Profil für H. Andreas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Andreas
Top-Rezensenten Rang: 441.515
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Andreas "interessiert"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor , 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz
Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor , 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz
Preis: EUR 919,00

8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Autofocusproblem, 19. Februar 2014
Leider kann auch meine zum Jahreswechsel gekaufte 70D nicht richtig scharf stellen. Das Unschärfeproblem besteht nicht nur beim zentralen Meßpunkt, sondern auch bei den äußeren (allerdings nicht so stark)
Ich habe die 70D in den letzten 2 Monaten intensiv mit meiner alten 550D verglichen und leider muß ich feststellen, das die 550D der 70D sogar auch mit nicht so lichtstarken Objektiven (das ist doch schon ein Witz, das ich schwächere Objektive benutzen muß, um die Kamera benutzen zu können!) in Bezug auf die Schärfe überlegen ist! z.B.. dem 18-135mm is stm. Auch hier hat die 550D eine wesentlich höhere Trefferquote.
Meine Empfehlung ist ganz klar: Dieses Beta Produkt nicht kaufen! Die Alternativen liegen auf der Hand:
die 700D, die wesentlich günstiger ist und dabei einwandfrei funktioniert - bei identischer Bildqualität! - oder
eine Einstellige Canon oder noch besser. falls man noch nicht so viel Canon Zubehör hat, eine Nikon!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 26, 2014 8:59 AM CET


Clarks Scheibenbremsbeläge Organic Disc Pads Promax / Hayes MX1
Clarks Scheibenbremsbeläge Organic Disc Pads Promax / Hayes MX1
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen sehr gute Pads / bei sehr gutem Preis! - würden zu 100% passen, wenn nicht, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die Federn am Pad wären, die leider nicht ganz den Originalen entsprechen. Spätestens bei der Montage merkt man dann- die Pads hängen irgendwie lose in der Aufnahme. Das ist keine Wunder, denn die Federn an den Pads entsprechen nicht den Originalen und können keinen Halt finden (Bitte ändern!)
Das Problem löst sich ganz einfach: entweder die Original Federn der alten Pads nehmen oder die neuem entsprechende der alten ein bisschen biegen. Trotz dieser kleinen Schwäche (die mich fast in den Wahnsinn getrieben hat - bis ich die Pads und Federn genauer unter die Lupe genommen habe) - bin ich sehr zufrieden!
Also: alte Pads und neue nebeneinander legen und vergleichen.
Nach Tausch der Feder rutscht das Pad sofort dahin wo es hin soll und der Tausch dauert dann tasächlich nur eine Minute!
Noch ein Tipp: möglichst da vergleichen wo man die Feder auch wiederfinden kann, falls diese davon springt ;-)


Rosalies allergrösster Schatz
Rosalies allergrösster Schatz
von Antonie Schneider
  Gebundene Ausgabe

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Illustration, feines Buch, 11. Juni 2010
Sehr schön gemachtes Kinderbuch. Schöner Einband - wie alle Kinderbücher aus dem Beltz Verlag liebevoll gemacht mit besonders feinen Illustrationen.


mumbi DOPPELPACK: iPhone 3 3G 3Gs Tasche mit Ausziehhilfe
mumbi DOPPELPACK: iPhone 3 3G 3Gs Tasche mit Ausziehhilfe
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 5,49

1.0 von 5 Sternen sonst gute Ware, aber dieses mal, 11. Juni 2010
war das nix, beide Ledertaschen - riechen dermaßen stark nach Chemie, das sie nicht benutzbar sind! Habe beide Etuis weggeworfen. Hände weg! Kann von diesem Kauf nur abraten!


Zwölf: Gelesen von Charlotte Roche
Zwölf: Gelesen von Charlotte Roche
von Nick McDonell
  Audio CD

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein rezitatorischer Amoklauf (Rezension zur Audio CD), 19. Januar 2005
Ein talentierter Nachwuchsschauspieler... (im 2./3. Jahr) ...hätte diese Lesung wesentlich aussagekräftiger und ausdrucksvoller hinbekommen.
Sicherlich sollte man das Eisen solange schmieden, wie es noch heiß ist. Das dachte sich Charlotte Roche wahrscheinlich auch, als sie diese Hörbuchproduktion angenommen hat.
Stellenweise ist der Vortrag eine Zumutung - fernab jeglichen Einfühlungsvermögens, oder gar rezitatorischer Befähigung. Charlotte Roche quält den Zuhörer nicht nur mit einer quäkigen Kleinmädchen-Schul-Stimme, sondern auch falscher Betonung. Teilweise wußte ich nicht mehr, mit wem ich mehr Mitleid hatte; mit mir, oder "C.R.", die sich hilflos, wie ein Referat haltender Pennäler, durch das Skript haspelt.
Der eigentliche Text ist dabei erfolgreich zur Strecke gebracht worden, und die Story (? da war glaube ich etwas) stößt nur noch sporadisch durch das maltretierte Trommelfell.
Liebe Deutsche Grammophon, bislang habt Ihr doch immer auf Qualität Wert gelegt! - Bitte hört mit solchen Schnellschüssen auf! Bleibt Euren Qualitätsanspruch treu, oder ist in der Zukunft noch Schlimmeres zu erwarten?
Conrads "Herz der Finsterniss" in einer Neuauflage mit Dieter Bohlen (anstelle von Christian Brückner)? Bitte, bitte keine Pseudo-Prominenz mehr!
Zurück zum Thema:
Die Geschichte ist mehr als lesenswert und unter anderen Umständen 5 Sterne wert. Also das Buch lesen!
"C.R." Fans sei diese CD ans Herz gelegt; denn außer auf der Mattscheibe, kann man sie jetzt überall und jederzeit - quasi auf Knopfdruck - Blindtext absondern lassen. Diese werden die CD lieben!.
Echte Hörspielfreunde lassen besser die Finger davon.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 11, 2014 8:21 PM MEST


Nick Mcdonell: Zwölf
Nick Mcdonell: Zwölf
Wird angeboten von hostedde (Preise inkl. Mehrwertsteuer)
Preis: EUR 9,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Die Worte purzeln durcheinander", 9. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Nick Mcdonell: Zwölf (Audio CD)
JEDER Nachwuchsschauspieler... (2./3. Semester) ...hätte diese Lesung sicherlich wesentlich besser und ausdrucksvoller hinbekommen.
Sicherlich sollte man das Eisen solange schmieden, wie es noch heiß ist.
Und das hat sich Charlotte Roche wahrscheinlich auch gedacht, als sie diese Hörbuchproduktion angenommen hat.
Stellenweise ist diese Lesung eine Zumutung - fernab jeglicher schauspielerischer oder oder gar rezitatorischer Befähigung, quält Charlotte Roche mit einer quäkigen Kleinmädchen-Schul-Stimme. Teilweise wußte ich nicht mehr mit wem ich mehr Mitleid hatte; mit mir oder "C.R." die sich hilflos durch den Text haspelt, wie ein Referat haltender Pennäler.
- Blöd, wenn man nach dem Abschreiben keine Zeit mehr hatte alles durchzulesen -
Der eigentliche Text ist dabei erfolgreich zur Strecke gebracht worden, und die Story (? da war glaube ich etwas) stößt nur noch sporadisch durch das maltretierte Trommelfell.
Die Geschichte ist allerdings wirklich mehr als interessant und unter anderen Umständen 5 Sterne wert.
"C.R." Fans sei diese CD ans Herz gelegt; denn außer auf der Mattscheibe kann man sie jetzt überall und jederzeit - quasi auf Knopfdruck - Blindtext absondern lassen, "Ihr werdet diese CD lieben!"
Alle anderen sollten besser das Buch lesen.


Seite: 1