Profil für P. Friedel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Friedel
Top-Rezensenten Rang: 3.769.360
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Friedel (Freiburg im Breisgau)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mama, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens
Mama, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens
von Elma van Vliet
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Hausaufgaben" für Eltern, 11. September 2009
Jeder kennt das: man weiß manchmal nicht, was man schenken soll. Die Idee ein Buch zu entwerfen, in das die Eltern Erinnerungen schreiben ist fabelhaft. Das Buch liefert einige Gedankenanstöße und läßt mit Fotos von damals Erinnerungen aufkommen. Meine Eltern hatten Spass beim blättern und gaben offen zu über das Eine oder Andere nochmal nachdenken zu müssen. Die Freude liegt hier auf beiden Seiten: für die Eltern beim Erinnern und Eintragen ins Buch - für die Kinder in einem ganz besonderen Stück Kindheitserinnerungen aus der Sicht der Erwachsenen.
Es gibt noch andere Ausgaben dieser Bücher. Dieses gefiel mir am Besten, bei Susanne Fröhlich, die die Idee aufnehmen und umsetzen ließ, ist das Layout etwas moderner und flippiger. Es ist Geschmackssache das passende für die eigenen Familienangehörigen auszuwählen. Viel Freude damit!Mama, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens


Die Frau, die ihr Gehalt mal eben verdoppelt hat ... - 25 verblüffende Coaching-Geschichten
Die Frau, die ihr Gehalt mal eben verdoppelt hat ... - 25 verblüffende Coaching-Geschichten
von Sabine Asgodom
  Broschiert
Preis: EUR 19,99

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Frau, die ihr Gehalt mal eben verdoppelt hat..., 30. April 2008
Lesenswert für jeden, der seinen Weg beruflich wie privat gegangen ist und an einem Punkt angekommen ist, an dem es Zeit ist ein Resümee zu ziehen, ohne stehen zu bleiben und zu beschließen wie es weiter geht, ohne eine Entscheidung abgenommen zu bekommen. Authentisch, weil aus der Praxis - menschlich weil man sich in der einen oder anderen Schwäche wiedererkennt und ermutigend, weil sicher jeder gestärkt aus dem Coaching gegangen ist. Laufen muss man bekanntlich dann alleine...


Seite: 1