Profil für KW > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KW
Top-Rezensenten Rang: 13.849
Hilfreiche Bewertungen: 1575

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KW "hammerofjustice" (RPF)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf (Special Collection)
WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf (Special Collection)
DVD ~ Stephen R. Schaffer
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Animationsfilm mit viel Witz & Herz!, 26. September 2008
Auch ich habe mir gestern am Premierentag den neuen Animationsfilm aus den Pixar Studios angesehen und bin hellauf begeistert. Wieder einmal ist es gelungen einen wirklich tollen Film zu gestalten. Anfangs war ich etwas skeptisch da mich der Trailer nicht so unbedingt angesprochen hatte. Ein Müllroboter auf einer verseuchten Erde der für seine Liebe durchs Weltall hetzt, klingt erstmal nicht so doll. Aber lest weiter...

Wall-e ist ein kleiner Müll Roboter der auf einer zerstörten Erde den Müll in Würfel presst. Treu verrichtet er seinen Job bis eines Tages ein Raumschiff landet und eine Sonde Namens Eve absetzt. Nach anfänglicher Angst traut sich der kleine Blechkasten immer näher an das neue Objekt heran. Nur scheint ihn Eve gar nicht zu interessieren, diese scannt stattdessen die ganze Umgebung. Nachdem sie dann Wall-e's Pflanze im Schuh in Beschlag genommen hat stellt sie sich tot und wartet abgeholt zu werden.

Von da an wird die Story aberwitzig. Der kleine Müllroboter lässte "seine" Eve nämlich nicht so leicht gehen & klemmt sich an das abholende Raumschiff. Dort kostet es ihn viel Mühe sein Herzblatt wieder für sich zu gewinnen, da Eve anfänglich ja noch ihre Missionsparameter befolgen muss.

Wirklich witzig & gut gelungen sind die vielen Charaktere die in dem Streifen mitspielen. Die Putzbolde zum Beispiel die direkt jeden Dreck orten und alles wegwischen. Oder der ausgetickte Regenschirm mit seinen Genossen in der "Gummizelle" sind wirklich aberwitzig und sehr gute Ideen.

Fazit: Wall-e ist ein klasse Animationsfilm mit Herz, der nicht nur für das jüngere Publikum gedacht ist. Die Story ist wirklich lustig erzählt und langweilt eigentlich nie. Besonders witzig fand ich auch die Szene als Eve am Anfang die Pflanze hatte und auf die Abholung warte. Selbst beim Gewitter hielt ihr Wall-e einen Schirm hin und steckte sogar Blitze für sie ein. Wall-e lohnt sich daher für die ganze Familie, von mir gibt's daher auch verdiente 5 Sterne
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 2, 2008 6:41 PM MEST


Wake the Sleeper
Wake the Sleeper
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 10,68

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Old School Rock Album einer Legende!, 25. September 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wake the Sleeper (Audio CD)
Die aktuelle Cd der Rock Dinos ist wieder ein echter Erfolg geworden. Die Männer um Mick Box gibt es mittlerweile seit fast 4 Jahrzehnten und wenn man diese Cd so hört wünscht man sich dass sie hoffentlich nie aufhören werden.

Vom Stil her klingt das Album rel. ähnlich wie "Sea of Light" von 1995. Heißt die Songs sind wieder handwerklich 1A aufgebaut & eingespielt. Die Mucke klingt rockig & gefühlvoll zugleich, auch das Heep typische Keyboard ist wieder mit am Start. Bernie Shaw singt immer noch ausdrucksstark & gefühlvoll als wäre er grade mitte 30. Manchmal fragt man sich wirklich ob an den Jungs Zeit einfach spurlos vorbei geht. Bei Uriah Heep ist es im Prinzip wohl so wie mit einem guten Tropfen: Je älter, desto besser.

Fazit: Die aktuelle Cd gefällt mir richtig gut. Der Sound und die Mucke klingt so herrlich "altmodisch & angestaubt", für Old School Fans ist sowas echter Leckerbissen. In Zeiten von Bands wie Trivium oder Bullet for my Valentine & Co. ist es mehr als schön dass es solche Bands noch gibt. Meine Wenigkeit jedenfalls verneigt sich vor der Leistung der Jungs & spendiert voller Annerkennung Beifall. Hoffentlich gibt's noch ein paar Alben dieser Klasse von denen...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 29, 2009 4:58 PM MEST


New Maps of Hell
New Maps of Hell
Preis: EUR 27,57

5.0 von 5 Sternen Tolle Punk Cd im typischen Stil!, 14. September 2008
Rezension bezieht sich auf: New Maps of Hell (Audio CD)
Eigentlich interessiert mich das Punk Genre nicht besonders, mit wenigen Ausnahmen. Eine davon ist Bad Religion und die sind auch nach fast 30 Jahren im Geschäft immer noch eine ganz große Hausnummer. So ist auch ihre aktuelle Cd ein richtig gutes Album geworden.

So gehen die Tracks auch alle im gewohnten Stil knackig, kurz & rockig zu Werke. Auch die Bandmarkanten Aaah Chorusgesange kommen hier nicht zu kurz. Die Scheibe rockt, macht Spaß von beginn an & hat eigentlich auch keine Nennenswerten ausfälle mit an Board.

Fazit: Fans der Band werden dieses Album mit Sicherheit mögen. Die Songs gehen alle im gewohnten Stil richtig geil zur Sache. Bad Religion ist auch mit dieser Scheibe wieder ein richtig gutes Album gelungen. Daher von mir auch eine uneingeschränkte Empfehlung & volle Punktzahl!


Death Magnetic
Death Magnetic
Wird angeboten von HarriBella.UK.Ltd
Preis: EUR 21,94

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es fällt einem wirklich schwer zu glauben..., 12. September 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Audio CD)
...ist das wirklich die gleiche Band die für mich seit St. Anger eigentlich allen Kredit aufgebraucht hat?!?? Für mich waren die alten Kultscheiben aus den 80ziger einfach das Maaß der Dinge. Seitdem hatte man als Fan der alten Tage wirklich nicht mehr viel zu lachen. Die 90ziger waren nahezu ein kompletter Reinfall(Ausnahme: "Black Album" und das Coveralbum "Garage Inc."). Mit St. Anger kam dann der endgültige Tiefpunkt. Mag sein dass die Band damals nicht anders konnte als so ein Album einzuspielen, ich fand/finde es einfach nur ganz schlecht!

Nun aber zum aktuellen Langeisen: Schon direkt der erste Track geht ziemlich gut ab. Tempowechsel, Doublebass, mehrstimmige Solis, schnell sind eindeutige Thrashmerkmale erkennbar. So geil haben die ja schon fast 20 Jahre nicht mehr geklungen. Auch die weiteren Tracks fallen im Level nicht ab. Die Riffs klingen hart und fett. James Hetfield singt so aggressiv und gut wie schon lange nicht mehr. Stilmäßig würde ich es so Richtung "Puppetz-Justice" einordnen. Und schon wieder muss ich mir die Frage von am Anfang stellen...

Deshalb Leute alle die ihr genauso wie ich bedient von der Band wart hört zumindest mal rein. So geil war schon lange keine Metallica Platte mehr. Auch der Wechsel von Bob Rock zu Rick Rubin tat der Band ebenfalls sehr gut. Die Produktion ist nämlich echt fett ausgefallen, alles klingt druckvoll und kräftig. Alles in allem ist Death Magnetic ENDLICH mal wieder ein Album für die Fans die auf die alte Metallica Mucke stehen. Eigentlich wollte ich nur 4 Sterne vergeben da für mich nur "Puppets" & "Lightning" absolute Weltklasse 5 Sterne Alben sind. Aufgrund der Tatsache dass diese Scheibe aber so überraschend gut geworden ist werde ich auch volle Punktzahl vergeben. Zu Recht wie ich finde!


Immortal (Ltd.ed.)
Immortal (Ltd.ed.)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kurzweilig, trotzdem recht Ordentlich, 1. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Immortal (Ltd.ed.) (Audio CD)
Kennt ihr diese kleinen Aufkleber die öfter mal auf Cds kleben? Da stehen dann so Sachen wie Melodic Power Speed Prog Epic Metal o.ä. drauf. Am besten möglichst viele Genres Mitreinpacken, das macht doch dann schon was her. Auf dieser Cd würde sich ein solcher Aufkleber auch ganz gut machen. Dazu aber später noch ein wenig mehr...

Denn auch das aktuelle Pyramaze Album ist durchwegs eine ordentliche Scheibe geworden. Wer die Vorgängeralben kennt & mag wird auch dieses bestimmt mögen. Und genau da sind wir auch schon bei einem Kritikpunkt angelangt. Vom Stil her klingen alle 3 Pyramaze Alben ziemlich gleich. Wer also die beiden Vorgänger kennt und Lance King Matt Barlow vorzieht der braucht dieses Album nicht unbedingt.

Fazit: Auch ihr drittes Album ist rundum eine gelungene Sache geworden. Die Riffs klingen fett & melodisch, auch die Produktion ist gewohnt druckvoll. Allerdings klingt alles nach 2-3 hören recht einheitlich und teils auch abgelutscht. Wäre da nicht dieser geniale Sänger man könnte fast behaupten das dieses Album nur bessere "Stangenware" ist. Am besten hört erstmal rein und bildet euch dann euer Urteil, bei mir reichts nur" für 4 Sterne...


Hope
Hope
Wird angeboten von Film_&_Music
Preis: EUR 13,43

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentlicher Abschied!, 1. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Hope (Audio CD)
Einen passenderen Titel für ein "Abschiedsalbum" findet man wohl nicht. Wer`s noch nicht weiß: Ja ihr habt richtig gelesen, Harem Scarem haben sich offiziell nach diesem Album aufgelöst. Schade, Harem Scarem war für mich im Melodic Sektor so was wie eine "Pflichtlektüre". Ihre Alben besitze ich (fast) alle und Ausfälle gab es meiner Meinung nach bei dieser Band(Ok, mit Ausnahme: Voice of Reason)nicht.

So klingt auch das neue Album wieder traditionell melodisch & Gesangsorientiert. In etwa so wie der Vorgänger und dessen Vorgänger usw...Und da sind wir auch schon beim Kritikpunkt zu diesem Album. Alles klingt rel. gleich, heißt: wer die letzten 2-3 Alben von ihnen kennt braucht dieses eigentlich nicht. Anscheinend haben die Jungs das aber auch selbst erkannt. Harry Hess sagte kürzlich im Interview mit dem Rock Hard folgendes:

"Es kamen viele Faktoren zusammen. HAREM SCAREM existierten 20 Jahre und spielten immer melodischen Rock, der einer bestimmten Formel folgte. Wir fanden das irgendwann nicht mehr sonderlich aufregend und fürchteten außerdem, uns zu wiederholen. Also machen wir jetzt andere Sachen. Ich werde zum Beispiel wieder verstärkt solo arbeiten."

Fazit: Die neue Harem Scarem ist für Fans natürlich wieder ein muss obwohl sie insgesamt kein Hammeralbum ist. Das dürfte den Fans aber wohl egal sein. Harem Scarem war/ist deshalb so beliebt weil sie es wie kaum eine andere Band schaffen ihre Musik hochmelodisch & anspruchsvoll zu gestalten. Und so bleibt mir dann auch erstmal nix anderes als erstmal Danke und Adjö zu sagen. Vielleicht geht's ja irgendwann nochmal weiter...


Zeno
Zeno
Preis: EUR 14,76

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unentbehrlicher Klassiker der 80ziger!, 11. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zeno (Audio CD)
Diese Zeno Scheibe kannte ich noch aus meinen Teenie Tagen. Schon damals fand ich sie klasse, verlor sie aber mit der Zeit aus den Augen. Vor kurzen bin ich dann im Netz wieder drüber gestolpert und musste direkt zuschlagen. Und siehe da die Scheibe schlug wieder genauso ein wie vor 10-15 Jahren.

Zeno bietet handwerklich erstklassige Songs, alles klingt durchdacht & ausgereift. Zeno's Gitarrenspiel ist brillant, melodisch, virtuos & eingängig zugleich. Fast noch besser aber gefallen mir die Vox von Michael Flexing. Dieser trällert auch in hohen Lagen nicht & pusht mit seinem sehr prägnanten Organ, diese eh schon starke Platte, noch mal eine Stufe rauf.

Fazit: Wer auf geile Mucke der 80ziger steht und dazu kein Abneigung gegen Mucke aus BRD hat der sollte hier unbedingt zugreifen. Die Cd ist so gut dass man sie problemlos Wochenlang am Stück leieren kann ohne dass sie langweilig wird. Daher ist Zeno für mich auch so mit der beste Deutschrock den ich kenne. Verdiente Höchstpunktzahl!!!


Nightstreet
Nightstreet

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melodic Rock Edelstein, 18. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Nightstreet (Audio CD)
Diese Melodic Rock Perle habe ich in einem AOR Forum gefunden. Roxus ist eine Australische Combo von der es meines Wissens nach nur 2 Alben gibt. Das Beste ist diese hier. "Nightstreet" ist so gut, dass es sich auch vor großen Melodic Rock/AOR Scheiben nicht verstecken muss. Leider ist die Band insgesamt doch rel. unbekannt, dass wohl nur wenige eingefleischte Fans mit deren Namen was anfangen können. Roxus spielt einen wirklich sehr guten AOR/Melodic Rock der Fans des Genres von Anfang an begeistern dürfte. Toller Sänger, klasse Melodien. Auch die Mischung aus härteren Tracks und ruhigeren Balladen ist sehr gut gelungen. Vergleichbare Bands wären Fair Warning, Fate und/oder Strangeways. Fans von geilem Melodic Rock sollten unbedingt zugreifen, hier wird euch ein richtig geiles Album geboten!


Victims of Deception
Victims of Deception

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geiles Thrash Album das leider viel zu unbeachtet blieb/ist!, 18. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Victims of Deception (Audio CD)
Heathen? Der Name sagt mir irgendwas, kenn ich noch von früher...Leider wusste ich aber auch nur dass sich dahinter eine Thrashband verbirgt & mehr nicht. Vor ein paar Wochen stolperte ich dann beim stöbern auf diesen Seiten erneut auf die Band und blieb bei dieser Cd hängen. Die Kritiken waren ziemlich gut dass ich beschloss das teil dann mal an Land zu ziehen.

Heute nach einigen Durchläufen kann ich die Meinungen meiner Vorschreiber nur unterstützen. Heathen war/ist eine echt geile Thrash Band die den großen Durchbruch so richtig auch nie geschafft hat. Dabei spielen sie einen technisch einwandfreien & anspruchsvollen Thrash mit sauberen Gitarren und geilen Tempowechseln. Wer auf Testament, Death Angel & Co. abfährt sollte sich diese Scheibe unbedingt mal zulegen.

Fazit: Hammer Thrash Scheibe die leider insgesamt viel zu unbeachtet geblieben ist. Meines Wissens gibt es von der Band auch nur 2 Alben, beide sind uneingeschränkt zu Empfehlen. Erwähnenswert wären noch 2 Dinge: die Spielzeit des Albums beträgt 1 Std. 08 min, und da sind keine Füller mit dabei!!! Zweitens: Lee Altus (heute Exodus) war zu der Zeit Member bei Heathen und spielt auf diesem Album wirklich etliche geniale Solis. Fans von oben genannten Bands dürfen/sollten bedenkenlos zugreifen!!!


Parallels
Parallels
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellentes Prog Album!, 10. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Parallels (Audio CD)
Von mir aus hätte ich mir wohl nie wieder eine FW Scheibe zugelegt. Kenne von denen schon die "Awaken" & die "Spectre" & weiß auch welchen Status diese beiden Albem bei den Fans haben. Nun ja wie auch immer meinen Geschmack treffen sie nicht. Dieses Album kam dann die Tage von einem guten Netmetalmailkumpel in den Briefkasten geflattert und mein erster Gedanke war: Oh weh Fates Warning...So landete das teil auch erstmal auf einer Ablage & blieb etliche Tage unbeachtet...

Anfangs meinte ich auch hätte sich mein Verdacht bestätigt, doch schon nach 2 Durchläufen offenbarte sich meinem Ohr dann großes. "Parallels" wurde zum Dauerbrenner und gehört jetzt schon definitiv zu meinen Lieblings Progalben. Man sollte dem Album aber schon ein paar Durchläufe spendieren um zu merken wie genial es doch ist. Handwerklich & technisch auf ganz hohem Niveau, hier waren einfach absolute Profis am Werk.

Fazit: Wer auf intelligenten & anspruchsvollen Prog Metal abfährt für den wird diese Scheibe so was wie eine Offenbarung werden. Anleihen an alten Queensryche Zeiten sind auch nicht zu überhören. "Parallels" wird eigentlich mit jedem Durchgang interessanter & besser. Meine Faves sind "Eleventh Hour" & "Point of View".
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 10, 2008 2:23 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20