Profil für Dirgi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dirgi
Top-Rezensenten Rang: 14.102
Hilfreiche Bewertungen: 115

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dirgi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Neewer® NW685C E-TTL II * High Speed Sync * 1 / 8000s HSS LCD Display Speedlite Flash Blitz Blitzgerät Installationssatz für Canon 5D Mark II / III 7D 30D 40D 50D 60D 400D / XTi 450D / XSI 500D / 550D T1i / T2i 600D / 650D T3i / t4i 1000D / XS 1100D / T3 DSLR-Kameras, umfasst: (1) Neewer NW685C Blitz + (1) 3 in 1 2,4 GHz Wireless-Blitzauslöser + (1) 35-teilige Farbgel Filter + (1) Deluxe Blitz Etui + (2) Kabel (C1-Kabel + C3-Kabel)
Neewer® NW685C E-TTL II * High Speed Sync * 1 / 8000s HSS LCD Display Speedlite Flash Blitz Blitzgerät Installationssatz für Canon 5D Mark II / III 7D 30D 40D 50D 60D 400D / XTi 450D / XSI 500D / 550D T1i / T2i 600D / 650D T3i / t4i 1000D / XS 1100D / T3 DSLR-Kameras, umfasst: (1) Neewer NW685C Blitz + (1) 3 in 1 2,4 GHz Wireless-Blitzauslöser + (1) 35-teilige Farbgel Filter + (1) Deluxe Blitz Etui + (2) Kabel (C1-Kabel + C3-Kabel)
Wird angeboten von New Harbor Sales
Preis: EUR 80,37

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter Blitz - Aber man muss wissen was man machen möchte, 16. Februar 2015
Gleich vorweg, ich besitze diesen Blitz (noch) nicht.
Würde aber hier gerne einen Kommentar zu dem abgeben, was es meiner Meinung nach zu beachten gilt.
Besonders, da ich feststelle, daß auch Anfänger mit diesem Blitz liebäugeln.
(Dies soll keine Kritik, sondern nur eine Hilfestellung sein)

Den Blitz scheint es ja in verschiedenen Ausstattungsvarianten zu geben, u.a. auch mit den Fernsteuerungen.
Hierzu möchte ich anmerken (nachdem was ich hier abgebildet sehen kann), daß der Blitz nur als E-TTL Blitz
arbeitet, wenn er DIREKT auf dem Kameraschuh montiert ist. D.h. es kann dann ein 100%tiger Austausch der E-TTL
Daten stattfinden (zwischen Kamera und Blitz).

Die Funkauslöseteile zeigen laut Bild keine E-TTL Kontakte (Man sieht nur einen silbernen Kontakt in der Mitte).
Will heißen, sie übertragen weder per Funk, noch beim Durchschleifen E-TTL Signale - Sie schicken nur an den Blitz
ein Signal, das er auslösen soll, aber nicht (abgestimmt mit der Kamera,)mit welcher Intensität. Dies sollte man wissen,
sollte man z.B. einen Auslöser in der Hand halten, den Empfänger auf den Kameraschuh montieren und darauf noch den Blitz.
Der Blitz wird zwar vermutlich auslösen, aber ohne, das er TTL- Daten von der Kamera empfängt. Es gilt dann,
die Einstellungen manuell im Blitz vorzunehmen.

Gleiches gilt, wenn ein Sender auf der Kamera montiert ist und sich der Blitz nicht auf der Kamera, sondern irgendwo
befindet und er dabei auf den Funkempfänger montiert ist (Stichwort: Entfesselt Blitzen) . Der Blitz wird zwar auslösen,
aber ebenso ohne TTL Steuerung, Da die Sender keine TTL Signale übertragen). Er muss manuell eingestellt werden.

Wer gerne die Kamera fernauslösen möchte und dabei die E-TTL Funktion des Blitzes benutzen möchte, sollte
den Blitz DIREKT auf die Kamera montieren. Den Empfänger dann in diesem FALLE nicht noch "drunter" montieren,
sondern in irgendwo anderweitig in der Nähe der Kamera befestigen, da ja ein Kabel vom Empfänger in die Kamera
geführt werden muss.
Als Anmerkung sei noch gesagt, die im Bild gezeigte Montage auf dem Blitzschuh der Kamera dient eigentlich nur als sinnvolle
Befestigungsmöglichkeit des Empfängers an der Kamera (Wenn man keinen externen Blitz montiert - Sonst tritt das ein, wie oben beschrieben).

Wer gerne die volle TTL Funktionalität (entfesselt) nutzen möchte, muss sich zusätzlich nach anderen Sendern/Emfängern umsehen,
welche diese Signale übertragen. Hierbei wird man auch feststellen, daß diese Teile genausoviele Kontakte haben wie der Originalschuh
der Kamera.

..ich weiss..vielleicht etwas zuviel, dafür aber hoffentlich verständlich geschrieben....
..auch lasse ich mich gerne eines besseren belehren, da ich den Blitz nicht besitze und nur nach den hier abgebildeten Bildern und Daten
argumentiert habe.....


66x40x2,7, Aluminium Balkontürgriff für den Außenbereich, weiß RAL 9016
66x40x2,7, Aluminium Balkontürgriff für den Außenbereich, weiß RAL 9016
Wird angeboten von fenster-bayram
Preis: EUR 6,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stabile Ausführung - optischer Punktabzug, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich einmal eine stabile Qualität, das war der Hauptgrund meiner Anschaffung.

Hintergrund:
Ich habe eine recht moderne Balkontür, welche - Wenn man sie von außen zuzieht auch zubleibt. Aber eben zum zuziehen Bedarf es eines Türgriffes von aussen und ein bißchen Kraft , damit sie zu bleibt. Der Originalgrifff an der Tür (natürlich aus Plastik) hatte ich irgendwann mal in der Hand. Er war gerissen - Nicht aus dem Rahmen heraus sondern am Kunststoff. Also zu einem Baumarkt in der Nähe, dort gibts wenn überhaupt auch nur wieder "ähnliche" Plastikgriffe - sogar noch etwas höherpreisiger als dieser hier, gekauft und montiert.
Dieses Spielchen habe ich im Laufe der letzten Jahre 4x wiederholt. Habe 2 Türen und an beiden hat sich das Plastikzeug irgendwann mal zerlegt und man hatte den Griff in der Hand. Ich habe mich sehr geärgert, das es nur diesen zwar optisch attraktiven, aber in seiner Festigkeit auf dauer nicht zu gebrauchenden Kunststofftyp gibt - Aus meiner Sicht also "Schrott".
Darauf hin habe ich mich im Netz nach Metallgriffen umgeschaut, so wie ich es von früher her kannte. Bin dabei auf diese gestossen, habe sie mir bestellt, montiert und bin sehr zufrieden damit.

Pluspunkte:
+ Passende Schrauben mit weißlackiertem Kopf werden seltsamer Weise nur auf Anfrage (dann aber kostenlos) beigelegt.
+ Stabile Aluminiumausführung (Ein Teil)
+ Griffgröße absolut ausreichend
+ Mit Kunststoff-Lack weis (oder andersfarbig) überlackiert
+ Schöne Griffhöhe, so konnte ich meine alten Bohrlöcher (welche natürlich manchmal einen unterschiedlichen Lochabstand gehabt hatten) komplett überdecken
+ Einfache Montage (dranschrauben und fertig) evtl. vorhandene Löcher können genutzt werden.

Minuspunkte:
- Schrauben werden NICHT automatisch beigelegt. Man kann zwar einfache handelsübliche Schrauben nehmen (oder die vorher vorhandenen), aber extra mit weissem Kopf (für eine bessere Optik) sind nicht so einfach zu finden.
- Schrauben (obwohl Senkkopf) lassen sich leider nicht ganz bündig hineindrehen und stehen ganz leicht ab.
- Schrauben sieht man.

Fazit:
Was die Stabilität des Griffes angeht, ist dieser Griff den allgemein gängigen Kunststoffausführungen haushoch überlegen. In Zukunft bricht nicht mehr der Griff selbst, sondern man reisst ihn mitsammt Schrauben aus dem Kunststofftürrahmen heraus - Aber dafür braucht man wirklich rohe Gewalt - Die ich bisher nicht angewendet hatte.
Einzig die optische Geschichte (Ich hätte mir etwas gewünscht - wo man vielleicht die Schrauben kaschieren kann, so daß man sie nicht sieht) bekommt bei mir einen Punkt Abzug und das die Schrauben nicht 100% in der Bohrung verschwinden und somit bündig sind. Theoretisch könnte man sich an den Schrauben etwas verletzen. Praktisch halte ich das aber vernachässigbar, Da man die Tür ja über den Griff öffnet und schließt und nicht über die Schraubenköpfe wischt oder reibt.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Für GoPro Hero3 und Hero3+ Akku Ladegerät 4 in 1 für GoPro AHDBT-301 AHDBT-302 von Bundlestar -- NEUHEIT mit Micro USB Anschluss -- passend zu -- GoPro Hero3 Hero 3 Hero3+ Black, White & Silver Edition
Für GoPro Hero3 und Hero3+ Akku Ladegerät 4 in 1 für GoPro AHDBT-301 AHDBT-302 von Bundlestar -- NEUHEIT mit Micro USB Anschluss -- passend zu -- GoPro Hero3 Hero 3 Hero3+ Black, White & Silver Edition
Wird angeboten von Bundlestar*
Preis: EUR 19,30

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, hat mir leider etwas zu geringen Ladestrom, 5. Juni 2014
Wollte mir den Lader kaufen, aber habe gerade von einem Leser erfahren (nochmal Danke dafür), daß das Teil nur 350mA Ladestrom hat.
D.h. bei einem GoPro Akku mit 1150mA Kapazität warte ich über 3h auf eine volle Ladung. Schade, da muss ich mich anderweitig unsehen - Das ist mir dann doch etwas zu lange.


Bundlestar * BAXXTAR PRO-ENERGY Qualitätsakku für Canon LP-E6 mit Infochip - Intelligentes Akkusystem - "neueste Generation" für Canon EOS 70D 60D 60Da 7D Mark II 6D 5D Mark II III
Bundlestar * BAXXTAR PRO-ENERGY Qualitätsakku für Canon LP-E6 mit Infochip - Intelligentes Akkusystem - "neueste Generation" für Canon EOS 70D 60D 60Da 7D Mark II 6D 5D Mark II III
Wird angeboten von Bundlestar*
Preis: EUR 32,90

5.0 von 5 Sternen Zusammenfassung nach einem 3/4 Jahr, 15. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
hier gibts viele Rezensionen (welche ich nicht alle durchgeschaut habe) ich möchte hier nur kurz
meine Erfahrungen abgeben:

- 3 Akkus diesem Typs gekauft vor ca. 3/4 Jahr
- Gekauft für die EOS 70D
- Funktionieren nach wie vor im Batteriegriff (auch im Kombination mit Originalakku) und werden auch
immer richtig erkannt (und im EOS 70D Menü) angezeigt.
- Leistung: Nach einem 3/4 Jahr kann ich bisher keinen signifikanten Leistungseinbruch feststellen.

Fazit: Bin also nach wie vor bestens mit dem Preis/Leitungsverhälnis des Akkus zufrieden.


Hesselink 230V Elektro Schlagschrauber PIW-1000
Hesselink 230V Elektro Schlagschrauber PIW-1000
Wird angeboten von Hesselink Werkzeughandel
Preis: EUR 84,95

5.0 von 5 Sternen Hat funktioniert, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich ist mir bewusst, dass ich für diesen Preis ein Gerät erwerbe, was vielleicht nicht so lange hält (schon garnicht bei täglicher Anwendung), noch so richtig nach Kunststoff und Ölen und sonstigem duftet, es recht schwer ist - vermutlich auch wegen des günstigeren und dadurch u.U. globigeren Motors, um 450Nm auzubringen...und und und....aber..es hat mit bisher bestens geholfen - Und ich brauche es eigentlich sonst nicht, deshalb hat mir diese "günstige" Investition mit seinen Nachteilen ausgereicht (Profigeräte kosten um einiges mehr und wenn man viel Kraft braucht, geht eigentlich kein Weg mehr an der Pressluftversion vorbei).
Ich benutz(t)e das Gerät im übrigen NICHT für den Zweck für welchen es überwiegend beworben wird, nämlich um Reifen zu wechseln, sondern um diverse Schrauben und Muttern an meinem ausgebauten Motorrad Motor (welcher auf der Werkbank liegt) zu lösen. Mein Hauptproblem lag hierbei in einer Nutmutter (ich glaube M20) um meine Kupplung zu lösen, welche ich absolut auf konventionelle Weise nicht los bekam, ohne den Motor wieder einbauen zu müssen um den nötigen Gegenhalt zu finden. Es war eine verzwickte Situation und meine letzte Hoffnung galt dem Schlagschrauber (und damit die Nutzung des Trägheitsmomentes) - Und siehe da, es ging super schnell und einfach. Auch bei anderen "problembehafteten" Schrauben habe ich ihn dann eingesetzt und es funktionierte bestens.
Ich kann also diesen "günstigen" Schlagschrauber für gelegentliches Lösen von problematischen Schrauben uneingeschränkt empfehlen.
Was man jedoch noch wissen sollte (worauf man sich einlässt)

- Das Teil ist schon recht schwer (3,5Kg)
- Es erbringt in beide Richtungen 450Nm volle Leistung (ohne eine Verlängerung einzusetzen, welche u.U. Leistung wegnimmt)
- Es hat nur einen Wippschalter für rechts/links herum - Man sollte sich also vorher bewusst sein - und testen, welche Drehrichtung man möchte, sonst kann es ein böses Erwachen geben, weil gleich "volle Power" anliegt.
- Zum Lösen von Verbindungen absolut ausreichend.
- Zum Festziehen von Verbindungen nur eingeschränkt empfehlenswert, da absolut keine (Fein)Kontrolle und man damit schnell eine Schraube zu fest anziehen, oder gar abreissen könnte. Der Hersteller empfiehlt hier auch beim Anziehen von Radmuttern nur kurz zu drücken...um sie beizulegen und dann das Festziehen mit einem Radkreuz bzw. Drehmomentschlüssel durchzuführen um das nötige Feingefühl zu haben.
- Dem Schrauber liegen bereits 17, 19, 21 und 22 mm Nüsse bei mit 1/2" Aufnahme. Für KFZ Anwendungen empfiehlt es sich hier vielleicht noch sich verlängerte Nüsse zu besorgen.

Fazit:
Für gelegentliches Lösen von kniffligen Verbindungen, absolut empfehlenswert.
Für das Festziehen von Verbindungen nur eingeschränkt zu empfehlen.


T-Flash TF Micro SD Karte Adapter Modul für Raspberry Pi Board Modell B - 1 Stück
T-Flash TF Micro SD Karte Adapter Modul für Raspberry Pi Board Modell B - 1 Stück
Wird angeboten von COM-FOUR Vertriebs GmbH
Preis: EUR 7,47

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ACHTUNG bei der Verwendung mit einem RasperryPi Gehäuse !!!, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Vorredner haben es ja schon auf den Punkt gebracht.
Hier nochmal mein Kommentar dazu.

Wenn man mal das Prinzip verstanden hat, wie man die Micro SD Karte einbringt
(in etwa ähnliches Prinzip mit aufklappen und schieben wie bei manchen Handys -
daran kann man sich gedanklich mal orientieren)
geht es prima und die Karte funktioniert.

Einzige Problematik:
Die RaspberryPi Platine wird dadurch nach unten dicker. Es ist zwar nicht viel, da allerdings wohl viele
RaspberryPi Gehäuse in einer sehr engen Passtoleranz gefertig sind - So auch mein Gehäuse von TEK-BERRY,
stößt beim Zusammenbau des Gehäuses der Adapter schon unten am Gehäuseboden an. Wäre ja nicht
weiters schlimm, allerdings läßt sich mein Gehäuse dann nur noch wirklich "PRESS" schließen und steht
bei den Gehäuse-Kunststoffverschlüssen ziemlich unter Spannung. Bei anderen Gehäusen läßt sich
das Ganze evtl. gar nicht mehr schliessen. Schade eigentlich. Wenn die Gehäusekonstrukteuere dem
Gehäuse nach unten vielleicht 1-2mm mehr Platz gegeben hätten würde es super passen.

Da es ja viele Gehäuse für den RaspberryPi gibt, die zwar auf den ersten Blick recht identisch
gefertigt sind, aber sich vielleicht doch um die 1-2mm positiv unterscheiden - Wäre es vielleicht
nicht schlecht,wenn hier Jemand posten würde wenn er zufällig ein Gehäuse besitzt, welches die
Problematiken nicht aufweisst und alles perfekt harmoniert. So hätten Andere auch was davon.

Ich ziehe eine Punkt ab, weil es zwar technisch geht, es aber Seitens des Anbieters nirgends vermerkt
ist, das es mit Gehäusen Probleme geben könnte.


Delock  62492 HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor
Delock 62492 HDMI Stereo / 5.1 Kanal Audio Extractor
Preis: EUR 44,83

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ernüchternd mit Raspberry Pi und meiner Konfiguration, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst die Zusammenfassung:

In meiner Konfiguration:
Mediacenter: Raspberry Pi (mit OpenElec XBMC)
Receiver: Yamaha RX-V350 (DTS und Dolbi Digital fähig)
HDMI-Kabel: HDMI 2.0 / 1.4a
nicht zu gebrauchen.

Story:
Nachdem ich mir den Raspberry Pi vor einiger Zeit als Mediacenter angeschafft hatte, bemerkte ich schnell, daß mehr
als 2 Kanalton leider nicht abgespielt werden kann bzw. mein Fernseher das Audiosignal nicht als Mehrkanalton an meine
Anlage weitergibt. Da der Raspberry Pi diesbezüglich keinen weitere Ausgang hat (außer die in diesem Falle unnütze
3,5mm Klinkenbuchse für den Kopfhörer etc.) machte ich mich auf die Suche nach anderen Möglichkeiten um in den vollen
Genuß von 5.1 usw. über meine Anlage zu kommen.
DeLock hatte unlängst einen preislich atraktiven Splitter herausgebracht, der wohl mindestens ein absplitten des Audiokanals
in 5.1 Sound unterstützt (was mir persönlich und meinem Receiver reicht) und da ich bisher mit DeLock Produkten ganz zufrieden
war, dachte ich, den bestelle ich mir mal.

Der DeLock macht einen robusten Eindruck, ist gut verarbeitet und ist ca. so groß wie eine Zigaretten Schachtel.
Eine Anleitung ist nicht dabei, im Netz habe ich auch keine gefunden. Ist aber allerdings eigentlich auch nicht
nötig, da auf der einen Seite das HDMI Kabel vom Raspberry herein geht und auf der anderen Seite das HDMI
zum Fernseher wieder heraus geht und daneben noch jeweils einen Abgang für Toslink(optisch), Cinch und eine
3,5mm Klinke hat. Vorne gibt es noch einen Umschalter von Mehr- auf Zweikanalton. Also, wie schon gesagt,
selbsterklärend......

Nachdem ich alles angeschlossen hatte, HDMI von RasPi auf Delock, HDMI von Delock auf TV und Tosklink (optisch) von
Delock auf Receiver, startete ich das System.
Ich hatte Bild und Ton auf dem TV, so als wäre der Delock nie ziwschengeschalten - Also bestens.
Am Receiver tat sich allerdings gleich ein anderes Bild auf. Der Ton war zwar perfekt und auch synchron zum TV,
allerdings egal, was ich einstellte...am Raspberry Pi und am Receiver...über einen Zweikanal-Ton ging es leider
nie darüber hinaus. Auch ein Wechsel von Toslink auf den Cinch, brachte das gleiche Ergebnis. Es bliebt
bei einem Zweikanal Ton. Auch verschieden aufgenommen Filme mit verschiedenen Audioformaten kamen
leider immer nur als 2-Kanal Ton heraus. Ich unterstelle jetzt mal nicht das der DeLock von Haus aus schon
deffekt war/ist und tatsächlich nur der Zweikanalton heraus kommt.

Fazit:
Keine Ahnung woran es liegt, ob Delock doch nicht mit dem Raspberry Pi harmoniert und/oder Delock Probleme
hat mit meinem Receiver bzw. umgekehrt. Im Zusammenspiel mit meinem bisherigen Mediacenter, einer
Icy Box IB-MP3011Plus klappte eine Ausgabe von Mehrkanalton an meinen Receiver tadellos.
Ich schicke das Gerät wieder zurück, da es so für mich nicht brauchbar ist. Nur um evtl. eine besser 2 Kanalausgabe
an die Anlage zu haben beim Abspielen von Musik...dafür ist es mir dann doch zu wenig.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2014 6:53 PM MEST


300 Mbit/s USB WLAN Raspberry Pi / PC / Mac (Wireless LAN / WiFi) Stick Dongle | WPA/WPA2 + WPA-PSK/WPA2-PSK | Windows 7 + Windows 8 + Windows 8.1 fähig
300 Mbit/s USB WLAN Raspberry Pi / PC / Mac (Wireless LAN / WiFi) Stick Dongle | WPA/WPA2 + WPA-PSK/WPA2-PSK | Windows 7 + Windows 8 + Windows 8.1 fähig
Wird angeboten von CSL-Computer
Preis: EUR 12,85

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann RasPi und Win XP Funktionalität bestätigen, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin voll zufrieden mit dem Teil, funktioniert auf Anhieb bei mir unter Win 8.1 , Raspberry Pi und unter Windows XP.
(Deckt also somit funktionell eine gute Bandbreite ab) ggf. muss man noch einen Treiber (bei Windows XP)
von beiliegender CD installieren, dann steht dem Ganzen nichts mehr im Wege.

Wie weit allerdings die Reichweite oder letztendlich aber der maximale Datendurchsatz ist, kann ich nicht sagen,
da ich das Teil nur für die nähere Umgebung nutze, eine große Reichweite und eine 300MBit Übertragungsrate
(welche bei WLAN sowieso nie so stimmt und eher theoretisch ist) bei mir nicht im Vordergrund steht.

Auf jeden Fall ist das Teil schön klein und ich habe es sogar an einem passiv USB Hub 2.0 sowohl als auch
aktiv 3.0 USB Hub zum Laufen gebracht.


SIRUI TY-60 Schnellwechselplatte (Alu, 1/4", 49x60mm, 39.4g, Sliding Stopper, für SIRUI und Arca-Swiss) schwarz
SIRUI TY-60 Schnellwechselplatte (Alu, 1/4", 49x60mm, 39.4g, Sliding Stopper, für SIRUI und Arca-Swiss) schwarz
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Sehr Empfehlenswert, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Konnte die Platte schon ausgiebig testen so, daß ich mir noch weitere bestellt habe.
Ich finde die Größe (länge) von 60mm ok - nicht zu klein und nicht zu groß.
Sauber verabeitet, macht einen sehr wertigen Eindruck. Schraube kann von Hand angezogen werden, oder
mit beiliegendem Inbus-Schlüssel - Hällt dann bombig. Die Gummierung auf der Platte ist auch recht gut so,
daß sie im Extremfall auch das Gegenstück(Kamera ohne Gummierung) recht gut hällt. Macht auch den Eindruck,
das es thoretisch viele Male auf- und Zu gedreht werden kann, ohne das gleich die Schraube "verhunzt".

Es gibt auch verschiedene Größen (Längen) - Aber wie gesagt, mir reicht die Größe. Aus meiner
Sicht ist letztendlich sowieso nur die 1/4 Zoll Schraube GENERELL (nicht jetzt hier im speziellen
auf Sirui bezogen) die Schwachstelle. Sowas könnte am ehesten kaputt gehen (Gewinde verschneiden bei
falsch eindrehen, abreissen, abscheren etc.)
Aber dafür kann die Platte ja nichts, denn das mit der 1/4 Zoll Schraube ist ja die Norm.
Sollte man einmal wirklich diese Schraube killen, gäbe es sogar Ersatz. Schlimmer wäre es, wenn man
die Gewindebohrung an der Kamera ruinieren würde (warum auch immer).


SIRUI MP-20 Schnellwechselbasis (Alu,  1/4" und 3/8", 78x56mm, 78g, für SIRUI und Arca-Swiss-Platten) schwarz
SIRUI MP-20 Schnellwechselbasis (Alu, 1/4" und 3/8", 78x56mm, 78g, für SIRUI und Arca-Swiss-Platten) schwarz
Preis: EUR 38,90

5.0 von 5 Sternen Habe gleich noch ein paar bestellt, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolut ausreichende Schnellwechselbasis für das Arca-Swiss System.
Preis/Leistung naja, könnte eigentlich noch etwas günstiger sein -
Aber letztendlich stimmt die Qualität - und wenn man sich umsieht geht
es eigentlich nur noch teuerer.

Arca-Swiss Platten werde prima gehalten und auch noch gegen heruasfallen gesichert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5