Profil für tanzcafe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von tanzcafe
Top-Rezensenten Rang: 466.882
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
tanzcafe "Kunst = Natur - X"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kein Titel verfügbar

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine Ode an Gewalt... mit vielen Macken!, 29. Dezember 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Was soll man zu Postal noch großartig sagen? Viele kennen es nicht und die wenigen die es kennen und mögen spielen es nur der Gewalt wegen.

Ich bin kein potentieller Amokläufer, nein ich gehe ziemlich ausgeglichen durch die Welt. Trotzdem war die Mischung aus bösartigem schwarzen Galgenhumor, bissigen Zynismus und der Gewaltoper des 2. Teils der Postal-Reihe der Grund, der das Spiel zu einem meiner Lieblingspiele machte.

Postal 3 wurde ja von Anfang 2007 bis heute nun schon über 4 Jahre verschoben, verbessert und zugeschnitten.

Aber für was? Die Steuerung ist echt mies, die Dialoge platt und der Einfallsreichtum im Keller. Für das wartet man so lange?

Sorry Running with Scissors, aber mit diesem Spiel wirst du sicher nicht für viel Aufregen sorgen.

Da doch mal lieber den genialen 2. Teil besorgen!


Weltrevolution-Der Film
Weltrevolution-Der Film
DVD ~ Drahdiwaberl

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drahdiwaberl sollte unter Denkmalschutz stehen!, 13. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Weltrevolution-Der Film (DVD)
Nun ist sie endlich veröffentlicht worden! DIe DVD des einzig relevanten Musikerzeugnis aus Österreich!

Habe mir die DVD hier bei amazon bestellt und Lieferung kam prompt drei Tage später - super Service!

Dieses Dokument hält nun endlich die wichtigsten Informationen um Stefan Weber und seiner Band bereit, leider wird es wohl das letzte Lebenszeichen sein, da Stefan Durch sein Parkinson und vermutlich auch Alter einfach nicht mehr kann... Aber er tat es - 40 verdammte Jahre! Da können Bands wie die Rolling Stones und Led Zeppelin lange schauen, keine dieser langjährigen Gruppen hat auch nur den Hauch von dem, was Drahdiwaberl hat(te). Seit 1969 hält der Österreich und seinen Politikern den Spiegel vors Gesicht end nennt es - als Hommage an die Nazizeit - das Vierte Reich. Von Klestil über Krenn bis hin zu Schüssel kommen Videoaufnahmen zum Vorschein, die den normal denkenden Menschen kalten Schauer über den Rücken und Wut in den Bauch jägt...

Jugend! Tut was für eure Bildung und legt euch diese DVD zu, denn so etwas wie Drahdiwaberl wird es nie wieder geben, obwohl es heute so nötig ist, wie schon lange nicht mehr...

Ich wünsche Stefan Weber noch alles Gute, lass es dir so gutgehen wie es halt geht! Ich verneige mich vor dir! Danke!


Flow
Flow
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 54,09

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2001 gab es das beste Comeback!, 26. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Flow (Audio CD)
Nachdem Thirlwell sich 1997 nach seinen eher schlechtem Album York - einer Zusammenarbeit mit Lydia Lunch - sich in seinem Haus in New York zurückgezogen hat und er in den 90er sowieso eher als Remixer und Toningenieur bei MTV sein Geld verdient hat, habe ich jegliche Hoffnung für ein neues Album aufgegeben...

Doch 2001 stand das Ding dann plötzlich in den Regalen! FLOW, dieses Album ist genauso kraftvoll und wunderbar wie seine 80er Produktionen! Das erste Mal seit 10 Jahren nimmt er wieder sein Saxophon heraus und bläst seinen Zuhörern damit den schlechten Geschmack aus den Köpfen! Der Stil liegt irgendwo zwischen Elektro (Heuldoch 7B, Victim Or Victor), Blues (Kreibabe) und Jazz (Cirrhosis of the Heart). In den Texten tummeln sich perverse Nihilisten und böse Mitmenschen die von James dirigiert werden.

Kaufen, bevor die letzten par Kopien vergriffen sind!


Hide
Hide
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt!, 9. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Hide (MP3-Download)
Es ist zu komplex dieses Albums irgendwie in eine Schublade zu stecken, oder zu Rezensieren. Es ist von Afang bis Ende viel zu verschieden... aber irgendwie doch gleich... Das lied Cosmetics ist vielleicht zu radikal, um als Opener verwendet zu werden, es ist ein Shock für den Einen und etwas total beendruckendes für den Anderen. In HIDE sind so viele verschiedene Stile drinnen (Stil ist für Foetus sowieso ein schlechtes Wort, aber ich kenne kein anderes) so soll er mir mal helfen... Cosmetics ist "wooow"--- "The Ballad of Sisyphos T. Jones" ist aggressiv... "Paper Slippers" ist ruhig und doch atonal und "Stood Up" der absolute Höhepunkt!

Mit HIDE hat Thirlwell also einen tollen Jahresabschluss 2010 geschaffen!


Semper Fidelis (Ltd Box Edition)
Semper Fidelis (Ltd Box Edition)
Wird angeboten von plattenguru, Preise incl. Mwst.
Preis: EUR 76,89

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn zum Quadrat (wie immer), 25. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Semper Fidelis (Ltd Box Edition) (Audio CD)
Der kleine FPÖwähler Rainer versucht sich wiedereinmal am Musikproduzieren, na das kann ja nur schlecht werden. Diese CD ist (wie alle seine anderen Produktionen auch) eine als "Underground" getarnte krocha-, schranz- und Billigtechno Platte. Natürlich wird sie mal wieder von den als Subkulturzeitschriften getarnten BRAVOheftchen namens Orkus und Sonic Seducer in den 7ten Himmel gelobt. Wenn ich meinen Hund mal für 5 Minuten alleine mit meinem Mac lasse, dann produziert er bessere Musik.

Aggroberlin wäre ein perfektes Label für den Herren gewesen...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2011 11:51 AM MEST


My Father Will Guide Me Up a R
My Father Will Guide Me Up a R
Preis: EUR 16,46

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Schwäne, aber nicht minder genial!, 5. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: My Father Will Guide Me Up a R (Audio CD)
Bin durch Zufall auf die Reunion dieser tollen Band gekommen und habe mir das Album nun endlich geholt! Herr Gira und Norman Westberg haben mit diesem Album etwas völlig neues geschaffen, ganz anders als die letzten Alben aus den 90ern, aber bestenfalls noch mit "Love of Life" zu vergleichen. Die Musik ist ruhiger, die Soundlandschaften dennoch immer gleich vielfältig und die Texte wie immer sehr eigen. Gira hat also nichts von seinem Können verloren. Auch die Anwesenheit von Norman Westberg tut der Musik gut, ich freue mich schon sehr auf den Gig im Dezember in Wien!

Einzig schade: Die nette Dame ist nicht mehr dabei...


Vernunft Ist Nichts-Gefühl Ist Alles (Ltd.Digi)
Vernunft Ist Nichts-Gefühl Ist Alles (Ltd.Digi)
Preis: EUR 18,23

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach dieser Compilation...., 27. März 2010
... hat sich ST für mich erledigt. Warum, das sage ich gleich

Erstmal möchte ich Optisch bewerten:

Habe die Box gleich gestern in einem Gothicstore in Wien gekauft. Die Box hat das selbe format wie die Einer gegen Alle DVD/DVD/CD/CD Box. Das Bild ist sehr schön, wenn man es öffnet grinst einen ein Birthday-Skull an. Man findet ein sehr Informatives Booklet mit der Entstehungsgeschichte des letzten Albums mit vielen (Teils sehr witzigen) Fotos quer durch die Geschichte der Band. Dahinter noch ein kleines Poster mit dem Covermotiv und einem netten "VINGIA" Schriftzug. Super erster Eindruck!

Die Box beinhaltet eine DVD mit Konzertmitschnitten eines Gigs im Jahr 2008, eine Mixversion von >13 Jahre lang...<, eine Alternativversion von demselben und (der Oberhammer) eine alte Raritätensammlung (weswegen ich mich für den Kauf entschlossen habe).

Für diese Aufmachung gebe ich 5/5 Punkte!

Leider sind es ja die Inneren Werte die wirklich zählen und die sind hier teilweise echt mies...

Die DVD ist an sich ganz nett, nur wurden dabei keine Liveaufnahmen verwendet, um die Tonspuren zu füllen. Das sind 1/1 aus HH übernommen worden, was ich sehr dreißt finde.

Die Mixversion des Vorgängeralbums und die Mastercd sind beide nicht besser als das Album selbst, also daher völlig überflüssig.

Einzig und allein die Raritätensammlung war ansatzweise ihr Geld Wert!

Zuerst kommt eine neue (oder nur überarbeitete?) Version des Klassikers Thanathan und Athanasia, die ich sehr gut finde, die Instrumentaldemos interessieren mich recht wenig und das HH-Stück ist ganz nett.

Gut finde ich auch, dass man endlich mal was von Scherben für Rapunzel gehört hat und das Weena-Demo ist gefällt mir super! Dannach kommen einige Remixe und Ur-Aufnahmen (wobei ich die Qualität der Aufnahmen schon seltsam finde...).

Na gut, alles im allem dann doch 3/5 Punkten...

Allerdings scheint es (dem Booklet nach zu urteilen) so, dass er den Weg, den er mit HH eingeschlagen hat, weitergehen zu wollen. Was dann zu solchen Alben wie >13 Jahre bla bla< führt. Demnach werden mich die nächsten Alben, die noch kommen werden, nicht mehr interessieren.

Warum man so absinken kann, wenn man solche Alben wie Utopia und Tineoidea produzierte ist mir schleierhaft...


Music of Jg Thirlwell
Music of Jg Thirlwell

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thirlwell..., 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Music of Jg Thirlwell (Audio CD)
... ein Kerl, der nicht davor zurückschreckt, zu begeistern!

Ich bin nun schon seit einer halben Ewigkeit ein Riesenfan seiner Musik, sei es jetzt die Foetus-Serie, Steroid Maximus, Manorexia, Wiseblood oder seine Zusammenarbeit mit anderen Musikern, die er unter den Namen Clint Ruin vertreibt!

Zuerst war ich sehr skeptisch, was diese CD anging, da ich kein großer Fan von Soundtracks bin, aber dieses Album ist so abwechslungsreich wie ein normales utsMusikalbum auch! Tolle Klangstrukturen und irgendwie Thirlwell...

Habe mir das Album hier auf amazon gekauft, Lieferung kam sehr schnell und der Preis ist auch angemessen!


Katharsis (Ltd.ed.)
Katharsis (Ltd.ed.)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eins vorweg..., 12. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Katharsis (Ltd.ed.) (Audio CD)
... ich bin kein Fan von den Thomas Rainer Produktionen, sowohl die Musik an sich, als auch der tiefere Sinn, den er damit ausdrücken möchte (oder versucht auszudrücken), ist für mich ein tiefer Griff ins braune...

Aber so hat eine anständige Singleauskopplung auszusehen!

Der Titeltrack und einige Remixe von demselben und anderen sich auf dem Album befindenden Songs plus unveröffentlcihte B-Seiten! So kann man sich, wenn man die Musik noch nicht kennt, ein gutes Bild von der Band malen, wenn man nicht den vollen Preis eines Albums zahlen möchte. Und was viel wichtiger ist: Die schon vorhandenen Fans können durch das vorhandene Material einen tollen Blick über den Tellerrand werfen!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 29, 2010 11:42 PM CET


Alle Lust Will Ewigkeit
Alle Lust Will Ewigkeit
Preis: EUR 21,70

10 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Blödsinn geht in die zweite Runde..., 5. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Alle Lust Will Ewigkeit (Audio CD)
Kaum zu glauben, aber anscheinen hat Rainer in den Hardcore L'Âme Immortelle Fans genügend Käufer für sein erstes Album dieses Schranzschrullennachnahmprojekt gefunden, wie sonst kommt es zu einer Veröffentlichung eines zweite Albums? "Alle Lust will Ewigkeit" altes Zitat... dass er das kennt, grenzt für mich schon an ein Wunder... Macht dieses Album aber um keinen Deut besser... Wieder nur lächerlich Anleihen ans Dritte Reich und dumpfer Bass Endlosschliff... Genau das richtige für die kleinen Pi-Gänger.

Na hoffentlich is bald schluß... is ja noch sclimmer als Combichrist und NoisufX... und das will was heißen!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2011 12:14 PM MEST


Seite: 1 | 2