Profil für Johannes B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johannes B.
Top-Rezensenten Rang: 43.225
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johannes B.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
All My Angles Are Right
All My Angles Are Right
Preis: EUR 18,70

4.0 von 5 Sternen Formidabler Hip Hop, der nicht ganz an ältere Alben heran kommt, 20. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: All My Angles Are Right (Audio CD)
Wer Cyne kennt, weiß dass sie zu den besten Gruppen im Indie Hip Hop gehören. Alben wie Starship Utopia oder Water for Mars gehören zu meinen Lieblingsalben, da sie durch ihre kreativen Beats und ihr entspanntes Ambiente immer gut anzuhören sind.

All my Angles are Right kann leider nicht mehr ganz an die Qualität besagter Alben anschließen, die verschiedenen Stücke ähneln sich teilweise zu sehr, und das Album scheint generell nicht sehr gut abgemischt zu sein. Dennoch liegt es immer noch meilenweit über dem durchschnittlichen Kram, der heutzutage als "Hip Hop" veröffentlicht wird und ich empfehle es jedem Cyne Fan und generell jedem Hip Hop Liebhaber - es ist lediglich nicht mehr so überzeugend, wie vorherige Alben der Gruppe.


Water for Mars
Water for Mars
Wird angeboten von samurai_media_JPN402
Preis: EUR 28,74

5.0 von 5 Sternen Das beste Hip Hop Album, das ich je gehört habe., 20. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Water for Mars (Audio CD)
Die Beats, das Ambiente, die Texte, einfach alles ist perfekt auf diesem Album. In Sachen Indie Hip Hop ist Cyne unerreicht und sie finden bei weitem zu wenig Anerkennung. Habe selten Alben gefunden, die ich so entspannt von Anfang bis Ende durchhören kann, ohne ein einziges mal den Skip-Button zu drücken. Ganz besonders "Pretty Apollo" hat sich zu einem meiner absoluten Lieblingslieder entwickelt.

Wer stimmungsvollen, durch Indie- und teilweise auch Jazz-/Blues-Akzente aufgefrischten Hip Hop sucht, der zum Sport, zu langen Autofahrten und zu entspannten Abenden mit Freunden passt, der ist hier genau richtig.


Ghost Stories
Ghost Stories
Preis: EUR 8,99

24 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einschläfernd und unkreativ, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ghost Stories (Audio CD)
Bevor ich zu meiner Rezension komme, eine Bemerkung vorab: Ich schreibe das hier nicht, weil ich Coldplay nicht leiden kann und durch den Dreck ziehen will. Coldplay ist meine Lieblingsband. Alle bisherigen Alben wurden von mir so lange durchgehört, bis ich jedes Lied auswendig kannte; die Musik von Chris Martin & co. war immer sehr vielseitig, kreativ und inspirierend. Ruhige Balladen wie "The scientist" oder "Fix you" gehörten ebenso dazu wie schwungvolle Titel mit kraftvollen Riffs, wie etwa "Politik" oder "Cemeteries of London".
"Ghost Stories" hingegen ist unglaublich eintönig und langweilig. Keine Kreativität, kein Schwung, keinerlei Vielseitigkeit. Das einzige Lied, dass einen zum Beispiel beim Autofahren nicht einschläfert, ist "A sky full of stars", welches jedoch ein derart generisches Elektro Pop-Gewische ist, dass ich darauf gerne hätte verzichten können.
Dass sich erfolgreiche Bands wie Coldplay neu erfinden wollen und ihren Stil ändern ist tendenziell gut - hier nur leider schief gegangen.
Eigentlich habe ich mich auf die nächste Europa Tour von Coldplay gefreut, aber wenn dort zum Großteil Titel des neuen Albums gespielt werden, muss ich mir das nicht antun.

Aber wie immer - das war nur meine bescheidene Meinung. Ich kann euch nur wünschen, dass ihr es anders empfindet und dass ihr mehr Freude an "Ghost Stories" findet.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 17, 2014 7:28 AM MEST


Spartacus: Vengeance - Die komplette Season 2 (Uncut) [Blu-ray]
Spartacus: Vengeance - Die komplette Season 2 (Uncut) [Blu-ray]
DVD ~ Craig Parker

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wucher, 20. März 2014
Ich bewerte hier ausdrücklich nicht die zweite Staffel Spartacus an sich, sondern das hier zum Verkauf angebotene Produkt. 60 Euro für eine Serienstaffel, nur um sie "uncut" anzubieten, während eine geschnittene Fassung zum halben Preis erhältlich ist? Anscheinend sind zwei Folgen (7&10) in der anderen Version geschnitten und für diese wenigen Minuten einen Aufpreis von 30 Euro zu verlangen ist nichts als dreist. Die Tatsache, dass in Deutschland Medien geschnitten werden und damit Volljährigen vorgeschrieben wird, was sie nicht sehen dürfen, ist sowieso lächerlich, doch damit setze ich mich hier nicht weiter mit auseinander.
Da ich Serien sowieso nur auf Englisch anschaue, habe ich mir bei meinem letzten Urlaub in Irland die uncut Version auf Blu Ray für 20 Euro gekauft, ein Drittel des hier angebotenen Preises (bei Amazon.co.uk momentan £22.10, also etwa 27€, aber immer noch wesentlich billiger als hier). Jedem, der gut Englisch versteht, würde ich das empfehlen, um sich eine Menge Geld zu sparen.


Zippo 1100016 Zippo Lucky Strike Bullseye - Chrome brushed
Zippo 1100016 Zippo Lucky Strike Bullseye - Chrome brushed
Preis: EUR 28,16

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Feuerzeug eben., 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was gibt es zu sagen?
Es macht Feuer.
Es sieht aus, wie auf dem Bild.
Es macht Feuer.

Fünf Sterne.


Sony VAIO Pro SVP1321S1EBI 33,8 cm (13,3 Zoll matt) Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 1,6Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 4400, NFC, Win 8) schwarz
Sony VAIO Pro SVP1321S1EBI 33,8 cm (13,3 Zoll matt) Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 1,6Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 4400, NFC, Win 8) schwarz
Wird angeboten von Easynotebooks

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein paar schwächen, jedoch allgemein zu empfehlen., 18. Februar 2014
Ich habe vor einer Woche das Sony Vaio Pro 13 Ultrabook erworben und nun genug Kenntnis erlangt, um eine Rezension verfassen zu können. Ich habe es nicht bei Amazon erworben, sondern in meinem lokalen Eletronikladen zum gleichen Preis, daher kann ich zum Amazon Service speziell nichts sagen. Die allgemeinen Spezifikationen habt ihr euch sicher schon angesehen, deshalb spare ich mir diese hier. Um die wichtigsten Informationen abzudecken und euch einen langen Text zu ersparen, hier die Pros und Contras.

+ Design: Sehr edel und schlichtes Design in matt schwarz; Fingerabdrücke und ähnliches jedoch sehr auffallend, ich persönliche wische es einmal am Tag sauber
+ Gewicht: Weniger als 1kg, da das Gehäuse aus ultraleichter Kohlefaser besteht
+ Beleuchtete Tastatur, die es in dunkler Umgebung sehr angenehm macht, mit dem Gerät zu arbeiten und gut zum Design passt
+ Bildschirm: Schärfste Full HD Auflösung, entspiegelt, selbst aus sehr scharfem Winkel lässt sich noch alles erkennen
+ Akku: Hält bis zu neun Stunden; Praxistest: zwei Folgen Sherlock während einer Zugfahrt, in HD, von einer externen Festplatte abgespielt, mit Kopfhörern, 180 Minuten, anschließend noch 40% übrig; lädt schnell auf
+ Windows 8 installiert, kostenloses Update auf 8.1 verfügbar (wobei Windows 8 natürlich Geschmackssache ist)
+ Festplatte: Sehr schnell arbeitende SSD Festplatte

- W-Lan: Bei der Inbetriebnahme des Geräts ist die W-Lan Verbindung ständig abgebrochen; habe sofort das neueste Vaio Update runtergeladen, danach war das Problem verschwunden - dennoch, die W-Lan Reichweite scheint niedriger als bei anderen Geräten zu sein (vermutlich hardwarebedingt), jedoch bei mir persönlich nur sehr selten negativ aufgefallen, da ich an meinen "typischen" Arbeitsplätzen nie weit weg vom Router sitze
- Scharfkantiges Gehäuse: Die Ecken des Bildschirms und der Unterseite sind sehr scharfkantig, was in einem Haushalt mit Kindern zu beachten sein sollte
- Kein MS Office installiert: Dies ist natürlich nicht Sonys Schuld, sondern die von Microsoft;
- Preis-Leistungs-Verhältnis: Sony Notebooks sind generell teuer; andere Notebooks mit gleichwertiger Hardware sind billiger - dafür hat man bei Sony jedoch stets hochwertige Verarbeitung und sehr schönes Design, deshalb habe ich den Aufpreis in Kauf genommen
- Festplatte: Die sehr schnell arbeitende SSD Festplatte ist leider auch sehr klein: 128gb, aber absolut verfügbar stehen ungefähr 104gb. Externe Festplatten sind bei mir stets dabei

Fazit: Sie erwerben ein Ultrabook, das ungemein mit seinem edlen Design punktet und damit seine Konkurrenz restlos aussticht (selbstverständlich nach meinem Geschmack); es ist durch sein geringes Gewicht und sein kompaktes Design wunderbar für unterwegs geeignt. Jedoch ist es, wie alle Ultrabooks, nicht für Videospiele geeignet, dafür ist die CPU und die Grafikkarte nicht ausgelegt. Wer ein Gerät für die Arbeit, für Multimedia und für unterwegs sucht, kann hier mit sehr zufrieden sein. Beachtet jedoch die Negativpunkte, die ich aufgelistet habe und seid euch bewusst, dass ihr mit diesen klar kommen müsst.


"Dexter - Season 8 - The Final Season" - US-Import - Region 1 - Sprache: Englisch
"Dexter - Season 8 - The Final Season" - US-Import - Region 1 - Sprache: Englisch

44 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Top Serie wurde versaut, 14. Dezember 2013
Rezension zu Dexter Staffel 8

Ich habe die achte Staffel in der englischen Originalsynchronisation gesehen, wie sie auch hier angeboten wird. Die ersten sieben Staffeln der Serie waren qualitativ auf höchstem Niveau und konnten sowohl schauspielerisch als auch durch spannende Storylines überzeugen. Viele Zuschauer fanden, dass die Qualität der Serie ab Staffel 5 nachließ, was ich allerdings nicht bezeugen kann. Ab besagter Staffel ändert sich der Stil der Serie ein wenig, sie büßt ein wenig ihres Humors ein und bekommt eine düstere Atmosphäre, vor allem der Hauptcharakter Dexter Morgan wird zu einem düsteren Antihelden, dessen Motive immer öfter angezweifelt werden können und sollen. Mir persönlich hat diese Änderung des Skripts nichts ausgemacht, aber das ist wie immer Geschmackssache.
Staffel 8 allerdings bietet nichts dergleichen: Die neu eingeführten Charaktere sind eindimensional, zumeist langweilig und stellen sich weiterhin sogar als vollkommen nutzlos für den Verlauf der Geschichte dar. Nach über 90 Episoden scheint man sich mit den bisherigen Hauptcharakteren identifiziert zu haben, man weiß, was diese in bestimmten Situationen tun und sagen würden, welche Handlungen zu ihnen passen und welche nicht - in der letzten Staffel wird dieses Konzept umgeworfen und die verschiedenen Charaktere handeln völlig irrational außerhalb ihrer Persönlichkeit (keine Spoiler in dieser Rezension, daher kein Beispiel - ihr werdet es selbst merken).
Die achte Staffel, die als die finale angekündigt wurde, ist ganz und gar nicht spannend, es kommt kaum die Atmosphäre auf, dass die Geschichte ihre Klimax erreicht und ein Ende findet; anders, als in Serien wie Breaking Bad, in der die letzte Staffel einen einzigen, hoch spannenden und süchtig machenden Handlungsstrang bot, bevor sich die Serie mit einem gewaltigen Knall verabschiedete. Bis zur letzten Folge kommt keine Spannung auf und dann folgt das schlimmste: Wie gesagt, ich werde hier nichts aus der Handlung vorweg nehmen - aber die Auflösung der Geschichte ist vollkommen aus der Luft gegriffen, langweilig und keinesfalls zufriedenstellend - erst recht für niemanden, der die Serie von Anfang an verfolgt hat.

Abschließend ist zu sagen: Dexter bietet sieben Staffeln hochqualitativer Unterhaltung, die zu meinen Favoriten der letzten Jahre gehört. Staffel acht scheint ein vollkommener Umbruch zu sein und verschafft der Erinnerung an diese Serie einen sehr, sehr bitteren Beigeschmack.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 6, 2014 10:04 AM MEST


Seite: 1