinger, Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt")


Die Bäume des Herrn Sauerfeld
Die Bäume des Herrn Sauerfeld
von Anton Waldenstein
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein poetisches und spannendes Buch, wie Kinder es lieben..., 12. September 2009
Großvater Sauerfeld ist ein Original, sein Garten eine paradiesische Insel mitten in der Großstadt. Dort gedeihen Bäume und Blumen, Träume und die Freundschaft zwischen Fritz und Franz, Butzi un Flora.

"Unser Garten muß bleiben..." beschließen die Kinder und retten gemeinsam die Bäume des Herrn Sauerfeld.

Wie das gelingt, ist erstaunlich: voller Phantasie und zugleich realistisch, ernst, und doch umwerfend witzig... (Klappentext)


Der Weg der weissen Blumen, Bd 6
Der Weg der weissen Blumen, Bd 6

5.0 von 5 Sternen Bilder für Kinder von Tieren und Sachen 6, 31. August 2009
Auf seinem einsamen Weg durch die Berge entdeckt das kleine Häschen plötzlich ein wunderschönes weißes Blumenfeld.
Eine Menschenmutter stillt hier ihr Baby.

Nachdem das Häschen die beiden lange beobachtet hat, möchte es eine Freundschaft mit der Menschenmutter schließen.

Da geschiet es...

Wunderbare Illustrationen von Yoko Imoto


Estrella von den Feldern
Estrella von den Feldern
von Helena M. Viramontes
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen sensible Prosa...., 29. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Estrella von den Feldern (Broschiert)
Estrella ist ein Mädchen, das gerade an der Schwelle zum Frausein steht. Sie stammt aus einer mexikanischen Familie, die in Kalifornien lebt und arbeitet. Was sie weiß, hat sie von ihrer Muter erfahren, die von ihrem Mann verlassen wurde und in dem fremden Land nie heimisch wurde, das sie behandelt, als sei sie unsichtbar.

Doch Estrella spürt, dass sie sich verändert, dass sie sich von ihrer Familie, die von Mexiko träumt, lösen muß. In den Armen des jungen Alejo findet sie zu sich selbst und entdeckt die Kraft, gegen eine Umgebung zu kämpfen, die sie unterdrückt und zu entwürdigen versucht.

Ein farbiger und weiser Roman voll lyrischer Schönheit von einer neuen Meisterin der Latino-Literatur!


Leselöwen-Katzengeschichten
Leselöwen-Katzengeschichten

5.0 von 5 Sternen Höhere Schule des Erzählens...., 8. August 2009
Klappentext:

Graue, getigerte, gescheckte, bunte, schwarze und weiße katzen streichen durch dieses Buch, sitzen hier mit eingeschlagenen Vorderpfoten, murren und schnuren dort, strecken sich und lecken sich, dass es eine Lust ist, davon zu lesen oder zu hören.
Denk nur an die Geschichte von Balbul, der wiederkommt, wann es ihm paßt, oder an den namenlosen Hafenkater, dem ein Stück Ohr und Schwanz fehlen; erinnere dich an Mo-Moll, die Café-Katze, und an Mücke, die sich vor Mäusen fürchtet (wie du es vielleicht vor Spinnen tust).
Und wenn du dieses Buch gelesen hast, nimm eine Katze auf den Arm und laß dir neue Geschichte von ihr schnurren.

Eine Meisterin des Poetischen in Kinderliteratur und eine echte Katzenkennerin in dem Buch wieder überzeugend und sensibel. Sehr empfehlenswerter Buch für Kinder, auf richtiger Wellenlänge - deshalb kann im Kinderzimmer nicht fehlen!

Eignet sich auch hervorragend für's Vorlesen...


Seite: 1 | 2