Profil für Marco Block > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marco Block
Top-Rezensenten Rang: 2.936.772
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marco Block (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Lineare Algebra (Springer-Lehrbuch)
Lineare Algebra (Springer-Lehrbuch)
von Klaus Jänich
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und ein guter Einstieg, 3. Januar 2008
Wer auf 270 Seiten eine komplette Abhandlung der Linearen Algebra erwartet, sollte sich dieses Buch nicht zulegen. Der Stoff ist zu umfassend, um auch nur annähernd in einem guten Lehrbuch zusammengetragen zu werden. Das ist auch nicht Ziel dieses Buches.

Es gibt einen einfachen Einstieg in die doch für viele sehr schwierige Thematik. Das Buch ist klar und übersichtlich gegliedert und als Einstiegsbuch (neben dem Klassiker von Gilbert Strang) meiner Meinung nach, sehr zu empfehlen.


Lineare Algebra (Springer-Lehrbuch)
Lineare Algebra (Springer-Lehrbuch)
von M. Dellnitz
  Taschenbuch
Preis: EUR 39,95

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Lehrbuch für den Einsteiger, 3. Januar 2008
Die hier bereits veröffentlichten Rezensionen zeugen davon, dass die didaktische Herangehensweise an einen Lehrstoff unterschiedlich aufgenommen wird. Diejenigen, zu denen ich mich zähle, die mit diesem Buch den Einstieg in die Lineare Algebra geschafft haben, werden zustimmen, dass dieses Buch gerade für das Selbststudium sehr gut geeignet ist. Zunächst wirkt es aufgrund der viele Seiten als ein nicht zu bezwingendes Lehrbuch, aber beim Lesen stellt man schnell fest, dass man eine private Vorlesung mit diesem Buch erhalten hat. Es läßt sich in, für dieses umfassende Thema, relativ kurzer Zeit durcharbeiten. Viele Beispiele und gute Übungsaufgaben helfen dabei.

Aus der Sicht eines "Mathematik-Freaks", der wohl eher eine kompakte, klare Version dieses Themas erwartet, um beispielsweise für eine Prüfung zu lernen, kann dieses Buch das falsche sein. Für mich jedenfalls gilt dieses Buch als ganz hervorragend und ist sicherlich sehr zu empfehlen.


Digital Image Processing
Digital Image Processing
von Rafael C. Gonzalez
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 162,90

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Lehrbuch, 3. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Digital Image Processing (Gebundene Ausgabe)
Im Bereich Bildverarbeitung zeugt eine qualitativ hochwertige Literaturdichte von vielen guten Lösungen und Lösungsansätzen der letzten gut 30-40 Jahre. Eines der Lehrbücher, die wirklich immer auf einen guten aktuellen Stand gebracht werden und das nicht nur in der Universitätslehre großen Einfluss hat, ist dieses "Standardwerk" von Gonzales und Woods.

Neben den umfangreichen Erläuterungen und Literaturempfehlungen, werden zu den jeweiligen Kapitelen viele Aufgaben angeboten. Dieses Buch sollte trotz seines recht hohen Anschaffungspreises in keiner guten Haus- oder Bürobibliothek fehlen.


Pattern Classification (Electrical & Electronics Engr)
Pattern Classification (Electrical & Electronics Engr)
von Richard O. Duda
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 140,22

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ME-Standardwerk, 12. Oktober 2007
Duda, Hart und Stork haben mit diesem Buch einen Klassiker der Musterkennung geschaffen. Sicherlich ist der Anspruch an den Leser sehr hoch, trotzdem können auch Studenten im Informatik/Mathematik-Hauptstudium der Materie folgen.

Die vielen Abbildungen, Beispiele und Aufgaben runden dieses Buch zu einem hervorragenden Gesamtwerk ab.


Digitale Bildverarbeitung: Eine Einführung mit Java und ImageJ
Digitale Bildverarbeitung: Eine Einführung mit Java und ImageJ
von Wilhelm Burger
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast schon als Standardwerk zu bezeichnen ..., 18. September 2007
Es ist immer etwas riskant ein thematisches Lehrbuch an eine Programmiersprache zu koppeln, gerade wegen der doch sehr unterschiedlichen Lebensdauer der Sprachen.

Trotzdem bin ich aufgrund des klaren Konzepts und der wirklich guten Didaktik ein Fan dieses Buches und der dazugehörenden Software. Das Java-Framework ist, obwohl es kein vergleichbares für die Bildverarbeitung gibt, kein Muss für die Bearbeitung des Buches. Jeder interessierte Leser ob Anfänger oder Profi der Thematik Bildverarbeitung wird auf seine Kosten kommen.

Fazit: Es gibt wenige Bücher dieser Klasse.


Grundkurs JAVA: Von den Grundlagen bis zu Datenbank- und Netzanwendungen
Grundkurs JAVA: Von den Grundlagen bis zu Datenbank- und Netzanwendungen
von Dietmar Abts
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Lange hatte ich damals gesucht ..., 15. September 2007
Als ich im Studium mit Java begonnen habe suchte ich lange nach einem guten Einsteigerbuch. Die Ansprüche waren immer sehr hoch und das Tempo zu schnell. Gerade dieses Buch hat aber die didaktische Reife gehabt, um geradlinig in die Programmierung einzuführen. All meinen Studenten habe ich immer dieses Buch empfohlen...

Mit der aktuellen Auflage hat es durch die neuen Themen auch an Aktualität gewonnen und kann bedenkenlos als Einstieg in oder Umstieg zu Java empfohlen werden.


Seite: 1