Profil für Michael Heinbach > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Heinbach
Top-Rezensenten Rang: 3.869.430
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Heinbach "heavy0666"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Lost Tracks of Danzig
The Lost Tracks of Danzig
Preis: EUR 22,00

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 30. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: The Lost Tracks of Danzig (Audio CD)
Eine der besten Danzig Veröffentlichungen. Wertiges Media Book, cooles

Booklet mit Liner notes und Vorwort sowie ein paar unveröffentlichten Fotos.

Die Songs sind zum größten Teil einfach nur geil.

Pain is like an animal, Angel of the 7th dawn, Bound by blood, Warlok und

Crawl across your killing floor gehören zum geilsten was Glenn je ge-

schrieben hat.

Der Sound der jeweiligen Ära wurde sehr gut eingefangen.

Für alte und neue Fans auf jeden Fall ein Muß!!!


Circle of Snakes
Circle of Snakes

5.0 von 5 Sternen Super, 2. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Circle of Snakes (Audio CD)
Sehr gute Platte.
Der Sound ist recht erdig/garagenmäßig gehalten und Glenn`s
Stimme könnte ein paar mal etwas lauter sein, aber im Bezug auf
das Songmaterial gibt es keine Beschwerden,
Black angel, White angel, Hellmask, Skull Forrest, Netherbound
und 1000 Devils reign gehören zu dem Besten was Danzig je ver-
öffentlicht hat.
Er hat vielleicht an Kraft und Umfang seiner Stimme verloren (immerhin isser ja auch 49 und hat 25 Jahre aus voller Lunge
geschrien) aber er weiß damit umzugehen und setzt seine Vocals
dementsprechend ein. (wer Black angel,White angel kennt weiß,
was ich meine).
Wer über die schlechte Produktion jammert, sollte sich überlegen
, was er über Metallicas St. Anger gesagt hat.
Auf Circle of snakes gibts zumindest gute Songs.
Kaufen !!!


I Luciferi 777
I Luciferi 777
Wird angeboten von CD-Blitzversand
Preis: EUR 19,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DANZIG RULES !!!!!!!!!!!!!, 19. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: I Luciferi 777 (Audio CD)
Die neue Platte zeigt wieder mal, wer der wirkliche Meister der dunklen Töne ist.
Der Opener noch etwa ruhiger kommt dann mit Black Mass die Dampframme richtig in Bewegung.
Und Wicked Pussycat rockt wie Sau.
Liberskull ist ein weiteres Beispiel dafür, daß Meister Glenn noch nicht zum alten Eisen gehört.
Seine von jeher große Stärke, ruhige beklemmende Songs in plötzlichen explosionsartigen Gitarrengewittern ausufern zu lassen hat Danzig mit Dead inside wieder vortrefflich bewiesen.
Der Titeltrack I Luciferi ist dann wieder so ein richtig fetter Abgeher, der vor allem live saugut rüberkommen wird.
Alles in allem wieder mal ein absoluter Meilenstei.
Bleibt nur eine Frage : Wann kommt der Meister endlich wieder nach Deutschland ?


Seite: 1