Profil für Alexander H > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexander H
Top-Rezensenten Rang: 5.212
Hilfreiche Bewertungen: 416

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexander H (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Resident Evil - Operation Raccoon City
Resident Evil - Operation Raccoon City
Wird angeboten von Mc-MEDIA-LEMGO Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Impressum und AGB`s unter Verkäuferinfo.
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Netter Coop Shooter im alten RE Universum, 25. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg - ich empfehle die Uncut Version !

Nun zum Spiel; Die Grafik ist gut, der Sound angebracht. Was leider störend auffällt die Gegener kommen aus einer Kopiermaschine. Es sind ca 3 verschiedene Soldatengegner und ca 7-8 verschiedene Zombies. Echt nervig wenn man von 20 Zombies angegriffen wird und alle den gleichen Kopf haben.

Gebiete aus dem 2ten/ 3ten Teil besucht man leider nur spärlich, meist ist man auf nebenwegen unterwegs so das der Wiedererkennungswert niedrig ist, da gab es bei Resident Evil Zero auf dem Gamecube schon mehr.

Für abgeschlossene Missionen gibts EP mit denen man Waffen kauft und Skills freischaltet die sich von Figur zu Figur unterscheiden.

Steuerung mit Maus okay, aber das legen der Heilsprays usw auf 1-2 und die Pistole auf 4 ist echt dumm. Kam bestimmt 50 mal vor das ich die Pistole ziehen wollte und stattdessen irgendein Spray verwendet habe...

Im Coop sehr gut und macht mir auf PC auch mehr Spaß als meine PS3 Version.

Manko: Nach 4 Stunden Spielzeit habe ich das Spiel auf normal durch.

Sollte man den Key wie ich für 6€ schießen ist das Spiel eine echte Bombe und auch wenn es anders ist, besser als RE6.


Shift 2 Unleashed
Shift 2 Unleashed
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 62,89

4.0 von 5 Sternen Tolles Rennspiel, 25. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Shift 2 Unleashed (Computerspiel)
Sehr geiles Spiel.

Ich besitze auch die PS3 Version die ironischerweise weit schwieriger und optisch viel hässlicher ist.

Gafisch ist das Spiel top, es gibt Tuning ohne Ende, fordernde Rennen und durch XP sammeln einen hohen Wiederspielwert.

Hier die Pro`s:

- Top Grafik
- Geile Musik
- Tuning
- XP System

Leider auch einige (kleine) Kontras:

- Motorensounds typisch Rennspiel. (Ich fahre selber einen Lancer und ein Sportwagen klingt einfach nicht so, auch nicht mit 280 PS)
- KI zieht gerne in die eigene Bahn und macht ein überholen (fast) unmöglich.
- Tuning verändert unter mständen die Fahrzeugklasse, so das man eventuell bestimmte Rennen nicht fahren kann und sich erst wieder ein neuen schwächeren Wagen kaufen muss.

Fazit: Einfach eine tolle Kombi aus Need for Speed und Streckenracer !


Shift 2 Unleashed - Limited Edition
Shift 2 Unleashed - Limited Edition

4.0 von 5 Sternen Tolles Rennspiel, 25. Oktober 2014
Sehr geiles Spiel.

Ich besitze auch die PS3 Version die ironischerweise weit schwieriger und optisch viel hässlicher ist.

Gafisch ist das Spiel top, es gibt Tuning ohne Ende, fordernde Rennen und durch XP sammeln einen hohen Wiederspielwert.

Hier die Pro`s:

- Top Grafik
- Geile Musik
- Tuning
- XP System

Leider auch einige (kleine) Kontras:

- Motorensounds typisch Rennspiel. (Ich fahre selber einen Lancer und ein Sportwagen klingt einfach nicht so, auch nicht mit 280 PS)
- KI zieht gerne in die eigene Bahn und macht ein überholen (fast) unmöglich.
- Tuning verändert unter mständen die Fahrzeugklasse, so das man eventuell bestimmte Rennen nicht fahren kann und sich erst wieder ein neuen schwächeren Wagen kaufen muss.

Fazit: Einfach eine tolle Kombi aus Need for Speed und Streckenracer !


Doom 3: BFG Edition (uncut) - [PC]
Doom 3: BFG Edition (uncut) - [PC]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 8,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geldmacherei, 25. Oktober 2014
Um die ganzen Hater und Trolle zu bremsen: Ich habe bereits Doom unter DOS gespielt und auch Doom³ sehr geliebt.

Aber...

D3BFG ist eine schäbige Umsetzung einer Konsolenumsetzung eines 10 Jahre alten PC Spiels. Leider wurde für die PC Version nicht die 2004er Version genommen sondern die veränderte BFG Konsolenversion.

Ergebnis: Hässliches unschönes Gameplay. Das fängt mit der hässlichen Grafik an, die weit hässlicher ist als die original Version) und hört mit der dauerhaften, immer wieder aufladbaren Taschenlampe auf. Cooldown ? Im Original ging die immer, aber man musste switchen zwischen Waffe und Lampe was viele Ecken gruseliger gemacht hat.

Die alten Doom Beigaben sind nett, aber geschnitten.

Warum ich`s mir trotzdem gekauft hab ? Wegen des Addons. Da ist schwerer ranzukommen als an die Retail von Return to Castle....

Empfehlung: Doom 1 &2 Keys im Internet kaufen, Doom³ als "normale Version" kaufen und nicht diese Geldmacherei unterstützen.


Skyborn - Collectors Edition (PC)
Skyborn - Collectors Edition (PC)
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 6,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super RPG, 25. Oktober 2014
Wow,

ich bin selbst in der RPG Maker Szene aktiv, seit 99 passiv und seit 2001 aktiv, und ich habe
selten so ein geniales RPG gesehen, außer Eternal Legends und Unterwegs in Düsterburg.

Genau wie bei Unterwegs in Düsterburg haben wir hier modifizierte Chipset`s, aber auch
handgezeichnete Grafiken, die unglaublich fantasievoll sind und geradezu perfekt aussehen.

Da ich die Story nicht spoilern will: Der Anfang wirkt mit dem ganzen Steampunk ein wenig
wie Grandia (PSX & Sega Saturn). Es gibt Maschinen wie Luftschiffe, will heißen ansich hoch
entwickelt, aber doch ist alles erschreckend einfach gebaut.

Die Musik ist wunderschön und erinnert mich gerade bei Kämpfen an die Kampfmusik
von Skies of Arcadia (Dreamcast & Gamecube). Ähnlich kann man auch den technologie
Stand erklären.

Zusätzlich zum typischen ESC Menü wurde auch noch ein Statusbalken unterhalb
des Spiele Screens eingefügt, so das man schnell ingame alles ändern kann.

Kämpfe sind rundenbasiert mit ablauf Leiste. Ähnlich aktueller RPG`s, so das man sieht wer
als nächster dran ist und entsprechend planen kann mit Angriff und heilung.

Alles in allem ein wunderbares Spiel das mich wieder einige Stunden meines Lebens (und
hoffentlich auch eures) kosten wird.

Und die opfere ich in diesem Fall gerne ! Übrigens: Auf Steam für schmale 9 Euro zu haben !


X Rebirth
X Rebirth
Preis: EUR 17,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der tiefe leere Raum, 25. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: X Rebirth (CD-ROM)
Der tiefe leere Raum.....

... ist in diesem Falle nicht ganz so leer. Wer hier an einen Vorteil denkt weit gefehlt.

Das Spiel ist leider ein Hybrid zwischen X und Freelancer. Bin Fan beider Reihen (vor Freelancer gab es Starlancer),
jedoch hat man das Gefühl, das Spiel kopiert nur das schlechteste von beiden. Handelssystem geändert, Kampfsystem....
naja und "think" besteht nur wenn ich überlege wie ich den Kram loswerde und wenigstens einen Bruchteil meines
Geldes wiederbekomme...

Allein zur Einführung muss ich eine wildfremde Person erstmal über X-Weltraumhighways kutschieren... statt sie einen
wie sonst erstmal das Gebiet zu beobachten, sich zu orientieren....

Auch der Inhalt der Collectors Edition liest sich besser als es ist. Das Kartenspiel ist unübersichtlich, die Schiffe
darin zu 90% gleich. Die Skunk Aufkleber sind einfach Bilder des Schiffes (Das Logo des Stinktiers wäre ungemein cooler).
Dazu Karten und Poster. Die Kreditkartenlampe geht nur wenn man sie extrem fest zusammendrückt. Ob`s jetzt der Romanauszug rausreißt ? Nein.

Jemand Interesse an dem Spiel ?


Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 10,99

3.0 von 5 Sternen Wider erwarten okay, 25. Oktober 2014
Eins vorweg: Ich spiele C&C seit 1995, habe jeden Teil mehrfach durchgespielt, auch auf den höchsten Schwierigkeitsstufen und diverse Online und Lan Matches hinter mir. Kenne mich dementsprechend mit der Materie aus.

Kurzfassung

Ja, man kann das Spiel, wenn man es wie ich im Angebot kauft durchweg spielen, sollte es jedoch NICHT zu C&C zählen, dann macht das Spiel durchaus Spaß, auf wenn man egal mit welchem Crawler, einer mobilen Einheit die ähnlich der mobilen Waffenfabrik von Tiberian Sun ist, man eigentlich nur vor die gegnerische Basis fährt und den Gegner mit Einheiten totwirft.

Langfassung

Kampagne: Neben dem, schnellen und recht lustigen Multiplayer ist die Kampagne ja das eigentliche Augenmerk, leider wurde hier viel verändert. Der Spielcharakter ist mal wieder namenlos, hat diesmal eine Ehefrau in den Cutscenes die ebenfalls nicht mehr die Klasse anderer Teile erreichen. Die Charaktere sind, zumindest für mich unbekannt, flach, überspitzt kitschig und mit für mich unbekannten Schauspielern besetzt. Storyline mehr als flach, aber ich will hier nicht spoilern.

Grafik

Ungefähr auf höhe von Tiberium Wars, somit immer noch die Generäle Engine, die trotzdem irgendwie "eckig" wirkt in sachen Einheitenbewegung und Crawlerplatzierung, ähnlich Alarmstufe Rot 3.

Sound

Durchaus okay, bekannte Sprecher, EVA von der gleichen Person gesprochen wie in Tiberium Wars. Leider fehlt knackiges Geschützfeuer.

In eigener Sache

Leider wurde mal wieder einiges geändert, abgesehen vom Crawlersystem. C&C 4 sollte eigentlich ein Onlinespiel nur für den Asiatischen Raum sein und somit Starcraft ebenbürtig werden. Die Kampagne kam erst im nachhinein, das erklärt viele Logiklücken. Die typischen C&C Waffen wurden durch realistische wie z.B. P90 in Cutscenes geändert, die Hintergründe sind nur blinkende Computerwände, ähnlich Carters Versuchslabor bei Stargate SG1. Die GDI Uniformen wurden ebenfalls gegen realistische Uniformen getauscht. Zwar haben beide Seiten wieder SciFi Einheiten wie man es in der Zukunft auch erwartet, doch komsicherweise haben alle Leute scheinbar einen totalblackout, da scheinbar keiner mehr weiß das Schallwaffen Tiberiumkristalle zerstören. Die Liste geht noch um einige Punkte weiter, aber ich denke man versteht was ich sagen will.

Fazit

Nettes Skirmish/Multiplayerspiel, mit Online und EA Registrierungszwang, aber 0 Storyline. Ironischerweise sind die Entwickler teilweise jünger als ich selbst, vielleicht liegt bei der u20 Generation die akzeptanz für Action statt Story höher.


Command & Conquer 4: Tiberian Twilight [PC Origin Code]
Command & Conquer 4: Tiberian Twilight [PC Origin Code]
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wider erwarten okay, 25. Oktober 2014
Eins vorweg: Ich spiele C&C seit 1995, habe jeden Teil mehrfach durchgespielt, auch auf den höchsten Schwierigkeitsstufen und diverse Online und Lan Matches hinter mir. Kenne mich dementsprechend mit der Materie aus.

Kurzfassung

Ja, man kann das Spiel, wenn man es wie ich im Angebot kauft durchweg spielen, sollte es jedoch NICHT zu C&C zählen, dann macht das Spiel durchaus Spaß, auf wenn man egal mit welchem Crawler, einer mobilen Einheit die ähnlich der mobilen Waffenfabrik von Tiberian Sun ist, man eigentlich nur vor die gegnerische Basis fährt und den Gegner mit Einheiten totwirft.

Langfassung

Kampagne: Neben dem, schnellen und recht lustigen Multiplayer ist die Kampagne ja das eigentliche Augenmerk, leider wurde hier viel verändert. Der Spielcharakter ist mal wieder namenlos, hat diesmal eine Ehefrau in den Cutscenes die ebenfalls nicht mehr die Klasse anderer Teile erreichen. Die Charaktere sind, zumindest für mich unbekannt, flach, überspitzt kitschig und mit für mich unbekannten Schauspielern besetzt. Storyline mehr als flach, aber ich will hier nicht spoilern.

Grafik

Ungefähr auf höhe von Tiberium Wars, somit immer noch die Generäle Engine, die trotzdem irgendwie "eckig" wirkt in sachen Einheitenbewegung und Crawlerplatzierung, ähnlich Alarmstufe Rot 3.

Sound

Durchaus okay, bekannte Sprecher, EVA von der gleichen Person gesprochen wie in Tiberium Wars. Leider fehlt knackiges Geschützfeuer.

In eigener Sache

Leider wurde mal wieder einiges geändert, abgesehen vom Crawlersystem. C&C 4 sollte eigentlich ein Onlinespiel nur für den Asiatischen Raum sein und somit Starcraft ebenbürtig werden. Die Kampagne kam erst im nachhinein, das erklärt viele Logiklücken. Die typischen C&C Waffen wurden durch realistische wie z.B. P90 in Cutscenes geändert, die Hintergründe sind nur blinkende Computerwände, ähnlich Carters Versuchslabor bei Stargate SG1. Die GDI Uniformen wurden ebenfalls gegen realistische Uniformen getauscht. Zwar haben beide Seiten wieder SciFi Einheiten wie man es in der Zukunft auch erwartet, doch komsicherweise haben alle Leute scheinbar einen totalblackout, da scheinbar keiner mehr weiß das Schallwaffen Tiberiumkristalle zerstören. Die Liste geht noch um einige Punkte weiter, aber ich denke man versteht was ich sagen will.

Fazit

Nettes Skirmish/Multiplayerspiel, mit Online und EA Registrierungszwang, aber 0 Storyline. Ironischerweise sind die Entwickler teilweise jünger als ich selbst, vielleicht liegt bei der u20 Generation die akzeptanz für Action statt Story höher.


Command & Conquer 4 - Tiberian Twilight [Software Pyramide] - [PC]
Command & Conquer 4 - Tiberian Twilight [Software Pyramide] - [PC]
Preis: EUR 10,00

3.0 von 5 Sternen Wider erwarten okay, 25. Oktober 2014
Eins vorweg: Ich spiele C&C seit 1995, habe jeden Teil mehrfach durchgespielt, auch auf den höchsten Schwierigkeitsstufen und diverse Online und Lan Matches hinter mir. Kenne mich dementsprechend mit der Materie aus.

Kurzfassung

Ja, man kann das Spiel, wenn man es wie ich im Angebot kauft durchweg spielen, sollte es jedoch NICHT zu C&C zählen, dann macht das Spiel durchaus Spaß, auf wenn man egal mit welchem Crawler, einer mobilen Einheit die ähnlich der mobilen Waffenfabrik von Tiberian Sun ist, man eigentlich nur vor die gegnerische Basis fährt und den Gegner mit Einheiten totwirft.

Langfassung

Kampagne: Neben dem, schnellen und recht lustigen Multiplayer ist die Kampagne ja das eigentliche Augenmerk, leider wurde hier viel verändert. Der Spielcharakter ist mal wieder namenlos, hat diesmal eine Ehefrau in den Cutscenes die ebenfalls nicht mehr die Klasse anderer Teile erreichen. Die Charaktere sind, zumindest für mich unbekannt, flach, überspitzt kitschig und mit für mich unbekannten Schauspielern besetzt. Storyline mehr als flach, aber ich will hier nicht spoilern.

Grafik

Ungefähr auf höhe von Tiberium Wars, somit immer noch die Generäle Engine, die trotzdem irgendwie "eckig" wirkt in sachen Einheitenbewegung und Crawlerplatzierung, ähnlich Alarmstufe Rot 3.

Sound

Durchaus okay, bekannte Sprecher, EVA von der gleichen Person gesprochen wie in Tiberium Wars. Leider fehlt knackiges Geschützfeuer.

In eigener Sache

Leider wurde mal wieder einiges geändert, abgesehen vom Crawlersystem. C&C 4 sollte eigentlich ein Onlinespiel nur für den Asiatischen Raum sein und somit Starcraft ebenbürtig werden. Die Kampagne kam erst im nachhinein, das erklärt viele Logiklücken. Die typischen C&C Waffen wurden durch realistische wie z.B. P90 in Cutscenes geändert, die Hintergründe sind nur blinkende Computerwände, ähnlich Carters Versuchslabor bei Stargate SG1. Die GDI Uniformen wurden ebenfalls gegen realistische Uniformen getauscht. Zwar haben beide Seiten wieder SciFi Einheiten wie man es in der Zukunft auch erwartet, doch komsicherweise haben alle Leute scheinbar einen totalblackout, da scheinbar keiner mehr weiß das Schallwaffen Tiberiumkristalle zerstören. Die Liste geht noch um einige Punkte weiter, aber ich denke man versteht was ich sagen will.

Fazit

Nettes Skirmish/Multiplayerspiel, mit Online und EA Registrierungszwang, aber 0 Storyline. Ironischerweise sind die Entwickler teilweise jünger als ich selbst, vielleicht liegt bei der u20 Generation die akzeptanz für Action statt Story höher.


Begadi QD Flip To Side 30mm Mount für Zielhilfen wie Reddots etc. - aus Aluminium
Begadi QD Flip To Side 30mm Mount für Zielhilfen wie Reddots etc. - aus Aluminium
Wird angeboten von begadi
Preis: EUR 23,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flip to Side, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nutze das Flip to Side mit einem Swiss Arms Magnifier und einem EoTech 552.

Sehr gut verarbeitet aber manchmal etwas wackelig. Einmal bereits abgefallen aber zum
Glück nie im Skirm.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20