Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Hinnark > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hinnark
Top-Rezensenten Rang: 2.279.214
Hilfreiche Bewertungen: 702

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hinnark "hinnark" (Buchholz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Persönlichkeitsstörungen
Persönlichkeitsstörungen
von Peter Fiedler
  Gebundene Ausgabe

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk von internationalem Rang, 29. August 2007
Das für die psychotherapeutische Praxis äußerst wichtige Gebiet der Persönlichkeitsstörungen wurde lange Zeit und wird zum Teil noch heute in der psychologischen Literatur vernachlässigt. Dies erfolgt meist entweder durch Ignorieren oder durch einfache Wiedergabe nur schematischer Diagnosekriterien aus den entsprechenden Katalogen. Der weitaus größte Teil individueller und interaktiver Problemkomplexe lässt sich kausal auf Persönlichkeitsstörungen zurückführen. Bestimmte Persönlichkeitsstörungen scheinen im Zusammenhang mit der gesellschaftlichen Entwicklung zuzunehmen. Dieser Fragestellung geht Fiedler aus nahe liegenden Gründen (Schwierigkeit des wissenschaftlichen Nachweises) vielleicht ein wenig zu sehr aus dem Weg. Nichtsdestotrotz kommt ihm der Verdienst zu, als erster deutschsprachiger Autor eine umfassende und fundierte Monografie zum Thema verfasst zu haben. Wie viele wirklich guten wissenschaftlichen Publikationen ist das Werk in einer auch allgemein verständlichen Sprache geschrieben.


Nutzpflanzenkunde
Nutzpflanzenkunde
von Reinhard Lieberei
  Taschenbuch

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inhaltsstoffe für alle Pflanzen, 21. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Nutzpflanzenkunde (Taschenbuch)
als notorischem Leser aller Inhaltsstoffdeklarationen auf Lebensmitteln, lag dieses Buch jahrelang bei jeder Mahlzeit neben meinem Teller. Man möchte einfach mehr wissen über das, was mit dem eigenen Körper in größt mögliche Wechselwirkung tritt. Franke behandelt neben den einheimischen auch exotische Nutzpflanzen. Nach Lücken muss man wirklich suchen, in der Regel ohne Erfolg. Hilfreich sind auch die vielen Zeichnungen, übersichtlich die Tabellen. Wer wissen möchte, welche Vitamine und Mineralstoffe in welcher Frucht enthalten sind, wird hier fündig. Wer wissen möchte, welche Pflanzen Fasern liefern und was es mit welchen Gewürzen auf sich hat, kann sich hier schlau machen. Das Werk geht weit über das hinaus, was man selbst in umfangreichen Lexika finden kann. Das in vielen Auflagen immer weiter perfektionierte Buch ist mit einem Wort: ein Standardwerk.


Strandsteine. Sammeln und Bestimmen.
Strandsteine. Sammeln und Bestimmen.
von Frank Rudolph
  Broschiert
Preis: EUR 12,00

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da fällt einem ein Strandstein vom Herzen,, 21. August 2007
denn endlich gibt es jetzt ein Bestimmungsbuch für jene Gegenstände, die von allen Strandbesuchern, egal ob jung oder alt, am meisten in die Hand genommen werden. Wer hätte nicht schon Steine ins Wasser geworfen und sich über ihre merkwürdigen Farben und Formen gewundert? Hilfreich sind, ähnlich den in Vogelbüchern gewohnten Verbreitungskarten, die Karten der Hauptvorkommen. Behandelt werden in erster Linie die Steine, auf welche man an der Ostseeküste stößt. Die Bedeutung der Eiszeiten zeigt sich dabei bei fast jedem Stein. Das ist wirklich Geologie zum Anfassen - im wahrsten Sinne des Wortes.


Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands
Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands
von Herfried Kutzelnigg
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnörkellos gut, 10. August 2007
Das Lexikonformat ist seit längerem in der naturkundlichen Literatur aus der Mode gekommen. Dieses Buch zeigt, dass dies zu Unrecht der Fall ist. Es wird schnörkellose dichte Information geboten und trotz des begrenzten Raumes findet man trotzdem irgendwie immer die gesuchte Pflanze. Die simple alphabetische Sortierung ermöglicht auch heute noch den schnellsten Zugang zur gesuchten Information. Das Buch sei Autoren und Verlagen zur Nachahmung und dem Pflanzenfreund wärmstens zur Lektüre empfohlen.


Wilde Hamburger: Austernfischer, Bekassinen und andere Nachbarn
Wilde Hamburger: Austernfischer, Bekassinen und andere Nachbarn
von Uwe Westphal
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, 10. August 2007
Es gibt sehr viele gute Bestimmungsbücher, Fachliteratur und Fotobände über Tiere und Pflanzen. Doch gut lesbare und interessante Lesebücher mit Naturthemen sind eigenartigerweise sehr rar gesät. Dies erstaunt umso mehr, als es doch die vielen kleinen und großen Schlüsselerlebnisse sind, welche das Interesse, ja die Liebe zur Natur wecken und nähren. Die Autoren verstehen es, hier den Funken überspringen zu lassen und, ohne je den Pfad des wissenschaftlich Korrekten zu verlassen, etwas zu vermitteln, was die Faszination an Wildnis ausmacht. Da gerät es fast zur Nebensache, dass sich das Geschilderte in einer Großstadt abspielt. Es sei deshalb auch allen Nicht-Hamburgern wärmstens empfohlen, die mehr darüber erfahren wollen, welche Naturabenteuer schon hinter der nächsten Häuserecke darauf warten, entdeckt zu werden.


Langenscheidt Taschenwörterbuch Englisch, Neubearbeitung
Langenscheidt Taschenwörterbuch Englisch, Neubearbeitung
von Langenscheidt-Redaktion
  Taschenbuch

8 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für die Reise bitte, 10. August 2007
Für ein halbwegs brauchbares Wörterbuch ist dieses Taschenbuch eigentlich viel zu knapp. Für Schulzwecke, gleichgültig welche Schulstufe, sollte man unbedingt mindestens auf eines der Schülerwörterbücher zurückgreifen. Praktisch ist es nur dort, wo es auf maximale Information auf minimalem Raum ankommt: als Wörterbuch für die Reise.


Greetings from l.a.
Greetings from l.a.
Preis: EUR 4,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best white rhythm, 10. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Greetings from l.a. (Audio CD)
Allein wegen "Get On Top" lohnt sich die Scheibe. Nie zuvor oder danach hat ein Weißer einen solch genialen Rhythmus wieder hinbekommen. Tim Buckley ist ein erratischer Block der Musikgeschichte: eigenwillig, einmalig, unwiederbringlich. Ein wirklicher Künstler. Die Musik zu hören, ist ein Privileg, das man mehr als nur den Kennern gönnen würde.


Heuschrecken. Die Stimmen von 61 heimischen Arten
Heuschrecken. Die Stimmen von 61 heimischen Arten
von Heiko Bellmann
  Audio CD
Preis: EUR 19,99

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestimmung im wahrsten Sinne..., 8. August 2007
...ist bei Heuschrecken, genau wie bei Vögeln, über die Stimme möglich. Wie die Natur es so sinnvoll eingerichtet hat, kommen die Heuschrecken mit ihren klangvollen Perkussionsinstrumenten gerade, nachdem im Sommer die Vögel vollkommen verstummt sind. Warum sich dann nicht einmal einer neuen Herausforderung stellen und sich mit den Tieren beschäftigen, die so vielen Western die stimmungsvolle Geräuschkulisse im Hintergrund lieferten, ohne, dass jemand davon bewusst Notiz nahm? Schon am ersten Abend im August konnte ich mit Hilfe der CD das Zirpen im Garten als vom "Großen Grünen Heupferd" stammend, identifizieren. Besonders hilfreich sind dabei die Sonagramme, welche eine grafische Vororientierung ermöglichen. Das macht Lust auf mehr - auch auf die Gefahr hin, dass man selbstredend von einem nicht ganz unwesentlichen Teil der sozialen Umwelt ob dieses Vorhabens als verschroben angesehen werden könnte.


Der Himmel 2007
Der Himmel 2007
von Astronomie heute
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Zu wenig Inhalt für den Preis, 10. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Himmel 2007 (Taschenbuch)
Das Buch bietet dem Einsteiger eine kurze und sehr knappe Monatsübersicht über das Geschehen am Sternenhimmel. Von anderen astronomischen Jahrbüchern hebt es sich dabei lediglich in seiner Knappheit ab. Auch die Sternenkarten sind sehr einfach und detailarm gehalten. Einzig die Rubrik mit dem monatlichen Feldstechertipp ist ein echtes Plus. Leider ist auch dieser kürzer gehalten als in der Zeitschrift Astronomie Heute. Der Feldstechertipp ist für sich genommen fast schon ein Grund, das Buch zu kaufen. Doch der Preis ist für das Gebotene einfach zu hoch. Kosmos Himmelsjahr oder der Ahnert bieten nicht nur wegen der besseren Druckqualität und großzügigen Farbbebilderung ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis


Vögel füttern - aber richtig: Anlocken, schützen, sicher bestimmen
Vögel füttern - aber richtig: Anlocken, schützen, sicher bestimmen
von Peter Berthold
  Taschenbuch

58 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thesenpapier mit wenig praktischer Information, 9. Juli 2007
Die Autoren setzen sich in einer polemischen Form mit Sinn und Unsinn der Ganzjahresfütterung von Vögeln im Gartenbereich auseinander. Man mag zu diesem Thema stehen, wie man will: 2 Seiten DIN A4 wären eigentlich ausreichend, um die Positionen darzustellen. Leider wird die Auseinandersetzung aber immer und immer wieder in endloser Variation mit imaginären Gegenpositionen weiter durchgefochten, ohne dass es wirklich zu weiterem Erkenntnisgewinn käme.

Bei all dieser übertriebenen Polemik und Spiegelfechterei verlieren die Autoren ihr Thema ganz aus den Augen: Wie füttert man Vögel richtig? Welche Futtergeräte gibt es, welche sind empfehlenswert? Wie kann man die Artenzahl der angelockten Vögel erhöhen? Das, was der geneigte Leser eigentlich wissen will, wird ganz zum Schluss des Buches auf nur zwei Seiten abgehandelt. Das ist einfach viel zu wenig und deshalb hält das Buch nicht, was der Titel verspricht. Der Verlag sollte auch bei einem großen Namen - Prof. Berthold hat auf dem Gebiet der Ornithologie und Evolutionstheorie Bahnbrechendes geleistet - nicht auf ein kritisch begleitendes Lektorat verzichten.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 15, 2012 12:19 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5