ARRAY(0xa9d79d20)
 
Profil für Martin Tauer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Tauer
Top-Rezensenten Rang: 405.801
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Tauer
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Emporio Armani Herrenuhr AR 5330
Emporio Armani Herrenuhr AR 5330

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Komplette Fehlkonstruktion oder nur schlechte Verarbeitungsqualität?, 24. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Emporio Armani Herrenuhr AR 5330 (Uhr)
Fazit für eine äußerlich durchaus geschmackvoll gestaltete Uhr nach 4 Jahren:
neues Armaband nach 6 Monaten gekauft, 98 Euro, liess sich nicht mehr schliessen und keine garantie auf Armbänder.
Nach ca 9 Monaten ist das Metallschild "Beschriftung" der 24 Stunden Anzeige abgefallen, anschliessend eine instandgesetzte Uhr im Austausch bekommen.
nach ca 18 Monaten hat sich der Metallkranz für die 12 Stunden Beschriftung vom Ziffernbaltt gelöst.
Nach ca 3 Jahren ist die Krone abgebrochen und das Ziffernglas in der Ecke gesprungen, nachdem die Uhr aus ca 1 Meter auf einen Dielenboden gefallen war.


Rapoo Entry Level Wireless USB Headset silber
Rapoo Entry Level Wireless USB Headset silber
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen ein überraschend gelungenes Produkt, 15. März 2012
Auf der Suche nach einem eleganten, leichten, drahtlosen Headset für Skype bin ich auf dieses Modell gestoßen. Der Preis von 29,00 Euro machte mich mehr als skeptisch, schliesslich kosten vergleichbare Headsets zwischen 50 und 80 Euro. Dennoch Styling und Preis waren unwiderstehlich. Zuhause angekommen, USB Stick in den Laptop und erst mal Microphon Check über Skype gemacht. Obwohl das Mikrophon im Kopfhörer eingebaut ist, erstaunlich sauberer und gut wahrnehmabrer Klang. Dann einige meiner Lieblingstitel abgespielt und ich traute meinen Ohren nicht. Bisher hatte ich kein Headset erlebt, welches einen solchen Klang wiedergegeben hatte. Auch das Laden des eingebauten Akkus über USB dauert nicht lange. Nach einigem Probieren hatte ich schnell gecheckt, dass man zum Einschalten des Headsets die Taste für einige Sekunden festhalten muss bevor es losgehen kann. Auch die Tasten für die Lautstärke befinden sich auf einem der Höhrmuscheln und sind leicht bedienbar. Ein rundum gelungenes Produkt, dass jeden Wunsch erfüllt und 5 Sterne verdient.


Odys Cosmo 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Cortex A8 Kernel, 1,2GHz,1GB RAM, 4GB Flash-Speicher, HDMI, Android 4.0.3.) schwarz
Odys Cosmo 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Cortex A8 Kernel, 1,2GHz,1GB RAM, 4GB Flash-Speicher, HDMI, Android 4.0.3.) schwarz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Allround Tablett, 9. März 2012
Besitze den Cosmo nun für ca. 2 Wochen und bin zufrieden damit. Tablett und Schirm reagieren schneller auf Eingaben als ich das vorher von diesem Gerät erwartet hätte. Auch die Darstellungsqualität, Brillianz und Schärfe des Bildschirms kann man als gut bezeichnen. Der optische Eindruck des schwarzes Kunststoffgehäuses ist eher billig als schick, was aber keinen Einfluss auf die Performance des Systems hat. Was mir weniger gefällt ist die MiniSDHC Karte, die einmal eingesteckt immer noch ca 2 mm aus dem Gehäuse heraus steht und so leicht versehentlich beschädigt werden kann. Die eingebaute Kamera hat man Skype bedingt als Front-Kamera gelöst, was dann um Filme oder Bilder aufzunehmen entsprechend umständlich wird. Auch die Qualität der Kamera ist vor allem bei wenig Licht schlecht und kann bei Tageslicht als ausreichend bezeichnt werden. Der Wireless Empfang ist ebenfalls wie schon bei anderen Rezessionen beschrieben bei mehr als 4 Metern vom Router entfernt problematisch. Im 2ten Stock habe ich deshalb einen zusätzlichen Wireless-Accesspoint angeschlossen, so habe ich fast überall im Haus (t)vollen Empfang. Auch der Akku muss rechtzeitig nachgeladen werden, einmal beim letzten Drittel der Batterie-Anzeige angekommen, fängt plötzlich der Bildschirm zu flackern an. Ungewöhnlich ist das 16:9 Format des Tabletts, was bei Kinofilmen ganz angenehm ist, wenn man aber seine Textverarbeitung benutzen oder E-books lesen will ist die hochformatige Betrachtung eingeschränkt. Trotzdem ein Gerät, das man bei einem Preis von ca. 200 Euro empfehlen kann.


Odys Space 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Touchscreen, 800MHz, 4GB Flash-Speicher, Telefonie, GPS, UMTS (3G), Wifi, Bluetooth, Android 2.3) schwarz
Odys Space 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Touchscreen, 800MHz, 4GB Flash-Speicher, Telefonie, GPS, UMTS (3G), Wifi, Bluetooth, Android 2.3) schwarz
Wird angeboten von kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 101,40

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Tablet-PC fürs Geld, 23. Januar 2012
Hochwertig verarbeitet und fast komplett ausgestattet. Schnelles Internet und erstaunlich scharfer und reaktionsschneller Touchscreen. 5 Sterne könnte man sicherlich geben,wenn Skype mit Video funktionieren würde, was aber wegen dem etwas zu kleinen Prozessor (800Mhz) verbunden mit Android 2.2 (Skype Video läuft gem. Skype erst ab Version 2.3) nicht möglich ist. Ein Upgrade des Betriebssystems ist nicht möglich, was wohl am zu schwachen Prozessor liegt. Bisher tadeloser Eindruck und deshalb 4 Sterne.


Fossil Herren-Armbanduhr Analog Leder schwarz Arkitekt Dress FS4310
Fossil Herren-Armbanduhr Analog Leder schwarz Arkitekt Dress FS4310

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen edler Zeitmesser, 23. Januar 2012
Seit heute an meinem Arm, eine grosse, aber nicht zu schwere Uhr von Fossil. Sie sieht der Breitling Navitimer zum Verwechseln ähnlich, allerdings viel preiswerter. Was gäbe es bei 5 Sternen überhaupt zu bemängeln? Das etwas zu kurz geratene Lederarmband und das etwas mechanische Klicken der Krone, was etwas gedämpfter die Uhr noch hochwertiger erscheinen lassen würde. Trotzdem ist die Uhr 5 Sterne und eine echte Kaufempfehlung wert. Chapeau Fossil.


Acer AL2216W s 55,9 cm (22 Zoll) Wide Screen TFT Monitor silber/schwarz VGA (Kontrast 700:1, 5 Ms Reaktionszeit) (Auflösung 1680 x 1050 Bildpunkte)
Acer AL2216W s 55,9 cm (22 Zoll) Wide Screen TFT Monitor silber/schwarz VGA (Kontrast 700:1, 5 Ms Reaktionszeit) (Auflösung 1680 x 1050 Bildpunkte)

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Bild fuer wenig Geld, 27. Dezember 2006
Einmal ausgepackt ist der Acer schnell einsatzbereit. Eine ordentliche Grafikkarte vorausgesetzt flimmert der Bildschirm keinswegs und die gesamte Verarbeitung ist als sehr gut zu bezeichnen. Wie bei allen Breitleinwand Bildschirmen empfiehlt sich ein upgrade hinsichtlich der Grafikkarte, da aeltere Grafikkarten keine oder nur wenige 16:9 Modis unterstuetzen und das Bild verzerrt erscheinen lassen. Auch die Verarbeitungsqualitaet ist sehr gut, man hat keineswegs den Eindruck ein billiges Produkt vor sich zu haben.


Seite: 1