Profil für Cicero > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cicero
Top-Rezensenten Rang: 4.950
Hilfreiche Bewertungen: 1221

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cicero

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
EFT: Klopfakupressur für Körper, Seele und Geist -
EFT: Klopfakupressur für Körper, Seele und Geist -
von Christian Reiland
  Gebundene Ausgabe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Buch zum Thema, 22. April 2010
Für mich das Standardwerk über EFT.

Klar und übersichtlich gegliedert, daher ideal zum Nachschlagen.

Verständliche Texte und reichlich illustriert, wenn die Fotos auch nicht gerade die beste Qualität aufweisen. Dadurch ein echtes Arbeitsbuch.

Sehr umfassend, viele Themen und Varianten werden ausreichend beschrieben.
Auch Nicht-mehr-Anfänger können hier noch neues finden.

Praxisbezogen, der Autor bringt seine vielfältigen Erfahrungen aus seiner Tätigkeit als Heilpraktiker sinnvoll ein. Viele gute Tipps, noch effektiver mit EFT zu arbeiten.

Zuguterletzt noch eine DVD, auf der die Techniken demonstriert werden.

Fazit :

Testsieger !

Für fast 400 Buchseiten prallvoll mit konzentrierter Information plus DVD ist der Preis ein Schnäppchen.

Wenn Sie nur ein Buch zum Thema erwerben wollen, kann ich dieses sehr empfehlen.


Shaking Medicine: The Healing Power of Ecstatic Movement
Shaking Medicine: The Healing Power of Ecstatic Movement
von Bradford Keeney
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,43

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist es zu wild, bist Du zu brav, 14. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bradford Keeney ist Anthropologe und Psychotherapeut.
Seit Jahrzehnten reist er um die Welt, immer auf der Suche nach den ur-ältesten Wurzeln menschlicher Heilkunst. Selbst als Heiler und Traditionsbewahrer mehrerer Kulturen ausgebildet, anerkannt und autorisiert, führt er uns mit diesem Buch in eine wilde, ungezähmte, ursprüngliche, fremde und faszinierende Welt der Heilung. Er zeigt uns, wie auch heute noch überall auf der Welt sich Menschen der universellen Lebensenergie überlassen und von dieser mittels ekstatischer, völlig spontaner Bewegungen in veränderte Bewusstseinszustände und letztlich umfassende Heilung von Körper, Geist und Seele führen lassen. Schütteln, Zittern, Tanzen, Singen, Schreien, Stöhnen, Schwitzen, Lachen, Weinen, ekstatische Gefühle jeder Art - egal was, nicht die Menschen, sondern die Lebensenergie bringt sich so ungehindert zum Ausdruck. Zum Nutzen und Segen jener, die sich ihr bedingungslos hingeben.

Dies sind die ältesten und ursprünglichsten Formen menschlicher Heilung. Es sind jene Heil- und Lebensweisen, aus denen sich dann im späteren Verlaufe menschlicher Entwicklung solche weithin bekannten Heilen-mit-Bewegung-Traditionen wie Yoga oder Qi Gong herausbildeten.

Zusammen mit Keeney reisen die Leser um die ganze Welt, um an seinen faszinierenden Erlebnissen, Erkenntnissen und Lehren teilzuhaben. Ein fesselnder und erschütternder Bericht über Welten, die uns "Moderne" mit dem konfrontieren, was tief in uns schlummert und was wir nicht mehr kennen und zulassen wollen / dürfen. Ein Plädoyer für Offenheit und Hingabe. Und ein sehr praktischer Ratgeber für jene, die den Mut haben, sich auf die gewaltigste Macht im Universum einzulassen : Die reine, wilde Urkraft des Lebens, wie auch immer man sie nennen mag.

Im günstigen Preis enthalten ist eine CD hoher Qualität mit Trommelrhythmen gleich zum praktischen Ausprobieren. Sehr spannend zu lesen, jedoch anspruchsvolles Englisch.

Fazit :

International renommiertes Standardwerk zum Thema. Faszinierend.
Literarisch und in der Tat eines der letzten wirklichen Abenteuer unserer Zeit.

Nachtrag Januar 2011 :

Ein älteres Buch von Bradford Keeney, aber wieder aktuell und in Deutsch ist

Autokinetik. Energie für den ganzen Tag innerhalb von 10 Minuten.

Was der Autor in Shaking Medicine mit Schwerpunkt auf die weltweiten originären Wurzeln untersucht, behandelt er in Autokinetik ganz fokussiert auf die praktische Anwendung für Entspannung, Energetisierung und Heilung im Alltag. Er beschreibt eine einfache Übung aus der Tradition des japanischen Seiki Jutsu - als dessen Traditionsbewahrer er autorisiert wurde - mit der wir bei regelmässiger Übung den heilenden Prozess des mühelos-spontanen Bewegt-Werdens durch die Lebenskraft erfahren und jederzeit bei Bedarf einleiten können. Dies funktioniert nach meiner Erfahrung zuverlässig und kann ganz erstaunliche Wirkungen zur Folge haben. Das schöne daran ist, wir brauchen dazu keine Lehrer, keine Theorien, keine Rituale, keine Regeln. Wir müssen auch nicht versuchen, unsere Gedanken zu stoppen. Wir überlassen uns der Weisheit unseres Körpers und der Lebensenergie und können erleben, wie alles notwendige tatsächlich ganz von alleine geschieht. Ganz frei. Wenn wir ES lassen.

Wundervoll auch das neueste Werk von Keeney :

The Bushman Way of Tracking God: The Original Spirituality of the Kalahari People

Und natürlich die Weltnetzseite ...keeneyinstitute.org...


Knowing Nothing, Living Happy: An Extraordinary Journey Through Time And Space To Freedom
Knowing Nothing, Living Happy: An Extraordinary Journey Through Time And Space To Freedom
von Clif Sanderson
  Taschenbuch

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebeserklärung an ein Buch, 14. März 2010
Lange bevor hier in Deutschland so etwas wie "Quantenheilung" populär wurde, hat der Autor dieses aussergewöhnlichen Buches, der neuseeländische Heiler Clif Sanderson, mit seiner ganz eigenen Version von "Quantenheilung" jahrzehntelang rund um den Globus eine breite Spur spektakulärer Heilungen hinterlassen. Eine Folge seiner Bescheidenheit ist ( aus meiner Sicht leider ! ), dass er und seine wundervolle Heilmethode weltweit noch viel zu wenig Beachtung gefunden haben. Und das obwohl seine Arbeit bereits wissenschaftlich untersucht, dokumentiert und bestätigt wurde. Es sagt sehr viel über seine aussergewöhnliche Persönlichkeit, dass er freiwillig über fünf Jahre im strahlenverseuchten Tschernobyl lebte und arbeitete, und für seinen überaus segensreichen Dienst an den Menschen dort von der russischen Regierung mit Orden geehrt wurde.

Dieses Buch ist zwar nur ein kleiner Auszug aus seinem immensen Wissens- und Erfahrungsschatz, stellt aber die Quintessenz seiner Lehren dar. Ich behaupte, wenn Sie diese Lehren in Ihrem Alltag leben, brauchen Sie nichts mehr sonst.

Das Buch selbst ist eine Mischung aus Autobiographie, Reisereportage, Wissenschaftsdokumentation, spirituellem Führer, Lebenshilferatgeber und Arbeitsbuch. So frisch und erheiternd, wie es von einem Deutschen illustriert wurde, so sind auch die Texte des Buches. Die kluge und warmherzige Weisheit von Clif Sanderson schleicht sich unbemerkt von den Zeilen seines Buches in die Seele seiner Leser(innen). Ohne einen einzigen Moment das Gefühl zu geben, gerade belehrt zu werden, wirken diese Zeilen erhebend, befreiend, transformierend. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich erleben konnte, wie ein Buch mich tatsächlich verändert hat. Seien Sie gewarnt, das Buch wirkt ebenso unscheinbar wie nachhaltig.

Seine Themen sind Heilung, Gesundheit, bewusste Lebenspraxis, spirituelle Entwicklung, Lebensglück und viel Lachen. Zur praktischen Anwendung seiner Ideen im persönlichen Alltag bietet Sanderson eine Art Tagebuch an, dass ich selbst ehrlich gesagt überhaupt nicht genutzt habe. Doch auch ohne dies können Sie die vielen sinnvoll-praktischen Anregungen sofort in Ihren Alltag übertragen.

Sanderson schreibt in klarem, einfachen Englisch, ist also durchaus auch für weniger Geübte verständlich. Auf seiner Weltnetzseite ( deep-field-relaxation ) bietet er neben einer deutschsprachigen Einleitung in seine Philosophie auch eine deutsche Übersetzung dieses Buches zum Herunterladen an. Wenn möglich, halten Sie sich an das Original - das ist einfach unnachahmlich gut.

Was soll ich sonst noch sagen ?
Nichts wissen, glücklich leben. Der Titel bringt es wirklich auf den Punkt.
Es wirkt möglicherweise etwas übertrieben, doch ich denke, keines der vielen Bücher, die ich jemals gelesen habe, hat einen so weitgehenden Einfluss auf mich ausgeübt wie dieses. Auch nach dem fünften Lesen hat es weder seine Faszination noch seine mitreissende Kraft eingebüsst. Meine persönliche Nummer Eins !!!

Nachtrag April 2011:

Soeben ist dieses Buch mit dem Titel Loslassen ... und heilen in Deutsch erscheinen.


Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern
Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern
von Richard Wiseman
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

129 von 137 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts glauben, alles prüfen ...., 13. März 2010
.... das könnte man als Ergebnis dieses Buches bezeichnen.

Der Autor ist Verhaltenspsychologe und will in diesem Buch den Wahrheitsgehalt einiger weit verbreiteter Glaubenssätze, Grundannahmen und Vorurteile über menschliche Verhaltensmuster überprüfen. Dazu schaut er sich in den einschlägigen Wissenschaftspublikationen um, um uns dann mitzuteilen, was durch die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen nicht zu bestätigen ist und was sich als wahr und hilfreich erweist.

Obwohl ich mich selbst als belesen bezeichnen würde, haben einige der hier vorgestellten Ergebnisse mich doch überrascht. Und etliches von dem, was ich bisher als wahr empfunden habe, zum Glück auch bestätigt.

Das Buch kann selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, und tut es auch nicht. Es ist eher eine interessante Sammlung aus verschiedensten Lebensbereichen.

Für mich erhält das Buch seinen Wert aus der Tatsache heraus, dass ich es als Nachschlagewerk immer wieder zur Hand nehmen kann, um meine eigenen Vorannahmen anhand dessen zu überprüfen, was wissenschaftliche Studien darüber herausgefunden haben.

Dazu schreibt der Autor in jedem Kapitel zunächst in Reportageform, welche Glaubenssätze er untersuchen will, wen er dazu befragt hat, welche Studien er benutzt hat und zu welchen Ergebnissen diese Wissenschaftler gekommen sind. Zwischendurch fasst er dann ( zum schnellen und leichten Wiederfinden - besten Dank !) unter dem Titel "In weniger als 60 Sekunden" die gewonnenen Einsichten in kurze Praxiskapitel zusammen. Dazu gibt er klare Empfehlungen, wie sich nun alles in der alltäglichen Lebenspraxis einfügen und nutzen lassen könnte. Dass er selbst Verhaltenspsychologe ist, kommt dem Nutzen der Leser ziemlich entgegen.

Der Schreibstil von Wiseman ist kurzweilig, die 350 Seiten sind daher recht schnell gelesen. Hintendran eine ordentliche Bibliographie. Der Titel sicherlich nicht optimal, trotzdem irgendwie auch zutreffend. Der Preis des Buches geht in Ordnung.

Nicht zuletzt wegen einigen sehr hilfreichen Kenntnis-Zugewinnen empfinde ich dieses Buch als echte Bereicherung meiner Bibliothek.


Quantenheilung erleben: Wie die Methode konkret funktioniert - in jeder Situation
Quantenheilung erleben: Wie die Methode konkret funktioniert - in jeder Situation
von Frank Kinslow
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

209 von 217 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein grundlegendes Werk durch und durch, 13. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn Sie zum Thema Heilung recherchieren, werden Sie um dieses Buch nicht herumkommen.

Warum ?

Weil Sie wie jeder Mensch ständig auf der Suche sind nach dem,
was noch einfacher, noch schneller, noch effektiver ist.

Es gibt zumindest im deutschen Literaturraum keinen Autoren, der das Thema Heilung mit seiner Methodik noch direkter und einfacher angeht als Frank Kinslow. Im englischen Literaturraum ist es der neuseeländische Heiler Clif Sanderson ( im Weltnetz unter deep-field-relaxation ), der lange vor Kinslow über diesen Heilungsweg geschrieben und damit absolut spektakuläre Erfolge erzielt hat.

Im Kern dieser Methode handelt es sich schlicht um Achtsamkeit, und es dürfte klar sein, dass Menschen ihre Gründe dafür haben, dass Achtsamkeit seit Urzeiten der Kern jeder geistigen oder spirituellen oder religiösen Praxis zur persönlichen Weiterentwicklung ist. Insofern also gar nichts Neues. Die Bezeichnung "Quantenheilung" ist natürlich ein absatzförderndes Zugeständnis an die Regeln der Marktwirtschaft.

Kinslows Verdienst ist es, seine tiefen Einsichten in ein zeitloses Instrument der Lebensbewältigung zeitgemäss veröffentlicht und verbreitet zu haben. Und zwar in einer klaren, leicht nachvollziehbaren und auf das Wesentliche reduzierten Form.

Da es sich bei Quantenheilung dem Wesen nach um eine Einstellung des Bewusstseins handelt, ist ihre Anwendung prinzipiell für jede Person jederzeit in jeder Situation möglich. Das geht soweit, dass sogar Menschen, die Folterungen überlebten, regelmässig davon berichten, nur dadurch überlebt zu haben, dass sie in einen Bewusstseinszustand gefallen sind, der dem der Quantenheilung entspricht. Allerdings gibt es weder für Heilung noch für andere positive Effekte dieser Bewusstseinshaltung irgendwelche Garantien. Warum das so ist, machen alle Autoren, so auch Frank Kinslow, immer wieder deutlich.

Hat Kinslow in seinem ersten in Deutsch verlegten Buch Quantenheilung
noch einige nach meiner Meinung zwar durchaus hilfreiche, aber trotzdem überflüssige Umwege beschrieben, geht er in diesem Buch zu meiner Freude direkt und ohne Umschweife auf das Ziel zu und beschreibt das nackte Wesen, die reine Essenz. Und ich finde, das ist auch genau das, was es braucht. Punkt.

Insofern empfehle ich, zunächst dieses zweite Werk von Kinslow zu lesen, da es die Optimierung des ersten darstellt und aus meiner Sicht das erste Buch völlig ersetzt. Ist aber natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Der einzige Kritikpunkt ist für mich die Verwendung der Begriffe "unschuldig" oder "kindliche Unschuld" ausgerechnet bei der Beschreibung der Praxis der Methode. Diese Bezeichnungen sind leider ebenso unklar wie vielfach irreführend. Da ich bisher noch nicht das englische Original lesen konnte, weiss ich jedoch noch nicht, ob dies möglicherweise mal wieder eine Eigenmächtigkeit der Übersetzerin darstellt. Daher will ich diese kleine verzeihbare Nachlässigkeit auch nicht dem Autoren anlasten, zumal die sonstigen Texte die Essenz der Praxis klar und nachvollziehbar beschreiben.

Fazit :

Heilung, Selbstheilung, Lebenshilfe, Lebensglück, Erfolg in jeder Hinsicht -
pur auf die reinste Essenz reduziert.

Unbedingt lesenswert. Gehört in jede Bibliothek.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 15, 2010 7:00 PM CET


Frei von Schmerz und Stress - in 7 Minuten: Selbstheilung - sanft und schnell
Frei von Schmerz und Stress - in 7 Minuten: Selbstheilung - sanft und schnell
von Daniel Benor
  Broschiert
Preis: EUR 17,95

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr effektive Methode, vollständiges Arbeitsbuch, 13. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Methode WHEE von Daniel Benor, die in diesem Buch ausführlich vorgestellt wird,
ist dem Grunde und ihrer Entstehung nach abgewandeltes und wesentlich vereinfachtes EFT.
Von daher steht von vorne herein ihre volle Wirksamkeit und universelle Anwendbarkeit ganz und gar ausser Frage - sie funktioniert hervorragend und vor allem viel schneller und einfacher als EFT.

Das Buch geht ausführlich auf alle Aspekte der Methode und ihrer Anwendung ein und versetzt die Leser in die Lage, selbständig mit der Methode zu arbeiten. Es ist ein in sich vollständiges und sinnvolles Arbeitsbuch - also genau das, was es sein sollte.

Dass ich trotzdem nur vier Sterne vergebe, hat zwei Gründe :

Erstens sind die Texte ziemlich trocken geschrieben, sehr sachlich gehalten -
von daher wirkt das Lesen etwas ermüdend.

Zweitens konnte der Autor bei mir so nicht die Begeisterung erwecken, die die Methode sicherlich verdient.

Das liegt wohl daran, dass er Arzt und Psychotherapeut und deshalb gewohnt ist,
sich sachlich und vorsichtig zu äussern.

Leser, die sich vorher schon mit EFT oder MET auseineinander gesetzt haben, sind klar im Vorteil. Für EFT-Anwender, die ihre Kenntnisse erweitern wollen, ist dieses Buch wohl ein "MUSS".

Wer ganz neu im Thema Heilung ist, wird wahrscheinlich nur anhand dieses Buches das ungeheure Potential der Methode WHEE gar nicht erfassen können. Diesen Lesern würde ich auch noch folgende Literatur empfehlen :

Die Sedona-Methode von Hale Dwoskin,
weil diese rein mentale Methode noch einfacher als WHEE ist und damit auch schneller zu praktizieren wäre (zumindest bei Erwachsenen - das ist übrigens eine Originalaussage von Daniel Benor, die ich ihm hoch anrechne ).

Eselsweisheit von Mirsakarim Norbekov,
ein etwas schwer zugänglicher Heilungsweg über den Körper,
der für Menschen, die seine Essenz erkannt haben, verblüffendes bewirken kann.

Die Rossini-Methode von Peter Bergholz,
ein zur Zeit noch ausserordentlich unterschätzter, aber sehr einfacher Heilungsweg über den Körper für Menschen, die vom Typ her mehr bewegungsorientiert sind.

Atem-Techniken von Markus Schirner,
umfassende und einfachste Selbsthilfe und Selbstheilung durch die Urkraft bewussten Atmens.

Quantenheilung von Frank Kinslow,
der zur Zeit einfachste und direkteste Zugang zur umfassenden Selbstheilung im deutschen literarischen Sprachraum. Lesen Sie gleich das zweite Buch Quantenheilung erleben, dann können Sie sich das erste getrost ersparen.

Wenn Sie noch tiefer gehen möchten,
hier zwei weitere Meister ihres Faches, die derzeit nur in Englisch zu lesen sind:

Der neuseeländische Heiler Clif Sanderson ( im Weltnetz unter deep-field-relaxation ),
meines Wissens der Erste weltweit, der schon seit Jahrzehnten aussergewöhnliche Erfolge erzielt mit dem, was hierzulande als "Quantenheilung" populär geworden ist.
( Nachtrag März 2011 : Clif Sanderson's Buch "Knowing nothing, living happy" erscheint demnächst auch in Deutsch. )

Der Psychotherapeut Bradford Keeney ( im Weltnetz unter shakingmedicine ),
bei dem Sie in die Welt der ältesten und ursprünglichsten Heilungswege der Menschheit eintreten werden.

Mit diesen Autoren kann Sie im Thema Heilung eigentlich nichts mehr überraschen,
was dann noch als "neu" angepriesen werden könnte.

Und dann endlich können Sie auch die ganz und gar erstaunliche Lebensleistung eines Bruno Gröning würdigen, der hier in Deutschland leider vollkommen zu Unrecht diskreditiert wird.


Die Sedona-Methode: Wie Sie sich von emotionalem Ballast befreien und Ihre Wünsche verwirklichen  5 einfache Schritte
Die Sedona-Methode: Wie Sie sich von emotionalem Ballast befreien und Ihre Wünsche verwirklichen 5 einfache Schritte
von Hale Dwoskin
  Broschiert
Preis: EUR 19,95

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arbeitsanleitung zur Selbstbefreiung, 25. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Grundannahme der Sedona-Methode ist, dass Friede, Glück und Harmonie schon immer im Wesenskern unserer menschlichen Persönlichkeit bestanden und bestehen. Sie werden nur verdeckt von starken Geflechten aus Gefühlen und Denkmustern, die uns hindern zu bemerken, dass wir schon längst frei und glücklich sind.

Mit drei kurzen schlichten Fragen, die wir uns selbst im Geiste beantworten können, wird unsere natürliche Fähigkeit zum vielbeschworenen Loslassen aktiviert. War dieser Begriff lange Zeit für mich nur ein kaum fassbares Schlagwort, durch die Sedona-Methode wurde das Los-, Zu-, Sein-, Ab-, Frei-, Ent- oder Belassen endlich zu einer klaren und verblüffenden Erfahrung. Ohne es selbst zu erleben, ist es kaum zu ermessen, wie einfach dieser Prozess eigentlich ist.

Dieses Buch nun stellt eine umfassende Arbeitsanweisung für den systematischen Prozess der Selbstbefreiung von den Ablagerungen auf unserem Wesenskern dar. Zwar sind die drei Grundfragen leicht und jederzeit anwendbar, doch braucht es schon die hier vermittelte lebenslange praktische Erfahrung des Autors, in den Labyrinthen unserer Seele den Überblick zu behalten und auf Kurs zu bleiben. Hierzu beschreibt das Buch hilfreiche Wege, die entscheidenden drei Grundfragen immer wieder wirkungsvoll auf alle Bereiche unserer Existenz anzuwenden.

Die Übersetzung ist leider nicht optimal gelungen, es liest sich zuweilen etwas zäh. Zum Teil wurde auch etwas zu eigenmächtig vorgegangen. Dadurch beweist sich allerdings im Nebeneffekt, dass die Fragen nicht wortwörtlich angewendet werden müssen. Ich habe den Wortlaut der drei Fragen für mich persönlich abgeändert, damit sie mir schneller über die "Lippen" gehen - und trotzdem beinahe umwerfende Ergebnisse erzielt.

Aber eines sollte von vorne herein klar sein : Sie werden nur von diesem Buch profitieren, wenn Sie bereit sind, an sich selbst und mit dem Buch zu ARBEITEN . Dann weist die Sedona-Methode einen der einfachsten, klarsten und direktesten Wege zu einem Leben, das fast mühelos in jeder Hinsicht immer besser gelingt.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 5, 2012 4:13 PM MEST


Robin und das Positive Fühlen. Eine Entdeckungsreise zur Quelle unserer Emotionen
Robin und das Positive Fühlen. Eine Entdeckungsreise zur Quelle unserer Emotionen
von Ella Kensington
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,80

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 300 Seiten zuviel, 25. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich gehe mal davon aus, dass der Autor seinen Lesern in erster Linie vermitteln will, wie diese ganz praktisch und wirksam dazu kommen können, ein in jeder Hinsicht befriedigenderes Leben zu führen, mit mehr Glück, Freude, Liebe und Erfolg.

Warum er allerdings die durchaus praktischen Erklärungen und Anweisungen dazu in 470 elend lange Romanseiten prall voll mit überflüssiger und ablenkender Handlung verstecken musste, kann ich nicht nachvollziehen.

Die Geschichte fand ich arg konstruiert und zähfliessend. Endlich am Ende angekommen, musste ich mich schon anstrengen, um die wesentlichen praktischen Lehren aus dem Buch zu erinnern. Als ich zur Auffrischung und nochmaligen Zusammenfassung der Essenz die entsprechenden Stellen suchte, waren diese kaum noch wiederzufinden.

Das ist für mich die grösste Schwäche des Buches : Als Nachschlagewerk ist es vollkommen unbrauchbar. Das Wesentliche geht einfach unter in der schieren Masse des Überflüssigen.

Die empfohlene Hauptübung des "Hochziehens" hat für mich auch nach mehreren Versuchen in langen Zeitabständen keine von den ihr zugeschriebenen Wirkungen entfaltet. Mag sein, dass ich ein "Bewegungstyp" bin - und deshalb ein einfaches und absichtliches Lächeln mir das bringt, was dieses Buch recht kompliziert und für meinen Geschmack zu aufwendig mit "Hochziehen" erreichen will.

Fazit : Bei allem Wohlwollen kann ich mich nicht dazu durchringen, mehr als zwei Sterne zu vergeben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 30, 2012 12:20 AM CET


Dynamisch entspannen mit der Rossini-Methode
Dynamisch entspannen mit der Rossini-Methode
von Peter Bergholz
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Perle der Selbsthilfe - Literatur, 18. Februar 2010
Dieses Buch hat mich überaus positiv überrascht.

Sein Thema ist eigentlich Entspannung in und durch Bewegung.
Der Autor versteht es in elegant-beschwingtem Stil, seine Rossini-Methode in knapper und doch präziser Form leicht verständlich darzustellen.

Und quasi nebenher gelingt ihm auch noch eine wundervolle Zusammenfassung all dessen, was ein Mensch wissen und tun muss, um ein in jeder Hinsicht gelungenes und befriedigendes Leben zu führen.

Heraus gekommen ist ein Lebenshilfe-Buch im besten Sinne, das wie wenig andere das Potential hat, wirksame Veränderungsimpulse zu geben. Ich bin überzeugt, dass dieses Buch buchstäblich Leben ändern und retten kann.

Die Rossini-Methode ist ein sehr angenehmer und effektiver Weg zu Stressbewältigung und Loslassen. Macht einfach Spass. Darüber hinaus wirkt sie aber noch viel tiefer in unsere Persönlichkeit hinein und kann leicht unsere natürlichen Fähigkeiten für Selbstheilung, Selbstbehauptung, Kooperation und Harmonie aktivieren. Alles in unserem Leben kann davon profitieren.

Das hatte ich nicht erwartet.
Es ist eines der Bücher, die ich für würdig erachte, in wirklich jeder Bibliothek zu stehen und Bestandteil unseres Schulsystems zu werden.

Fazit :

Texte und Informationsgehalt sind überragend.
Berücksichtige ich noch die erstklassige Qualität von Buchgestaltung und beiliegender Audio-CD mit geführten Rossini-Reisen, erlaube ich mir, den geforderten Kaufpreis, gemessen am erhaltenen Gegenwert, als Trinkgeld zu bezeichnen.

Kaufempfehlung !!!
Lesen, anwenden, lesen, anwenden, Ehrenplatz im Bücherregal ......


Heilen mit Quantenenergie: Eine Anleitung
Heilen mit Quantenenergie: Eine Anleitung
von Ryu Takahashi
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,80

42 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aufruf zum Experimentieren, 17. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines gleich vorweg :
Der Autor hat absolut recht, wenn er sagt,
dass jede(r) Heilung anregen kann und dass die von Ihm beschriebenen Übungen und Erklärungen eigentlich gar nicht erforderlich sind, geschweige denn genauso übernommen oder angewendet werden müssen.

Ich glaube dem Autoren, dass er Erfahrungen mit Heilungen gemacht hat. Ich denke allerdings auch, dass es bei Ihm nicht wegen der von Ihm beschriebenen Übungen und Erklärungen funktioniert, sondern trotzdem.

Das traue ich mich aber nur zu sagen, weil ich bereits seit Jahrzehnten im Thema Heilung bin. Wenn ich zur Einführung in dieses Thema ein Buch empfehlen sollte, wäre es jedoch nicht dieses. Zu wirr und irreführend sind seine Erklärungen der Grundlagen, zu kompliziert die empfohlenen Übungen.

Der Autor sagt zwar von sich selbst, der Esoterik gegenüber kritisch eingestellt zu sein und beruft sich auf die sogenannte Quantenphysik, seine Wortwahl und auch die Übungen sind jedoch sehr esoterisch eingefärbt, was natürlich eigentlich gar nicht kritikwürdig ist. Doch hat es der Autor anscheinend versäumt, die von ihm verwendeten Begrifflichkeiten für sich selbst eindeutig zu definieren, woraus dann reichlich verworrene Erklärungen und Behauptungen resultieren.

Das Einzige, was man wohl ziemlich sicher sagen kann, ist, dass Heilung funktioniert -
wir wissen letztlich nur nicht wann, bei wem und warum.
Das muss jede(r) für sich selbst herausfinden.

Recht hat der Autor wieder dann, wenn er immer wieder betont, spielerisch-neugierig an das Thema heran zu gehen und alles nicht zu ernst zu nehmen. Das empfehle ich hier auch.

Zum Einlesen in das Thema halte ich Frank Kinslow's Quantenheilung für geeigneter, weil dort das Thema klarer und ausführlicher dargestellt wird. Die Leser werden dort direkter und nachvollziehbarer zur alles entscheidenden Praxis geführt.

Ebenso sehr hilfreich ist das Buch von Clif Sanderson, der wohl als erster den Heilweg beschritt, der heute als Quantenheilung bekannt ist.

Zurück zu diesem Buch :
Der Autor kommt dem Kern der Sache zum Teil schon nahe, verwirrt die Leser leider aber immer wieder mit überflüssigen und irreführenden Aussagen. Das eine vom anderen zu unterscheiden, braucht Erfahrung und weiterführende Literatur.

Immerhin fordert dieses kleine Büchlein den Leser zu eigenen Experimenten auf, und dafür enthält es letztlich auch die nötigen Informationen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 11, 2010 8:37 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4