Profil für J. Albrecht > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Albrecht
Top-Rezensenten Rang: 2.304.300
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Albrecht
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Schattenwandler: Jacob
Schattenwandler: Jacob
von Jacquelyn Frank
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen seichter Softporno, 23. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Schattenwandler: Jacob (Taschenbuch)
Bei diesem Buch bin ich leider auf die vielen guten Rezensionen hereingefallen. Denn nach ca. 50 recht unterhaltsamen Seiten stellte sich heraus, dass das hier kein Phantasybuch ist sondern ein seichter Softporno, der mühsam mit einer Phantasy-Geschichte versehen wurde. Ich zitiere aus dem Buch um zu verdeutlichen was ich meine: Ihre weichen Lippen bewegten sich an seinem Hals, während sie sprach, und ihr Atem strich heiß über seine Haut und badete ihn in Zärtlichkeit. Im selben Moment durchzuckte ihn wieder das Verlangen und sein Körper zog sich vor unbändiger Lust zusammen". Das ganze Buch ist trivial, die Helden schön und schöner aber ohne Tiefe, die Dialoge manchmal wenigstens witzig (dafür der Punkt). Aber das Sie begehren sich und können nicht und dann können sie und können nicht von einander lassen. Inkl. den üblichen Mann-Frau-Klischees. Es ist hart an der Grenze zum unerträglichen. Nach 200 Seiten (die letzten 100 überflogen wegen der kleinen Hoffnung, dass es besser wird, wenn sie sich haben), habe ich das Buch weggeworfen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 18, 2015 8:44 PM CET


Dunkler als die Nacht: Roman
Dunkler als die Nacht: Roman
von Michael Connelly
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen es ist passiert, der erste Connelly, der mir nicht gefällt, 19. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Dunkler als die Nacht: Roman (Taschenbuch)
Vorweg: Bücher von Michael Connelly, kaufe ich, wenn sie als Taschenbuch erscheinen, alle bisher und in fester Überzeugung einer nahezu gleichbleibenden Qualität. Und nun dieses Buch, dass nicht uninteressant ist aber es nervt mich (ich habe nun 2/3 gelesen und muss jetzt einfach etwas dazu sagen). Wie McCaleb zum Ergebnis kommt, dass Boch ein Mörder ist, ist so konstruiert, dass es nervt. Mit welchen Argumenten er sich, als pensionierter Profiler, einen Platz in der Ermittlung sichert ist hanebüchend. Keine Sekunde zweifelt man daran, dass McCaleb auf dem falschen Pfad ist. Dieses Buch wirkt so, als hätte M.Connelly keine Lust dabei gehabt, lieblos heruntergeschrieben. Einzige Positive, langeweilen tue ich mich nicht, vielleicht weil ich mich konstant ärgere?


Vater Unser
Vater Unser
von Jilliane Hoffman
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nach der Hälfte wird es besser..., 22. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Vater Unser (Taschenbuch)
..oder ich habe mich daran gewöhnt?
Dieses Buch ist von Klischees: Sekretärinnen, die die heimliche Macht haben, ein gutaussehender älterer Oberstaatsanwalt, gewissenlos und skrupelos (daher macht er dann wohl doch keine Karriere, Gerechtigkeit muss sein). Eine junge, schöne aber problembeladende Staatsanwältin, die ihm erstmal verfällt (..keine Sorge, sie findet aber noch den Mann, der sie wirklich liebt, den hat sie sich bei all ihren privaten Problemen ja schließlich verdient)Und das ganze in eine sehr konstruierte Geschichte verpackt, die ein Bisschen an John Grisham erinnert und die deutliche Längen hat.
3 Sterne, weil ich mich nach der Hälfte daran gewöhnt habe und für das überraschende Ende (dass ich mir bei dem Niveau anders vorgestellt habe).
Mein Fazit: diese Autorin erst wieder lesen, nachdem ich mir die Rezensionen hier angeschaut habe.


Osram DULUX EL CL A 15W/827 220-240V E27 Energiesparlampe
Osram DULUX EL CL A 15W/827 220-240V E27 Energiesparlampe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht sollte nicht lärmen, 6. Januar 2009
Nachdem mir eine Standard-Glühbirne kaputt gegangen ist, sollte es dann doch endlich eine ESL sein. Irgendwo hatte ich gehört, dass es wegen der Strahlung besser sei, eine in klassischer Glühlampenform zu kaufen (außerdem ist die betroffene Lampe offen), daher die Entscheidung für dieses Modell. Und: ich bin enttäuscht, das Ding brummt. So laut, dass ich es in einer ruhigen Wohnung auch in mehreren Metern Entfernung höre (gegoogle ergab, dass das "normal" bei OSRAM-Lampen ist (?)). Daher habe ich sie jetzt aus dem Wohnzimmer entfernt und in der Abstellkammer eingeschraubt. 2 Punkte weil das Licht angenehm ist und die Vorlaufphase angemessen.


Fortune de France: Roman
Fortune de France: Roman
von Robert Merle
  Taschenbuch

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weit weg von meiner Erwartungshaltung, 16. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Fortune de France: Roman (Taschenbuch)
Ich bin enttäuscht. Nachdem ich beim Stöbern durch Amazon über Robert Merles "Malvil" gestolpert bin und mir das sehr gut gefallen hat, habe ich mir dieses Buch gekauft. Und nun.. 200 Seiten geschafft und zwischenzeitlich 2 andere Bücher gelesen. Meine Wahrnehmung ist, der Autor hat sehr gut recherchiert und wollte dieses geballte Wissen im Buch unterbringen. Dies jedoch zu Lasten der Handlung weil diese immer wieder durch diese geschichtlichen Einschübe gestreckt wird. Vielleicht für Geschichtsfans toll, für Menschen, die einfach gerne mal einen unterhaltsamen historichen Roman lesen, nach meiner Einschätzung, nichts. Da bleibe ich dann doch bei Büchern wie die von Rebecca Gable oder Ken Follet.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 22, 2011 8:13 PM CET


Operation Elite
Operation Elite
von Matthew Reilly
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen maximale Action aber das schlechteste Buch von Reilly, 5. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Operation Elite (Taschenbuch)
Habe dieses Buch gekauft, da ich bisher alles von Reilly gelesen und für sehr unterhalsam/spannend empfunden habe. Diese Buch ist jedoch extremer was das Thema Action angeht, ich hatte oft das Gefühl ich lese ein Drehbuch für einen richtig klasse Actionfilm aber kein Buch mehr, dass ging so weit, dass ich Stellen doppelt gelesen habe, weil ich mit meinen Gedanken abgeschweift bin (mich hat das Buch nicht gefesselt) und dann nicht nachvollziehen konnte wer wie mit wem kämpft. Trotzdem hätte ich dem Buch 4 Sterne gegeben. Aber diese extreme Übertreibung was die Fähigkeiten der Protagonisten betrifft.. sie hat mich genervt und wo sie dann am Ende in den Sonnenuntergang fahren.. sowas muss doch nicht sein.
Sollte dieses Buch jemals verfilmt werden, ich schaue es mir an. Denn dieses Buch ist eines der wenige, die ich lieber gesehen als gelesen hätte.


Das Teufelsspiel (Lincoln-Rhyme-Thriller, Band 6)
Das Teufelsspiel (Lincoln-Rhyme-Thriller, Band 6)
von Jeffery Deaver
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen meiner Ansicht nach der schlechteste Deaver, 13. Januar 2008
Über die Handlung ist in der Einleitung alles notwendige gesagt. ich möchte daher nur sagen, dass ich das Gefühl hatte so langsam gehen Herrn Deaver die Ideen aus oder er hatte keine Zeit oder Lust für ein qualitativ hochwertigeres Buch. Das ganze wirkt doch sehr konstruiert und hat mich phasenweise einfach nur gelangweilt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 23, 2008 2:53 PM MEST


Die Gründer der Stadt
Die Gründer der Stadt
von Bernhard von Muecklich
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein Stern, weil man keine null geben kann, 13. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Gründer der Stadt (Taschenbuch)
diese Buch ist mir beim Aufräumen gerade wieder in die Hände gefallen. Zuende gelesen habe ich es auch nach mehreren Anläufen nicht, ich kam habe mich zu sehr beim Lesen gelangweilt ..da habe ich doch immer wieder ein anderes angefangen. Und nun, schmeiße ich es weg (und sowas mache ich höchstens bei einem von hundert Büchern).


Identity
Identity
von Wes Craven
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Thema ist interessant, dem Buch mangelt es jedoch an Niveau und es hat Längen, 22. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Identity (Taschenbuch)
Da Buch beginnt mit zwei Handlungssträngen: Ein paar alternde aber geniale Wissenschaftler, die an der ultimantiven Waffe nach der Atombombe und der Unsterblichkeit arbeiten und das Leben eines Models, die einen verheiraten Mann liebt und trotz des Herzschmerz daran glaubt, dass diese Beziehung glücklich enden wird. Der Mann verschwindet mit Hilfe eines getürkten Unfalls und man erfährt, dass er der Klon für einen der geniaeln Wissenschaftler ist. Sie sucht ihn natürlich, denn sie glaubt nicht an seinen Tod und mit Hilfe ihrer Träume finden sie sich.. Liest sich das wie ein Groschenroman? Das ist es wohl eher auch. Denn der Leser wird mit allen Klischees beglückt, die er von einfach gestrickteren Büchern kennt: wunderschöne Menschen, haufenweise glückliche Zufälle, immerwährender Liebe... Da ich auf Unterhaltung aus war, finde ich es akzeptabel. Was mich geärgt hat waren echte Bugs: 20 Seiten vorher schmeißt er die Waffen weg und sie dann einzusetzen. Sie findet im Hotel eine Nachricht, dass Sie vom Flughafen abgeholt wird..
Trotzdem finde ich, 3 Sterne hat das ganze verdient. Spielfilme sind selten intelligenter, ich wollte unterhalten werde. Lesen will ich von dem Autor jedoch auch nichts mehr.


Life in Cartoon Motion
Life in Cartoon Motion
Preis: EUR 9,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Laune selbst mit Liebeskummer, 5. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Life in Cartoon Motion (Audio CD)
Habe diese CD spontan bestellt, nachdem mir die Hits, die im Radio gespielt werden (Grace Kelly, Relax) richtig gut gefallen haben und ich die CD mir als prima ErgÃnzung meiner Jogging-Musik vorstellen konnte. Beim ersten Anhören war ich daher ziemlich skeptisch, weil 2 Single-Auskopplungen können sich manchmnal als die einzigen Highlights einer CD erweisen.
ABER: ich liebe diese CD, mir gefÃllt jeder Song, es joggt sich prima damit (wobei ich bei Liedern wie Lollipop lieber hÃpfen und singen, als laufen wÃrde). Wer Gute-Laune-Musik haben will: unbedingt kaufen!


Seite: 1 | 2