Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für KW > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KW
Top-Rezensenten Rang: 35.067
Hilfreiche Bewertungen: 1685

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KW "hammerofjustice" (RPF)

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30
pixel
Carved in Stone
Carved in Stone
Wird angeboten von books-store
Preis: EUR 5,70

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geht wieder schön auf die Fresse..., 8. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Carved in Stone (Audio CD)
Seit nunmehr guten 20 Jahren gibt es Rage und auch mit ihrem aktuellen 18zehnten Studioalbum weiß das Trio um Frontman Peavy Wagner zu überzeugen. Stilmäßig geht die Scheibe nämlich wieder dtl. in die Richtung von "Unity" oder "Soundchaser". Die letzte Platte gefiel mir persönlich nicht grade so gut, weil sie nicht so straight drauf rotzte. Auf ihrem aktuellen Silberling aber geht's wieder richtig knackig zur Sache. Geile, schnelle Riffs und treibende Drums sind die Markenzeichen dieser Scheibe. Wer die oben genannten Alben gut fand kann sich den aktuellen Output blind kaufen, ihr werdet nicht enttäuscht sein!


Book of Secrets
Book of Secrets
Wird angeboten von Music-Mixer
Preis: EUR 19,97

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillianter Melodic Rock, nahe an der Perfektion!!!, 27. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Book of Secrets (Audio CD)
Heute möchte ich euch mal eines meiner Melodic Lieblings Alben etwas näher bringen. Um ganz ehrlich zu sein wunderts mich doch etwas dass hier noch keiner irgendwas zu diesem Album geschrieben hat. Im Prinzip kann man fast getrost schreiben: Wer auf geilen Melodic Rock Mit tollem Sänger steht der kommt an dieser Scheibe nicht vorbei.

En kleiner Rückblick: Gegründet hat sich die Band mitte der 90ziger. Danach dauerte es auch nur 2 Jahre und ihr Debütalbum "When the world falls down" stand in den Läden. Dieses wurde noch von Bassist Tony Ritchie eingesungen. Da dieser aber wie gesagt eigentlich eher die Saiten zupft suchte man einen neuen Sänger und wurde mit Lance King auch fündig. Dieser hatte zuvor schon bei div. anderen Bands sein können bewiesen.

1998 kam erschien dann "Book of secrets", ein Album das einen dermaßen hohen Qualitätslevel hat wie sie es meiner Meinung nach bis dato nicht mehr erreicht haben. Bei diesem (Konzept)Album stimmt eigentlich nahezu alles. Nicht nur die tollen Melodien, sondern auch die (christlichen) Lyrics sind hervorzuheben. Man wird von beginn an eingespannt in ein großes musikalisches Werk. Loben möchte ich hier aber erneut Lance King der mit seinem brillanten Organ das Album noch mal eine Stufe aufwertet.

Fazit: Für Fans von geilem Melodic Rock ist diese Album so was wie ein Pflichtkauf. Als ich mir die Scheibe vor 10 Jahren zugelegt hatte wollte diese für Wochen nicht mehr raus aus dem Player. Schade das King mittlerweile nicht mehr mit an Board ist und man auch so rel. wenig von den Jungs hört. Die Musik & deren Alben waren eigentlich allesamt richtig gut. Zum Schluß möchte ich noch kurz den Nachfolger "...Ten more Tales" empfehlen. Dieses Album ist musikalisch gesehen einen Tick schwächer, dafür aber ein Spur härter als sein Vorgänger.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 3, 2011 3:33 PM MEST


Vigilante
Vigilante
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melodischer & Zeitloser Hardrock!, 27. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Vigilante (Audio CD)
Es gibt nicht viele Bands wie Magnum die es verstehen geniale & anspruchsvolle Musik zu komponieren. Wer, wie ich, auf die Band steht der weiß was ich meine. Ein gutes Magnum Album spricht einen von beginn an & lässt einen dann auch so schnell nicht wieder los. Dieses Album ist mittlerweile schon über 20 Jahre alt, hat aber noch lange nix an seiner Qualität eingebüßt.

Und auch mit diesem Album haben Magnum ein hervorragendes Werk abgeliefert das ich auf jeden fall auf Augenhöhe sehe mit "On a Storytellers Night" & "Wings of heaven". Mann schreibt nicht mal eben nebenher Tracks wie "Midnight sun(You wont be sleeping)" oder auch "Backstreet Kid", dazu gehört schon eine ganze menge Klasse. Magnum schaffen es immer wieder einen Bogen zu spannen zwischen geilen Rocktracks und gefühlvollen Balladen, ohne dabei schmalzig zu klingen.

Fazit: Vigilante ist ein rundum großartiges Album das Fans der Band(aber nicht nur die) von anfang an mit verzücken dürfte. Und ich benutze diesen Ausdruck nicht weil ich schleimen will, nein weil es einfach so ist. Magnum sind & bleiben in ihrem Sektor einfach eine absolute Größe. Wer auf guten 80ziger Rock mit tollen Melodien und Anspruch steht kommt an diesem Magnum nicht vorbei. Ganz nebenbei erwähnt ist die Band auch Live wirklich absolut empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 6, 2010 7:35 PM CET


Tom Clancy's Ghost Recon - Advanced Warfighter 2
Tom Clancy's Ghost Recon - Advanced Warfighter 2
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 14,17

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ersklassiges Futter für Taktik Shooter Fans!, 26. Februar 2008
Eines muss ich evtl. vielleicht vorweg schicken, um Missverständnisse zu vermeiden: ich bin eigentlich eher ein ungeduldiger Spieler der lieber Shooter zockt. Nachdem ich dann das geniale COD4 durch hatte suchte ich aber noch mal nach einem Taktikshooter und wurde in GRAW2 auch fündig. Nach nun etlichen Spielstunden möchte ich euch nun kurz meine Eindrücke schildern von dem Spiel.

Eines habe ich schnell gelernt: eine gute Deckung ist mehr als nur eine halbe Miete! Ohne diese ist man hier so dermaßen aufgeschmissen. Als Schwierigkeitsgrad habe ich Stufe 2 gewählt und das finde ich schon rel. knackig. Die KI eurer Gegner ist nämlich wirklich ausgezeichnet und so kommt es wirklich schon rel. oft vor das man getroffen/Kampfunfähig wird.

Das befehlen von eurer Truppe finde ich durchaus gelungen. Man kann die Jungs vorschicken & den Feuerbefehl erteilen. Auch hier suchen die Jungs Clevererweise erst nach einer Deckung. Gut fand dich auch das Feature, dass man aus der Deckung Schiessen kann ohne diese verlassen zu müssen. Die Speicherpunke sind auch relativ fair vom Spiel gewählt.

Fazit: GRAW2 ist ein ausgezeichneter Taktik Shooter der für Genre Fans ein absoluter Leckebissen sein dürfte. Hier passt nahezu alles: Die Grafik, die technischen Gimmiks und der Anspruch/Langzeitmotivation. Die Steuerung finde ich etwas zu komplex und ein wenig überladen. Hat man das Spiel längere Zeit nicht gespielt muss man sich diese erst wieder verinnerlichen. Ansonsten aber ist diese Game nicht umsonst der Genrekönig der Taktik Shooter. Für Fans daher ein muss, allen anderen rate ich den Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch zu wählen. Hoffe ich konnte etwas helfen...


Paramount
Paramount

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstklassiges Album zum Abschalten!, 26. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paramount (Audio CD)
Der aktuelle Longplayer von Sieges Even kann sich wirklich durchaus sehen lassen. Von beginn an bekommet man tolle Melodien und Gesangsparts geboten. Genretypisch immer mal wieder mit ein paar frickeleinlagen gespickt, wobei ich das jetzt nicht negativ meine. Man kann die Cd wunderbar am Stück durchhören und seine Gedanken baumeln lassen. Leider ist mir das Album insgesamt doch ein Stück zu ruhig ausgefallen warum ich nicht die Bestnote vergeben kann. Wer aber auf der Suche ist nach einem ruhigem, melodischen Progalbum der wird hier seine wahre Freude haben. Die Songs sind alle recht komplex, jedoch ohne den Hörer überfordern zu wollen. Ausfälle gibt es eigentlich keine zu verzeichnen, den Jungs ist ein wirklich erstklassiges Album gelungen.

Vergleichbare Bands: POS, Vanden Plas


Shake Your Soul
Shake Your Soul

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geile Hardrockscheibe!, 24. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shake Your Soul (Audio CD)
Die 2te Baton Rouge besitze ich ja schon eine Zeit lang. Dese fand/finde ich auch ganz gut. Nun ist seit kurzer Zeit die erste wieder rel. günstig geworden(Re Release), da musste ich zuschlagen. Und die Scheibe lohnt sich eigentlich voll & ganz. Die Jungs spielen geilen "anfang 90ziger" Hardrock. Wer auf die Mucke dieser Zeit steht weiß was ich meine. Es gibt knackige Riffs, geile mehrstimmige Chorusgesänge usw. Die Scheibe rockt eigentlich von anfang an so richtig geil durch, ohne einen großen Hänger zu haben. Vergleichbare Bands sind in meinen Augen Hurricane(Kelly Keeling klingt doch schon irgendwie ein wenig wie Kelly Hansen), XYZ oder auch Widowmaker. Also, wer mit den eben genannten Bands was anfangen kann sollte Baton Rouge dringend mal antesten- es lohnt sich!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 14, 2008 12:19 PM CET


Inner Vision
Inner Vision
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 81,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Warum läuft sowas nicht im Radio?, 23. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inner Vision (Audio CD)
Als ich diese Cd einlegte war ich doch rel. schnell enttäuscht. Das klang mir doch alles eine gute spur zu brav & ruhig und irgendwie auch zu glatt produziert. So flog die Cd erst mal aus dem Player raus. Nach einiger Zeit legte ich sie dann nochmal ein und siehe da heute gefällt sie mir wirklich gut. Die Melodien sind echt toll, vor allem die weiblichen Gesangslinien beim Refrain gefallen mir richtig gut. Nach wie vor klingt mir die Cd aber eine spur zu soft, daher kann ich sie nicht immer hören. Fans von Melodic Rock kommen hier aber voll auf ihre Kosten!


FIFA 08
FIFA 08
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 14,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kurzer Vergleich FIFA 08 Vs. PES 2008, 17. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: FIFA 08 (Videospiel)
Als mich die Tage beim PES Abend mal wieder etliche Sachen nervten machte ich etwas was ich schon über 3 Jahre nicht mehr gemacht hatte: ich schaute mich wieder im Lager der Konkurrenz (FIFA) um. Von FIFA war ich vor 3-4 Jahren so was von bedient gewesen, da war ich heilfroh das ich PES 4 damals als neues Daddelglück gefunden hatte. Mittlerweile sind wir bei PES 2008 angekommen und nach etlichen Zockabenden wankt der einstige Platzhirsch meiner Meinung nach.

Zunächst mal zum positiven von PES: Das realistische Gameplay schafft auch FIFA 08 nicht. Aber dann kommt's auch schon. PES 2008 wirkt doch an etlichen stellen unfertig & strotzt nur so vor Bugs. Beispiele gefällig? Bei Replays & wenn ein Spieler nach einer Verletzung wieder zurückkehrt ruckelts teilweise unerträglich. Es gibt keine Vorteilsregel mehr, dadurch wird zuviel abgepfiffen. Nahezu jede Grätsche von hinten bedeutet Rot(auch wenn der Ball noch gespielt wurde). Man kann einen Freistoß nicht mehr schnell ausführen, sondern muss immer noch 3sec warten bis der Schri angepfiffen hat. Zu guter letzt die vielen dummen Eigentore. Das klassischste Bspl. dafür ist ein Schuß gg die Latte und der eigene Mann steht dann einfach nur strohdoof da und macht ihn rein. Die Torwart KI wankt auch, grade Schüsse aus kurzer Distanz und spitzem Winkel hält der Goalie nicht. Wobei da auch der FIFA Tormann keine perfekte KI hat.

Fazit: insgesamt finde ich derzeit FIFA einen tick besser. Wie gesagt vom Gameplay isses halt kein PES aber es läuft spielt sich halt besser durch. Die Präsentation ist grafisch besser, ruckelt nicht und läuft halt durch den zurückhaltenden Schiri schön flüssig durch. Warum kann es nicht ein Mix aus beidem geben mit dem brillanten Gameplay von PES und dem Schiri und der Präsentation von FIFA??? Natürlich ist das dicke Lizenzpaket auch noch mal ein + Punkt für FIFA, aber darum geht es mir eigentlich nicht. Fußballzocken muss Spaß machen, und zwar auf Dauer. Ob mit oder ohne Lizenzen, daher sehe ich leider bei beiden Konkurrenten keine klaren Sieger. Hoffe ich konnte euch damit helfen...


Rush Hour 3 (Einzel-DVD)
Rush Hour 3 (Einzel-DVD)
DVD ~ Jackie Chan
Wird angeboten von Topbilliger
Preis: EUR 9,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwächster Teil, trotzdem sehenswert!, 11. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Rush Hour 3 (Einzel-DVD) (DVD)
Nun ja wenn ich hier durch die Rezis so ein wenig durchscrolle kommt eigentlich immer wieder die gleiche (Gesamt)Meinung zum vorschein: Dieser Streifen ist (leider) nur Durchschnitt. Habe ihn im Kino leider verpasst & mir daher die DVD ausgeliehen. Der Streifen ist auch so ganz OK, mehr aber auch nicht.

Man bekommt im Prinzip das geboten was man erwartet. Gute Eastern Action von Handkanten Legende C. Chan und die gewohnt lockeren Spüche von Plappermaul C. Tucker. Die Story führt die beiden diesmal nach Paris wo Chan einem Mord aufklären muss. Nach kurzer Zeit wird klar das Chan es diesmal mit seinem eigenen Bruder zu tun bekommt, der Anführer einer Triaden Bande ist. Erwähnenswert ist auch noch der lockere Taxi Franzose der so sein will wie die Amis... :-)

Fazit: Wie gesagt die Story, die Charaktere und die Sprüche das alles ist eigentlich wirklich alles Ordentlich umgesetzt. Nur irgendwie auch abgelutscht und teils langweilig. Den ersten Film der Trilogie fand ich wirklich sehr gelungen, der zweite war leicht schwächer, dieser hier hat in meinen Augen keinen hohen Wert ihn nochmals zu sehen. Leider trifft auch auf Rush Hour 3 zu was so viele Fortsetzungen betrifft: Es reicht sich den Film auszuleihen oder man schaut ihn sich 2-3 Jahre später im TV an. Das Geld fürs Kino(und das übliche drumherum) kann man sich hier auch getrost sparen!


Kein Titel verfügbar

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muss man nicht gesehen haben..., 2. Februar 2008
Hallo Leute, auch hier gehen ja die meinugen schön auseinander, daher will ich euch mal kurz schreiben wie ich den Film fand.

Anfangs ist es schon bedrückend wenn man sieht wie ein Mann in einer Menschenleeren Stadt lebt. Dann nach einer Zeit wo nach & nach immer wieder das gleiche passiert fragt man sich schon was das ganze hier soll. Genervt nickt man ein wenig im Sessel ein...Dann eines Nachts...endlich kommen mal en paar Mutanten & es gibt was zu tun...Nun ja...2 Minuten später ist alles wieder wie gehabt...

Der Film schildert zwar ein scheckliches Endzeitszeniario langweilt aber größtenteils so dermaßen dass es einfach nur noch nervt. Ausserdem ähnlet der Film doch irgendwie mehr oder weniger stark den beiden "28 Days" Streifen.

Fazit: Leider ist der Film größtenteils richtig langweilig und teilweise sieht er auch irgendwie abgekupfert aus. Anfangs wirkt die leere & verlassene Gegend noch, nach einer halben Std. belanglosigkeiten nervt sie dann nur noch. Wer auf Filme dieser Art steht ist bei "Resident Evil" & Co. in meinen Augen definitiv besser aufgehoben. Ausserdem ist der rel. abrupte Schluss irgendwie auch ziemlich daneben. Alles in allem gibt es dafür keine Empfehung von mir, man kann mit seiner Zeit definitiv besseres anfangen!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 11, 2008 7:29 PM CET


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30