Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Marco Handl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marco Handl
Top-Rezensenten Rang: 845.322
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marco Handl (Germany)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Weider 52% Protein Bar, Erdnuss-Karamell, 24 x 50 g Box, 1er Pack (1 x 1,2 kg)
Weider 52% Protein Bar, Erdnuss-Karamell, 24 x 50 g Box, 1er Pack (1 x 1,2 kg)
Preis: EUR 38,35

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewohnte Weider-Qualität, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mal abgesehen von den guten Werten des Riegels, die jeder für sich selbst bewerten kann, ist dieser Riegel geschmacklich für mich einer meiner Top-Favouriten.

Die Konsistenz ist sehr angenehm und kann es für mich auch geschmacklich durchaus auch mit einem Mars-Riegel aufnehmen. :)
Hat höchstens einen etwas künstlichen "Nachgeschmack", der mich jedoch nicht weiter stört.


Frey Nutrition 55er Proteinriegel Peanut-Butter, 1er Pack (1 x 1 kg)
Frey Nutrition 55er Proteinriegel Peanut-Butter, 1er Pack (1 x 1 kg)
Wird angeboten von PerfektDirekt Preise inkl. MwSt. AGB, Widerrufsrecht & Versandkosten unter Verkäuferinfo
Preis: EUR 34,05

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen furchtbarer Geschmack, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da mir die Werte bei diesem Riegel sehr gut gefallen haben (daher auch noch 2 Sterne).
Hatte hier in den Rezensionen schon diverse Kommentare über einen vermeintlich schlechten Geschmack gelesen und mir aber gedacht: "So schlimm kann's doch gar nicht sein."

Aber, leider, ist der Geschmack tatsächlich schon fast so ungeniessbar, dass ich die Riegel kaum runter bekomme. Habe schon ettliche Riegel konsumiert aber keiner war bisher
auch nur annähernd so schwer runter zu bekommen. Wer seine Geschmacksnerven nicht ganz ignorieren kann dem möchte ich von diesem Riegel unbedingt abraten. Ein zweites Mal kaufe ich diesen sicher nicht mehr...

Für mich bisher, mit vergleichbaren Werten, wären diese Riegel hier mein Favouriten. Die sind (für mich) auch ein echter Genuss:

Weider 52% Protein Bar Erdnuss-Caramel
http://www.amazon.de/gp/product/B00FQAI6GO/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=grocery

Best Body Nutrition Protein Block
http://www.amazon.de/Best-Body-Nutrition-Protein-Karton/dp/B00CJ84TYE/ref=wl_it_dp_o_pd_nS_nC?ie=UTF8&colid=355EB6ZBEXAIE&coliid=I3P3ACGERVZFPE


DMR Pedal Vault, rot, 105mm x 105mm, DMR-VAULT-R
DMR Pedal Vault, rot, 105mm x 105mm, DMR-VAULT-R
Wird angeboten von fahrrad-de
Preis: EUR 113,29

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Starke Knackgeräusche, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DMR Pedal Vault, 105mm x 105mm (Ausrüstung)
Habe bei diesen Pedalen das selbe Problem wie bullit:

Bin mit den Pedalen an sich sehr zufrieden. Sehen gerade auch optisch sehr hochwertig aus.

Die Pins bzw. Schrauben empfinde ich als extrem scharfkantig. Selbst bei leichtem Hautkontakt gibt es Kratzer/Schnittwunden. Damit kann ich aber leben.
Allerdings habe ich so starke Knackgeräuse an den Pedalen, dass selbst bei geringem Druck auf das Pedal (auf beiden Seiten) mich andere Bikefahrer schon auf 20 m Entfernung ausmachen können.
Für mich in dieser Form so einfach unzumutbar. Auch nach erneutem einfetten des Gewindes und einschrauben in die Kurbel keine Besserung. An dem Pedallager selbst will ich nicht herumwerkeln.

Da meine Rückgabefrist bei Amazon knapp verstrichen ist muss ich jetzt mal versuchen, den Service von DMR zu testen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2015 9:30 PM MEST


Mattel T7349 - Barbie als Fee aus Die geheime Welt der Glitzerfeen, Puppe
Mattel T7349 - Barbie als Fee aus Die geheime Welt der Glitzerfeen, Puppe

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zuviel des Guten, 29. April 2011
Diese Barbie ist auf den ersten Blick optisch sehr gut gelungen.

Aber hier wurde definitiv "zu viel" gemacht:

- Flügelmechanik nach 1 Tag bereits defekt. Flügel lassen sich nicht mehr feststellen
- Ansteckmechanik der Flügel unzureichend. Flügel fallen leicht ab
- Seilzug-Mechanik um das Kleid hoch zu raffen ist einfach unschön uns lästig
- Durch diese Mechanik "fehlt" der Puppe ein Teil des Körpers im Bauchbereich. Unschön.

Wurde von uns sofort nach den Osterfeiertagen zurück gegeben und gegen eine andere Barbie
eingetauscht.


Kinect Sports (Kinect erforderlich)
Kinect Sports (Kinect erforderlich)

33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegung macht Spaß, 11. November 2010
Kinect Sports war gleich mein erstes Spiel, das ich ausgiebig angetestet habe.

Die Optik finde ich persönlich ansprechend. Der eigene Avatar wird hier je nach Sportart in ein entsprechendes Sport-Dress gesteckt.

Die Steuerung ist intuitiv und geht einem leicht von der Hand bzw. Fuß!

Teamsportarten wie Fußball oder Volleyball können sowie gegeneinander als auch miteinander gespielt werden, die anderen Sportarten werden
entweder eben nacheinander gespielt (z.B. Bowling oder Speerwurf) oder eben per Splitscreen nebeneinander (wie 100m-Sprint oder Hürfenlauf).

Zusatzlich gibt es noch die Minispiele. Das sind eher lustige Funspiele, die jeweils aus den Sportarten abgeleitet wurden. Hier ein paar Beispiele:

Fußball:

- Man muss als "Elfmeterschießen" ich einer bestimmten Zeit möglichst viele Zielscheiben im Tor treffen. Ein Torwart versucht das natürlich zu
unterbinden.
- Man muss in einer bestimmten Zeit als Torwart so viele Bälle wie möglich abwehren. Die Bälle kommen dabei natürlich immer schneller
hintereinander angeflogen

Volleyball:

- ein Team der Gegenseite versucht Dich zu treffen. Ausweichen!

- das andere Team spielt Dir mit zunehmender Geschindigkeit Bälle zu. Gleichzeitig wird Dir angezeigt mit welchem Körperteil (Kopf, Hand, Fuß)
Du den Ball annehmen musst. Neben Reaktion also auch eine Konzentrationssache...

Dazu gibt es noch die Möglichkeit, ein Partyspiel zu machen. Die teilnehmenden Spieler teilen sich in zwei Gruppen auf und wählen ein lustiges Maskottchen für Ihr Team.
Kinect Sports wählt hier zufällig aus den Spielen welche aus, die dann von den Teams ausgespielt werden. Zu jeder Runde meldet sich ein Spieler jedes Teams, der in diesem
Spiel sein Team vertreten wird. Je nach Art wird hier direkt gegeneinander oder eben nacheinander gespielt. Ein sehr netter Modus für lustige Spielabende...

Vielleicht interessant zu erwähnen wäre auch, das ein über sein Profil angemeldeter Spieler in Kinect Sports "levelt". Das heißt je nach absolvierter Sportart und Ergebnis bekommt der Spieler Erfahrungspunkte, was sich dann eben in seinem aktuellen Level widerspiegelt. Auswirkungen im Spiel hat das soweit ich feststellen konnte keine. Ich vermute, dass das eher ein Indiz für Online-Spiele sein soll, um zu zeigen, wie "geübt" dieser Spieler schon ist. Weiterhin bekommt man in den Spielen dann auch jeweils seine bisher persönliche Bestleistung angezeigt.

Für mich ist Kinect Sports aktuell ein "Must have" für Kinect-Besitzer. Gerade auch wenn es um Spaß mit mehreren Spielern geht.


Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures
Xbox 360 - Kinect Sensor inkl. Kinect Adventures
Wird angeboten von WEBMINIPRICE
Preis: EUR 142,00

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Controller war gestern, 11. November 2010
Nachdem ich die letzten Woche so ziemlich alles an Informationen und Videos aufgesaugt habe
war ich besonders im Bezug auf schlechte Reaktion und Erfassung durch die Kamera bzw.
Lag-Problemen (Verzögerungen) sehr skeptisch.

Ich muss aber sagen ich war von Anfang an von Kinect begeistert. Die Bedienung geht einem
prima von der Hand, die Einstellung der Kamera war keine Problem.

Ich habe inzwischen schon gar keine Lust mehr, überhaupt noch einen Controller in die Hand zu nehmen... ;o)

Auch in sämtlichen von mir getesteten Spielen und Demos hatte ich keinerlei Lag-Probleme. Die
Reaktion auf meine Bewegungen war hervorragend.

Sämtliche "Bedenken" bezüglich der KINECT-Kamera haben sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Für Bewegungsspiele ist die Kinect definitiv erste Wahl! Und was Tanz oder Fitness-Spiele angeht steht
die Kinect sowieso außer Konkurrenz, da nur die KINECT im Gegensatz zur Wii oder PS Move hier auch
wirklich den GESAMTEN Körper verwenden kann.

Wo man allerdings aufpassen muss ist die Tatsache, dass das "Spielfeld" freigeräumt sein sollte. Da man beim
Spielen hier so in der "natürlichen" Bewegung aufgeht, kann es hier leicht zu "Unfällen" kommen.
Besonders beim Volleyball wurde mir als fast 2m-Mensch schnell bewusst, dass ein Sprung zum
Blocken/Stellen oder Schmettern schnell auch von der Decke gestoppt werden kann... :o)


Seite: 1