Profil für Stephan Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 6.265
Hilfreiche Bewertungen: 547

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Schmidt "Schmidt LB" (Ludwigsburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Panasonic AG-AC 160 AEJ Prof. ( Speicherkarte,1080 pixels )
Panasonic AG-AC 160 AEJ Prof. ( Speicherkarte,1080 pixels )
Wird angeboten von Traumpreisfabrik
Preis: EUR 3.609,54

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal für die Blu-Ray-Produktion, 5. Oktober 2014
Wer mal sehen möchte, was qualitativ in AVCHD möglich ist, der schaue sich das Material an, das diese Kameraklasse auf die Speicherkarte schreibt !

Nachdem ich zwischen der HPX 250 und der AC160 die Wahl hatte, habe ich mich für die AC160 entschieden, da ich für Blu-Ray produziere, die nur 4:2:0 in 8 Bit zu speichern in der Lage ist. Da ist der Bildeindruck zur HPX 250 mit 4:2:2 10 Bit fast identisch, während der Preisunterschied bei 1.000 Euro liegt und die P2-Speicherkarten für eine Stunde Aufnahmedauer bei 500 Euro liegen, während selbst die besten SDHC-Speicherkarten, hier reichen 16GB, für unter 20 Euro zu bekommen sind.

Die Aufnahme in 4:2:2 ist einem allerdings nicht verschlossen, denn die AC160 besitzt einen SDI-Ausgang, bei dem bei der Aufnahme dieses Signal anliegt, das man dann zum Beispiel mit einem Hyperdeck Shuttle von BlackMagic problemlos aufzeichnen kann und das Shuttle liegt bei gut 300 Euro, auch die Speichermedien sind preiswerter als P2-Karten. Der Recorder kann übrigens über die SDI-Buchse auch ferngesteuert werden.

Gegenüber Sony und Canon kann man zwischen PAL und NTSC wählen und hat so auch HD1080 (Full HD) mit 24 Bildern/ Sekunde zur Verfügung, was im Blu-Ray-Standard die einzige Kombination für progressive Aufnahme in HD1080 darstellt.

Selbstverständlich beherrscht die AC160 auch 50p und 60p (bei HD1080), was die HPX 250 nicht kann.

Das Salz in der Suppe ist Over- und Undercranking (Zeitraffer und Zeitlupe), sowie Intervallaufnahme (extreme Zeitlupe (die schönen rasenden Wolken der Naturfilme) in voller Qualität.

Nicht verschwiegen werden darf natürlich das hohe Gewicht von knapp 3 kg und die beeindruckende Grösse, womit man überall gleich Aufsehen erregt. Ohne Stativ liegt die Kamera beim Dreh nach kurzer Zeit schwer in der Hand, das ist eben der Preis für die Sendequaltät der Aufnahmen !

Gegenüber den momentan erhältlichen 4K-Camcorder bekommt man hier optimale Signalverarbeitung für den engagierten Amateur. Der Profi, der für das Fernsehen produziert, benötigt werden der Forderung nach 4:2:2 dann aber doch die HPX 250, die genau so gross ist..


Live At Wembley Arena (2 CD, Digi Book, Limited)
Live At Wembley Arena (2 CD, Digi Book, Limited)
Preis: EUR 14,99

18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Referenz-Popkonzert - 35 Jahre ungeschlagen !, 26. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor 35 Jahren, genauer gesagt am 30. Oktober 1979 habe ich ABBA in der Sporthalle in Böblingen im Rahmen ihrer Welttournee live im Konzert erlebt. Bis heute ist dieses Konzert, was die Beschallung anbelangt, für mich die Referenz.

Dass damals die Band einfach nur vom Feinsten war und ABBA alle Hits vom Stapel gelassen hat und das Publikum fest im Griff hatte, ist auch auf dieser Aufnahme zu hören, die genau eine Woche nach dem Konzert in Böblingen stattgefunden hat.

Da ich dienstlich viele (Pop-) Konzerte höre und sehe, kann ich mir diesbezüglich ein Urteil erlauben. Selber betreibe ich ein kleine Tonstudio, daher weiss ich, was dahintersteckt.

Als ich gelesen habe, dass dieses Konzert in voller Länge herauskommt und ich hier bei AMAZON das Angebot gesehen habe, es also wahr ist, habe ich natürlich sofort vorbestellt.

Die Produktion ist, schlicht gesagt, ein Meisterstück geworden, denn mit leicht gehobener Lautstärke klingt es auf meiner High-End-Anlage, wie ich es in Erinnerung habe. Das Konzert läuft in meinem 'Kopfkino' wieder ab und die Glückshormone müssen Überstunden machen, besser geht es einfach nicht !

Die Mühe, das Material noch einmal neu abzumischen, hat sich gelohnt, denn der Klanggewinn gegenüber ABBA Live, der CD aus den Achtzigern, ist einfach signifikant und der Sound kommt druckvoll, während die Räumliche Abbildung einfach klasse kommt.

Bei der ersten Zugabe 'The Way Old Friends Do' sehe ich immer noch die Zuschauer ihre Feuerzeuge hochhalten, was damals das erste Mal überhaupt in einem Konzert passiert ist. Wir haben zwar fast die Panik bekommen, aber der Anblick hat, gerade weil er völlig neu war, auch fasziniert, eben ein Stück Musikgeschichte.

Leider muss ich darauf verzichten, dass sich die Vier von ABBA bei uns nach dem Konzert für unseren Dienst bedanken, aber das war eben das Original von vor 35 Jahren und das nimmt einem heute niemand mehr !

Dafür ist das Hardcover dieser CD-Edition sehr liebevoll gestaltet, mit Bildern die Bühne, geneau wie ich es in Erinnerung habe und zum Glück muss ich heute nicht diesen damals als brutal empfundenen Moment erleben, als das Licht in der Halle anging und die Besucher noch immer von dem Erlebten überwältigt und begeistert, zurückgelassen haben, dabei hätte man nach diesen gut zwei Stunden noch Lust auf Mehr gehabt.

Das kann man sich nun nach 35 Jahren holen, denn nun kann man dieses tolle Konzert immer und immer wieder erleben !
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 8, 2014 12:18 PM MEST


SanDisk Extreme SecureDigital High Capacity SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte [Amazon Frustfreie Verpackung]
SanDisk Extreme SecureDigital High Capacity SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte [Amazon Frustfreie Verpackung]

5.0 von 5 Sternen Top-Speicherkarte, 22. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei SD-Karten ist die hohe Spannung zum Löschen und Überschreiben der Daten das Problem.

Da Sandisk sowohl die Speicherchips wie auch den Controller in der Karte selber herstellt, wird der Speicher auf der Karte immer korrekt angesteuert und defekte Speicherstellen sofort vom Beschreiben ausgeschlossen.

Das ist die Grundlage für eine hohe Betriebssicherheit.

Die Karte wird in einem Profi-Camcorder verwendet, der geschwindigkeitsmässig die Karte bei Weitem nicht ausnutzt. Damit ist die Gefahr von Fehlfunktionen soweit minimiert, dass man nicht auf einen Camcorder mit sehr teuren Profi-Speicherkarten angewiesen ist.


Hoya UV Filter HMC (C) für Spiegelreflexkamera Objektiv 72mm
Hoya UV Filter HMC (C) für Spiegelreflexkamera Objektiv 72mm
Preis: EUR 17,77

5.0 von 5 Sternen Guter Filter, 22. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Benutze den Filter an einem Profi-Camcorder. Er ist so kompakt, dass er unter die Sonnenblende passt.

Der einzige Sinn des Filters ist der Schutz der Frontlinse.

Optisch gibt es dabei keine Einbussen.


Panasonic HDC-Z10000 ( Speicherkarte,1080 pixels )
Panasonic HDC-Z10000 ( Speicherkarte,1080 pixels )

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top 'Henkelmann', 2. August 2014
Meine ersten Versuche in 3D habe ich mit der Sony TD10 gemacht. Allerdings hat Sony einige schwerwiegende Mängel in diese Kamera hineinkonstruiert. Da bei HD1080 die Aufnahme in 24p, die bei Blu-Ray 3D zwingend erforderlich ist, um voll 2D-kompatible Blu-Ray herzustellen, habe mich schnell wieder von dieser Kamera getrennt.

Da ich den Umgang mit Profi-Kameras, sogenannten 'Henkelmännern' wegen der wesentlich besseren Bedienung der manuellen Funktionen gewohnt bin und auch sehr schätze, habe ich mir bei meinem Profi-Händler die Z10000 zeigen lassen und sie ausprobiert.

Ihr Bedienkonzept ist schlüssig und sie bietet, auch in PAL-Version, bei HD 1080 die 24p-Aufnahme an.

Darüber hinaus hat sie zwei Mal 3 Aufnahmechips, was man an der Bildqualität auch sieht. Die Farben kommen schön natürlich. Für eine Aufzeichnung in AVCHD und 4:2:0 ist die Bildqualität sehr gut.

Auch die Einstellung von Schärfe, Zoom und Blende über die bei Profigeräten üblichen drei Ringe ist einwandfrei.

Beim Kontrollbild im Sucher oder dem Display kann man die beiden Teilbilder anzeigen lassen, so dass sich die Konvergenz sehr gut einstellen lässt und man auch prüfen kann, dass die beiden Teilbilder optisch zusammenpassen (Reflektionen, Verdeckung durch Hindernisse am Bildrand).

Der einzige Punkt, bei dem ich mir eine Verbesserung vorstellen könnte, ist der sehr lange Weg des Konvergenz-Einstellrades, Hier muss man sehr lange drehen, bis die gewünschte Wirkung eintritt. Allerdings muss man diesem Konzept zugute halten, dass man die Konvergenz wirklich sehr feinfühlig einstellen kann.

Die Z10000 ist ein noch bezahlbarer 'Henkelmann' (die nächst höhere Klasse liegt bei über 20.000 Euro), der eine gute Bedienbarkeit mit guter Bildqualität paart. Damit ist sie auch für engagierte Amateure interessant.

Habe nun schon zwei Filme produziert und die Resonanz der Kunden war sehr positiv, so dass man mit dieser Kamera etwas anbieten kann, was nicht jeder hat.

Leider hat die Industrie, wie sehr oft, einerseits keine Geduld und geht andererseits nicht in Vorleistung und so hat man das Interesse an 3D schon wieder verloren. Daher wird nichts besseres mehr nachkommen.

Wer von 3D fasziniert ist, sollte zugreifen, solange es diese Kamera noch gibt !


Live
Live

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trifft den damaligen Sound in der Halle ziemlich genau, 13. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Live (Audio CD)
Witzig finde ich die Anmerkung eines anderen Rezensenten zu dieser Aufnahme, dass diese von Michael Tretow bearbeitet wurde. Michael Tretow war bei der Tournee 1979 dabei und mischte selbst ab. Ein zweiter Tonmeister hat dann für den letzten Schliff, abgestimmt auf die Saalakustik, gesorgt. Von einem solchen Aufwand können andere Gruppen bei ihren Gigs nur träumen !

Meinerseits hatte ich das Glück, das ABBA-Konzert am 30. Oktober 1979 in Böblingen zu erleben. Der oben genannte Aufwand schlug sich in einer Beschallung wider, die es in dieser Qualität nie wieder in einem Popkonzert gegeben hat ! Diese CD trifft den Klang und die liebevolle und für einen Konzertmittschnitt perfekte Abmischung ziemlich genau. So hat es damals im Saal wirklich geklungen: nicht zu laut, in perfekter Klangbalance, eben wie eine gigantische Stereoanlage in High-End-Qualität.

Da diese Aufnahme heute nicht mehr zu bekommen ist, heisst es für ABBA-Fans und Liebhaber von sehr guten Konzertaufnahmen: zugreifen !

Leider hat man damals noch nicht ahnen können, dass es in wenigen Jahren möglich sein wird, Konzerte in voller Länge auf Video zu veröffentlichen und so ist viel Material vernichtet worden. Die Originalkonzerte 1979 umfassten knapp 30 Stücke und gingen knapp drei Stunden. Das war ein Hitfeuerwerk vom Feinsten und das Publikum war hin und weg, ich auch !
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 17, 2014 7:21 PM MEST


Mega Python vs. Gatoroid (Blu-ray)
Mega Python vs. Gatoroid (Blu-ray)
DVD ~ A. Martinez
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 7,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was Anderes, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mega Python vs. Gatoroid (Blu-ray) (Blu-ray)
Wie gewohnt ist die technische Umsetzung, also Bild und Ton, perfekt gelungen.

Aber der Film ist natürlich Trash vom Allerfeinsten.

Anfänglich eine dümmliche Verfolgungsjagd mit der Polizei, dann die eklige Polizistin, die Naturburschen, die ihre Jagdlizenz wollen und die Naturschützer und der Doktor, ein bizarrer Haufen, aber auch in Blockbustern schon gesichtet.

Die Rauferei der Damen auf dem Fest ist sehenswert, wie das Anknabbern des Luftschiffes und das Fressen des Zuges und die Liegestütze der Riesenkrokodile zur flotter Musik, das strapaziert die Lachmuskeln.

Das der Film ansonsten typisch Asylum ist, beruhigt den Trash-Fan.

Man bekommt, was man erwartet, also Höchstpunktzahl !


Mega Shark versus Giant Octopus - Blu-ray
Mega Shark versus Giant Octopus - Blu-ray
DVD ~ Lorenzo Lamas
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 14,38

5.0 von 5 Sternen So etwas hat man noch nicht gesehen, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie immer bei Asylum ist die Technik begeisternd: schon die Berge in der Anfangsszene sind krachscharf und die Farbabstufung ist begeisternd. Das Bild hat eine ungeheurere Tiefe und wirkt sehr räumlich und natürlich.

Doch deswegen kauft sich wohl niemand diesen Film !

Das U-Boot der Forscher ist kontrastarm und ruckelt fürchterlich, willkommen im Film !

Das Ganze, was auch in guten Blockbustern vorkommt, mit einer dümmlichen Liebesgeschichte garniert und mit Special Effects, die einfach nur schlecht gemacht sind und lächerlich wirken (das kommt bei besagten Blockbuster dann allerdings nicht).

Das Flugzeuge vom Himmel geholt werden und Schiff versenkt werden, da lacht sich der Trash-Fan tot !

Überraschend für einen Asylum-Film finde ich allerdings das Ende, sowohl von der Kameraführung (Krake und Hai verschwinden erneut in der Tiefe) und dem Dialog (da ist was in der Nordsee). Das hatte man nicht erwartet.

Und doch bekommt der Trash-Fan einen Film vom Feinsten, daher die Höchstpunktzahl.


Sharknado 3D [Blu-ray] [Special Edition]
Sharknado 3D [Blu-ray] [Special Edition]
DVD ~ Tara Reid
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum Maximalpunktzahl ?, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was die Technik anbelangt, könnten sich selbst manche Blockbuster etwas abschauen, denn die AVC-Codierung ist schlicht perfekt, der Bildeindruck hervorragend. Auch das 3D ist fehlerfrei (kein Ghosting oder andere Fehler). Darüber hinaus ist der deutsche Ton in HD Master Audio 5.1, leider nicht selbstverständlich.

Doch wer sich diesen Film beschafft, sollte wissen, was er tut !

Filme von Asylum sind Trash vom Feinsten, denn die Handlung ist haarsträubend, die Special Effects schlecht realisiert und wirken billig und die Handlung ist vorhersehbar.

Wer allerdings Trash liebt, schaut sich diesen Film an und lacht sich tot. Immer passiert irgend etwas Lächerliches oder Blödes.

Aber wenn sich der Hauptdarsteller aus dem Hai mit der Kettensäge befreit und gleich noch eine andere gefressene Schauspielerin rausbringt und diese dann auch wieder zum Leben erweckt wird, das hat schon was, da lacht man sich schlapp, denn blöder geht es eigentlich nicht.

Somit werden die Erwartungen voll erfüllt und warum dafür nicht die Höchstnote vergeben ?

Als Zugabe wird noch Double Headed Shark Attack, ebenfalls in 3D geboten, mehr (Trash) geht nicht !


Kein Titel verfügbar

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen High End zum Mitnehmen, 20. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist Ihnen nichts gut genug ? Kamen für Sie mobile Abspielgeräte nie in Frage, weil Sie von Ihrer heimischen Anlage verwöhnt sind ?

Dann sollten Sie sich mal den FiiO X3 ansehen und vor allem anhören. Gestern habe ich ihn bekommen und gleich mal eine eigene Aufnahme in 24 Bit 192 kHz aufgespielt. Das Ergebnis: nun muss ein Kopfhörer her, der in der Lage ist, die Klangqualität überhaupt wiederzugeben. Als Liebhaber englischen HIFI hat es mir der Bowers and Wilkins P3 angetan und diese Kombination macht schlicht süchtig !

Mit einer 64-GB-Speicherkarte, die im Gerät via USB mit Dem HP-Tool, das die anderen Rezensenten bereits erwähnt haben, sollte man diese formatieren und dann FLAC 24 Bit mit mindestens 96 kHz, besser 192 kHz drauf und man ist unendlich glücklich.

Eigentlich ist diese Kombination das pure Understatement, aber das ist ja der Reiz. Die Verarbeitung des Players ist überraschend gut, der Klang überwältigend und an die Bedienung hat man sich schnell gewöhnt.

Hier steckt die Sahne tatsächlich im Produkt und nicht im Marketing !

Ein paar Dinge sollte man allerdings beachten:

im Subcode (Interpret, Titel und Albumname sollten keine Umlaute (National Characters) vorkommen, denn die kann das Archivsystem nicht auflösen. Der Aufruf der Musik ist dann eingeschränkt. Auch beim Coverfoto sollte man darauf achten, dass dieses datenmässig nicht zu gross ist, denn sonst wird es nicht angezeigt.

Das sind aber Dinge, die kann man in den Griff bekommen, zumal die Download-Portale im Normalfall kompatible Dateien liefern. Andernfalls muss man selber Hand anlegen. Mit dem Programm MP3TAG, das man problemlos downlaoden kann, kann man den Subcode gegebenenfalls korrigieren.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10