Profil für Anna / Berlin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anna / Berlin
Top-Rezensenten Rang: 3.644.080
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anna / Berlin

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Liebestänze: Roman
Liebestänze: Roman
von Rainer Schmidt
  Taschenbuch

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rausch, Extase, Wahnsinn!, 8. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Liebestänze: Roman (Taschenbuch)
'Liebestänze' ist eine irre, lustige, atemberaubende Schussfahrt durch die Nacht und die ganz großen Gefühle, die einen so mit den Figuren lachen und schwindeln und tanzen lässt, dass man nach der letzten Seite am liebsten sofort in den nächsten Club laufen würde.
Felix, der wie so viele nach Berlin zieht, weil ihn sein Job anödet und die Techno-Szene dort gerade explodiert, stellt vor Ort fest, dass sein alter Schwarm Karla erfolgreich Platten auflegt' und er sie immer noch liebt. Er stürzt er immer heftiger ab, immer mehr widert ihn sein Job an, bis er schließlich nach dem x-ten zu spät kommen entlassen wird und sein altes Leben in Trümmern liegt. Denn Karla will mit so einem 'Druffi' auch nichts zu tun haben. Aber dann gibt es die große Wende...
Alle paar Seiten kann man vor Lachen nicht weiter lesen, etwa weil sich Felix` Freund, der 'Größte Raver aller Zeiten' mit einem Bolzentacker auf der Mayday im Hotel vor der Rezeption auf einem Handtuch festtackern will; oder der genial-verrückte 'Professor' (erinnert stark an Dr. Motte) springt in einem Club splitternackt auf die Boxen, weil er die Tanzenden von der Macht der Liebe überzeugen will - und manchmal bleibt einem das Lachen auch im Halse stecken, weil es so traurig-abgefahren ist und alle unentwegt alles schlucken und schniefen, was sie kriegen können.

Wer jemals in einem Club eine Nacht durchgetanzt hat, wird jede Seite lieben. Wer noch nie in einem Club war, wird sich ärgern und morgen sofort ausgehen wollen!


Seite: 1