Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Trent101 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Trent101
Top-Rezensenten Rang: 114.603
Hilfreiche Bewertungen: 351

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Trent101 (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Madagascar 2
Madagascar 2
DVD ~ Jan-Josef Liefers
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Fortsetzung, 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Madagascar 2 (DVD)
Ein wenig skeptisch durfte man ruhig sein, ob sich Madagascar 2 in die unrühmliche Liste missratener Fortsetzungen einreiht.
Nun kann ich beruhigt sagen, dass zwar nicht ganz das Niveau des ersten Teils erreicht wird, aber er trotzdem als äußert gelungen zu bezeichnen ist.

Kleine Abstriche kann man sicherlich machen, da teilweise Handlungsstränge (der Konflikt um die Freundschaft zwischen Alex und Marty) aufgegriffen und quasi wieder hineinkopiert wurden.
Das machen jedoch die vielen Gags, zumindest in meinen Augen, wieder weg. Besonders witzig fand ich die Stelle wo sich Alex mit der Oma duelliert und dabei erklingt Ennio Morricones Musik aus Zwei glorreiche Halunken". Und besonders schräg sind natürlich wieder die Pinguine.

Insgesamt ein großer Spaß für Jung und Alt - absoluter Kauftipp!


No Line on the Horizon
No Line on the Horizon
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 7,92

57 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten U2 Alben!, 20. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: No Line on the Horizon (Audio CD)
Es ist ein typisches U2 Album und das meine ich durchweg positiv. Nach dem ersten Durchhören blieb noch nicht viel hängen, aber es wächst von Mal zu Mal. So wie man das von U2 gewohnt sein darf.

Der Opener "No Line On The Horizon" ist ein sperriger Midtempo-Song, der mich z.B. an "Who s Gonna Ride Your Wild Horses" erinnert.

Der Zweite Titel "Magnificent" beginnt mit einem etwas langem Intro, wird dann aber zur regelrechten Hymne, die an beste "New Years Day" und "Pride" Zeiten erinnert und sich sofort einprägt.

Fast etwas mystisch klingt "Moment Of Surrender", bei dem mich sowohl der Drum-Sound als auch die reichlichen Piano-Passagen an Stücke wie "Ultra Violet" und "Acrobat" erinnern und mit über 7 min fast epische Ausmaße errreicht.

"Unknown Caller" ist ein sehr ruhiges Stück welches sich aber durch den Hintergrundgesang von The Edge und eines tollem Gitarrensolo am Ende einprägt.

Das erste etwas schwächere Stück ist "I ll Will Go Crazy...". Ein Midtempo Rocker, den ich persönlich nicht ganz so gelungen finde, da die Gitarre für mich zu sehr nach "Miracle Drug" klingt.

"Get On Your Boots" ist eine typische U2 Vorab-Single. Ein recht experimentelles verzerrtes Rockstück, wie man es sonst gar nicht auf dem Album findet.

"Stand Up Comedy" würde ich absolut klassisches U2 Stück bezeichen, geprägt von Edges Gitarrenspiel und Bono variert seine Stimme in all seinen Facetten.

Mit "Fez-Being Born" entfachen U2 einen wahren Klangteppich aus virtuosen Gitarrenspiel und Keyboards, der sich mit jedem Durchlauf weiter entfaltet.

Das sparsam instrumentierte "White As Snow" ist ein echter Gänsehaut-Song. Bonos Stimme steht im Vordergrund dieses wunderbaren ruhigen Stücks und sämtliche Instrumente bleiben dezent im Hintergrund.

Mit "Breathe" kommt dann nochmal eine regelrechte Rock-Hymne, die sofort ins Ohr geht.

Den Schluss bildet "Cedars Of Lebanon". Ein ruhiges, gefühlvolles Stück, das Bono fast flüsternd vorträgt und von der Atmosphäre her an "Love Is Blindness" erinnert.

Insgesamt also ein sehr gutes und vor allem abwechsungsreiches Album. Ob mans nun besser als die Vorgänger findet, muss jeder für sich entscheiden. Komplett neu definiert haben U2 ihren Sound zwar nicht, aber das stört mich angesichts der Qualität dieser Songs in keiner Weise. Für mich zur Zeit das dritt-beste U2 Album nach "Achtung Baby "und "Joshua Tree".
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 1, 2009 9:46 PM MEST


Day & Age
Day & Age
Preis: EUR 5,99

19 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz so gut wie gewohnt, 20. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Day & Age (Audio CD)
Die Single Human hat mich ja schon auf einen neuen Sound vorbereitet, aber das ist noch nichts im Vergleich zum Rest des Albums.

Vorsichtig ausgedrückt klingt es gewöhnungsbedürftig und pendelt zwischen Rock, Elektro-Pop, Disco und fast schlagerartigen Sounds. Bei "I CanŽT Stay" und "Joy Ride" dachte ich fast den Soundtrack aus einem altem Spencer/Hill Film zu hören. Dagegen erinnern "Losing Touch" und "Spaceman" an das großartige Debüt.
Sehr gut gefällt mir der Track "Goodnight, Travel Well". Ein ruhiger und relativ düsterer Song.

Insgesamt werde ich den Eindruck nicht los, dass man sich im Studio nicht auf eine gemeinsame Linie einigen konnte. Irgendwie weckt das Album bei mir Erinnerungen an "Wild Mood Swing" von The Cure. Das pendelt auch zu sehr zwischen verschiedenen Stilen und wirkte etwas unausgegoren, obwohl die Lieder im einzelnen gut waren.

Aber die Melodien sind gewohnt großartig und das weitere Plus ist Brandon Flowers tolle Stimme.
Das reißt es raus, aber Hot Fuss, SamŽs Town und auch die B-Seiten Collection Sawdust waren besser.


Get Smart
Get Smart
DVD ~ Steve Carell
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 12,58

3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war nix, 19. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Get Smart (DVD)
Hier stimmt leider fast gar nichts. Nun gut ein innovatives Drehbuch hatte ich nicht erwartet, aber die Geschichte ist gelinde gesagt platt.
Aber das wär bei dieser Art Film nicht so schlimm, wenns denn wenigstens lustig wäre.
Aber hier werden lieber Uralt-Gags aufgekocht, die dann auch nur in den seltensten Momenten zünden. Da kann auch Steve Carell nicht mehr viel rausreißen, dessen Art Humor ich in "Jungfrau, männlich, 40 sucht" sehr zu schätzen wusste.

Außerdem fand ich diese Mischung aus James Bond-Actionszenen, die mehrfach im Film Pate standen und Gaga-Humor nicht stimmig. Es pendelte zu sehr zwischen Bombast-Action und dann wieder totalem Blödel-Humor.

Zu allem Überfluss ist dann die Bildqualität der DVD ebenfalls nur unteres Mittelmaß, zumal es eine Neuerscheinung ist. Und Bonusmaterial sucht man fast vergebens. Zwei kurze Features über insgesamt 10 min plus Kinotrailer und das wars dann auch schon. Einzig der Sound ist gut, wenn auch nicht überragend.

Den zweiten Punklt vergebe ich nur für die tolle (leider völlig unterforderte) Besetzung.


Bank Job
Bank Job
DVD ~ Jason Statham
Preis: EUR 3,87

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Thriller, 9. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Bank Job (DVD)
Warum nicht öfter sowas, dachte ich nach dem Film. Ein Genuss in jeder Hinsicht.

Der Film ist wunderbar altmodisch gedreht mit Hauptaugenmerk auf die Story und die Entwicklung der einzelnen Figuren. Gewürzt mit britischem Humor und einer Prise Action.

Die Charaktere sind sehr gut herausgearbeitet. Das ist schon insofern bemerkenswert, da der Film an die 70 Sprechrollen hat und trotzdem kann man sie sehr gut auseinander halten.
Das liegt auch an einer wunderbaren Besetzung, bei der mich vor allem Jason Statham überrascht hat. Ja er ist ein sehr guter Schauspieler, wenn er nicht in sinnlosen B-Action Movies verbraten wird.

Auch die Ausstattung (Autos, Kleidung, techn. Geräte) verbreiten tolles 70er Jahre Flair.

Der Bankraub selbst basiert auf wahren Ereignissen. Darauf wird auch im umfangreichen ca. 45n minütigen Bonusmaterial Stellung bezogen. Dort kommt z.B. auch der Amateurfunker zu Wort, der die echten Bankräuber zufällig abgehört hatte. Das ist also auch mal informativ und keine reine Lobhudelei, wie toll doch alle am Set waren.

Das Bild ist sehr gut und überzeugt mit natürlichen Farben und sehr guten Kontrasten. Der Ton ist ebenfalls überzeugend, aber halt nichts für 5.1 Fetischisten, da der Film kaum Actionszenen hat. Das empfinde ich aber in keinster Weise als negativ.

Insgeasamt einer der besten Filme des Jahres, vielleicht sogar der beste für mich, auf einer guten DVD!


Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
DVD ~ Harrison Ford
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 6,39

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schöner Abenteuerspaß, 23. Oktober 2008
Ich gebe zu, dass ich auch sehr skeptisch gegenüber einem neuen Indiana Jones Abenteuer war, so dass ich auch nicht ins Kino gegangen bin.

Umso mehr Spaß hatte ich bei meinem DVD Abend. Der Film ist eine wunderbare Hommage an die alten Indy-Teile geworden! Die bewährte Rezeptur aus Action, Humor und mystischen Szenen wird beibehalten. Und das ist genau das was ich von Indian Jones nun mal erwarte. Sehr schön fand ich beispielsweise auch, dass Indys Reisen wie früher auf der Landkarte gezeigt werden.

Nun gibt es ja massig Stimmen, die dem Film Übertreibungen vorwerfen, besonders wegen der Aliens. Das ist zwar richtig, aber dann darf ich keinen Indina Jones Film schauen: Teil 1 hatte Geister aus der Bundeslade, im 2. Teil waren es magische Steine und im 3. Teil gabs nen fast 1000 Jahre alten Ritter! Wer das akzeptiert hatte, sollte mit den "Wesen" aus Teil 4 keine Probleme haben. Indiana Jones war noch nie realistisch!!!

Bei der DVD hat man eigentlich auch alles richtig gemacht, endlich mal nen Indy Film in 5.1, der es so richtig krachen läßt, das Bild ist ohne jeglichen Makel und auch bei dem Bonusmaterial hat man geklotzt. Kernstück ist ein ca. 80 min Making Of, das die Enstehung des gesamten Films dokumentiert.

Mein Urteil daher, ein gelungener Film und nicht mal der schwächste aus der Reihe. Das bleibt bei mir Teil 3 (was aber nicht heißen soll, dass der schlecht ist).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 24, 2008 9:13 PM MEST


Black Ice
Black Ice
Preis: EUR 6,66

4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht der große Wurf, 19. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Black Ice (Audio CD)
Ich bin irgendwie noch ziemlich hin- und hergerissen. Überwiegt die die Freude über eine neue AC/DC Scheibe oder doch die Enttäuschung.
Ganz ehrlich, das Album ist nicht schlecht und vorallem sehr gut und druckvoll produziert. Aber irgendwie fehlt den Songs etwas Leben. Über weite Strecken klingts sehr nach Einheitsbrei. Alle Songs bewegen sich zwischen 3,5 und 4 Minuten.
Eigentlich bin ich ein großer AC/DC Fan, aber das ist für mich der schwächste Longplayer seit den dürftigen 80ern!

Einzig Stormy May Day und War Machine sind mir positiv im Ohr hängen geblieben. Der Rest lief so durch und das wars dann.

Ich würde diese Scheibe daher nur Hardcore-Fans empfehlen. Wer AC/DC nur ab und an hört, sollte lieber auf dem umpfangreichen Backkatalog zurückgreifen.

Und noch ein Gedanke zum Booklet. Ist es so schwer mal die Texte abzudrucken? Oder muß man dafür jetzt immer die Special-Edition holen. 4 € mehr für ein paar abgedruckte Songtexte?! So überzeugt man wohl kaum Kunden Originale zu kaufen. Das trifft ja leider nicht nur auf AC/DC zu!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 14, 2009 1:04 PM CET


U2 - Live At Red Rocks - Under A Blood Red Sky [UK IMPORT]
U2 - Live At Red Rocks - Under A Blood Red Sky [UK IMPORT]
DVD ~ Gavin Taylor
Preis: EUR 17,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Konzert, aber hier wäre mehr drin gewesen!, 11. Oktober 2008
Ich finde es natürlich toll, dass dieser U2 Klassiker endlich seinen Weg auf DVD gefunden hat. Dieses Konzert ist ein Meilenstein in ihrer Karriere. Man spürt förmlich wie diese junge Band (alle Anfang 20) ihre Energie auf das Publikum überträgt. Außerdem hat es wirklich schon was nostalgisches, wenn man diese Bühne mit den heutigen U2-Shows vergleicht.

Dazu hat man auch noch einen tollen 5.1 Sound hinbekommen, der wirklich sehr druckvoll klingt. Und man hat das Konzert um 20 min gegenüber der alten VHS Version erweitert. Vom eigentlichen Konzert fehlt jetzt nur noch der Track "I Fall Down". Wenn man U2 Glauben schenken darf, existiert dazu auch keine Aufnahme, da man schon damals beim Livemitschnitt aufgrund des Dauerregens auf viele Takes verzichten mußte.

Allerdings ist die Bildqualität eher dürftig und geprägt von vielen Streifen, besonders wenn die Kamera in einen Scheinwerfer schaut. Wer die Queen DVD Live At The Bowl hat, wird das bereits kennen.

Aufgrund der kurzen Laufzeit hätte ich mir noch irgendwas an Bonusmaterial gewünscht (alte Interviews etc.). Daher vergebe ich keine volle Punktzahl.

Aber ums nochmal auf den Punkt zu bringen, das Konzert ist fantastisch!


No Country for Old Men
No Country for Old Men
DVD ~ Tommy Lee Jones
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 11,40

39 von 142 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrecklich langweilig, 15. September 2008
Rezension bezieht sich auf: No Country for Old Men (DVD)
Nach vier Oscars und super Vorab-Rezensionen hatte ich mich wirklich auf diesen Film gefreut. Besonders weil es hieß, dass die Coen Brüder wieder zu ihren "Fargo" und "MillerŽs Crossing" Wurzeln zurückkehren. Aber dem kann ich kein bißchen zustimmen.
Es wird keine flüssige Handlung erzählt und auch die Handlungsstränge werden nie richtig verknüpft. Es kam mir zusammenhanglos vor, als ob man vergessen hätte diverse Szenen noch zu drehen.
Tommy Lee Jones wirkt daher wie ein Fremdkörper im Film, da seine Szenen quasi kaum etwas mit der eigentlichen Handlung zu tun hatten. Dadurch sind viele seiner Szenen überflüssig und seine Rolle im Film ist zu "aufgebläht".

Außerdem blieb der Humor im Vergleich zu den zuvor genannten Filmen fast gänzlich aussen vor, dafür war er aber unnötig brutal.

Warum dieses Machwerk 4 Oscars gewann, kann ich mir nur so erklären, dass die Coens in der Vergangenheit zu oft übergangen wurden.

Also meine Meinung ist lieber das zehnte Mal Fargo und Big Lebowski schauen, als sich zwei Stunden mit diesem Mist zu ärgern!
Kommentar Kommentare (21) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 30, 2009 1:08 PM MEST


Into the Night
Into the Night
Preis: EUR 9,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Modern, abwechslungsreich, aber kein EBM Kracher, 23. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Into the Night (Audio CD)
Das ist es nun das neue Fixmer/McCarthy Album. Bereits vor 2 Jahren angekündigt und nun endlich da. Ob sich die lange Wartezeit gelonht hat: ein klares jein!

Es ist weit entfernt vom schweißtreibenden Vorgänger oder Fixmers Soloalbum Muscle Machine. Wer also ein Brachialwerk erwartet hat, sollte die Finger von lassen.

Dafür punktet das Album aber mit einem ungeahnten Facettenreichtum. Der Titel "Into the Night" paßt also wie die Faust aufs Auge. Das Album klingt wie ein Streifzug durch eine Clubnacht mit schnellen tanzbaren Nummern und Tracks zum Chillen. Dazu ertönen recht ungewöhnliche Sounds z.b. eine Gitarre auf "Make War".
Zusätzlich punktet das Album natürlich mit Douglas McCarthys markanten Stimme!

Wer sich darauf einläßt wird mit einem guten, aber nicht überragenden Album belohnt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6