Profil für Timo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Timo
Top-Rezensenten Rang: 17.990
Hilfreiche Bewertungen: 191

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Timo

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Marshall Mathers LP 2 (Deluxe Edition)
The Marshall Mathers LP 2 (Deluxe Edition)
Wird angeboten von Crawley Music
Preis: EUR 12,65

138 von 151 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel erwartet..., 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
alles übertroffen!

"The Marshall Mathers LP2" - allein der Name des mittlerweile 8. Studioalbums des selbsternannten Rapgods hat die Erwartungen im Vorfeld schon hoch gesteckt wie kein anderes.

Wer sich beim ersten Hören des Eröffnungstracks "Bad Guy" anfangs über die für Eminem selbst eher untypisch laienhaft holprige Raptechnik wundert, wird im Lauf der nächsten 7:14 Minuten bei genauem Hören merken: dieser Mann ist ein Genie!

Er lässt die Geschichte um Stan wiederauferstehen und rappt aus der Sicht dessen kleinen Bruders. Dieser macht Eminem für Stans Tod verantwortlich und will sich rächen. Mit der Zeit wird er immer besser und beginnt schließlich rapptechnisch Eminems Level zu erreichen.
Höhepunkt ist ein 2-minütiger explosiver Rappart der von Eminem selbst gedoppelt wird bis er abschließend als sein eigenes Ich auftritt, sich selbst erklärt während seine Stimme immer leiser wird und schließlich ausklingt. Er bringt somit eine Art Selbstportrait in sieben Minuten Track unter, in dem sich seine eigene Karriere wiederspiegelt.

Auf MMLP2 demonstriert Eminem wie kein Zweiter dass er nicht nur skilltechnisch nach wie vor einer der besten Rapper ist, sondern auch einer der vielseitigsten.
Von rockigen Rick Rubin oldschool Nummern wie "Berzerk" über knallharte Spittingtracks wie "Rapgod" bis hin zu ruhigen Stücken wie "Stronger Than I Was" mit fast schon balladenartigem Gesang. Das alles schafft Marshall Bruce Mathers III auf seiner zweiten selbstbetitelten Scheibe perfekt zu kombinieren ohne dabei kitschig zu wirken.
Zwischen den Zeilen findet man immer wieder Verweise auf ältere Stücke oder Samples.

Somit gelingt Eminem zusammen mit Produzentengrößen wie Dr. Dre, Rick Rubin und seinen Featuregästen (Rihanna, Kendrick Lamar, Sia...) ein perfekter Spagat zwischen altbewährten Hip Hop Elementen und neueren modernen Einflüssen.
Warum die reguläre Albumversion nach 16 Tracks mit dem für mich schwächsten Song "Evil Twin" abschließt und "Beautiful Pain" mit Sia, meiner Meinung nach eines der besten Stücke des Albums sich hingegen nur als Bonustrack auf der Deluxe Edition befindet, entzieht sich zwar meiner Logik, dennoch ist MMLP2 für mich schon jetzt eines der besten (Hip Hop) Alben der letzten Jahre und darüber hinaus.

Eminem ist und bleibt damit der wohl zurecht erfolgreichste Künstler des Genres, oder wie er es selbst bereits passend formuliert hat: "Be a king, think not - why be a king when you can be a God!"
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2013 3:07 PM CET


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Die Mozarts des Punkrocks mit ihrem Referenzhit der Moderne, 8. März 2013
Normahl sind, das würde wohl jeder eingefleischte Musikkenner bestätigen, die absoluten Mozarts der Punkrocks.
Was bei allen Ihren großartigen Musikstücken, besonders allerdings bei "Bullenscheine" sofort auffällt, sind die äußerst komplex arrangierten Songpassagen, die selbst bei Musikliebhabern mit höchsten Ansprüchen an Künstler und Komposition keine Wünsche mehr offen lassen. Hier ist jeder Akkord, jeder Ton und jeder Takt bis ins kleinste Detail ausgefeilt und auf das Gesamtkonzept des Stückes perfekt abgestimmt.
Auch lyrisch befinden sich, die Texte auf höchstem Niveau.
Bei "Bullenschweine" etwa findet man, gleich zu Anfang einen lupenreinen Kreuzreim vor, der seinesgleichen sucht:

"Sie nennen sich Helfer der Nation
Bullen soll man ehren
Ich scheiß auf diese Tradition
Vor Bullen muss ich mich nur wehren..."

Für mich ist "Bullenschweine" längst das absolute Referenzstück der musikalischen Moderne.
Höre ich mir ein Musikstück zum ersten mal an, vergleiche ich es instinktiv mit "Bullenschweine".
Nur einige wenige Musikkompositionen die an dieses Meisterwerk heranreichen, verdienen anschließend das Prädikat "Gut".
Dieses künstlerische Meisterwerk sollte in keiner Musiksammlung fehlen!


Humbug
Humbug
Preis: EUR 16,39

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse... auf den zweiten oder dritten Blick!, 3. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Humbug (Audio CD)
Ich besitze dieses Album seit der Veröffentlichung, vor mittlerweile knapp drei Jahren.
Als ich es damals zum ersten mal gehört habe, war ich schwer enttäuscht. Von den Arctic Monkeys war ich es gewöhnt, auf Anhieb von einem Stück begeistert zu sein, ohne es vorher gehört zu haben. Außer "Crying Lightning", der ersten Singleauskopplung, wollte mir keiner der Songs so recht gefallen. Die Platte klang nach langweiligem Einheitsbrei ohne jegliche Höhen und Tiefen. Genervt beschloss ich, lieber wieder auf die beiden Vorgängeralben zurückzugreifen und den "Humbug" erst mal liegen zu lassen.
Dass ich mit dieser Entscheidung komplett daneben lag und das Potential dieses Albums gnadenlos unterschätzt hatte, sollte ich erst Jahre später feststellen.

Vor einigen Tagen habe ich die Platte fast schon zufällig mit einigen anderen Songs auf meinen MP3 Player gespielt. Als ich kurz darauf durch die Alben am Gerät blätterte, fiel mir eben dieses Arctic Monkeys Album ins Auge.
Kurzerhand hörte ich einige Tracks durch und war plötzlich gar nicht mehr so gelangweilt. Ich hörte mir schließlich das ganze Album einige Male an und merkte wie ich nach und nach immer begeisterter davon war.
Diese ruhigen und doch energischen Songs irgendwo zwischen altbekannten Indierockklängen und etwas ganz Neuem, begeistern gerade deshalb weil sie sich nicht sofort im Ohr festsetzen und dort nervend umhergeistern, wie Castingsongs aus dem Hitradio.
Sie sind kantig, ungeschliffen und roh als wäre das Album Ergebnis einer spontanen Proberaumaufnahme.
Kunst lässt sich meiner Meinung nach nur schwer beschreiben. Eines verkörpert Kunst jedoch zwangsläufig immer: Spaß - Spaß für den Künstler und Spaß für den, der dessen Kunst als solche bezeichnet.
Und es macht einfach unglaublich viel Spaß dieses Album zu hören. - Das ist wahre Kunst von wahren Künstlern!


Macht Keinen Lärm (+ DVD)
Macht Keinen Lärm (+ DVD)
Preis: EUR 16,69

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Richtig gute Songs, nur davon viel zu wenig..., 18. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Macht Keinen Lärm (+ DVD) (Audio CD)
Eigentlich hätte dieses Album eine durchwegs positive Kritik verdient.
Es gibt 8 reine Tracks auf der aktuellen Egotronic Scheibe "Macht Keinen Lärm" und alle 8 sind gewohnt gute Egotronic Songs.
Und genau hierbei ist liegt auch das Problem. Eigentlich gibt es 14 Songs auf dem Album.
Die restlichen Stücke sind allerding nichts anderes als zwischen die 8 Musiktracks gemischte Ansagen.
Und die nerven gewaltig! Teilweise minutenlanges völlig schwachsinniges Dahergerede von anderen Künstlern und Personen rund um die Band.
Was wohl als lustiges Extra gedacht war, wird sehr schnell zum genauen Gegenteil.
Das allein wäre allerdings nicht das Hauptproblem. Denn wen das Gerede genauso stört, der kann ganz einfach nur die 8 Musiktracks auf den MP3 Player laden.
Was dann allerdings übrig bleibt, ist ein 30 minütiges Minialbum. Die sinnvollste Lösung wäre wohl gewesen eine längere EP draus zu machen, statt dieses Album als normale CD zu einem entsprechend höheren Preis zu verkaufen. Böse Zungen könnte den Ravepunks da glatt Kommerzanleihen unterstellen...
Zwar liegt der offiziellen Platte noch eine DVD bei, was den höheren Preis teilweise nachvollziehbar macht, die jedoch braucht wohl kein Mensch und ist daher ebenfalls mehr als unnötig.


Sony Walkman NWZ-A866B Walkman MP3-/Video-Player (32 GB, 7,1 cm (2,8 Zoll) Touchscreen, USB, Bluetooth, FM-Tuner) schwarz
Sony Walkman NWZ-A866B Walkman MP3-/Video-Player (32 GB, 7,1 cm (2,8 Zoll) Touchscreen, USB, Bluetooth, FM-Tuner) schwarz

7 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts, 18. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Mp3 Player in der 32GB Version gekauft, nachdem ich bereits längere Zeit den Sony Walkman NWZ S 638 (16GB) genutzt habe und damit sehr zufrieden war. Nachdem der Player vor kurzem allerdings (selbstverschuldet) kaputt gegangen war und dieses Modell nicht mehr verkauft wird, habe ich mich für diesen Player der A Serie entschieden. Das ansprechende Design und die durchwegs positiven Rezensionen waren der Hauptgrund für den Kauf.
Auf Zusatzfunktionen wie Videos, Bilder etc. gehe ich im Verlauf der Rezension nicht näher ein, da ich das Gerät lediglich als Musikplayer nutze.

Im Vergleich mit meinem alten NWZ S schneidet der A866B deutlich schlechter ab. Der Sound ist ganz gut, aber nicht sonderlich brillant. Generell klingt der Player selbst mit hochwertigen Kopfhörern recht blechern. Die mitgelieferten Ohrhörer sind klanglich sogar verhältnismäßig gut, designtechnisch allerdings unterirdisch. In der Öffentlichkeit möchten wohl die wenigsten mit diesen seltsam anmutenden klobigen, Kugeln in den Ohren herumlaufen.
Bedienungstechnisch finde ich den A866B auch eher unpraktisch. Generell bin ich zwar kein Freund von Touchscreens in Kombination mit Mp3 Playern. Ab 32GB gibt es allerdings keine wirklichen Alternativen. Positiv fällt mir immerhin die gute und flüssige Reaktion des Displays auf. Die seitlich angebrachten Hardware Tasten sind eine gute Idee, allerdings derartig unergonomisch angeordnet dass die Betätigung der richtigen Tasten schon mit normal großen Fingern eher dem Zufallsprinzip gleicht. Softwaretechnisch wirkt der Player noch recht wackelig auf den Beinen. Innerhalb der ersten Tage habe ich den Walkman drei mal reseten müssen, da das Display eingefroren war und der Player nicht mehr reagierte. Ein Update auf die neuste Version (was überraschend unproblematisch und schnell über den PC funktionierte) brachte etwas Besserung. Trotzdem besteht in dieser Hinsicht noch reichlich Potential zur Verbesserung.
Eine Funktion zum sofortigen Ausschalten des Displays, hatte ich mir schon bei meinem NWZ S 638 gewünscht, gibt es aber auch bei diesem Modell nicht. Selbst in der niedrigsten Einstellung dauert es jedes mal 15 Sekunden bis sich das Display abschaltet, was sinnlos Strom verbraucht. Was gleichzeitig ein weiterer negativer Punkt des Gerätes ist. Der Akku hält selbst nach mehrmaligem vollständigen Auf- und Entladen nicht sonderlich lange.
Gut gefällt mir zumindest das Design und die Verarbeitung der Vorderseite, das matte Plastikcover auf der Rückseite macht hingegen eher einen billigen und unschönen Eindruck.

Eigentlich wollte ich den A866B wieder zurückschicken. Da die Auswahl an entsprechenden Playern ab 32GB jedoch sehr gering ist (lediglich noch Apple und Samsung) habe ich das Gerät nun doch behalten. Wirklich empfehlen kann ich dieses Modell allerdings nicht.

Positiv:
+ Design
+ Display
+ Gewicht

Negativ
- Klang
- Softwarehänger
- Akkuleistung
- Unergonomische Bedienung
- Mattes Kunststoffcover(Rückseite)
- Keine Möglichkeit das Display manuell auszuschalten
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2012 3:46 AM MEST


Delfinarium
Delfinarium
Preis: EUR 13,99

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es dreht sich alles um uns beide (und Frittenbude), 18. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Delfinarium (Audio CD)
Es handelt sich bei dieser neuen Frittenbude Platte keineswegs um ein grottenschlechtes Album. Sonderlich gut gefällt es mir allerdings auch nicht. Hätte ich es gehört ohne die bisherigen Alben und Songs der Band zu kennen, wäre meine Rezension wahrscheinlich etwas positiver ausgefallen. Auch wenn sich die Stilistik und Art der neuen Tracks nur schwer mit bisherigen vergleichen lässt, finde ich das rein musikalische Ergebnis eher ernüchternd.
Ich verfolge seit Gründung der Band alle Veröffentlichungen und war bisher immer von der mitreißenden Magie fasziniert, die sich bei jedem Song gleich zu Anfang bildet und die Frittenbude auszeichnet. Vor allem live kommt diese "Magie" besonders intensiv zum Ausdruck. Von alledem habe ich, auf "Delfinarium" bisher leider nichts gemerkt. Bei Songs wie "Aufregende Farben", "Dies Das" oder "Heute nur einmal" regt sich bei mir nichts, empfinde ich schlicht als langweilig. Negativer Höhepunkt des Albums für mich allerdings "Heimatlos". Zum ersten mal war ich froh als ein Frittenbude Song zu Ende war. Den Inhalt kann ich nur noch als "unharmonisch und unmusikalisch" beschreiben.
Dennoch gibt es auch ein paar magische Momente: Das grandiose "Heute Bist Du Nur Ein Mädchen Das Ich Einmal Gekannt Hab" hätte alleine schon 10 Sterne verdient. Die zuvor bereits veröffentlichten Tracks "Wings" und "Einfach Nicht Leicht" gefallen gut. Ebenso wie "Zeitmaschinen aus Müll" und "Gibt Es Urugay Eigentlich Noch."

Beim derzeitigen Hype um die Audiolith Vorzeigeband Nr. 1, gilt es fast schon als Beleidigung nicht alles ausnahmslos gut zu finden, was von Frittenbude an die Leute gebracht wird. Paul Kalkbrenner hat dieses Phänomen in einem Interview mal ganz schön formuliert: "Es gibt so einen Punkt, an dem sich der Hype nur noch aus dem Hype speist, also quasi aus sich selbst." Derzeit scheint genau das ein Problem zu sein. Ich habe das Gefühl, dass viele künstlerische Ambitionen in dieser Spirale des Hypes verloren gehen, solange die Band sich darin dreht.


LED-Lampen Fireflys Reifen / Ventil Beleuchtung - Ideal zum Aufpeppen
LED-Lampen Fireflys Reifen / Ventil Beleuchtung - Ideal zum Aufpeppen
Wird angeboten von Zeil24
Preis: EUR 4,50

36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen absolut minderwertige Qualität! Unbrauchbar, 24. Januar 2012
Aufgrund der durchweg positiven Rezensionen, habe ich mir diesen Artikel gekauft.
Hauptsächlich wollte ich bezwecken, im dunkeln auf dem Fahrrad (seitlich) besser gesehen zu werden.
Die Ventilkappen sind einfach zu montieren und leuchten automatisch, sobald der Reifen beginnt sich zu drehen.
Qualitativ sind die Leuchten jedoch, selbst für den angebotenen Preis absolut minderwertig. Bereits kurz nachdem ich die ohnehin schon äußerst wackelige und aus billigem Plastik verarbeiteten Kappen aufgeschraubt hatte, brachen die Gewinde an den Seiten aus und sind somit unbrauchbar. Für mich ungenügend.

(Ergänzt werden sollte noch, dass die Gewinde für Autoreifenventile ausgelegt sind, also auf Fahrrädern mit Sclaverand- (französischen) oder Dunlop Ventilen NICHT verwendet werden können, auch wenn es hierfür natürlich keine schlechtere Bewertung gegeben hätte)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 12, 2013 5:48 PM MEST


HTC PO S520 Mozart/Wunsch HTC 7 Tasche
HTC PO S520 Mozart/Wunsch HTC 7 Tasche
Wird angeboten von bennys-store
Preis: EUR 5,02

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig, 24. September 2010
Original HTC Tasche aus echtem Leder.
Gute Verarbeitung und dazu noch ein wirklich günstiger Preis.
Besonders gut gefällt mir persönlich auch das Band,
mit dem sich das smartphone leichter heranziehen lässt.
Was will man mehr?


Seite: 1