ARRAY(0xa6f68d74)
 
Profil für markusloewe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von markusloewe
Top-Rezensenten Rang: 4.828
Hilfreiche Bewertungen: 593

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
markusloewe (Leipzig, Sachsen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung
Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung
von Günter Grass
  Audio CD
Preis: EUR 39,90

5.0 von 5 Sternen Mehr als eine Liebeserklärung, 25. Januar 2014
Nicht allein eine "Liebeserklärung" an die Brüder Grimm, wie Günter Grass sein Werk selbst unterschreibt, sondern auch eine "Liebeserklärung" an die deutsche Sprache, an die Worte und natürlich auch an seine Vergangenheit und Leistung. Und warum eigentlich nicht, denn geleistet hat er wahrlich viel, wenn einiges auch kritisch zu sehen ist. Und es ist das Werk eines 80 Jährigen, geschrieben und gelesen von Herrn Grass selbst. Man kann dieses Werk und Herrn Grass nur bewundern und sollte es in ruhigen Stunden gehört haben, weil man daraus vieles lernen kann. Nicht nur von den Brüdern Grimm und der deutschen Sprache, sondern auch von der deutschen Geschichte, in der sich leider vieles, auch Negatives, immer wieder wiederholt.


Travelview International  Philippines
Travelview International Philippines
DVD ~ TravelView International
Preis: EUR 12,77

1.0 von 5 Sternen Nur Englisch und schlechte Bildqualität, 24. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Travelview International Philippines (DVD)
Mein Titel enthält bereits die wichtigsten Hinweise zur DVD. Leider wird bei der Produktinformation die Sprache nicht angegeben, so daß man nicht damit rechnet, daß nur Englisch gesprochen wird. Daneben ist der Film von sehr schlechter Bildqualität und der Preis folglich völlig unangemessen. In keiner Weise zu empfehlen.


Insektenvernichter Mückenvernichter Elektrisch 2x8 Watt UV
Insektenvernichter Mückenvernichter Elektrisch 2x8 Watt UV
Wird angeboten von elektrotechnik24
Preis: EUR 54,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider keine Wirkung im Freien, 18. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte den "Vernichter" eigentlich gekauft, um die Mücken in meinem Garten von mir fern zu halten und in den Insektenvernichter zu locken. So einfach ist die Sache aber doch nicht. Den Tierchen scheint die menschliche Ausstrahlung doch ein größeres Lockmittel zu sein, als die Strahlung durch den Insektenvernichter. Aus diesem Grund hat das Gerät bei mir leider seinen Zweck nicht erfüllt. In geschlossenen Räumen wurde das Gerät nicht getestet.


Entdecken Sie Ihr genetisches Ich: Stärken erkennen, Risiken ausschließen
Entdecken Sie Ihr genetisches Ich: Stärken erkennen, Risiken ausschließen
von Christoph M. Bamberger
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Macht der Gene, 14. Juli 2013
Wer wissen möchte, in welcher Weise unsere Gene unsere Persönlichkeit, unsere Eigenschaften, Fähigkeiten und Verhalten beeinflussen, der sollte dieses Buch in die Hand nehmen. Der Autor Prof. Christoph Bamberger, eine anerkannter Endokrinologe und Genforscher beschreibt in anschaulicher und verständlicher Weise, wie die genetische Anlage die Eigenchaften des Menschen bestimmen.
Nicht nur Körpergröße, Körperkonstitution, Augenfarbe und Körperbehaarung, sondern auch wesentliche Eigenschaften der Persönlichkeit und des Verhaltens. Eigenschaften wie emotionale Stabilität, Offenheit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Gewissenhaftigkeit und Leistungsbereitschaft sind ebenfalls in unseren Genen verankert wie die unterschiedlichen Eigenschaften und Fähigkeiten zwischen Mann und Frau. Und wer dann noch ein wenig in seine eigene genetische Veranlagung schauen will, kann das mit einigen Tests tun. Das Buch ist sehr zu empfehlen für alle, die immer noch nicht verstanden haben, daß wir zu ca. 50% genetisch determiniert sind und daß es allein unsere Aufgabe sein kann, unsere guten Anlagen zu erkennen und zu verwirklichen. "Nach ewigen, ehernen Gesetzen müssen wir alle unseres Daseins Kreise vollenden", hat Goethe gesagt, und fast könnte man das aus der Lektüre des Buches ein wenig mit schließen. 5 Sterne, weil es seriös, gut und verständlich geschrieben ist.


Die Homöopathie-Lüge: So gefährlich ist die Lehre von den weißen Kügelchen
Die Homöopathie-Lüge: So gefährlich ist die Lehre von den weißen Kügelchen
Preis: EUR 12,99

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für alle, die begreifen wollen, 1. Juni 2013
In allen bisher erstellten Rezensionen ist genügend über dieses Buch und die Homöopathie gesagt worden. Über den ganzen fast 200 Jahre alten Irrglauben, den man mit der Homöopathie verbreitet. Und auf eine 200 Jahre alte "Medizin" sind die Homöopathen dann auch noch stolz. "Was grau vor Alter ist, das ist ihm heilig", läßt Goethe im Faust sagen, und alles, was sich auf dem Felde des Glaubens bewegt, muß alt sein, erst dann kann man richtig daran glauben. Ja, diejenigen die Homöopathie betreiben und sie nutzen, glauben daran, aber bewiesen ist die Wirkung der Homöopathie bis heute nicht. Das müssen auch alle die eingestehen, die diesem Buch eine schlechte Rezension geben. Wissenschaftlich bewiesen ist aber heute, daß die Wirkung eines jeden Medikamentes und jeder Therapie zu 30% eine psychische ist. Und diese 30% macht sich die Homöopathie in hervorragender Weise zu nutze, und aus diesem Grunde ist sie auch zu 30% erfolgreich.
Bei aller Kenntnis der Unwirksamkeit der Homöopathie kann man sich nur wundern, wenn einige gesetzliche Krankenkassen eine solche Leistung auch noch bezahlen und eine Krankenkasse wie die AOK-Plus auch noch mit metergroßen Plakaten Kunden zu werben versucht, indem sie die Homöopathie erstattet. Wo befinden wir uns eigentlich in diesem deutschen Gesundheitswesen? Da bezahlen fleißig arbeitende Beitragszahler alle Medikamente aus der eigenen Tasche, wenn sie einmal einen grippalen Infekt haben, da werden keine Vitamine bezahlt, keine Einreibungen, keine Blutzuckerteststreifen, keine Auffrischungsimpfungen, keine Antikörperbestimmungen, keine Krebsmarker und weitere wissenschaftlich begründete Therapien und Untersuchungen, aber Homöopathie. Die Verantwortlichen in diesem deutschen Gesundheitswesen befinden sich zweifellos ebenfalls geistig auf dem Niveau der Homöopathie, und da braucht man sich über den Geist einiger Leute in diesem Lande nicht mehr zu wundern. Dieser Klientel wird wohl leider auch die Lektüre dieses Buches nicht weiter helfen. "Sancta Debilitas", Heilige Dummheit, wollen wir dich verehren, denn du bestehst auch schon so lange es Menschen gibt und wirst die Menschheit wohl ewig begleiten.


Friedrich der Große - Legende und Wirklichkeit
Friedrich der Große - Legende und Wirklichkeit
DVD ~ Otto Gebühr
Preis: EUR 19,95

2.0 von 5 Sternen Viel zu schwach für den Großen Friedrich, 12. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Man hätte den Film lieber nennen sollen: "Friedrich d. Große in der Filmgeschichte", das hätte den Inhalt besser getroffen, aber nicht "Legende und Wirklichkeit". In dem Film werden zahlreiche Auszüge aus Filmen gezeigt, die aber leider nur das unterschiedliche Bild Friedrichs in der jeweiligen historischen Epoche zeigen und die zum Teil schlechte Filmqualität demonstrieren. Friedrich d. Große hat aber ein umfassendes Werk hinterlassen in politischen, militärischen, philosophischen und literarischen Schriften neben seinen musikalischen Werken, was die hervorragende Leistung dieses Mannes widerspiegelt, worauf leider viel zu wenig eingegangen wird. Daneben hätte man die Orte seines Wirkens, die ja vorwiegend auf deutschem Boden liegen, ausführlicher darstellen können. Auch die Verbindungen zu anderen Herrscherhäusern ist zu kurz gekommen. Das komplizierte Verhältnis zu seinem Vater wurde immer wieder in filmischen Ausschnitten dargestellt, was zweifellos ein gravierendes und auch prägendes Ereignis seines Lebens war, aber keine seiner Leistungen. Frau Beate Schubert hat sich viel zu sehr von der Darstellung Friedrichs im Film beeindrucken lassen als seine Leistungen belegbar zu recherchieren. Ohne Zweifel hätte Guido Knopp einen besser Film gedreht, aber es mußte ja unbedingt eine Frau sein, die sich an den "Alten Fritz" herangewagt hat. Wahrscheinlich hat sie vergessen, daß er Frauen nicht unbedingt geschätzt hat. Zwei Sterne gebe ich nur, weil der Preußen-Stern mit dabei ist, sonst wär es nur einer.


RAVS by Alpland SKIBRILLE SNOWBOARDBRILLE GLÄSER SILBER VERSPIEGELT!HELMKOMPATIBEL ANTIFOG DOPPELSCHEIBE AUCH FÜR BRILLENTRÄGER GEEIGNET
RAVS by Alpland SKIBRILLE SNOWBOARDBRILLE GLÄSER SILBER VERSPIEGELT!HELMKOMPATIBEL ANTIFOG DOPPELSCHEIBE AUCH FÜR BRILLENTRÄGER GEEIGNET
Wird angeboten von FaV-Hosting
Preis: EUR 22,88

5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 26. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ästhetisch schön und praktisch ohne Einschränkungen. Eine Brille, die man braucht und die gefällt, wenn man sich auf den Pisten mit einem Helm bewegt.


Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich! - Mein Leben als minderjährige Prostituierte in Deutschland
Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich! - Mein Leben als minderjährige Prostituierte in Deutschland
von Lisa Müller
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schmutzfinken-Literatur, 27. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich gehe streng davon aus, daß das Buch über Lisa Müller eine große Lüge des Schwarzkopf-Verlages ist. Das Geschriebene ist so widersprüchlich, daß es keine authentische Schilderung sein kann, wie vorgegeben wird. Das Buch ist Schmutzfinken-Literatur und in seiner ganzen Aufmachung, mit den vielen Schwarz-Weiß-Fotos der Lisa Müller höchsten eine Anmache zur weiteren Prostitution. Des weiteren werden junge Mädchen zur Prostitution animiert, da ihnen glaubhaft gemacht wird, damit das schnelle Geld verdienen zu können. Das Buch sollte verboten werden.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2013 8:43 PM MEST


Die Zeit des Schweigens ist vorbei
Die Zeit des Schweigens ist vorbei
von Mandy Kopp
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ, 23. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wenn man das Foto von Mandy Kopp auf der Buchhülle sieht, muß man leider sagen: ein kleines Häuflein Elend. Wenn Sie den Kampf gegen die Sächsische Justiz und den „Sächsischen Justiz-Sumpf“gewinnen will, wo sie wegen angeblicher Verleumdung hoher Justizbeamter angeklagt ist, wird sie die Zigarette weglegen und ihren ganzen Mut und ihre Energie zusammen nehmen müssen. Schwach und geknickt sein zieht da nicht, da hat man in diesem System keine Chance, wie sie das selbst empfindlich erleben musste. Mandy Kopp gibt in ihrem Buch Rechenschaft über ihr Leben, ihr Schicksal, das sie schwer gezeichnet und das sie immer noch nicht überwunden hat. Als Kind lebte sie in einer Familie, in der Mutter und Vater Alkohol abhängig waren und die nach einer Entgiftungsbehandlung in den Armen der Religion Aufnahme gefunden haben. Nach dem frühen Tod des Vater, zu dem sie ein vertrauensvolles Verhältnis hatte, Mandy war 12 Jahre alt, war sie mit der Mutter allein, kam aber mit dieser nicht zurecht, so dass sie als notorische Schulschwänzerin mit 14 Jahren von zu Hause weggelaufen und in das berüchtigte Leipziger Kinderbordell „Jasmin“ geraten ist. Wie hier minderjährige Mädchen mit brutalsten Mitteln zur Prostitution gezwungen wurden, muß man gelesen haben, damit man einen Einblick in diese Verhältnisse bekommt, die das Vorstellungsvermögen von normal strukturierten Menschen überschreiten. Die Zuhälter haben die Eigenschaften und benutzen Methoden von KZ-Aufsehern und man will so etwas nicht für möglich halten. Daß in ein solches Kinder-Bordell Leute aus der „besseren Gesellschaft“ gehen, scheint bekannt zu sein, dass sie vielleicht auch noch in wesentlichen Position der Justiz sitzen und für Recht und Ordnung sorgen wollen, ist der eigentliche Skandal. Mandy wird schließlich aus dem Bordell befreit und nun beginnt ihr Marathon im normalen Leben, der Versuch der Bewältigung des traumatisch Erlebten und die Auseinandersetzung mit der Sächsischen Justiz. Mandy Kopp ist zweifellos eine komplizierte Persönlichkeit, die bereits mit 8 Jahren von ihrem Cousin sexuell missbraucht wurde, in schwierigen familiären Verhältnissen aufgewachsen und somit vielfältig stigmatisiert ist. In ihr glimmt aber noch ein Ehrgefühl und die Glut der Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit, für die sie sich einsetzen will. Hierbei kann man ihr nur viel Erfolg, den genannten Mut und Stärke wünschen, ganz besonders im Kampf mit der und gegen die Sächsische Justiz. Wer die Verhältnisse und die Arbeitsweise hier einmal bis in höchste Ebenen erlebt hat, der weiß, dass neue demokratische Maßnahmen notwendig sind, um hier zwingende Veränderungen herbei zu führen. 5 Sterne für das lesenswerte und hoch informative Buch, was hoffentlich die Grundlage für ihren Sieg auf dem Sächsischen Justizparkett bildet. Hinweisend auch für all, die nicht wissen, wie es in einem Kinder-Bordell zugeht, bzw. in einem Bordell, wo Frauen zur Prostitution gezwungen werden, abscheulich und menschenverachtend.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2013 8:17 PM MEST


Der nicht indizierte Beschneidungskult - Anmerkungen aus arztethischer und rechtsmedizinisch-gutachterlicher Sicht
Der nicht indizierte Beschneidungskult - Anmerkungen aus arztethischer und rechtsmedizinisch-gutachterlicher Sicht
von Gerhard Bundschuh
  Broschüre
Preis: EUR 9,50

2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur eine einseitige Flugschrift, 6. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der 33 seitige Aufsatz in großen Lettern ist mehr eine antijüdische Flugschrift als eine sachliche Argumentation. Der Autor möchte kurz und schnell zum aktuellen Thema der Beschneidung männlicher Nachkommen besonders bei den Juden eine Stellungnahme abgeben, ohne das Thema annähernd sachlich oder gar fachlich-wissenschaftlich fundiert abzuhandeln. Von Toleranz gegenüber einer religiösen Praktik kann überhaupt keine Rede sein. Bereits in seinen einleitenden Worten äußert sich der Autor in übergroßen Lettern unsachlich und unwissenschaftlich, wenn er schreibt: "Die kleine Faltung der Haut, um die es hier geht, besitzt eine physiologische Funktion. Über Jahrmillionen wurde sie von der Schöpfung, der Evolution, mit einem bestimmten Ziel hervorgebracht: nämlich das Keimepithel des werdenden Mannes zu schützen, damit er später gesunde Nachkommen zeugen kann." Was für ein fachlicher Unsinn, und das von einem Dr.med. Als wäre das Keimepithel der Vorhaut des Mannes wichtig für die Zeugungskraft oder Zeugungsfähigkeit des Mannes. Da braucht er sich nur einmal die beschnittenen Juden anzusehen, was das für eine zeugungsfähige Population ist, und da kann er die ganze deutsche männliche Vorhautpopulation vergessen. Im übrigen nennt er auch männliche und weibliche Beschneidung in gleichem Atemzug, was völlig falsch ist, und wiederum muß ich hier sehr am Dr.med. zweifeln und ihm ausschließlich Voreingenommenheit und Unsachlichkeit unterstellen. Leider eine sehr einseitige, ideologisch geprägte Flugschrift und 9,50 Euro nicht annähernd wert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 12, 2013 9:02 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7