Profil für S. Lehmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Lehmann
Top-Rezensenten Rang: 1.982.603
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Lehmann "Love the Life" (Bremen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Toilettenpapier 4er Set SANTA'S FAVOURITES
Toilettenpapier 4er Set SANTA'S FAVOURITES

5.0 von 5 Sternen super, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klasse toller gag für Weihnachten.
Natürlich super ware und war total schnell da, sodass ich schnell dekoriren konnte.
Danke. Super


Frozen: Music From The Motion Picture Soundtrack (Piano, Vocal, Guitar Songbook)
Frozen: Music From The Motion Picture Soundtrack (Piano, Vocal, Guitar Songbook)
von Christophe Beck
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,30

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schnelle Lieferung. Wie immer top Ware und top Zustand. Das Songnook selber ist typisch disney. Liebevolle Bilder im inneren und alle Songs aus dem Film vertreten.
jetzt geht's ans üben. ;)


Die Schwanenprinzessin
Die Schwanenprinzessin
DVD ~ Jack Palance
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Schwanenprinzessin, 12. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Schwanenprinzessin (DVD)
Schnelle Lieferung. Danke.
Ich habe den Film als Kind im Kino gesehen und war begeistert. Jetzt habe ich ihn endlich auch als DVD. :) Das Märchen erinnert stark an "Schwanensee", welches ich als Ballett gesehen habe.
Super schön.


Die Fremde in Dir
Die Fremde in Dir
DVD ~ Jodie Foster
Wird angeboten von filmrolle
Preis: EUR 8,99

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine unübertreffliche Jodie Foster, 27. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Fremde in Dir (DVD)
Dann will ich mal mein Feedback zu dem Film abgeben.

Nun gut, zugegeben, der Anfang war in den Szenen etwas kurz und "ruckartig" so dass man manchmal nicht ganz der Handlung/Situation folgen konnte.
Gut war auch die Kameraführung. Jodie bekam ja das Trauma in einem Tunnel, als ihr Hund weglief und sie mit ihrem Verlobten spazieren ging.

Immer wenn Erica nach dem Anschlag (Mord den sie verübte), aus ihrer Wohnung ging, haben sie den Gang/Flur in einer, auch für den Zuschauer sehr beengenden Ansicht gefilmt. Man sah erst den langen Gang vor sich und dann war man plötzlich hinter Jodie und man hatte das Gefühl, man würde gerade selber diesen Gang langgehen, der wie ich denke, diesen Tunnel in dem alles Schreckliche angefangen hat, symbolisieren sollte.

Ich habe wirklich damit gerechnet, das sich Erica Bane am Ende selbst erschießt. Ich persönlich hätte es getan, schon nach dem ersten Mord.

Das etwas Makabere dabei war, das Erica am Tag die Radiosprecherin gegeben hat und Nachts eiskalt Leute ermordet hat.
Fast etwas wie "Jekyll und Hyde".

Zu ihrer Rolle als Radiosprecherin muss ich noch etwas loswerden. Ich fand es etwas ganz besonderes, sie war nicht irgendeine Sprecherin, sondern sie hat die Geräusche von New York aufgenommen und sie im Radio abgespielt. Dann hat sie etwas dazu erzählt.

Sehr bewegend und auch tiefgründig, fand ich Ericas Gedankengänge, die sie während des Films hatte.
Manchmal sah man sie die Straßen lang laufen und wie in den Telenovelas etwas laut denken.
Es ging mir sehr nah, weil da soviel Wahrheit drin steckte.

Ich fand der Film zeigte sowieso die heutige Zeit, du wirst doch als Opfer nur noch abgestempelt und auf die "warten sie bitte dahinten liste" gesetzt. Wie schon in einigen Rezesionen hier gesagt wurde, der Film hätte auch in Berlin spielen können, oder bei mir in Bremen/Kattenturm.

Es gab auch eine schöne Wandlung von Ericas Nachbarin.
Diese Nachbarin hat sich eigentlich nie um Erica gescheert.
Irgendwann hat sie sie mal gegrüßt, dann hat sie Erica geraten mit dem Rauchen aufzuhören, dann hat sie Erica sogar mit ihrem Vornamen angesprochen und am Ende hat sie sogar ihre Verletzungen genäht. Also wisst ihr was ich meine? Diese schleichende positive Entwicklung, die die Nachbarin von Erica machte fand ich auch sehr schön.

Ja das wars, ich freue mich schon wenn der FIlm endlich auf DVD rauskommt.


Seite: 1