Profil für Big Fan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Big Fan
Top-Rezensenten Rang: 3.514.690
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Big Fan "Simone" (Bochum, NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Out Of Ashes
Out Of Ashes
Preis: EUR 20,99

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte - Eigene Meinung bilden !!!, 8. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Out Of Ashes (Audio CD)
Seit Jahren bin ich großer und bekennender LP Fan und als ich hörte, dass Chesters Soloprojekt nun endlich konkret wird und das Album fertig ist, war ich sehr gespannt.

Als ich dann aber unter der Produktbeschreibung des Albums Out of Ashes den Kommentar von kulturnews.de las, war ich zunächst überrascht und konnte es gar nicht glauben. Auch ich hatte mir im Sommer auf den Open-Airs von LP die ersten drei Kostproben von Chesters Soloprojekt anhören können und war davon durchaus begeistert. Beim Lesen der Kritik befürchtete ich dann, Chester hätte uns nur die besten Stücke präsentiert ?! Wie bei einer schlechten Kömodie, in derem Trailer die besten Szenen gezeigt werden und man mega enttäuscht aus dem Film kommt.

Als ich dann am Dienstag, 06.10., das grosse Glück hatte bei 1Live zu den Ersthörern des neuen Albums von Dead by Sunrise zu gehören und anschließend Chester auch noch persönlich kennenlernen durfte, war ich ziemlich sauer über diesen o.g. Kommentar.

Kritik ist mit Sicherheit immer subjektiv, aber von solch einem Protal eine solche Ein-schätzung zu erhalten, hat mich doch sehr geschockt. Ich frage mich ernsthaft welches Album der gute Mensch gehört hat oder ob es sich vielleicht um eine persönliche Abneigung gegen Chester handelt.

Ich bin mit Sicherheit auch kein Musikprofi, der erkennt ob ein Song technisch einwandfrei ist. Ich kann nur beurteilen, ob es mir gefällt und dieses Album gefällt mir 100%ig. Und darauf kommt es doch auch an ! Es ist sehr gut geworden ist. Der Mix aus schnellen, rockigen Knaller-Songs (durchaus im Style von LP) und ruhigeren Songs / Balladen ist gekonnt und ausgeglichen. Für jeden Geschmack was dabei. Chesters Stimmrepertoire kommt klar zum Einsatz und es wird wieder einmal deutlich, welche Vielfalt dieser Kerl drauf hat und auch nutzt. Wie bei LP kauft man ihm auch bei Out of Ashes die Songs ab und merkt auch hier wieder wie sehr er persönlich in die Songs involviert ist. Großartig !

Und auch im persönlichen Interview mit ihm und seinem Bandkollegen Ryan kam absolut rüber, wie viel Spaß er an diesem Projekt hat und - vor allem - mit wie viel Herz und Einsatz er dahinter steht.

Vielleicht gibt es den ein oder anderen Song, den man öfters anhören muss um sich dazu eine Meinung zu bilden. Doch es gibt mehr Songs, bei denen man bereits nach den ersten Takten sagt GEIL". Keine Angst, das Album wird auf keinen Fall an den Nerven zerren"! Im Gegenteil, ich glaube, das es mit jedem Mal hören besser wird und man wieder etwas neues entdeckt. Ich freu mich auf jeden Fall schon aufŽs 2. - 100. x Hören !

Und bitte eins beim Hören auch nicht vergessen ... es ist nicht LP und es kommt auch nicht plötzlich die Stimme von Mike hinzu oder ähnliches. Es ist Dead by Sunrise !

Ich freu mich auf jeden Fall darauf das Album morgen endlich in den Händen halten zu können. Und ich kann nur jedem raten ... SELBER ANHÖREN ! Chester Fans werden auf jeden Fall begeistert sein und der Rest der Nation wird es auch mehr als mögen.

Viel Spaß damit !
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 4, 2010 5:39 PM CET


Seite: 1