Profil für Amazon Kundenrezensionen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kundenr...
Top-Rezensenten Rang: 20.652
Hilfreiche Bewertungen: 425

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kundenrezensionen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Powermatic II - großes STARTERSET von SMOKERTOOLS
Powermatic II - großes STARTERSET von SMOKERTOOLS

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Maschine, 18. November 2011
Ich habe die Maschine 2x benutzt und bin absolut zufrieden, mein Vater benutzt sie ständig und ist absolut begeistert. Früher hatte er eine andere mit altem System ( Spindel ) da fiel ständig die Glut ab und das war eher nicht zufriedenstellend. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen und wenn man die richtige Füllmenge mal drauf hat sind die Zigaretten zu 80% gut und dicht gestopft, man schafft locker ein Päckchen in 15 Minuten und wenn keine technischen Probleme auftauchen ist es immer noch die beste elektrische Stopfmaschine auf dem Markt, absolut kein Vergleich mehr zu den früheren...wie eben schon erwähnt brach bei älteren Geräten oft mal die Spindel und das war sehr ärgerlich.


Joyetech original eGo-T Starterset Doppelpack Fumidus Profi- Set
Joyetech original eGo-T Starterset Doppelpack Fumidus Profi- Set

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ego-t der ideale Einsteiger auf dem Markt, 13. November 2011
Eines vorneweg als E-Zigaretten Einsteiger hat man es mit Sicherheit nicht leicht, auch ich habe nicht wirklich gewusst was es damit auf sich hat, nach langem informieren durch TV, Presse und Internet habe ich mich dazu entschlossen mir eine E Zigarette zu kaufen und den ganzen Spaß mal auszuprobieren. Ich bin eigentlich eher ein Genießer, ich paffe eigentlich nur Filtercigarillos und Menthol Zigaretten...normale Zigaretten auf Lunge ziehen war noch nie mein Ding und genau aus diesem Grund hab ich mich mal über die Dampfer informiert, ich bin definitiv nicht abhängig von normalen Kippen und habe überhaupt kein Problem mal eine Woche nicht zu rauchen und genau deshalb suchte ich eine kostengünstige Alternative und vorallem die riesen Auswahl an Geschmacksrichtungen hat mich überzeugt!

Kommen wir jetzt mal zu der E Zigarette von ego-t. Es ist wohl unbestritten das häufigste Einsteigermodell auf dem Markt vorallem auch weil es zig Hersteller gibt die dieses Produkt verkaufen(der originale Hersteller glaube ich heißt Joyetech)...ich habe dieses Einsteigerset bestellt und mir wurde ein Set von der Marke Fumidus geliefert, es besteht aus 2 Akkus, 2 Verdampfer, 2 Mundstücken für andere Proberaucher, 5 Tanks mit Mundstücken und einer Stofftasche. Diese ego-t 's sind ( wenn man es weiß ) ganz simpel, sie bestehen praktisch aus 3 Teilen. Einem Akku (das oberste Stück) einem Verdampfer in der Mitte und einem Tank mit einem Mundstück dran wo man dran zieht. Es gibt etliche Geschmacksrichtungen die in einer kleinen 10ml Flasche zu kaufen sind, dieses Zeug nennt sich Liquid und besteht aus Aromen und wenn man möchte auch mit Nikotin. Ich habe mir bisher immer none geholt ( ohne Nikotin ) und fahre damit sehr gut, Menthol...Kirsche...Vanille und Toffee habe ich bisher ausprobiert und ich bin echt schwer beeindruckt.

Der Akku wird geladen per USB Adapter am PC oder Laptop oder man steckt ihn in die Steckdose. Nach 1,5 - 2 Stunden ist er voll geladen und bei normaler Benutzung hält er locker 1-2 Tage. Genau aus diesem Grund werden in einem Starterset immer 2 Geräte geliefert, eine kann man benutzen und die andere theoretisch laden oder mit einem 2. Geschmack füllen. Wenn der Akku voll ist dreht man den Verdampfer leicht drauf bis zum Anschlag, dann befüllt man den Tank indem man eine Kappe entfernt und aus der Liquid Flasche das Zeug einfüllt...es gibt Silikon Deckel die angeblich eine bessere Dichtigkeit nachweisen sollen und es gibt Leute die den Tank mit einer Spritze befüllen um den Deckel nicht immer abzumontieren. Wenn was kaputt geht oder wenn man was verlieren sollte ist nicht tragisch, alle Zubehörteile kann man im Internet nachbestellen. Wenn alles fertig ist sollte man mit leichtem Druck den Tank reinschieben, danach dreht man den Tank einmal und man hört wie er funktionsbereit ist. Bei der ersten Benutzung sollte man das Liquid eine halbe Stunde in den Verdampfer laufen lassen und nicht direkt dran zu ziehen. Dann kann es endlich losgehen, am Akku ist ein Knopf der eine Sicherung besitzt wie die Tastensperre am Handy. 5x klicken und schon ist er aktiv, wichtig ist die Taste zu drücken und ein paar mal schnell zu ziehen um den Verdampfer einzurauchen. Danach sollte man langsam und gemütlich am Mundstück ziehen, bei richtiger Technik dampft es enorm und es tritt kein Liquid am Tank aus, es kann immer mal passieren das man ein wenig Liquid in den Mund bekommt aber so schlimm ist es auch wieder nicht. Wenn man fertig ist oder kein Bock mehr hat sollte man die 5 Klick Abschaltung wieder aktivieren um sicher zu gehen das man nicht ausversehen den Verdampfer aktiviert. Alles kann man mit einem Tuch abwischen und reinigen, den Verdampfer sollte man ab und an mal von der Akku Seite her durchblasen oder mit warmen Wasser ausspülen und bei normaler Pflege und Benutzung sollte er schon einen Monat oder länger funktionieren, wichtig ist nie ohne Liquid im Tank zu dampfen, der Verdampfer ist ein Gebrauchsgegenstand den man ersetzen muss...das sollte jedem klar sein, am besten ist wenn man sich einen als Ersatz dazu bestellt und einen auf Vorrat daheim liegen hat. Teuer ist er auch nicht und normalerweise hat man auch einen Monat Garantie auf ihn.

Nennen wir noch kurz ein paar Vorteile zum Dampfen: es entsteht kein Teer, kein Kondensat und kein lungenbelastender Feinstaub...man belästigt in der Umgebung niemanden mehr mit Zigarettengeruch und es gibt keine Brandgefahren mehr! Feuerzeuge,Asche...Kippenreste und Aschenbecher sind Geschichte...gegenüber Filterzigaretten spart man ca. 70 % und man darf derzeit überall dampfen sofern man nicht dazu aufgeforderd wird es zu unterlassen, dazu zählen Restaurants...Kneipen...Discos...Züge...Flugzeuge...Busse und öffentliche Gebäuden ( Arbeitsplatz etc. )

Negative Eigenschaften sind logischerweise auch vorhanden, vorallem wenn man die Liquids mit Nikotin raucht, dass sollte aber jedem klar sein, kein Rauch oder Dampf ist gesund und es gibt derzeit noch keine Langzeitstudien die belegen können ob das Propylenglykol in den Liquids weniger oder schlimmer schädlich sein soll wenn man auf Lunge raucht, ich persönlich paffe immer noch mit den Ego-t's und dampfe ohne Nikotin definitv gesünder als früher und irgendwie sind die Dinger 10x cooler und stylischer als normale Kippen!!!

...ich hoffe dass ich einigen Neulingen helfen konnte und viel Erfolg beim Dampfen mit einer E-Zigarette von Ego-t :-)


Kein Titel verfügbar

117 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ego-t der ideale Einsteiger auf dem Markt, 13. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines vorneweg als E-Zigaretten Einsteiger hat man es mit Sicherheit nicht leicht, auch ich habe nicht wirklich gewusst was es damit auf sich hat, nach langem informieren durch TV, Presse und Internet habe ich mich dazu entschlossen mir eine E Zigarette zu kaufen und den ganzen Spaß mal auszuprobieren. Ich bin eigentlich eher ein Genießer, ich paffe eigentlich nur Filtercigarillos und Menthol Zigaretten...normale Zigaretten auf Lunge ziehen war noch nie mein Ding und genau aus diesem Grund hab ich mich mal über die Dampfer informiert, ich bin definitiv nicht abhängig von normalen Kippen und habe überhaupt kein Problem mal eine Woche nicht zu rauchen und genau deshalb suchte ich eine kostengünstige Alternative und vorallem die riesen Auswahl an Geschmacksrichtungen hat mich überzeugt!

Kommen wir jetzt mal zu der E Zigarette von ego-t. Es ist wohl unbestritten das häufigste Einsteigermodell auf dem Markt vorallem auch weil es zig Hersteller gibt die dieses Produkt verkaufen(der originale Hersteller glaube ich heißt Joyetech)...ich habe dieses Einsteigerset bestellt und mir wurde ein Set von der Marke Fumidus geliefert, es besteht aus 2 Akkus, 2 Verdampfer, 2 Mundstücken für andere Proberaucher, 5 Tanks mit Mundstücken und einer Stofftasche. Diese ego-t 's sind ( wenn man es weiß ) ganz simpel, sie bestehen praktisch aus 3 Teilen. Einem Akku (das oberste Stück) einem Verdampfer in der Mitte und einem Tank mit einem Mundstück dran wo man dran zieht. Es gibt etliche Geschmacksrichtungen die in einer kleinen 10ml Flasche zu kaufen sind, dieses Zeug nennt sich Liquid und besteht aus Aromen und wenn man möchte auch mit Nikotin. Ich habe mir bisher immer none geholt ( ohne Nikotin ) und fahre damit sehr gut, Menthol...Kirsche...Vanille und Toffee habe ich bisher ausprobiert und ich bin echt schwer beeindruckt.

Der Akku wird geladen per USB Adapter am PC oder Laptop oder man steckt ihn in die Steckdose. Nach 1,5 - 2 Stunden ist er voll geladen und bei normaler Benutzung hält er locker 1-2 Tage. Genau aus diesem Grund werden in einem Starterset immer 2 Geräte geliefert, eine kann man benutzen und die andere theoretisch laden oder mit einem 2. Geschmack füllen. Wenn der Akku voll ist dreht man den Verdampfer leicht drauf bis zum Anschlag, dann befüllt man den Tank indem man eine Kappe entfernt und aus der Liquid Flasche das Zeug einfüllt...es gibt Silikon Deckel die angeblich eine bessere Dichtigkeit nachweisen sollen und es gibt Leute die den Tank mit einer Spritze befüllen um den Deckel nicht immer abzumontieren. Wenn was kaputt geht oder wenn man was verlieren sollte ist nicht tragisch, alle Zubehörteile kann man im Internet nachbestellen. Wenn alles fertig ist sollte man mit leichtem Druck den Tank reinschieben, danach dreht man den Tank einmal und man hört wie er funktionsbereit ist. Bei der ersten Benutzung sollte man das Liquid eine halbe Stunde in den Verdampfer laufen lassen und nicht direkt dran zu ziehen. Dann kann es endlich losgehen, am Akku ist ein Knopf der eine Sicherung besitzt wie die Tastensperre am Handy. 5x klicken und schon ist er aktiv, wichtig ist die Taste zu drücken und ein paar mal schnell zu ziehen um den Verdampfer einzurauchen. Danach sollte man langsam und gemütlich am Mundstück ziehen, bei richtiger Technik dampft es enorm und es tritt kein Liquid am Tank aus, es kann immer mal passieren das man ein wenig Liquid in den Mund bekommt aber so schlimm ist es auch wieder nicht. Wenn man fertig ist oder kein Bock mehr hat sollte man die 5 Klick Abschaltung wieder aktivieren um sicher zu gehen das man nicht ausversehen den Verdampfer aktiviert. Alles kann man mit einem Tuch abwischen und reinigen, den Verdampfer sollte man ab und an mal von der Akku Seite her durchblasen oder mit warmen Wasser ausspülen und bei normaler Pflege und Benutzung sollte er schon einen Monat oder länger funktionieren, wichtig ist nie ohne Liquid im Tank zu dampfen, der Verdampfer ist ein Gebrauchsgegenstand den man ersetzen muss...das sollte jedem klar sein, am besten ist wenn man sich einen als Ersatz dazu bestellt und einen auf Vorrat daheim liegen hat. Teuer ist er auch nicht und normalerweise hat man auch einen Monat Garantie auf ihn.

Nennen wir noch kurz ein paar Vorteile zum Dampfen: es entsteht kein Teer, kein Kondensat und kein lungenbelastender Feinstaub...man belästigt in der Umgebung niemanden mehr mit Zigarettengeruch und es gibt keine Brandgefahren mehr! Feuerzeuge,Asche...Kippenreste und Aschenbecher sind Geschichte...gegenüber Filterzigaretten spart man ca. 70 % und man darf derzeit überall dampfen sofern man nicht dazu aufgeforderd wird es zu unterlassen, dazu zählen Restaurants...Kneipen...Discos...Züge...Flugzeuge...Busse und öffentliche Gebäuden ( Arbeitsplatz etc. )

Negative Eigenschaften sind logischerweise auch vorhanden, vorallem wenn man die Liquids mit Nikotin raucht, dass sollte aber jedem klar sein, kein Rauch oder Dampf ist gesund und es gibt derzeit noch keine Langzeitstudien die belegen können ob das Propylenglykol in den Liquids weniger oder schlimmer schädlich sein soll wenn man auf Lunge raucht, ich persönlich paffe immer noch mit den Ego-t's und dampfe ohne Nikotin definitv gesünder als früher und irgendwie sind die Dinger 10x cooler und stylischer als normale Kippen!!!

...ich hoffe dass ich einigen Neulingen helfen konnte und viel Erfolg beim Dampfen mit einer E-Zigarette von Ego-t :-)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2011 3:23 PM CET


F1 2011 - [PlayStation 3]
F1 2011 - [PlayStation 3]
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 11,79

4.0 von 5 Sternen Tolles F1 Fahrgefühl..., 1. November 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: F1 2011 - [PlayStation 3] (Videospiel)
...ich finde F1 2011 absolut gelungen. Die Strecken und die Umgebung sehen super aus, die Boliden lassen sich etwas schwieriger fahren als beim Vorgänger aber das einsetzen von Kers und DRS machen das ganze logischerweise etwas komplizierter! Der Karriere Modus ist ordenlich, einzig die fehlende Siegerehrung und ein wenig mehr Liebe zum Detail fehlen mir...das Spiel wirkt immer noch ein wenig lieblos...man könnte alles noch perfekter machen und deswegen 4 / 5 Sternen


Uncharted 3: Drake's Deception
Uncharted 3: Drake's Deception
Wird angeboten von Wülfrather Game Box
Preis: EUR 23,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Konsolenspiel bisher..., 1. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Uncharted 3: Drake's Deception (Videospiel)
...Weltklasse kann man dazu nur sagen. Grafisch dass beste Konsolenspiel was ich bisher gesehen habe, die Story ist klasse, die Charaktere sind klasse, es wird weniger geballert und dafür mehr gekämpft...die Kletterpassagen nerven nicht, in 3D sieht das Spiel super aus...was will man eigentlich mehr?!?!?


Lulu
Lulu
Preis: EUR 6,57

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll..., 1. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Lulu (Audio CD)
Ohne Worte, diese CD ist einfach nur beschämend. Wenn da der Name Metallica nicht draufstehen würde, würde sich diese CD niemand kaufen...langweiliger und grauenvoller Gesang von einem Kerl der überhaupt nicht singen kann und dazu in jedem Song irgendwelche Märchen vor sich hin lallt, schlimm und echt nervig...Note 6


Vikuiti DQC160 Displayschutzfolie für Sony Ericsson Xperia Arc - PREMIUM QUALITÄT (Kristallklar, Kratzfest, Antistatisch, Blasenfreie Montage)
Vikuiti DQC160 Displayschutzfolie für Sony Ericsson Xperia Arc - PREMIUM QUALITÄT (Kristallklar, Kratzfest, Antistatisch, Blasenfreie Montage)

5.0 von 5 Sternen Top Folie, Note 1, 22. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Montage ist wirklich einfach, dass wichtigste ist dass man den Bildschirm 100% sauber hat, danach muss man nur schauen dass die Folie korrekt aufgebracht wird und dass man keine Fingerabdrücke auf die Folie macht, der Bildschirm am Arc ist ja sehr groß und lang deswegen muss man genau schauen dass man unten gerade anfängt...die Folie ist sehr knapp bemessen, sie passt zu 99% genau drauf, es ist kaum Spiel verhanden,das macht die Sache ein klein wenig kompliziert aber bei mir hat es geklappt :-)

Folie Note 1, top Ware...sieht klasse aus, Touch funktioniert perfekt, besser gehts nicht
Montage Note 2, man muss ein wenig aufpassen da die Folie sehr passgenau geschnitten ist, keine Blasenbildung...sehr kratzfest

Fazit: Note 1- ...auch wenn der Preis sehr hoch ist hat man hier Qualität, lieber ein paar Euro mehr ausgeben für eine Folie als später teure Kratzer und Beschädigungen im Display


atFoliX Displayschutzfolie Sony-Ericsson Xperia arc (3 Stück) - FX-Antireflex, antireflektierende Premium Schutzfolie
atFoliX Displayschutzfolie Sony-Ericsson Xperia arc (3 Stück) - FX-Antireflex, antireflektierende Premium Schutzfolie
Preis: EUR 6,12

5.0 von 5 Sternen Top Folie, Note 1, 24. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich muss sagen dass die Folie echt super ist!!!
Ich war ja sehr kritisch, Blasenfreie Montage konnte
ich mir nicht vorstellen, aber es hat echt super geklappt!

Vorallem war die Montage sehr einfach, die Folie hat eine
spezielle Schicht was die Reflexion lindert aber die Smileys
wirken leicht verzerrt, mir persönlich nicht wichtig deswegen
bin ich extrem zufrieden, Hauptsache keine Kratzer im Display


Sony Ericsson Xperia arc Smartphone (10.67cm (4.2 Zoll) Touchscreen, 8.1MP Kamera, GPS, HDMI, HSDPA, WIFI, Android 2.3 OS) midnight blue
Sony Ericsson Xperia arc Smartphone (10.67cm (4.2 Zoll) Touchscreen, 8.1MP Kamera, GPS, HDMI, HSDPA, WIFI, Android 2.3 OS) midnight blue
Wird angeboten von c-commerce2010
Preis: EUR 289,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn alles läuft Top Gerät..., 21. Juni 2011
Ich habe das Handy jetzt seit 4 Tagen im Dauereinsatz und mittlerweile funzt fast alles wie ich es mir vorstelle!!!

Probleme macht beim diesem Handy vorallem die WIFI Wlan Funktion, nach verschiedenen Einstellungsänderungen am Handy
und im Router funktioniert es endlich, bei mir brach nach ein paar Sek. ständig Youtube ab oder man flog aus dem Internet,
zuerst dachte ich das mein Handy defekt sei aber dieses Problem ist bekannt und ein paar Handy/Router Experten diskutieren
in Foren schon länger darüber, ohne Hilfe hätte ich das Ding nicht zum laufen bekommen. Man muss die WLAn StandyBy
Abschaltung im Handy ( von Werk aus aktiviert )ausschalten und im Router auf WPA Sicherheitsmodus TKIP gehen! Ansonsten
können die oben genannten Probleme auftreten, also nicht verzweifeln und probieren, probieren, probieren :-)

Desweiteren gibt es Probleme mit dem Aufspielen der neuen Android Software 2.3.3, der von Sony Ericsson zu installierende
PC Companion 2.0 stürzt ständig ab und so mit läst sich die Software nicht aufspielen, über die Homepage von SE kann man
sich aber die Datei runterladen und über die UpdateService Funktion problemlos aufspielen! Der Neustart dauert ca. 5 Min

Das Handy sieht optisch klasse aus und ich super leicht. Der Bildschirm ist gigantisch groß und der Touchscreen funzt auch
super. Im Netz surfen geht extrem schnell und der AppStore ist auch sehr übersichtlich.

Was ich noch ein klein wenig bemängel ist die Kamera und dass das Handy keine Frontkamera hat, 8 MP und Video HD Qualität
hört sich Hammer an aber in der Praxis war ich ein klein wenig enttäuscht, die Bilder sind echt gut aber die Videos
begeistern mich vom Bild her nicht! Der HDMI Slot ist praktisch und auch der Ton ist gut...

Fazit: Wenn das Teil endlich mal läuft ist es genial und eines der besten Handys die es derzeit auf dem Markt gibt!!!
Man muss sich vor dem neuen IPhone definitiv nicht verstecken, meiner Meinung nach schwimmen beide auf einem Niveau.
Probleme treten am Anfang auf aber nach ein paar STD sollte das Handy laufen...ich bin begeistert und gebe 4 Sterne, der
5. hätten es eigentlich werden können aber die WIFI Probleme haben mich viel zu viele Nerven gekostet, sowas sollte in
der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr vorkommen. Mit meinem Laptop gab es noch nie Probleme mit Wlan etc...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 24, 2011 1:15 PM MEST


TERRAPIN ECHTES LEDER TASCHE CASE HÜLLE FÜR SONY ERICSSON XPERIA ARC / ARC S IN SCHWARZ
TERRAPIN ECHTES LEDER TASCHE CASE HÜLLE FÜR SONY ERICSSON XPERIA ARC / ARC S IN SCHWARZ

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Hülle..., 21. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich kann nur sagen das mein Sony Ericsson Arc durch diese Lederhülle sehr gut geschützt ist.
Optisch sehr schön verarbeitet, das Arc liegt durch Haltenasen sicher drin, man kann die Klappe
umlegen um Bilder zu knipsen ( wegen Kameralinse ) und die Anschlüsse sind seitlich alle offen!!!

Absolut top, über den Preis kann man sicher streiten aber ich bin 100% zufrieden...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 29, 2011 9:39 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7