Profil für pushhead > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von pushhead
Top-Rezensenten Rang: 4.363.399
Hilfreiche Bewertungen: 559

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
pushhead "pushhead77" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Shaggy Lila Violet Hochflor Langflor Teppich UNI Violett TOP PREIS NEU*, Grösse:80x150 cm
Shaggy Lila Violet Hochflor Langflor Teppich UNI Violett TOP PREIS NEU*, Grösse:80x150 cm
Wird angeboten von TeppichCenter24
Preis: EUR 22,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schöner Teppich, 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schöner Teppich, jedoch praktisch unbrauchbar, da der Geruch selbst nach jetzt über zwei Wochen immer noch nicht verschwunden ist. Ich kann den Teppich weder im Wohnzimmer und schon gar nicht im Schlafzimmer auflegen, da der unerträgliche Eigengeruch fast schon Kopfschmerzen verursacht. Schade, weil die Qualität, Form und Farbe wirklich in Ordnung ist.


Conower Beef Jerky - Classic 25g
Conower Beef Jerky - Classic 25g
Wird angeboten von Ngdf24
Preis: EUR 3,19

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als der Ami, 29. Januar 2011
Das Beef Jerky von Gut Conow schmeckt einfach besser als das Original aus Amerika. Die Scheiben sind dicker und geschmacklich auch einen Tick besser, auch im Bezug auf Geschmacksverstärker, die hier fehlen. Ich kann dieses deutsche Produkt unbedingt empfehlen.


WMF 0699900016 WMF 1 Kaffeepadmaschine schwarz
WMF 0699900016 WMF 1 Kaffeepadmaschine schwarz

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Reicht für's Büro und Minimalkaffeetrinker, 26. September 2010
Ich habe mich hinreißen lassen und diese designmäßig toll aussehende Kaffee Padmaschine gekauft. Meine Erwartungen waren nach durchwegs positiven Kritiken durchaus hoch. Leider bin ich etwas enttäuscht von diesem Gerät. Sicher, wer auf Design, Größe und etwas außergewöhnlichen sucht, wer nicht wirklich Wert auf guten Kaffee legt, der wird hier nicht enttäuscht. Der Knackpunkt dieser Maschine ist einfach die Kaffeequalität - die ist nämlich nur mäßig und für eine so teure Maschine nicht ausreichend. Der Kaffee ist nicht wirklich heiß, daher auch etwas zu bitter, Crema ist fast nicht möglich.

Mein Fazit dieser Maschine:

Positiv:

- Design top, ein Blickfänger
- Handhabung einfach, man ist gezwungen immer frisches Wasser zu verwenden, das ist für mich durchaus ein Pluspunkt
- Leicht zu transportieren, Kaffee ist so fast überall möglich

Negativ:

- hoher Preis, eigentlich trotz des Designs zu teuer
- Kaffee ist nicht wirklich heiß, etwas bitter - ausprobiert mit den besten Kaffepads.
- Crema fast nicht vorhanden.


Casio Herrenarmbanduhr G-Shock Funk GW-500E-1VER
Casio Herrenarmbanduhr G-Shock Funk GW-500E-1VER

5.0 von 5 Sternen TOP UHR, 9. August 2010
Vorweg muss ich sagen, dass ich seit Jahren nur mehr Casio Uhren trage, weil die Uhren dieser Firma einfach robust, unverwüstlich und ideal im Alltag sind. Seit 4 Jahren trage ich die GW-500E-1VER und bin damit vollauf zufrieden. Die Uhr erfüllt alle Merkmale einer G-Shock: langlebig, Topverarbeitung, ausgezeichnete Qualität und Wartungsfreiheit über viele Jahre. Ich kann diese Uhr, auch wenn sie mittlerweile keine Neuheit mehr ist, für alle, die eine wirklich ausgezeichnete Uhr für Beruf, Sport und Alltag brauchen, bedingungslos empfehlen.


Kein Titel verfügbar

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alt aber Gut, 30. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gemessen am Alter der Band, war dieses Konzert in Japan, eine Glanzleistung. Musikalisch habe ich in den letzten Jahren wenig Bands gesehen, die dermaßen präszise und mit Spielfreude ausgestattet zu Werke gingen. Alleine das Duo Tipton - Downing - für mich eine der besten Gitarristen im Metalbereich, absolut sehenswert. Der Knackpunkt der DVD ist wohl Rob Halford. Man muss einfach zur Kenntnis nehmen, dass er gesanglich nicht mehr in der Lage ist, viele Songs der Band wie z.b. Painkiller einwandfrei mit Screams und Falsett zu bringen. Hingegen bei Songs wo das Falsett nicht so gefragt ist, liefert Halford hier eine solide Performance ab, z.b. "Turbo Lover, oder Victim of Changes" da gibt's nichts zu bemängeln. Die Songliste ist auf dieser DVD ohnehin top: Painkiller, Love Bites, Turbo Lover, Victim of Changes, Hellrider, Breaking The Law, Touch Of Evil, You've got Another Thing Coming .... alle Klassiker der Band sind vertreten. Die Performance der Band: Musikalisch absolut top, gesanglich mit Abstrichen - Halford scheint viele Texte nicht mehr auswendig zu kennen, Die Bühnenaction ist abgesehen, vom Ledermantel, der Harley nicht wirklich aufregend, aber Priest waren noch nie die wilden Stagehengste. Der Sound ist top. Alles in allem eine würdige LiveDVD eine Momentaufnahme der Band, die mit Abstrichen als absolut gelungen zu bezeichnen ist.


Mensch Oder Gott
Mensch Oder Gott
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 22,99

4 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, ganz schlecht, 16. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Mensch Oder Gott (Audio CD)
Als Onkelz Fan bin ich auf diese Band gestoßen und damit auch auf dieses Album. Zuerst dachte ich, die Scheibe muss in den späten 80ern veröffentlicht worden sein, aber zu meinem Erstaunen, 2005. Soetwas geht einfach nicht, wer hat diese Produktion zum Verkauf genehmigt? Die Musik der Band, na ja, ziemlich simpel - erinnert an die Gegenstücke im Rechtsrock, schlecht wirklich schlecht. Textlich geht's seicht weiter, ich meine, natürlich kann man einen Text über'saufen oder die Heimat bringen, aber doch nicht so simpel, nebenbei, der Sänger ist gesanglich nicht gerade auf der Höhe - auch hier der Vergleich mit den deutschen Rechtsrockbands, einfach nur übel. Ich kann nur empfehlen, die Hände von dieser schlechten Scheibe zu lassen und lieber den Onkelzbackkatalog hören.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2010 1:27 PM CET


Polaris Ltd Edition
Polaris Ltd Edition
Preis: EUR 13,21

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein strahlender Stern, 15. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Polaris Ltd Edition (Audio CD)
Eigentlich hatte ich Stratovarius schon zu den Akten gelegt. Nach den letzten Ergüssen der Band und den Zerwürfnis mit Hauptsongwriter und Bandgründer Tolki blieben mir persönlich nur schöne Erinnerungen als Fan und einige Wahnsinnsscheiben. Und nun höre ich 2009 "Polaris" ohne Tolki an der Gitarre dafür mit dem neuen Mann Matias Kupiainen, der wie in den Medien kolportiert ein weiterer Ausnahmekönner an diesem Instrument sein soll. Zu meiner Verwunderung muss ich sagen, "Polaris" ist zu 100 % Stratovarius, stratotypische Songs, ein grandioser Sänger Kotipelto, Herz was willst du mehr. Fast könnte man sagen, alles beim Alten. Aber zur Ehrenrettung des von Bord gegangenen Timo Tolki, natürlich hört man den Kompositionen schon an, dass sie nicht mehr auf dem Mist von Tolki gewachsen sind. Einige neue Nuancen, die dem Gesamtbild - Sound der Band aber guttun und absolut ins Gesamtbild passen. Ich kann das gesamte Album empfehlen, ein wahrer Befreiungsschlag nachdem die letzten Werke der Band teilweise nicht immer das Gelbe vom Ei waren.


What Doesn't Kill Me
What Doesn't Kill Me
Preis: EUR 19,56

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GROOVE Monster, 2. April 2009
Rezension bezieht sich auf: What Doesn't Kill Me (Audio CD)
Im Vorfeld zu "What Doesn't Kill Me" waren einige teils gehässige Kommentare im Internet zu lesen. Man wirft der Band vor, auf der Stelle zu treten, sich in Selbstmitleid zu ergehen usw. Teilweise kann ich diese Kritiken auch verstehen, jedoch kann ich nicht akzeptieren, wenn man Ektomorf zum Buh Mann in der Metalszene macht. Die Band zieht ihr Ding seit Jahren durch, es ist richtig, dass Innovation bei Ektomorf nicht zu finden ist, aber ich bitte doch um Respekt für eine Band die ihren Stil trotz der Anfeindungen in der Szene, seit Jahren treu geblieben ist und mit jedem Album ihren großen Vorbildern Sepultura und Soulfly zeigen, wie ein gutes Album zu klingen hat. Und auch bei What Doesn't Kill Me macht die Band absolut nichts falsch, ein Groovemonster von der ersten bis zur letzten Note, eine geile druckvolle Produktion von Tue Madsen, einfach ein tolles Album, das Spaß macht und nicht auf irgendwelche neuen Trends und innovativen Gitarrengewichse schielt. Wer Ektomorf schon bisher mochte, der kann blind zugreifen, für Neueinsteiger, die guten einfachen Metal mit viel Groove mitgröhlbaren Texten suchen, werden sich sofort heimisch fühlen, allen anderen ein schlichtes "F..k Y.u" Anspieltipps: sowieso das ganze Album, darüber hinaus "Rat War, New Life, Scream, Envy".


Nokia N96 Smartphone (UMTS, WLAN, A-GPS, Live-TV, Organizer, Kamera mit 5 MP) grau
Nokia N96 Smartphone (UMTS, WLAN, A-GPS, Live-TV, Organizer, Kamera mit 5 MP) grau
Wird angeboten von Bellatel
Preis: EUR 199,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Handy, 24. Februar 2009
Ich kann die schlechten Benotungen für dieses Handy absolut nicht nachvollziehen. Natürlich gibt es einige Kritikpunkte, aber die reichen nicht aus, um dieses Handy durchwegs so schlecht zu bewerten. Ich gebe zu, das Handy ist ein "Plastikbomber" aber es ist deswegen nicht schlecht verarbeitet. Bei mir hat sich z.B. nicht die Farbe gelöst, das Gehäuse ist in Topzustand, die Kameralinse ist nicht zerkratzt und die Tasten funktionieren einwandfrei ohne außergewöhnliche Geräusche zu machen. Ich behandle dieses Gerät auch nicht wie ein rohes Ei, sondern es ist ein Alltagsgegenstand, der bei mir ungeschützt in der Hosentasche transportiert wird, oder auch im Auto als Navigationsgerät dienen muss. Der Unterschied zu manchen Rezensienten, ich schlage damit keine Nägel ein, lasse es nicht aus 5m auf dem Boden fallen oder spiele damit nicht Ping Pong. Nur so, kann es zu den Kritikpunkten bzgl. der Verarbeitung kommen. Eines muss dem Käufer dieses Handys klar sein, es ist kein Outdoorhandy, nicht am Bau zu gebrauchen sondern ein absolutes Businesshandy mit einer nahezu perfekten technischen Ausstattung. Technisch kann es mit allen vergleichbaren Smartphones am Markt mithalten, oder übertrifft diese bei weitem. Das Handy bekommt von mir nur deshalb keine 5 Sterne, weil ich zugebe, es hätten für diesen Preis einfach hochwertigere Materialien verarbeitet werden müssen. Auch der Akku ist leider ein Kritikpunkt, der aber nicht nur beim N96 negativ auffällt, weiters ist der kleine Standfuß absolut verbesserungswürdig. Ansonsten kann ich dieses Gerät bedingungslos empfehlen.

So, mittlerweile besitze ich das Handy über 2 Jahre im täglichen Gebrauch, es ist mir auch schon aus ca. 1,5 m auf den Asphalt geknallt und was soll ich sagen - trotz aller schlechter Kritik, dieses Gerät zählt noch immer zu den Spitzenhandys von Nokia und muss sich auch qualitativ nicht vor anderen Handys verstecken. Den Sturz aus 1,5m ertrug das Gerät mit einem kleinen Kratzer. Ansonsten kann ich nur sagen, bis auf etwas Staub auf dem Display, ein makelloses Handy.


Creative Zen X Fi mit Wireless LAN Tragbarer MP3-Player 32 GB schwarz
Creative Zen X Fi mit Wireless LAN Tragbarer MP3-Player 32 GB schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beste MP3 Player, 6. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin schon lange ein Fan von Creative MP 3 Playern. So besitze ich auch den Creative Zen Vision M 60 Gb, einen Zen Stone und nun auch den Zen X Fi 32GB. Man könnte mir Betriebsblindheit vorwerfen, aber ich habe auch lange die Apple Produkte und auch Sony Geräte verwendet. Daher glaube ich beurteilen zu können, warum für mich der Zen X Fi 32 GB der beste MP 3 Player ist, der derzeit am Markt ist. Das Gerät überzeugt einfach auf allen Linien: Zum Ersten der Klang, für mich noch eine Spur besser als bei anderen Creative Playern. Der Sound ist umwerfend, kein Apple, Sony, Cowon oder anderes Gerät erreichen diese Dynamik, Klarheit, im Klang und Sound. Ein weitere Punkt für den Zen X Fi ist seine Verarbeitung, hier stimmt einfach alles - und seine Größe, eigentlich ein Winzling, aber dermaßen leicht zu handhaben. Weiters ist das Handling des Gerätes, die Bedienung ist kinderleicht, wer z.B. Besitzer des Creative Vision M ist, findet sich auf Anhieb zurecht, aber auch Neulinge werden nicht mehr als einen Blick in die Quick Start Anleitung benötigen um sich zurechtzufinden. Das Tastaturfeld mag anfangs etwas ungewönlich sein, aber nach 5 Minuten findet man sich blind zurecht. Weiters, der Extra SD Karten Schlitz, der es ermöglicht, die 32 GB auf über 40 oder mehr zu erweitern. Technisch gesehen kann der Player einfach alles was moderne MP3 Player können müssen. Die wichtigsten Audioformate sind ohne Probleme lesbar, Photos können im Jpeg Format ohne Probleme gespeichert und angesehen werden. Die Videowiedergabe ist einfach großartig. Trotz des relativ kleinen Displays werden Filme im Pocketformat wie richtige DVD's wiedergegeben. Der Akku ist wie immer von Creative, ein wahres Kraftwerk. Auf die versprochenen 25 Stunden Audiowiedergabe bin ich noch nicht gekommmen, aber die Wiedergabe von 2 Filmen mit einer Länge von mehr als 2,5 Stunden war ohne Probleme möglich. Die WLAN Funktion benötige ich für mich nicht, daher werde ich sie nicht werten, oder nur soviel, ich halte diese Funktion für eine Spielerei, die eigentlich niemand braucht.
Trotz meiner Begeisterung will ich auch die Minuspunkte nicht verscchweigen: Da wäre z.B. die Feststell- Aus Taste, die für mich ergonomisch vollkommen deplatziert auf der Rückseite des Players und auch im Miniformat angebracht ist. Wer eine Schutzhülle oder ein entsprechendes Etui für den Player verwendet, wie ich der kommt öfters ins Fluchen. Ein dicker Negativbeitrag von Creative ist, dass der Player ohne entsprechendes USB Ladekabel für die Steckdose geliefert wird. Wie ich festgestellt habe, reicht ein herkömmlicher USB Adapter für die Steckdose nicht aus. Da muss extra ein passender für den Player gekauft werden. Nicht schön bei einem Playerpreis von über 200 Euro. Die mitgelieferte Software ist bestenfalls Mittelmaß. Lässt man diese kleinen Mankos weg, dann bekommt man für sein Geld einen Player, der vergleichbare Geräte von Apple,Sony,Philips, Cowon.... um Längen schlägt. Mit diesem Gerät bleibe ich auch weiterhin Liebhaber von Creative Playern.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14