Profil für S. Meyer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Meyer
Top-Rezensenten Rang: 4.296.062
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Meyer "damageofblackjustice"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Turn the Page [5 Trx Japan]
Turn the Page [5 Trx Japan]
Preis: EUR 18,85

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kracher, 26. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Turn the Page [5 Trx Japan] (Audio CD)
ich muss sagen, turn the page ist echt gelungen. eine sehr bewegende atmosphäre wird aufgebaut, und irgendwie ist es doch typisch metallica!
ich rate natürlich eher dazu, nicht die single, sondern sich gleich die garage inc. zu holen...


St.Anger
St.Anger

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen brachial und gut, 20. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: St.Anger (Audio CD)
st. anger ist ein phänomen. manchmal kriege ich nach einem lied kopfschmerzen (was aber sehr selten der fall ist, meistens, wenn ich müde bin), meistens aber grooven die songs extrem geil und ich muss es einfach bis zum anschlag aufdrehen.
die songs im einzelnen
frantic: ein wenig overplayed inzwischen, deshalb zündet er nicht mehr ganz so gut wie noch vor 2 jahren. dennoch einfach geil und schnell. 4/5
st. anger: auf die dauer wird er etwas langweilig, aber live rockt das ding trotzdem... dennoch etwas zu lang geraten. und so komisch es auch ist für mich der schlechteste song der cd. 3/5
some kind of monster: sehr schwer mit einem riff, was einem nicht aus dem kopf geht. nach kurzer zeit mochte ich auch hetfields ungewöhnlichen gesangstil. 5/5
dirty window: es fehlt hier eindeutig ein gitarrensolo. ansonsten nicht gerade einer der besten metallicasongs, aber trotzdem sehr gut. 4/5
invisible kid: ziemlich psycho und krank... ein song, der es in sich hat. open your heart, i'm beating right here! 5/5
my world: der oberkracher!!! ein wahnsinnsfettes riff... der song bringt mir jedes mal ein grinsen ins gesicht. ich liebe die "atmosphäre" in dem song... irgendwie "lässig"! 5/5
shoot me again: musste mich lange an hetfields "raps" gewöhnen, aber dann zündete der song doch noch. sehr heavy und eine interessante melodie. 4/5
sweet amber: definitiv mit das beste, was metallica jemals zustande gebracht hat. derartig heavy und durchgedreht! anfangs dachte ich: na ja... jetzt ist es neben my world mein persönlicher st. anger favorit. oooooooooh sweet amberrrrrrrrr... 5/5
the unnamed feeling: sehr geile melodie, von der man irgendwann nicht mehr genug kriegt. wieder eine sehr kranke atmosphäre, irgendwie ziemlich heftig! von einer ballade kann man eigentlich nicht sprechen, von heavy metal aber auch nicht. hoch interessantes lied. 5/5
purify: yeah, das rockt! einfach nur metal... aufdrehen und ran an die luftgitarre! 5/5
all within my hands: im grunde etwas zu viel krach des guten, aber ein würdiger abschluss des albums, was den psychopathischen gesamteindruck gut zum ende bringt. 4/5
besonders der zweite teil des albums zündet zwar erst nach mehrmaligem hören, ist dafür aber umso umwerfender. das beste album seit "...and justice for all"...und doch so anders!


Reise Reise
Reise Reise
Preis: EUR 10,49

2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nee, nicht mein fall, 20. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Reise Reise (Audio CD)
seit mutter ist rammstein nicht mehr mein ding, auch reise reise gefällt mir ganz und gar nicht. ich kriege einfach keinen bezug zu den songs, sie hören sich eintönig und langweilig an und sind für mich absolut überladen ... die songs sind irgendwie alle nervig. vielleicht liegt es an tills stimme und an der produktion... ist alles ein einziger gitarrenbrei, kaum präzise killer-riffs. vermisse die herzeleid-zeit... wo bleiben kracher wie "asche zu asche" oder "du riechst so gut"? nein, stattdessen machen sie einen auf atmosphärisch. absoluter tiefpunkt ist für mich "amerika"... schon beim ersten hören obernervig.
den stern rechtfertigt das recht nette "keine lust"


One Kill Wonder
One Kill Wonder
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen goil, 4. September 2005
Rezension bezieht sich auf: One Kill Wonder (Audio CD)
absolut heftig, ich bin wie weggeblasen. the haunted geben mächtig mächtig gas und sind dabei mindestens so aggressiv wie slayer und dazu noch relativ melodiös. godpupppet, der erste song, gibt gleich die marschroute vor und zeigt, dass wir es hier mit einem absoluten kracher zu tun haben.
aufdrehen und ausrasten!


Undisputed Attitude
Undisputed Attitude
Wird angeboten von dumdum_recordstore
Preis: EUR 12,50

1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der letzte Dreck, 30. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Undisputed Attitude (Audio CD)
Oh oh oh...was für ein Mist wird dem Slayer-Fan hier präsentiert...also, mal ehrlich: Schlechter geht es eigentlich nicht! Da spielen die auf einmal Punk Lieder nach...ansich ja noch ganz OK, eben mal was anderes...aber Tom's Stimme passt so ziemlich überhaupt nicht zu den Punk Liedern, und ich finde einfach keinen Bezug zu den Songs!!
Nur für Komplettisten nötig!!! Die 2 Sterne gibts für den guten Gesamtsound (sehr krachig und gut!) und für die gelungenen Songs "Can't Stand You" und "I Hate You"...ansonsten nur schlecht.
Holt euch die RICHTIGEN Slayer-Scheiben wie Reign in blood, South of heaven oder Seasons in the abyss! Auch die neue God hates us all ist wieder zu empfehlen!


Mad Butcher/Eternal Devastation
Mad Butcher/Eternal Devastation
Preis: EUR 11,79

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eins der Besten von Schmier, 29. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Mad Butcher/Eternal Devastation (Audio CD)
Definitiv eins der besten Destruction-Alben! Das Material rult extrem, sind doch absolute Destruction Klassiker wie CURSE THE GODS drauf! Was mich am Vergeben von 5 Sternen hindert, ist die miese Sound-Qualität...oh oh oh...was hat man sich da bloß geleistet...na ja, so lange das Song-Material rult, kann man gut und gerne noch 4 Sternchen geben!!!
CURSE THE GODS !


Code Red
Code Red
Preis: EUR 7,99

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GEIL GEIL GEIL!!!, 29. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Code Red (Audio CD)
Was Angelripper hier abliefert, ist die Rückkehr SODOMs zum Thrash Metal!!! Das Album ist die Macht! Allein der Titelsong fetzt alles weg, "What Hell Can Create" ist sowieso nur geil, "Spiritual Demise" bläst dir dein Gehirn an die Wände, "WARLIKE CONSPIRACY" ist so ziemlich das allergeilste, was SODOM je gemacht haben!!! Und so geht das ganze weiter!!! Nur hammergeiles krankes Gethrashe... Ich muss THE VICE OF KILLING einfach jedes Mal wieder bis zum Anschlag aufdrehen, vor allem nach genau 1:50 Minuten!!! AUSNAHMEZUSTAND!!!!!!!!!!!! YEEEEAAAAAAAAAAAAAHHHH!!!!!!!!!!!
THE VICE OF KILLING!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Cause for Conflict
Cause for Conflict
Wird angeboten von renditeplus
Preis: EUR 18,90

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Kreator Album!, 29. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Cause for Conflict (Audio CD)
Dies ist ein gutes Kreator-Album, jedoch meiner Meinung nach nur für Komplettisten nötig! Milles Gesang ist wieder etwas anders, aber dennoch gelungen und viel besser als noch auf Renewal.
Ich empfehle jedoch demjenigen, der die neuen Kreator Werke haben will, mit Nachdruck "Outcast", "Endorama" und vor allem den Thrash-Hammer VIOLENT REVOLUTION, die allesamt viel besser sind als "Cause For Conflict"...!
Dennoch ein recht gutes Album...man kann sich bei Kreator ja sowieso immer sicher sein, dass die Alben rulen!!!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 10, 2014 11:49 PM CET


Ride the Lightning
Ride the Lightning
Preis: EUR 8,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Macht, 15. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Ride the Lightning (Audio CD)
Der Hammer, dieses Album...Metallica haben hier ihr Debut Kill 'Em All übertroffen, und es gibt hier die erste Metallica-Ballade überhaupt (Fade To Black). Durch diese CD bin ich auf Metallica gekommen, und es ist heute meine absolute Lieblingsband! Die Genialität von Stücken wie The Call Of The Ktulu oder For Whom The Bell Tolls etc. etc. etc. ist nur von Metallica selbst zu übertreffen *werbung-für-master-of-puppets-mach*...
Und auch das Cover von Ride The Lightning ist geil...meiner Meinung nach das beste von Metallica!!!
Eins der besten Heavy Metal Alben überhaupt!!!!!
DIE! BY MY HAND! I CREEP ACROSS THE LAND! KILLING FIRST BORN MAN!!!!!!!!!!!!!!


Load
Load
Preis: EUR 8,49

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer!, 1. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Load (Audio CD)
An alle, die dieses Album nicht kennen und soviel schlechtes darüber gehört haben: Vergesst das! Es stimmt nicht!
LOAD ist mal wieder ein absolut geiles Metallica-Album! Seit ihrem ersten Album Kill 'Em All liefert Metallica konstant nur geile Scheiben ab! Und diese Serie bricht auch nicht mit der Load. Klar, der Stil ist verändert, was aber auf keinen Fall negativ gesehen werden sollte. Im Gegenteil: Eine Band muss sich auch weiterentwickeln können, und das tun Metallica mit Load. Metal vom feinsten mit teilweise ein wenig Hard Rock Elementen und vereinzelte Metalballaden. So kann man Load zusammenfassen.
Es wird wohl nicht jedem gefallen, aber wer Load sich nicht reinzieht, der verpasst ne ganze Menge. Metallica 4ever!!! 5 Sterne für eins der besten Metal-Alben der 90er!!!


Seite: 1