summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Marina C. Watteck > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marina C. Watteck
Top-Rezensenten Rang: 40.176
Hilfreiche Bewertungen: 609

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marina C. Watteck (St. Poelten, Austria)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Das Gesicht der Anderen
Das Gesicht der Anderen
von Fabian Eder
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Packend und beängstigend..., 15. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Das Gesicht der Anderen (Gebundene Ausgabe)
Fabian Eder ist mit diesem Buch "Das Gesicht der Anderen" ein respektabler Roman gelungen. Die Geschichte ist unglaublich packend und großartig erzählt. Die Sprache ist klar und schön, ohne Schnörksel und ohne Füllwörter. Genau diese Klarheit schafft aber auch dem Roman die beängstigende Spannung zu geben. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau die, entstellt durch einen Unfall, in fast völliger Isolation hinter einer Maske lebt. Bis sie eines Tages in eine katastrophale Lage gerät und ihr wahres Gesicht zeigt. Danach beginnt ein völlig neues Leben das auch den Tod bringt. Ich konnte das Buch nicht weglegen und habe es in einem durchgelesen. Absolut empfehlenswert!


Schneewittchen-Fieber: Warum der Feminismus auf die Schnauze gefallen ist und uns das Retro-Weibchen beschert hat
Schneewittchen-Fieber: Warum der Feminismus auf die Schnauze gefallen ist und uns das Retro-Weibchen beschert hat
von Angelika Hager
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillant und auf den Punkt gebracht...., 10. November 2014
Wenn ich mir allein in meiner unmittelbaren Umgebung einige junge Frauen anschaue, frage ich mich wirklich was aus dem Feminismus geworden ist. Sie benehmen sich wie lobotomierte Barbies, glauben schlampige Arbeit mit einem Augenaufschlag wettzumachen und warten auf den Traumprinzen, der sie aus der bösen Arbeitswelt in ein neues Xanadu entführt, wo sie dann mit 2,5 Kindern, einem Yoga-Lehrer und einer Paniktherapeutin glücklich werden. Allein, das Leben ist kein Ponyhof. Angelika Hager trifft wieder einmal wortgewandt und intelligent den Nagel auf den Kopf. Wir - besser gesagt, die neue Generation - darf nicht aufgeben wofür unsere Mütter und auch wir jahrzehntelang gekämpft haben. Es geht ja nicht darum jemanden ein Lebenskonzept aufzuoktroyieren sondern es geht viel mehr darum davor zu warnen, sich wieder in eine finanzielle und emotionale Abhängigkeit zu begeben - wie weiland in den 1950er Jahren. Der Kampf um die Gleichberechtigung ist noch lange nicht ausgestanden, das zeigt Angelika Hager auf - und wie immer pointiert und gescheit. Chapeau!


Bis ich 21 war: Roman
Bis ich 21 war: Roman
von Ela Angerer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr beachtlich..., 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Bis ich 21 war: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ein großartiges Debut einer jungen Autorin, die zeitweise in ihrem Stil an Françoise Sagan erinnert. Der Roman erzählt von der Kindheit und Jugend, die in Wohlstandsverwahrlosung aufwächst. Nach außen hin strahlt die Familie Glamour und Prestige aus, innen herrscht Chaos, Missbrauch und Einsamkeit. Sprachlich wunderbar, fesselt dieses Buch ab dem ersten Satz. Ela Angerer gelingt etwas, was nicht einfach ist - sie langweilt nie und bei allem Schrecken wird sie nie larmoyant. Chapeau!


Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte
Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte
von Karim El-Gawhary
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierende Bestandsaufnahme..., 15. September 2013
Weitgehend von der Öffentlichkeit unbeachtet, zeigt sich in diesem packenden Buch des Nahost Korrespondenten Karim El-Gawhary, wie wichtig die Rolle der Frauen im gesamten arabischen Raum ist. Keine Revolution ist möglich, wenn sie nicht mitmachen. Ob als aktive Demonstrantin, Richterin oder Gewerkschaftsgründerin - die traditionellen Bilder und Regeln brechen auf. Aber noch ist der Kampf lange nicht zu Ende. Nach wie vor werden die meisten Frauen wie unmündige Kinder behandelt, isoliert und sind täglich sexuellen Übergriffen und Gewalt ausgesetzt. Dieses Buch ist ebenso verstörend, wie es auch hoffnungsvoll, traurig und manchmal auch humorvoll ist. Eines haben alle Frauenporträts dieses Buches gemein: es sind interessante und starke Frauen, die da zu Wort kommen. Karim El-Gawhary gibt den arabischen Frauen eine Stimme, die auch im Westen gehört wird.


Das Gespensterpalais
Das Gespensterpalais
von Philip Hohenlohe
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Respektables Debut...., 9. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Gespensterpalais (Gebundene Ausgabe)
Es ist der Debutroman von Philip Hohenlohe und er ist gelungen. Erzählt wird die Geschichte eines Hauses, dicht verwoben mit den Schicksalen seiner Bewohner und Besucher. Anhand von drei Erzählern werden die Lebenswege aufgerollt. Einerseits das Leben der Elisabeth Lavo, die dement und sterbenskrank in einer Klinik liegt, andererseits die prägenden Jahre des Prinzen Sandor K., die während und kurz nach dem 2. Weltkrieg stattfinden. Aus den Fragmenten ergibt sich schlussendlich eine lineare Geschichte, die fesselt, teils schrecklich aber auch teils amüsant ist. Der Grund warum ich nur vier Sterne gebe, liegt in einigen sprachlichen und stilistischen Unebenheiten. Wobei diese durch die dichte Erzählung durchaus an Bedeutung verlieren. Man kann gespannt auf den zweiten Roman warten.


Eiskalter Tod: Unfall oder Verbrechen?
Eiskalter Tod: Unfall oder Verbrechen?
von John Leake
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,90

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein österreichischer Skandal..., 22. Januar 2013
Dieses großartig recherchierte Buch handelt von dem mysteriösen Verschwinden eines jungen Kanadiers im Jahr 1989. Was dann folgt ist eine Abfolge von Lügen, Vertuschungen, Verbrüderungen und Skandalen - die verhindern sollen, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Bis heute weigern sich die Behörden, diesen Fall wieder aufzunehmen und endlich völlig zu klären wie Duncan MacPherson ums Leben gekommen ist und warum seine Eltern mehr als 20 Jahre belogen und hinters Licht geführt wurden. John Leake, der schon ein beachtliches Buch über Jack Unterweger geschrieben hat, liefert mit "Eiskalter Tod" ein packendes Buch ab, das sich mit jedem Thriller messen kann. Nur leider werden hier die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen. Das Buch macht wütend.


The Hare With Amber Eyes: The Illustrated Edition
The Hare With Amber Eyes: The Illustrated Edition
von Edmund de Waal
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 38,17

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'd give it 10 stars, if I could...., 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
This book enters my personal hall of fame - it is a treasure. Not only is it one of the most compelling biographical works I have read in a long time, it is also written in a beautiful, sophisticated and very discreet style. Oh what a joy! It had me absolutely mesmerized from beginning to end. Growing up in a multicultural family myself, I could identify with a lot of things. The story of the Ephrussi family is one of the most interesting and touching books in a long time. Telling this colourful and often tragic story through the journeys of 264 netsuke being handed down in this family is fascinating. I was touched on so many levels - the history behind Charles, the first to own the netsuke - a model for Swann by Marcel Proust, the benefactor for many artists such as Renoir or Monet. Some of whom turned against him in antisemitic rages. Then on to Emmy, living in Vienna, married to Victor Ephrussi - this is the saddest chapter of the book. Knowing Vienna very well, I never knew about the Palais Ephrussi, even though I passed it many years nearly daily on my way to work. And then on to England and back to Japan. Anybody who is only slightly interested in art combined with colourful family stories - has found his or her Eldorado here. I couldn't put the book down and read it in one night!!!!!!

P.S. If you get your hands on the limited illustrated edition - by all means get it. That's the one I read and it gives much mor insight in the world and times, Edmund de Waal is writing about!


The Lost Saints of Tennessee: A Novel
The Lost Saints of Tennessee: A Novel
von Amy Franklin-Willis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,73

5.0 von 5 Sternen Great book..., 1. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
This literary debut of Amy Franklin-Wilis had me fascinated from page one. The story about three generations of a southern family, with all their tragedies and joys is really gripping. The story unfolds through the eyes of Zeke Cooper, who still after ten years mourns the death of his twin brother Carter. Somehow he feels responsible for it and after his marriage fails, his ex-wife gets married again and the tenth anniversary of his brother's death is coming up, he decides to leave town to kill himself and his beloved dog. But then things begin to change. This book really has you enthralled. You get to know the Cooper family and feel as if you are not only a bystander but someone who really knows them and feels for them. It is well written, had me sometimes on the verge of tears and sometimes laughing hard. What a wonderful story, what a great book, what a talented new writer. Kudos to you Ms. Franklin-Willis, I hope there is more to come.


Tagebuch der arabischen Revolution
Tagebuch der arabischen Revolution
von Karim El- Gawhary
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Realer Politthriller..., 19. März 2012
Es ist in Wahrheit der Traum jedes Journalisten - mitten drin zu stehen, wenn gerade Geschichte geschrieben wird. Und politisch gesehen gab es im Jahr 2011 wohl kaum ein spannenderes Ereignis als die Umbrüche in Nordafrika. Mich hat das Buch gepackt, da es erstens sehr gut geschrieben ist und zweitens schwingt in jedem Satz die Aufbruchsfreude des Autors mit. Als Journalist ist er unparteiisch, als Mensch schwingt die Passion für die Sache mit und das merkt man. In knapper und sehr reduzierter Sprache wird hier ein Thema aufgearbeitet, das noch lange nicht abgeschlossen ist. Politik war schon lange nicht mehr so spannend! Chapeau!


Sisi's Kinder: Leben im Schatten einer exzentrischen Mutter
Sisi's Kinder: Leben im Schatten einer exzentrischen Mutter
von Hanne Egghardt
  Broschiert

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen..., 13. Oktober 2011
Der Meinung meiner Vorrezensentin möchte ich mich nicht anschließen. Was hat sie denn erwartet? Man kann die Geschichte nicht neu erfinden, aber man kann sie spannend und gut geschrieben neu erzählen. Das Buch ist gründlich recherchiert, sehr angenehm zu lesen, langweilt zu keinem Zeitpunkt und verschafft einen guten Überblick über diese, nicht ganz friktionsfreien, Beziehungen zwischen Mutter und Kindern. Natürlich gibt es weiterführende Literatur zu den einzelnen Personen, wer sich aber einen gut erzählten und interessanten Überblick verschaffen will, ist mit diesem Buch sehr gut bedient. Was ich an der Autorin besonders schätze ist ihr einwandfreier Stil, ihre Liebe zum Detail und dennoch die leichte Federführung, mit der sie ihre Bücher schreibt. Ich hoffe, da kommt noch mehr!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10