Profil für J. Henkel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Henkel
Top-Rezensenten Rang: 3.995.493
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Henkel "JHe"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters: Roman (Lars M. Johansson, Band 3)
Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters: Roman (Lars M. Johansson, Band 3)
von Leif GW Persson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,00

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brilliant geschrieben - schwach übersetzt, 27. Dezember 2006
Auf seine unnachahmliche Art verarbeitet Persson das große Trauma der schwedischen Kriminalgeschichte, den Mord an Olof Palme. Seine Mischung aus Grobheit, Hilflosigkeit, Verzweiflung, Resignation, aufgelockert durch seinen hintergründigen Humor und beißenden Zynismus, erinnert an seinen (leider nicht in deutscher Sprache erschienenen) brillianten Erstling "Grisfesten". Der provozierend sarkastische Schluß gibt dem Leser das Gefühl, aus einem bösen Traum zu erwachen, nur um festzustellen, daß die Realität kaum weniger traurig ist.

Einziger Wermutstropfen ist Gabriele Haefs schwache Übersetzung, die den Lesefluß häufig stolpern läßt. Mangelhafte Geografie-Kenntnis, kein Gefühl für Schweden und seine (sprachlichen) Eigenheiten. Trauriger Höhepunkt: Virginia/USA liegt in Haefs Übersetzung nur 700 Meilen westlich von Stockholm. Das einzigartige schwedische Längenmaß "mil" (1 mil = 10 km, nicht 1 Meile) gehört zu den ersten Dingen, die man in einem Volkshochschulkurs Schwedisch kennenlernt.

Fazit: 5 Sterne für Persson, 1 Stern für Haefs. Persson ist wichtiger.


Seite: 1