Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Peter Dilling > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Dilling
Top-Rezensenten Rang: 810.115
Hilfreiche Bewertungen: 116

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Dilling "bücherwuidk" (püspd+s)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Could It Be B12?: An Epidemic of Misdiagnoses
Could It Be B12?: An Epidemic of Misdiagnoses

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Everyone who cares about himself and others should read this book, 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The author really knows what she is writing about, you get a great value for your money.
B12 and vitamin D must be supplemented in high doses. I tell you how it is:
The pharma industry doesnt want us to have high levels of these powerful vitamins.
Dont believe their lies about vitamin beeing dangerous, be free, get educated, take
your high dose vitamin supplements - and be bullet proof against disease ; )

This book is a must read.!!!


Warum ich kein Linker mehr bin
Warum ich kein Linker mehr bin

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Buch ist die Bibel für alle Konservativen!, 13. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch sollte jeder Konservative möglichst gleich auswendig denken. Das Buch gibt einem das Rüstzeug,
dass man braucht, um die Menschen vom linken Holzweg abzubringen. Wenn einer Linker den Mut aufbringen würde,
es zu lesen, dann wäre er mit verhältnismäßig hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr links. Ein ausgezeichnete Streitschrift, Prädikat UNVERZICHTBAR


80/10/10 Diet: Balancing Your Health, Your Weight, and Your Life One Luscious Bite at a Time
80/10/10 Diet: Balancing Your Health, Your Weight, and Your Life One Luscious Bite at a Time
von Douglas N. Graham
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,49

91 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges Ernährungsbuch auf der Grundlage wissenschaftler Forschungsergebnisse, 6. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch liest sich super und die Empfehlungen basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Die Ernährungsweise 80/10/10 basiert auf der "China Studie", der bislang qualitativ hochwertigsten(6500Leute,65Regionen Chinas), längsten(27 Jahre) und umfassendsten Ernährungsstudie. Ich habe das zusammenfassende Buch von
einem der Topwissenschaftler der Studie gelesen und ich muss sagen: Es gibt nichts vergleichbares auf diesem hochwissenschaftlichen Niveau. Mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da, die Studie
wurde von Wissenschaftlern weltweit in den höchsten Tönen gelobt.

"The 80/10/10 diet" basiert auf den Erkenntnissen dieser Studie. 80/10/10 bedeutet 80% Kohlenhydrate, 10% Eiweiß, 10% Fett. Dieses Verhältnis der Makronährstoffe sind wissenschaftlich bewiesen die gesündesten und egal was man isst, das Verhältnis gilt für jede Ernährungsform.

Das Buch basiert nicht nur auf dieser umfassenden Studie, sondern ist gespickt mit Fußnoten. Für das was der Autor logisch erklärt hat er massenweise eindrucksvolle wissenschaftliche Studien gefunden. Er kann es nicht mit 100% Sicherheit beweisen, dass seine 30 jährige Ernährung funktioniert. Aber es erstaunlich wie viel wissenschaftliche beweiskräftige Hinweise er zusammengetragen hat, die eine Funktionalität seiner Ernährungsweise für durchaus möglich erscheinen lassen. Die Einfachheit seiner logischen sachlichen Argumentation dazugenommen zeichnet ein überzeugendes Bild, was eigentlich jeden der das Buch durchgelesen hat, stark zum Nachdenken anregen wird.

Der Autor erklärt in seinem Buch wie man seine Ernährungsweise langsam und mit einem angenehmen Tempo umstellen kann und warum man es tun sollte. Er beschreibt wie es möglich ist, sich ausschließlich von süßen Früchten und Salat zu ernähren und dies äußerst erfolgreich mit Freude für den Rest des Lebens.

Er räumt auf mit vielen Fehlannahmen. Die meissten Leute glauben ja Früchte würden nur aus Vitaminen bestehen. Oh mein Gott, wie kann man den so wenig über Nahrungschemie wissen????

Süße Früchte haben alles was wir brauchen in genau der richtigen Menge. Nicht zu viel und nicht zu wenig, eben exakt die benötigte Menge.
Durchschnittlich
89% Kohlenhydrate
5-6% Fett(omega3, omega 6 in richtigem verhältnis)
5-6% Eiweiß
Die besten Ballaststoffe in genau der richtigen Menge
mehrere verschiede Vitamine
Mineralstoffe
Spurenelemente

Man muss nur genug davon essen. Da Früchte zu 80-90% aus Wasser bestehen und wir Mägen haben, die wenig dehnungsfähig sind(weil wir kleine mahlzeiten mit wenig flüssigkeit und hoher kalorienkonzentration essen), wird es Sie schockieren wie viel 1-3Kg pro Mahlzeit. Ich kann ohne Probleme diese Mengen essen tagein tagaus. 2 Mahlzeiten am Tag, je 1000-1500 Kalorien.

Da Früchte bestimmte Mineralien, chlorophyll(blattgrün), Phytochemikalien fehlen reicht eine reine Fruchternährung nicht aus und angenehm süß/salzig schmeckende Salate und Gemüse dürfen nicht fehlen. Ein Pfund/Tag davon sollte die Versorgung auf jeden Fall sicher stellen.

Ich esse 4-6Kg am Tag und es funktioniert bestens. Wenn man seinen Körper erstmal entschlackt, sind diese Mengen ein Kinderspiel, da es ja 85% Wasser ist. Nur 750g ist feste Masse, Kohlenhydrate,Ballaststoffe,Fett und Eiweiß + die Micronährstoffe

Und warum das so genial funktioniert, wird in dem Buch auf der Basis von Logik gepaart mit eindrucksvollen wissenschaftlichen Erkenntnissen erklärt.

Ein genial geschriebenes Buch ohne Schnörkel mit einer eindruckvollen Einfachheit in der Argumentation.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 12, 2016 10:51 PM CET


The China Study: The Most Comprehensive Study of Nutrition Ever Conducted And the Startling Implications for Diet, Weight Loss, And Long-term Health
The China Study: The Most Comprehensive Study of Nutrition Ever Conducted And the Startling Implications for Diet, Weight Loss, And Long-term Health
von T. Colin Campbell Ph.D.
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesen Sie dieses Buch, als ob ihr Leben davon abhinge, denn das tut es., 6. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Forschungsergebnisse dieser hochqualitativen Langzeit-Studie werden in diesem Buch zusammen gefasst.
Mit eindrucksvoller Beweiskraft wurde bewiesen, dass der Konsum von Tieren stammende Lebensmittel zu schwere Krankheiten führen kann.
Es wurde nachgewiesen, dass eine (fast) rein pflanzliche Ernährung basierend auf 75% Kohlenhydraten,
14-15% Fett und 10-11% Eiweiß Krankheiten wie Krebs/Herzkrankheiten usw. extrem minimiert(1% Restrisiko)
Allerdings muss man sich dann auch von unraffinierten ganzen Lebensmitteln ernähren. Die ländlichen Chinesen haben keine hochverarbeiteten Chemiprodukte gefressen, sondern braunen(vollkorn) Reis, Gemüse und Früchte.
Das muss man bedenken. Man kann nicht denken: Ach ja jetzt ess ich halt fast nur pflanzlich, schieb mir
hochverarbeitete raffinierte Kohlenhydrate, Zucker und chemische Geschmacksverstärker rein, hauptsache sehr wenig vom Tier und pflanzliches Fett spielt keine Rolle. Die Chinesen haben 14% Fett gegessen um ihre winzigen Krankheitsraten zu erreichen. Wenn ihr jetzt 50% pflanzliches Fett esst ist das wieder ein neues Experiment. Ich konnte dem Buch jedenfalls nicht entnehmen, dass mit annähernd ausreichender wissenschaftlicher Beweiskraft belegt wurde, dass es egal ist ob man mehr als 14% Fett ist und dann im Effekt natürlich zu wenig Kohlenhydrate(logischerweise).

Wem dieses Buch gefällt kann ich nur "The 80/10/10" diet wärmstens empfehlen.

Auch wenn ich nicht glaube, dass jemand der diese Empfehlung liest, die geistige Offenheit besitzt dieses Buch zu lesen.

"Das was Jedermann für ausgemacht hält, sollte am Genauesten hinterfragt werden"

(Zitat von
Andreas Clauss, hochqualitativer Vortrag "Geld und Recht" auf videogold.de Dieser Vortrag ist ein Muss für jedermann, der sich um sein Geld und die Wirtschaft sorgt. Ich habe 100erte Vorträge über Geld und Wirtschaft gehört. Aber dieser ist mit Abstand der Beste.)


Denken hilft zwar, nützt aber nichts: Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen
Denken hilft zwar, nützt aber nichts: Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen
von Dan Ariely
  Gebundene Ausgabe

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss, 14. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch macht sie schlauer. Der Wert dieses Buch ist enorm. Sie können aus diesem Buch sehr viel über ihre eigenes Verhalten und über das Verhalten des Mensch generell lernen.Und es ist wertvoll sein eigenes Verhalten und das Verhalten seiner Mitmenschen besser zu verstehen. Man kann dadurch effizienter werden, Leute im eigenen Interesse beeinflussen(für Verkäufer ein Muss!!!) Dieses Buch ist ein Vermögenswerte. Richtig das ist es. Es enthält ziemlich exklusives ausgesprochen wertvolles, nützliches Wissen. Die wichtigste Botschaft aus diesem Buch ist: Ohne Druck von Authoritäten(oder Gruppendruck) gibt es keine ausreichende Selbstdisziplin. Wenn sie mit sich ins Reine kommen können sie diese Wahrheit auch nutzen und sich als stolzer Mann und stolze Frau diesen Druck verschaffen. Ohne sich deswegen schlecht zu fühlen, dass man es nicht ohne die Hilfe, bzw. den Druck von Außen schafft. Man muss sich erst mal wirklich auf sich selbst klarkommen um die Kernbotschaften leben zu können. Und wenn sie das schon sind umso besser! EDIT: Schande ich sollte demnächst nüchtern rezensieren.


Seite: 1