weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Anton > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anton
Top-Rezensenten Rang: 86.898
Hilfreiche Bewertungen: 264

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anton (KS)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Kitaro - The light of the spirit
Kitaro - The light of the spirit
DVD ~ Kitaro
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 4,75

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meditative Naturimpressionen mit schönen Kitaro-Soundtracks, 6. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kitaro - The light of the spirit (DVD)
Die DVD hat eine Laufzeit von 49 Min., nicht 60 wie oben angegeben. Die VIDEOS zeigen meditativ in Szene gesetzte Naturaufnahmen wie Meeresbrandung, Farbenspiel der Sonne hinter Wolken am Himmel, aufsteigende Nebelschwaden über Gewässer, Küstenlandschaft, Sonnenlichtspiel zwischen Blättern am Baum, Wiesen und Felder, Gewitterszene, Nebelschleier über grünen Hügeln, tanzende Sonnensterne auf dem Wasser, märchenhafte Silhouetten von Berg- u. Hügelketten, verschneiter Winterwald, Eisblumen, Frühlingserwachen der Natur, animierte farbige Mosaik-Gebilde u. Lichteffekte, Vögel im Flug, Regenbogen, Lichter einer Stadt bei Nacht, silberner Mond am Himmel und mehr. Zum Schluss der Fujiyama, der heilige Berg Japans, im stimmungsvollen Licht wechselnder Tageszeiten wie im zauberhaften Abendrot und im geheimnisvollen Nachtblau. Überhaupt steht das fast mystisch anmutende Farbenspiel des Sonnenlichts im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten im Vordergrund und symbolisiert spirituelle Aspekte im Lebenszyklus.
Das Bildformat ist noch 4:3, die Bildqualität ist mittelgut, Weichzeichner und Dunstschleier sind künstlerisch gewollt. Der Kameramann hat ein gutes Händchen für meditative Aufnahmen. Die Bilder wirken geschmackvoll und nie kitschig.
Die MUSIK-Untermalung von Kitaro und befreundeten Musikern ist mit Kitaro-typischen Soundharmonien von Keyboards, Gitarre, Flöte, Violine, Mandoline, Synthie-Klangspielereien u. Percussion, teilweise auch mit sehnsuchtsvollem u. ausdrucksstarken weiblichen Gesang von Lynn Ray u. Jeannie Tracy. Die Musik ist überwiegend sanft u. harmonisch, phasenweise auch lebhaft rhythmisch, insgesamt abwechslungsreich und nie langweilig. Auch Kitaros Grammy-nominierter Song 'The Field' ist dabei. Die Tonqualität ist sehr gut, das Tonformat wahlweise in 5.1 Surround oder 2.0 PCM.
Kritisch anzumerken ist, dass in dieser wie in jeder DVD dieser Reihe jeweils mehrere Video-Szenen pure Wiederholungen aus den anderen DVD's von DOMO-Records sind. Wer also weitere DVD's dieser Reihe wie "Journey to the Heart" Vol.1 u. Vol.2 u. "Thinking of You" oder "Serenity" besitzt oder bestellt, muss etliche Überschneidungen der Naturvideos in Kauf nehmen. Als Manko bei dieser DVD empfinde ich auch die fehlenden Naturgeräusche, wenn auch die recht gut zu den Bildern passende Musik dies zum guten Teil wieder wett macht.
Alles in allem gehört diese DVD wie auch die anderen dieser Reihe zu den besseren des Genres Natur und Musik. Empfehlenswert für Freunde der Meditationscene und der New-Age-Musik.


Time Passengers
Time Passengers
Preis: EUR 17,40

4.0 von 5 Sternen Celtic-Popgesang mit moderner Crossover-Musik, 30. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Time Passengers (Audio CD)
Die 11 Songs mit einer Spieldauer von insgesamt ca. 56 Min. sind eine Art Crossover-Mixtur aus Celtic-Pop, Rock, Neo-Classic und New Age, mit Solo-Gesang der irischen Sängerin Cora O'Donovan sowie Chorgesang von weiblichen und männlichen Stimmen. Musik von Keyboards, Electric- u. Acoustic-Gitarre, virtuos gespielter Violine u. Cello, peppigen Synthesizer-Klangspielereien und Percussion. Am ehesten vergleichbar mit Enigma, vielleicht ein wenig verträumter und verspielter.
Die Stücke stammen von den Hamburger Komponisten und Musikern Ingo Hauss und Hayo Panarinfo, die von verschiedenen europäischen Musikern begleitet werden.
Die Songs gefallen mir bis auf ein oder zwei Stücke überwiegend recht gut, ein paar Songs wie "Rain Temple" sogar sensationell gut. Besonders gefällt mir, dass die Gesangspassagen innerhalb eines jeden Songs mit reizvollen kürzeren Instrumentalphasen wechseln.
Wem ENIGMA gefällt, dem wird auch FREUD gefallen.


Various Artists - Chill Chapter One (+ Audio-CD)
Various Artists - Chill Chapter One (+ Audio-CD)
DVD ~ Various
Wird angeboten von toefte-mucke
Preis: EUR 4,95

2.0 von 5 Sternen Amateurhafte Urlaubsimpressionen mit netter Entspannungsmusik, 16. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund der sehr guten Bewertung des Vor-Rezensenten habe ich die DVD gekauft und wurde arg enttäuscht. Leider habe ich erst hinterher gemerkt, dass jener Rezensent zugleich auch Verkäufer dieser DVD ist und daher kaum objektiv sein kann! (Ganz schön unfair, wenn der Verkäufer selbst eine "Kundenrezension" schreibt; ob das überhaupt erlaubt ist?!)

Die VIDEO-Aufnahmen zeigen überwiegend Szenen aus Ibiza u.a. Mittelmeergegenden, und zwar ziemlich konzeptlos aneinander gereihte Impressionen aus den Urlaubsorten, Skyline, mediterrane Häuser u. Bauwerke, Landstraße, Flughafen, Meer, Badestrand sowie Küsten- u. Hügellandschaft und anderes. Eine Szene "Beauty of Space" mit wahrscheinlich aus einer anderen DVD eingespielten Bildern farbiger Licht-Erscheinungen ist noch die beste, ansonsten kann ich keine weitere Szene als wirklich gelungen bezeichnen.
Die Bildqualität ist äußerst dürftig, großteils eher unscharfe, schlecht ausgeleuchtete und meist zu dunkel wirkende Bilder, als ob am Mittelmeer keine Sonne scheinen würde. Oft auch völlig uninteressante Motive, wie z.B. minutenlang Stromleitungen entlang einer Straße, vom fahrenden Auto aus gefilmt. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, da hat ein Amateurfilmer willkürlich irgendwo seine Videokamera drauf gehalten. Ich mag mir diese, wie mir scheint, billig produzierte DVD mit überwiegend inakzeptablen amateurhaften Aufnahmen kein zweites Mal mehr anschauen.
Die MUSIK dagegen ist okay und mit guter Tonqualität; nach meinem Geschmack mäßig schöne instrumentale Entspannungsmusik mit ambienten Einflüssen und kurzzeitiger Gesangseinlage.
Die Musik hat m.E. drei Sterne verdient, die DVD nur einen, macht also im Mittel zwei Sterne.
Fazit: Die CD sollte man besser alleine verkaufen. Die DVD kann ich nicht guten Gewissens weiterempfehlen!


Harmony of Angels. CD
Harmony of Angels. CD
von Sayama
  Audio CD
Preis: EUR 19,49

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Engelsharmonie mit Dissonanzen, 9. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Harmony of Angels. CD (Audio CD)
Diese CD von Sayama alias Richard Hiebinger hat eine Spieldauer von 62 Min. Die Entspannungsmusik mit Piano, Harfe, Gitarre, Cello, Oboe, indianischer Flöte u. Shakuhachi, Hintergrundchor- u. gregorianischem Choral- sowie Obertongesang ist stellenweise ganz nett, jedoch der jeweils kurzzeitige schöne Engelchor- bzw. Choralgesang wird nach wenigen Momenten gleich wieder mit etwas dissonanten Klangspielereien unterbrochen. Bei manchen Passagen wirkt experimentelles Klaviergeklimper mit relativ langen Pausen zwischen einzelnen Tönen auf mich etwas nervend. Auch nervt an manchen Stellen die zu intensiv eingesetzte indianische Flöte.
Typisch Sayama bzw. Hiebinger: Er übertreibt oft seine experimentellen Spielereien und stört dabei eher die harmonische Klangfolge und das natürliche Fließen der Musik, als dass er kreative Akzente setzt, wie er wahrscheinlich meint. Die Tonqualität ist gut, doch ungetrübten harmonischen Musikgenuss kriegt der Klangtherapeut aus Oberbayern hier nur in Ansätzen, aber nie so ganz hin!


Celtic Blessing
Celtic Blessing
Preis: EUR 19,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Magische Celtic-Musik mit zartem Gesang, 19. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Celtic Blessing (Audio CD)
Die angenehm anzuhörende CD hat eine Spieldauer von 59 Min. und enthält vier längere Stücke, überwiegend mit Vokalgesang. Der mal zärtliche und mal eindringliche weibliche Gesang von Imogen Moore wird begleitet von Terry Oldfields sanftem Flötenspiel mit Alto- und Sopranflöte sowie Keyboards, Piano und irischer Harfe.
Die verzaubernden Klänge und keltischen Melodien erzeugen eine Atmosphäre wohltuender Entspannung und tiefen Friedens.


Book of Roses
Book of Roses
Preis: EUR 18,99

3 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Musikalisches Durcheinander!, 9. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Book of Roses (Audio CD)
Wie eine musikalische "Eier-legende-Wollmilchsau" oder wie ein typischer 'Bollywoodfilm', der sämtliche Genres gleichzeitig bedient, so rast Vollenweider mit seinen musikalischen Gästen durch sämtliche Musikstilrichtungen. Aber leider besitzt er nicht das Händchen, um die Teile seines Werkes harmonisch zu integrieren und zu einem runden Ganzen zu machen. Anscheinend wollte der Musiker krampfhaft beweisen, wie abwechslungsreich er sein kann, doch durch den ständigen abrupten Stilwechsel erschlagen sich die Stücke gegenseitig.
Wer alles durcheinander isst, muss sich erbrechen, und so finde ich dieses musikalische Durcheinander in diesem Album alles andere als zum Genießen!


Book of Roses...
Book of Roses...
Wird angeboten von Music-Finder
Preis: EUR 14,50

0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie eine musikalische "Eier-legende-Wollmilchsau"..., 9. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Book of Roses... (Audio CD)
... oder wie ein typischer 'Bollywoodfilm', der sämtliche Genres gleichzeitig bedient, so rast Vollenweider mit seinen musikalischen Gästen durch sämtliche Musikstilrichtungen. Aber leider besitzt er nicht das Händchen, um die Teile seines Werkes harmonisch zu integrieren und zu einem runden Ganzen zu machen. Anscheinend wollte der Musiker krampfhaft beweisen, wie abwechslungsreich er sein kann, doch durch den ständigen abrupten Stilwechsel erschlagen sich die Stücke gegenseitig.
Wer alles durcheinander isst, muss sich erbrechen, und so finde ich dieses musikalische Durcheinander in diesem Album alles andere als zum Genießen!


Bhakti Yoga Mantra
Bhakti Yoga Mantra
Preis: EUR 21,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Mantra-Chants mit traumhaften Klangsphären, 5. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Bhakti Yoga Mantra (Audio CD)
Vorweg ein Hinweis: Bei dieser CD handelt es sich um eine leicht modifizierte Neu-Auflage des bereits vor vielen Jahren erschienenen erfolgreichen Albums 'Atlantis Angelis', lediglich die letzten vier Chants sind neu hinzugekommen und die anderen Stücke sind stellenweise zusätzlich mit dezenten Naturgeräuschen unterlegt. Wer also jenes Album bereits besitzt, kann sich diese CD hier mit neuem Titel eigentlich sparen, denn sie ist zu 90% identisch mit 'Atlantis Angelis Vol. 1'.

Diese dennoch wundervolle CD mit einer Spieldauer von 66 Min. enthält elf wunderschöne mystische Chants bzw. spirituelle Love-Songs, die sanft, hingebungsvoll und in Sanskrit gesungen werden von dem kanadischen New-Age-Musiker, Sänger u. Komponisten Patrick Bernard, der vor Jahren mit Atlantis Angelis in der New-Age-Scene und darüber hinaus sehr bekannt geworden ist.
Die wirklich schönen Gesangspassagen wechseln innerhalb eines jeden Stückes genial arrangiert mit Phasen traumhafter Instrumentalklänge von Gitarre, Keyboards, Piano, Flöte, Streicher und reichhaltigem Klang-Arrangement sowie engelhaftem Hintergrund-Chorgesang.
Für Freunde gut gemachter New-Age-Musik und spiritueller Gesänge sehr empfehlenswert. Gehört zusammen mit 'Atlantis Angelis Vol. 2', einem weiteren, fast noch wundervolleren Album von Patrick Bernard, zum Schönsten und Besten, was die New-Age-Musik hervorgebracht hat.


Atlantis Angelis II
Atlantis Angelis II
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 26,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbeschreiblich schöne Mantra-Chants mit himmlischen Sphären-Klängen, 25. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Atlantis Angelis II (Audio CD)
Schon vor Jahren war ich begeistert von Atlantis Angelis Vol. 1 und hätte es nicht für möglich gehalten, dass der außergewöhnliche kanadische New-Age-Musiker Patrick Bernard mit Atlantis Angelis Vol. 2 das erste Album sogar noch übertrifft.
Auf der CD mit einer Spieldauer von insgesamt knapp einer Stunde befinden sich drei längere wunderschöne Stücke mit hingebungsvollem Gesang und sphärischer Musik. Auf epischen Klangteppichen schweben wundervolle Klänge von Gitarre, Keyboards, Piano, Cello, Harfe u.a. sanfter Instrumentierung mit Percussions und reichhaltigem Klang-Arrangement sowie Hintergrund-Chorgesang von engelhaften Stimmen. Die Gesangspassagen wechseln wohldosiert mit Phasen von Instrumental-Klängen in optimaler Weise. Die Stücke sind abwechslungsreich und bauen aufeinander auf. Das Ganze ist genial komponiert und interpretiert wie eine großartige, erhabene New-Age-Symphonie. Es beginnt zunächst ziemlich rhythmisch mit dezenten orientalischen Einflüssen, wird im zweiten Stück beschwingt und sanft fließend, und scheint den Hörer schließlich im dritten 25-minütigen sphärisch-engelhaften Stück emporzuheben in eine andere Welt voller Frieden, voller Harmonie und voller Schönheit. "The soul going back to Godhead" steht treffend auf dem Cover.
Für mich eine der allerbesten und allerschönsten CD's des Genres New Age bzw. spiritueller oder mystischer Musik. Öffnet das Herz und ist Nahrung für die Seele. Schöneres habe ich bislang nie gehört.


Earth Angel
Earth Angel
Preis: EUR 16,96

4.0 von 5 Sternen Celtic-Pop- und Love-Songs, 21. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Earth Angel (Audio CD)
Auf dem Album mit einer Spieldauer von ca. 57 Min. befinden sich 12 Songs, überwiegend gesungen von Juliana; einige werden auch von dem New-Age-Musiker und Komponisten Llewellyn gesungen, der soviel ich weiß auch der Lebenspartner von Juliana ist.
Begleitet werden die Songs mit Klängen der Stilrichtung Celtic- oder Crossover-Pop und New Age, instrumentiert u.a. von Keyboards, Akustik- u. Elektro-Gitarre, Piano, Zither und Harfe.
Die Mehrzahl der Songs finde ich ganz nett, wenn auch nicht überragend, ein paar eher fade. Wirklich sehr gelungen, mit viel Gefühl interpretiert und berührend finde ich eigentlich nur drei der zwölf Songs, nämlich das traditionelle keltische Lied "She moved through the fair", liebevoll gesungen von Juliana, sowie die beiden letzten Songs "Life inside of me" (der Song handelt von der Liebe einer werdenden Mutter zu ihrem im Mutterleib heranwachsenden Kind, stellvertretend für alle Liebe zum Leben), mit Abstand der schönste Song auf dieser CD, engelhaft und Gänsehaut verursachend gesungen von Juliana, und schließlich "Angel Prayer" mit einer ebenfalls sehr gefühlvoll gesungenen männlichen Stimme von Llewellyn. Bei diesen drei Songs wirkt auch die begleitende Musik sehr sphärisch, sanft und gefühlsbetont, was bei manch anderen Songs auf der CD leider nicht der Fall ist.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10