Profil für Gerhard Nehring > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerhard Nehring
Top-Rezensenten Rang: 326.595
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerhard Nehring

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Düstere Seelen
Düstere Seelen
Preis: EUR 0,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein bisschen Mystik ist auch dabei, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Düstere Seelen (Kindle Edition)
Gut geschrieben, anfangs Spannung aufbauend, dann durchschaubar. Das Ende ist dann nicht soo überraschend. Man fühlt sich gut ein und ist bildlich dabei.


Gnadenlose Gedanken - Thriller
Gnadenlose Gedanken - Thriller
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Wirklich nichts für schwache Nerven, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Holla, da fragt man sich tatsächlich, welche Fantasie der Autor hat. Ein nervenaufreibendes uns spannendes Buch!
Ich musste einige Szenen erst verdauen.


Heuchler: Psychothriller (Mike Köstner 1)
Heuchler: Psychothriller (Mike Köstner 1)
Preis: EUR 2,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchweg lesbar, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Inhalt ist logisch aufgebaut, die Spannung ebenso. Ab und an sitzt ein Komma an einer Stelle, wo es nicht hingehört und dann leider auch den Lesefluss irritiert. Das Buch ist durchaus empfehlenswert.


MÖRDERISCHE NACHBARN: -wenn nichts so ist wie es scheint-
MÖRDERISCHE NACHBARN: -wenn nichts so ist wie es scheint-
Preis: EUR 1,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist schon paradox: Hier geht es um einen Lehrer, der in Verbrechen verwickelt wird und sich nebenbei darüber ärgert, wenn seine Schüler die deutsche Sprache verfälschen. Der Autor sollte sich an die eigene Nase fassen. Das Buch ist gespickt von Rechtschreib- und Grammatikfehlern, gepaart mit willkürlicher Kommasetzung. Das ist oftmals zunächst beim flüssigen Lesen sinnverfremdend und wertet das Niveau des Buches deutlich ab. Die Vorschau auf das nächste Buch zeigt leider das Gleiche bei flacher werdendem Inhalt.
Ich finde den Schreibstil sehr unprofessionell und nicht empfehlenswert für anspruchsvolle Leser.


Seite: 1