Profil für xxSPICEYxx > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von xxSPICEYxx
Top-Rezensenten Rang: 1.191.856
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
xxSPICEYxx

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Prime Instant Video
Prime Instant Video
Preis: EUR 0,00

1.0 von 5 Sternen Kompatibilität erweitern!, 19. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prime Instant Video (App)
Gehe zur Konkurrenz weil Streaming nicht auf meinem Android Tab funktioniert. Schade, da prime grundsaetzlich
ein gutes Angebot ist... Naja.


Sonny Black [Explicit]
Sonny Black [Explicit]

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen absolut (über)erfüllt, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sonny Black [Explicit]
Bushido und RAP ist so ähnlich wie Daimler und Autos... man weiss was man erwarten kann, was man bekommt und man wird nicht enttäuscht. Sehr harte Texte, fette Beats und Klatschen quer durch die Gesellschaft. Klare Kaufempfehlung.


Killa
Killa
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer massive fette Bässe will muss hier zugreifen, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Killa (MP3-Download)
Fettes Album, erwartungsgemäß harte Texte, 2-3 "Balladen" weniger hätte mir aber besser gefallen.
Aktuell das Album in meiner Sammlung das wirklich richtig fett basslastig und massiv aus den Boxen rausknallt.


King
King
Preis: EUR 7,79

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fett, Fett, Fett, aber kleiner Abzug in der B-Note, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: King (MP3-Download)
Das Album ist absolut geil - die Beats, die Mukke - klasse. Die Reime und Metaphern suchen ihresgleichen - unerreicht! Ich habe darauf hingefiebert und wurde nicht enttäuscht - so weit perfekt also.

Mein einziges kleines "Aber": Gangster Image Texte VS verantwortungsbewusste / nachdenkliche Texte. Ich bin persönlich jemand der diese Mukke auf dem Weg zur Arbeit und zurück anhört - quasi als Ventil. Ich kaufe mir so ein Album nicht ohne Grund: Ich will harte Texte und die ungeschminkte Warheit. Es mutet etwas komisch an, wenn nach drei knüppelharten Songs plötzlich Lieder kommen, in welchen dann genau das soeben besungene kritisch hinterfragt oder gar abgelehnt wird. Das passt dann irgendwie nicht so recht zusammen... Ich sehe hier keinen Erziehungsauftrag, oder dass aus einem "großen Bizeps" zwingend "große Verantwortung erwächst"...


Seite: 1