Profil für Legastheniker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Legastheniker
Top-Rezensenten Rang: 4.633.606
Hilfreiche Bewertungen: 142

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Legastheniker (-)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Die Welle
Die Welle
von Morton Rhue
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,95

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sollte man einmal gelesen haben, 12. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Welle (Taschenbuch)
Die Welle sollte man sicherlich einmal in seinem Leben gelesen haben. Der Roman veranschaulicht an einem Experiment unter Schuelern wie sich ein Regime wie das der NS entwickeln kann, die Menschen fuer sich vereinnahmt und zum Selbstlaeufer wird.

Ich moechte nicht gerade sagen, dass das Buch zwingend zur Bewaeltigung der Deutschen Geschichte im Dritten Reich notwendig ist. Jedoch hilft es zu verstehen wie Menschen Teil eines Regimes werden, ohne unmittelbar die Ziele der Regimefuehrung unterstuetzen zu wollen.


Data Zone - Die Hackerjagd im Internet
Data Zone - Die Hackerjagd im Internet
von Tsutomu Shimomura
  Broschiert

3.0 von 5 Sternen Für wenig Geld lesenswert, 12. April 2007
Für Leser die sich für das Mythos Hacking interessieren ist das Buch sicherlich eine geeignete Gute-Nacht-Lektüre. Die Story Mitnick vs. Shimomura ist ja ein Klassiker in der "Szene" :)

Fazit: Für 4-5 Euro ist das Buch OK :)


Digitale Abgründe. Was die Computerbranche ihren Kunden verschweigt
Digitale Abgründe. Was die Computerbranche ihren Kunden verschweigt
von Markus Gaulke
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Einführung in IT-Risiken, 12. April 2007
Das Buch ist eine gut lesbare Einführung in die Risiken der IT. Zielgruppe dieses Buches ist meines Erachtens eher das mittlere Management als die technische Abteilung.


DCE/RPC Over Smb: Samba and Windows NT Domain Internals (MacMillan Technology)
DCE/RPC Over Smb: Samba and Windows NT Domain Internals (MacMillan Technology)
von Luke Kenneth Casson Leighton
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Konkurrenzlos, 12. April 2007
Das Buch ist im wahrsten Sinne des Wortes konkurrenzlos. Ich habe keine anderes Buch zu den Internals des wichtigsten Protokolls der Windows-Welt gefunden. Das Buch ist ein ideales Nachschlagewerk für Netzwerk- und Systemprogrammierer. Der Inhalt entstand meines Wissens aus den Erfahrungen die im Rahmen des SAMBA-Projektes entstanden sind. Zu diesem Zeitpunkt hatte Microsoft kaum Internas zu den Protokollen veröffentlicht, was sich jedoch in den letzten Jahren geändert hat.

Fazit: Wer alle wichtigen Details zu RPC/SMB auf einen Blick haben möchte, der sollte sich das Buch holen. Die Alternative ist ewiges Suchen in der MSDN oder der Blick in den Sourcecode von SAMBA ;)


Building Internet Firewalls (Classique Us)
Building Internet Firewalls (Classique Us)
von Elizabeth D Zwicky
  Taschenbuch
Preis: EUR 57,39

4.0 von 5 Sternen Must have für Firewalladmins, 12. April 2007
Neben einer Einführung in die Funktionsweise der unterschiedlichen Firewalltypen (statefull/stateless Packetfilter, Application Layer Proxy, Circuit Level Gateway (Layer-2-Firewalls werden leider nicht erläutert)) beschreibt das Buch die typischen Design-Szenarien von Firewallumgebungen und enthält eine hilfreiche Erläuterung der wichtigsten Netzwerkprotokolle und den zugehörigen Besonderheiten bei der Erstellung des FW-Regelwerkes. Letzeres ist immer wieder zum Nachschlagen zu gebrauchen.

Fazit: Wer sich Wissen über Funktionsweise, Design und allgemeine Konfiguration von Regelwerken aneignen will, für den ist das Buch geeignet. Wer detaillierte Infos zu bestimmten/aktuellen Firewallprodukten wie Checkpoint,Pix oder Netscreen sucht, wird hier nicht fündig.


Angewandte Kryptographie . Protokolle, Algorithmen und Sourcecode in C (Informationssicherheit)
Angewandte Kryptographie . Protokolle, Algorithmen und Sourcecode in C (Informationssicherheit)
von Bruce Schneier
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Best of .., 10. April 2007
Man braucht nicht viel zu diesem Buch zu sagen. Schlechthin der Klassiker was Kryptographie angeht.

Vielleicht nicht unbedingt als Einführung gedacht, jedoch als Nachschlagewerk "unschlagbar".

Zumindest habe ich sonst kein Buch gefunden, das sogar das Neumann Stubblebine Protokoll beschreibt ;)


Apache Security
Apache Security
von Ivan Ristic
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht viel Neues, 10. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Apache Security (Taschenbuch)
Abgesehen davon, dass das Buch vom Mod_Security Entwickler ist, gibt es nicht unbedingt einen Grund das Buch zu kaufen. Alle darin enthaltenen Informationen gibt es frei im Internet.

Ansonsten ist das Buch übersichtlich und gut geschrieben.


Rootkits. Das Standardwerk zu Funktionsweise, Entwicklung und Entdeckung von Rootkits für Windows 2000/XP.
Rootkits. Das Standardwerk zu Funktionsweise, Entwicklung und Entdeckung von Rootkits für Windows 2000/XP.
von James Butler
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk, 10. April 2007
Bei dem Buch handelt es sicherlich um ein Standardwerk was Rootkits unter Windows angeht.

Sieht man einmal von den neusten Rootkits ab die auf Virtualisierungs-Ebene arbeiten, gibt das Buch eine sehr gute Einführung in das Thema. Besonders erwähnenswert ist meines Erachtens, dass die Codebeispiele so aufgebaut sind, dass sie jedermann/frau nachvollziehen kann.

Fazit: Ein muss für jeden den das Thema interessiert


Das Unglück der kleinen Giftmischerin: Und zehn weitere Geschichten aus der Forensik
Das Unglück der kleinen Giftmischerin: Und zehn weitere Geschichten aus der Forensik
von Erich Wulff
  Taschenbuch

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für die Zugfahrt ein gutes Buch, 10. April 2007
Das Buch ist aufgrund seiner überschaubaren Größe ideal um es auf einer längeren Zugfahrt durchzulesen. Die geschilderten Geschichten sind recht interessant, es wird meines Erachtens jedoch etwas zu sehr auf das psychologische Profil der Täter eingegangen.

Das Buch liest sich trotzdem sehr flüssig, und ist auch nicht mit Fachbegriffen aus der Psychologie überladen.

Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht


Der Engelmacher: Roman
Der Engelmacher: Roman
von Stefan Brijs
  Gebundene Ausgabe

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Genie und Wahnsinn, 10. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Engelmacher: Roman (Gebundene Ausgabe)
Die Hauptfigur des Romans, Dr. Victor Hoppe, bewegt sich zwischen Genie und Wahnsinn. Als vermeintlich Schwachsinniger wird der eigentlich hochbegabte Victor als Kind in eine art Klosteranstalt eingeliefert. Dort wird er duch eine religiöse Erziehung geprägt, die in seinem späteren Leben immer wieder zu einer recht verquerten Denkweise führt. Als Genforscher erreicht er (un-)zweifelhaften Ruhm mit mehr oder weniger ethisch vertretbaren Experimenten, die nicht bei Mäusen aufhören. Was es mit der Verbindung zwischen seinen religiösen Ansichten, seinem Beruf als Arzt und seinen drei Kindern auf sich hat, sollte der Leser selber herausbekommen :)

Das Buch liest sich bis zum Schluss sehr spannend, und der Ausgang ist sicherlich unerwartet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7