Profil für Susi Erfurth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Susi Erfurth
Top-Rezensenten Rang: 4.286.250
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Susi Erfurth (Jena)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Way You Touch My Soul
The Way You Touch My Soul
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 11,16

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The way you touch my soul is wonderful to me..., 6. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: The Way You Touch My Soul (Audio CD)
Endlich ist das von den Fans heißerwartete 3.Album "The Way You Touch My Soul" von Marshall&Alexander erschienen - und es war die lange Wartezeit seit dem 2000 erschienenen "Welcome" tausendprozentig wert!
Wie man so ein Album hinbekommt?
Nun, man nehme zwei außergewöhnliche Sänger, die sich mühelos zwischen den musikalischen Stilrichtungen bewegen und traumhafte Stimmen haben, und gebe 12 hochkarätige, hervorragend arrangierte Tracks in vier Sprachen hinzu – natürlich nur von allerhöchster Qualität. Heraus kommt traumhafter Hörgenuß vom Anfang bis zum Ende.
Das Album spiegelt eine noch größere musikalische Bandbreite wieder als die vorhergehenden 2 CDs. Da teffen stimmgewaltige Titel - "La Stella Piu Grande", "Miserere", "Shining Melody (Vita Mia)" und "Freedom Around The World" - jedes einzelne ein kleines Gesamtkunstwerk - auf Liebeslieder zum Dahinschmelzen: "Dreams (Are Made In Heaven)", "Soul Of Love", "L’amour", die Uptempo-Nummer "Sweet Love" und den wunderschönen, melancholischen "Abschied".
Eine eher relaxte Jazz-Richtung schlägt der Titelsong "The Way You Touch My Soul" ein; eine Hommage an die Künstler, die Marc Marshall und Jay Alexander in ihrer musikalischen Karriere bisher beeinflusst haben.
Abgerundet wird diese Mischung von zwei (meiner Meinung nach) sehr gelungenen Coverversionen.
So wird bei Marshall&Alexander aus dem weltbekannten Queen-Hit "Who Wants To Live Forever" ein - stimmlich und instrumental - bombastisches Monumentalwerk. Und bei "Don’t Stop ’Til You Get Enough", einer frühen Nummer von Michael Jackson, kann Jay Alexander eindrucksvoll beweisen, wozu eine Tenorausbildung so alles gut sein kann.
"The Way You Touch My Soul" ist ideal für Leute, die von austauschbaren One-Hit-Wondern und kommerzieller Musik genug haben.
Marshall&Alexander stehen für hohe Qualität, herausragende Stimmen und echte Leidenschaft zur Musik – und das merkt man auch jedem einzelnen Titel an.
Marc und Jay, dieses traumhafte Album berührt tatsächlich die Seele!
Ich danke Euch für Eure wundervolle Musik und Eure Leidenschaft!


Seite: 1