Profil für P. Grochowy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Grochowy
Top-Rezensenten Rang: 4.110.717
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Grochowy
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
10 Oral-B 1 2 3 Indicator mittel Zahnbürsten
10 Oral-B 1 2 3 Indicator mittel Zahnbürsten

5.0 von 5 Sternen Voll OK, 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolut taugliche Zahnbürsten, gibt's nichts dran auszusetzen. Und für den Preis auch noch sehr günstig, da zahlt man im Einzelhandel immer erheblich mehr.


SodaStream Wassersprudler Cool (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 1L PET-Flaschen), grau
SodaStream Wassersprudler Cool (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 1L PET-Flaschen), grau
Preis: EUR 53,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Minderwertige Verarbeitung, sehr enttäuschend - grad noch nutzbar, 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Sodastream ist derart billigst/minderwertig gefertigt, daß die unterschiedlichen Berichte bzgl. 'Überfluten' vs. 'alles OK' vermutlich aus einfach aus den hohen Fertigungstoleranzen bzw. nachlässiger Qualitätssicherung herrühren. Die Mechanik des Geräts mit dem Dichtkonus ist bei den verwendeten Materialien auch bei mir so ausgefallen, daß das Gerät bei simplen Durchdrücken des Knopfes alles überflutet. Ich darf nur vorsichtig drücken, bis der mechanisch bedingt (minderwertige Fertigungsqualität) zu wenig angepresste Dichtkonus zu "furzen" anfängt, dann die Flasche hochkippen um das System drucklos zu machen, dann wieder reinklappen lassen und erneut vorsichtig Drücken. Das ganze dreimal, dann habe ich das gewünschte Selterwasser in der Flasche.

Ende der 90er hatten Bekannte auch ein Wasseraufsprudelgerät (ich kann mich leider nicht mehr erinnern welcher Hersteller) da war das zwischenzeitige Entlasten nicht nötig und das Gerät hat auch keine Überflutungen verursacht.

Diesen SodaStream würde ich nie wieder kaufen und auch niemandem empfehlen. Bei der gebotenen Qualität ist der Preis eine Unverschämtheit, das Gerät ist billigster Plastikschund. Für vielleicht ein Drittel des Preises könnte man sagen OK, aber so ist das stark überteuerter Schrott.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2013 1:41 PM MEST


Cream Diamonds Café-Espresso ganze Bohne by J. Hornig, 1er Pack (1 x 1kg)
Cream Diamonds Café-Espresso ganze Bohne by J. Hornig, 1er Pack (1 x 1kg)
Wird angeboten von S-PRESSIMO
Preis: EUR 14,99

10 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nahezu ungenießbar - evtl. Schimmelsporen in den Bohnen?, 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen habe ich diesen Kaffee ausprobiert und kann nur vermuten, daß entweder die Qualität erheblich schwankt, oder die positiven Rezensenten den Kaffee nie selbst getrunken haben. Das Kilo das ich erhielt, hatte einen säuerlichen Geruch und auch der Kaffee selbst hatte einen penetranten säuerlichen Beigeschmack. Absolut nicht lecker und nur mit viel Milch und/oder Zucker zu trinken.

Auffallend war, daß die Kaffeesatzreste im Auffangbehälter des Vollautomaten nach kurzer Zeit anfingen von einem grünlich-weißen Schimmelflaum überzogen zu werden. Bei dem Kaffee den ich mittlerweile benutze, passiert dies nicht, die kann ich auch tagelang im Behälter lassen und da schimmelt nichts. Ein kurzer Versuch mit diesem Kaffee vor ein paar Tagen (um hier keine Falschvermutung abzugeben) zeigte nach etwas über einem Tag schon wieder Schimmelbeginn.

Ich vermute, daß - zumindest bei meiner Lieferung - schlicht Schimmelsporen im Kaffee sind (sichtbar ist an den Bohnen nichts), die sowohl den Geschmack verderben und darüberhinaus sicher nicht sehr gesund sind (andere Rezensenten berichteten von Magenproblemen). Ich habe nun fast das komplette Kilo Cream Diamonds Espresso auf den Kompost geworfen, denn trinkbar ist damit erzeugter Kaffee meiner Meinung nach nicht.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2013 9:23 AM CET


Darboven Cantate 1kg ganze Bohne
Darboven Cantate 1kg ganze Bohne
Wird angeboten von Original EILLES SHOP by Gourvita
Preis: EUR 14,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker Kaffee, 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ergibt lecker Kaffee, gut für Vollautomaten geeignet. Geschmacklich ähnlich (aber etwas kräftiger) ist Darboven Massimo Forte Espresso, den ich von meiner Arbeitsstelle kenne und den ich hier eigentlich gesucht habe. Da der Massimo Forte derzeit bei Amazon von niemandem angeboten wird, habe ich diesen Cantate ausprobiert (die Beutel sehen fast identisch aus) und er stellt sich als etwas mildere, aber auch leckere Alternative heraus.


JVC KD-R731BT USB/CD-Receiver mit Apple iPod-Steuerung schwarz
JVC KD-R731BT USB/CD-Receiver mit Apple iPod-Steuerung schwarz
Wird angeboten von Cyberseller
Preis: EUR 127,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spielt leider nicht alle validen MP3-Formate ab, 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Spielt leider nicht alle MP3s mit validen Paramtern ab. Ich habe etliche Webradiomitschnitte in 24 Kbps, 11025 Hz, Mono, die bisher alle meines Handys, alle Softwareplayer, billigste MP3-Player-USB-Sticks und nicht zuletzt mein altes AIWA CDC-MP3R anstandslos abspielen, da meldet dies JVC KD-R731BT "NOT SUPPORT". Auch ein Firmwareupdate (von V0201 auf V0203; gibt's hier: [...]) hat keine Besserung gebracht.

Mehr noch, die Ordner mit den MP3s in diesem Formaten haben das Radio hin und wieder dazu gebracht, nur noch "READING" im Display zu zeigen, bis ich es per Hand aus- und wieder einschalten mußte, damit es überhaupt wieder die Wiedergabe des USB-Sticks (die ersten Ordner haben Dateien mit 128, 160 oder gar 192 Kbps) anfing.

Manchmal auch obwohl vor dem Abstellen des Wagens aus einem ganz anderen Ordner problemlos wiedergegeben wurde, hat das JVC KD-R731BT nach dem Anlassen das Wagens nur noch "READING" im Display gezeigt, auch wieder nur durch Aus- und wieder Einschalten zu beheben.

Nachdem ich die Ordner mit den Dateien (das JVC KD-R731BT spielt sie auch nicht von einer CD ab) vom USB-Stick gelöscht habe, nimmt das Gerät wenige Sekunden nach dem Anlassen des Wagens die Wiedergabe dort auf, wo sie beim Abstellen beendet wurde.

Für die, für die es evtl. relevant ist, hier der Auszug aus dem Handbuch bzgl. unterstützter Audioformate:

[... aus GET0779-001A.pdf Seite 24 ...]
Informationen über Audiodateien
- Abspielbare Dateien
Dateierweiterungen:
MP3(.mp3), WMA(.wma), WAV(.wav)

Für MP3/WMA-Discs:
Bit-Rate:
MP3/WMA: 5 kbps - 320 kbps

Samplingfrequenz:
MP3 (MPEG-1): 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz
MP3 (MPEG-2): 16 kHz, 22,05 kHz, 24 kHz
WMA: 8 kHz - 48 kHz

Für USB-Geräte:
Bit-Rate:
MP3 (MPEG-1): 32 kbps - 320 kbps
MP3 (MPEG-2): 8 kbps - 160 kbps
WMA: 5 kbps - 320 kbps
WAV: Lineare PCM bei 705 Kbps und 1411 Kbps

Samplingfrequenz:
MP3 (MPEG-1): 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz
MP3 (MPEG-2): 16 kHz, 22,05 kHz, 24 kHz
WMA: 8 kHz - 48 kHz
WAV: 44,1 kHz

Kanal:
WMA/WAV: 1-Kanal/2-Kanal

Dateien mit Variabler Bitrate (VBR).
(Für VBRDateien wird die abgelaufene Spielzeit nicht korrekt angezeigt.)

- Nicht abspielbare Dateien
MP3-Dateien:
- codiert im Format MP3i und MP3 PRO
- codiert in einem ungeeigneten Format
- codiert mit Layer 1/2

WMA-Dateien:
- codiert in verlustfreien, professionellem und Sprachformat
- nicht auf Windows Media® basierend
- kopiergeschützt mit DRM
Dateien, die Daten wie AIFF, ATRAC3 usw. enthalten.
[...]

Ohne diese Einschränkungen (bzw. mit diesen Infos in der Produktbeschreibung) wäre das Radio echt empfehlenswert, aber diese Einschränkungen mindern die Freude doch etwas. Zumal (wie schon geschrieben) selbst billigste Schund-MP3-Player mit solchen Dateien problemlos klarkommen.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2013 1:23 AM CET


Scrum: Schnelleinstieg
Scrum: Schnelleinstieg
von Andreas Wintersteiger
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Einführung in die Materie, 23. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Scrum: Schnelleinstieg (Broschiert)
Sehr gute Einführung in die Materie. Das Framework als Ganzes wie auch in Details wird gut erläutert und auch die wirtschafltichen Vorteile für ein Unternehmen werden erklärt. Übliche Mißverständnisse bei der Einführung von Scrum werden auch kurz behandelt.


Cartrend 10148 Basic Ersatzwischergummi Set 610/610, zuschneidbar
Cartrend 10148 Basic Ersatzwischergummi Set 610/610, zuschneidbar
Preis: EUR 8,93

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Plünnkram, 18. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Entgegen dem Anschein, den die Top-Bewertungen hier zu erwecken versuchen (und die für mich Fehlkaufentscheidend waren), kann man bei diesen Gummis eben nicht die Federmetallstreifen aus den alten Gummis in diese einsetzen, da es sich eben nicht um die "früher" normalen Wischergummis handelt.
Diese hier haben ein labberiges Plastikprofil als "Rücken" und darin in einer Nut ein sehr labberiges aber hohes Gummiprofil als Wischerlippe. Der "Rücken" wird in die alten Haltezangen des Wischerbügels gezogen (und rastet dann am Ende mit einer Metallklammer in der äußersten Haltezange des Wischerbügels ein). Aufgrund der labberigen Gesamtkonstruktion machen die Wischer dann beim Wischen ein kräftigen Radau bei jedem Richtungswechsel, da der ganze Labberkram immer lautstark auf der Scheibe umklappt. Quietschen tun sie auch vom ersten Moment an, das Wischbild war allerdings zumindest die ersten 30 Minuten OK; vor Jahren hatte ich mal einen ähnlichen Fehlkauf getan (gleiches Konstruktionsprinzip), die Dinger hatten sich damals nach nichtmal zwei Monaten bei einer Regenfahrt auf der Autobahn bei 120 selbst zerlegt und mir die Scheibe zerkratzt. Wer also Ersatz für die "alten" Standardwischergummis sucht, bekommt sie hiermit nicht. Diese Dinger taugen eigentlich nur, um sie gleich nach dem Auspacken in den Müll zu stecken.


Die Erben der alten Zeit: Das Amulett Fantasy-Abenteuer
Die Erben der alten Zeit: Das Amulett Fantasy-Abenteuer
von Marita Sydow Hamann
  Taschenbuch

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierende Ideen, 16. November 2010
Echt spannende Geschichte, auf einer faszinierenden Idee basierend (im Prinzip Parallelwelten/Paralleluniversen, die sich mit unser Welt überschneiden und etliche gemeinsame Historien und Symboliken haben). Bin gespannt wie's weitergeht, die nächsten Bände werde ich sicher ähnlich zügig lesen, wie den ersten.


Die nächste Begegnung
Die nächste Begegnung
von Arthur C. Clarke
  Broschiert

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 18. Februar 2000
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die nächste Begegnung (Broschiert)
Wirklich Schade! Nach dem die ersten beiden Bände von 'Rama' ('Rendevous mit 31/439' und 'Rendevous mit Übermorgen') zu recht als Meilensteine der SF bezeichnet werden können, sind die letzten beiden Bände ('Die nächste Begegnung' und 'Nodus') kaum noch mehr als schlechtester Abklatsch zu bezeichnen. Die letzten beiden Bände sind entweder von ganz anderen Autoren geschrieben worden, oder einfach nur aufgrund vertraglicher Verpflichtungen grob skizziert, und dann von Soap-Opera Autoren
umgesetzt worden. Vielleicht waren es auch 3.klassige Hollywood-Autoren, wer weiß?
Abgesehen von gravierenden Unstimmigkeiten im Handlungsstrang bezogen auf die ersten beiden Bände, nerven dauernde, plumpe Klischees. Es ist auch nicht klar, warum fast zweimal pro Seite auf jeder zweiten Seite irgendwelche Leute in Tränen ausbrechen, weil ihnen gerade mal wieder einfiel wie SEHR sie doch irgendwelche anderen Leute unendlich und ewig lieben. Der ganze Schreibstil paßt eher in die Ecke von Bastei-Lübbe und findet sich normalerweise in kleinen Heftchen am Bahnhofskiosk. Das so etwas unter dem Namen von A.C. Clarke und G. Lee veröffentlicht werden kann, spricht nicht für die Agenturen der beiden Namen.
Wer die ersten beiden Bände kennt, sollte sich auf eine große Enttäuschung gefaßt machen, bevor er die letzten beiden liest. Eigentlich gar kein Stern!


Seite: 1