Profil für Doro S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Doro S.
Top-Rezensenten Rang: 2.458.073
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Doro S. "Bücherkatze" (Karlsruhe)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
DVD Edition Der Standard (01) Nordrand
DVD Edition Der Standard (01) Nordrand
DVD ~ Nina Proll
Preis: EUR 11,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen poetisches realistisches Drama, 9. April 2008
Rezension bezieht sich auf: DVD Edition Der Standard (01) Nordrand (DVD)
Dieser Film beobachtet fünf junge menschen verschiedener ethnischer und sozialer Herkunft in Wien. Zwischen Aufbruch und Resignation, unbeholfen und oft mit herber Solidarität erleben sie die Schmerzen des Erwachsenwerdens.
Ein poetisches realistisches Drama, das auch auf die unbewältigten Erinnerungen jugoslawischer Kriegsflüchtlinge zu sprechen kommt und beweist, wie herausragend deutschsprachiges Kino sein kann!


Invitation to sin
Invitation to sin
von Frank Neßlage
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnlichkeit der Sünde, 25. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Invitation to sin (Gebundene Ausgabe)
Der Fotografieprofi Frank Neßlage liebt die Erotik leidenschaftlich. Genauso liebt er es, seine Leidenschaft in der Fotografie zum Ausdruck zu bringen. Und das ist dem Künstler nicht zuletzt wegen des vermeintlich gewagten Themas dieses Buches exzellent gelungen. Der Frauenkörper, dargestellt als ein wunderschönes, unantastbares Schöpfungswerk einerseits und als Gegenstand der Lust, Sexualität und Sünde andererseits, ist für ihn höchster Ausdruck des Lebenssinns an sich. Die sieben thematisierten Todsünden verstärken dabei den ambivalenten Reiz dieser Bilder. Eine Mischung aus Sinnlichkeit, Laszivität und aufreuzendem Flair, abgerundet mit einem Hauch Glamour, geben seinen Bildern schließlich den richtigen Schliff


Die Himmelsstürmerin: Chinas Staatsfeindin Nr. 1 erzählt aus ihrem Leben
Die Himmelsstürmerin: Chinas Staatsfeindin Nr. 1 erzählt aus ihrem Leben
von Rebiya Kadeer
  Gebundene Ausgabe

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Appell an unsere Solidarität, 25. März 2008
Eine zutiefst beeindruckende Persönlichkeit, ein ergreifendes Schicksal - die Geschichte der Rebiya Kadeer, von Alexandra Cavelius eindrücklich und spannend erzählt, ist geprägt vom Weg von ganz oben zu den Wurzeln der eigenen Herkunft. Die Uigurin Kadeer einst vom Leben verwöhnt, kämpft für die Rechte des uigrischen Volkes, dem sie selbst angehört und gibt dafür Sicherheit, Ansehen und Wohlstand in China auf.

Diese Biografie ist auch eine Metapher für die Gefahren extremer geellschaftlicher Umbrüche, und eine Mahnung an uns alle, wirschaftliche und gesellschaftliche Interessen nicht über die Humanität zu stellen!


Was man von einigen Leuten nicht behaupten kann
Was man von einigen Leuten nicht behaupten kann
von Lorrie Moore
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Entdeckung, 7. März 2008
Die Geschichten sind schwer nachzuerzählen, soviel ereignet sich gar nicht - zumindest nicht allzu Bedeutendes. Aber die Autorin macht aus den kleinsten Zufälligkeiten - ein falsches Wort, eine nachdenkliche Geste oder der Summe kleiner Lügen, daß sich alles scheinbar ändert, um dann doch beim alten zu bleiben. Die rabenschwarzen, ätzend komischen Erzählungen gehören unbedingt gelesen!!!! Die Autorin versteht es, ihre Figuren sehr genau zu zeichnen und und hinter scheinbar nicht stattfindenden Geschichten eine eigene welt sichtbar zu machen.. Einfach cool!


Verschwörung gegen Amerika
Verschwörung gegen Amerika
von Philip Roth
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über den Kopf gewachsen..., 7. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Verschwörung gegen Amerika (Taschenbuch)
ist mir die Geschichte in diesem Buch, so daß ich es am Ende grad so geschafft habe...inhaltlich. Trotz der faszinierenden Grundidee, die dem Erzählten zu Grunde lag und die das Niveau hatte, daß man bei Roth gewohnt ist und auch trotz der wie üblich grandiosen Sprache, ist es dem Autor diesmal schwer gefallen, den Spannunsbogen aufrecht zu erhalten, der für eine gänzlich genussvolle Lektüre nötig gewesen wäre. Meine 5 Punkte gelten dennoch, weil es allemal besser ist, als vieles andere auf dem Markt zur Zeit...


Wild Skin
Wild Skin
von Carlos Batts
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Effektvoll und Stilsicher, 16. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Wild Skin (Gebundene Ausgabe)
Nichts ist beiläufig in einem guten Bild außer der Meinung des Betrachters. Selbstbewusst, extrovertiert und ziemlich cool begegnen einem die Damen in den Aufnahmen des Fotografen Carlos Batts, fast könnte man(n) sich provoziert fühlen, ob so sehr zur Schau gestellten, weiblichen Unabhängigkeit. Natürlich macht gerade dieser Effekt den besonderen Reiz der Bilder aus und es ist natürlich kein Zufall, daß sich Batts besonders in dem durchaus kontroversen Oeuvre der Fetischfotografie zu Hause fühlt. Wer allerdings dumpfe Fleischbeschau erwartet, wird mit Sicherheit enttäuscht, denn Carlos Batts Arbeiten begeistern nicht nur thematisch, sondern zeugen auch von außergewöhnlichem handwerklichen Talent und dem gewissen Etwas, daß von jeher Alltagsware von echter Kunst unterschieden hat!


Black Magic Women: An erotic journey across Madagascar by Daniel Bauer.Dt. /Engl. /Franz.
Black Magic Women: An erotic journey across Madagascar by Daniel Bauer.Dt. /Engl. /Franz.
von Daniel Bauer
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glühender Verehrer der Frauen, 16. November 2007
Momente der Verführung, im Hotel, in der Metro, im Zug, zu Haus oder unterwegs - Daniel Bauer ist ein gewissenhafter Sammler solcher Momente, ein unermüdlicher Archivar der erotischen Schönheit, ein unbestechlicher Jäger des lustvollen Augenblicks, ein glühender Verehrer der Frauen und er läßt uns an seiner Passion teilhaben, in dem er seine Bilder sprechen läßt, Neugier weckt und die Phantasie anregt - vielleicht der Beginn einer neuen ungewöhnlichen Romanze, wer weiß?


The Art of Dave Nestler
The Art of Dave Nestler
von Dave Nestler
  Taschenbuch

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ermalt sich eine Frau selbst., 16. November 2007
Rezension bezieht sich auf: The Art of Dave Nestler (Taschenbuch)
So ähnlich wie ein geschriebener Satz, das eine Begebenheit deutet, so lässt auch ein Bild das Geschehene vom Betrachter abrücken. Doch im Gegensatz dazu vermag ein einziges Bild einen Zustand zu beschreiben, wofür sich oftmals keine passenden Worte finden lassen. Und wenn doch, klingt es häufig nur banal oder uninteressant. Wer sich die hier ausgestellten Werke von Dave Nestler mit der sorgfältigen Aufmerksamkeit betrachtet, wird sich dieser Erkenntnis nicht verweigern können. Wie lässt sich präziser formulieren, was er darstellt. So ermalt sich eine Frau selbst. Dafür gibt es keinen Begriff und keine Formulierung, die gleichzeitig über die nötige Ironie des Bildes verfügt. Und wieder einmal erfüllt sich die Erkenntnis mit Leben. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!


Seite: 1