Profil für Gernspieler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gernspieler
Top-Rezensenten Rang: 4.932.687
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gernspieler (Medenbach)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Du darfst nie sagen, daß du Rachmil heißt. Die Geschichte von Laja Menen und ihrem Sohn Rudi
Du darfst nie sagen, daß du Rachmil heißt. Die Geschichte von Laja Menen und ihrem Sohn Rudi
von Rosine de Dijn
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Belgische Hilfbereitschaft rettet jüdisches Kind!, 16. Juli 2014
Das Buch selbst ist kein reines biogafisches Werk über das Leben des polnisch-jüdischen Kindes Rudi-Rachmil und seiner Mutter, sondern die Autorin beschreibt auch in gut zu lesendem Stil die Situation in Belgien als besetztes Land im 2. Weltkrieg. Hatte ich bisher so nicht gewusst. Tragisch nur, dass die Mutter in Auschwitz umgebracht wird. Lesenswert!


Maskottchen: Wie ein jüdischer Junge den Holocaust überlebte
Maskottchen: Wie ein jüdischer Junge den Holocaust überlebte
von Mark Kurzem
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich und herausragend!, 4. Juli 2014
Was soll ich hier nach den ersten Rezensionen noch sagen: Ich habe schon viele Bücher von Holocaust-Überlebenden gelesen. Dieses hier war quasi als Vater-Sohn-Gespräch derart ungewöhnlich, dass ich wirklich ins Grübeln komme, unter welchem Umständen Juden die Verfolgung überlebt haben.
Sehr empfehlenswert!


Im Freien verborgen: Ein jüdischer Flüchtling überlebt die Nazizeit in Warschau und Wien
Im Freien verborgen: Ein jüdischer Flüchtling überlebt die Nazizeit in Warschau und Wien
von Zenon Neumark
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,20

5.0 von 5 Sternen Mit Mut und Glück zum Überleben!, 19. Juni 2014
Der Autor hatte Glück, nicht "jüdisch" auszusehen, einen guten gefälschten Pass zu erhalten, im richtigen Moment aus dem Getto auf die arische Seite zu fliehen. Viele Helfer waren daran beteiligt, dass er als ungelernter Elektriker sich durchschlagen konnte. Eine auch wieder mal einmalige Lebensgeschichte. Sehr gut zu lesen.


Onderduiker: Überleben in einem besetzen Land. Das Leben der Helge Domp
Onderduiker: Überleben in einem besetzen Land. Das Leben der Helge Domp
von Christa Giessler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,80

4.0 von 5 Sternen Mit Tatkraft und Energie alles geschafft!, 5. Juni 2014
Nur die Hälfte des Buches erzählt vom Überleben im holländischen Versteck, nachdem die Familie Domp bereits 1934 nach Holland ausgewandert war. Von der Familie ist nur der Sohn aufgegriffen und umgebracht worden. Die anderen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Zwar hatten sie einen geldgierigen Verstecker, aber ihre guten holländischen Freunde versorgten sie mit Geld, das sie für Klaviervermietung einnahmen. Die zweite Hälfte erzählt von der erfolgreichen Geschäftsfrau Helge Domp, die ein gut florierendes Importgeschäft betrieb mit Yamaha-Orgeln. Überlebende Juden haben immer mehr Mut, Tatkraft und Verwegenheit gezeigt als diejenigen, die den Befehlen der SS und Gestapo bedingungslos gehorchten.


Höllentor
Höllentor
von Anja Lundholm
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

4.0 von 5 Sternen Ravensbrück war anders schrecklich..., 20. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Höllentor (Gebundene Ausgabe)
....als z.B. Auschwitz. Sehr beeindruckende Erlebnisse von Anja Lundholm, die einen fesseln, obwohl ich schon viele Überlebensberichte gelesen habe. Lundholms eigene Lebensgeschichte ist ja nun auch mehr als krass.
Leider sind keine Redezeichen vorhanden, so dass sich der Text nicht so gut liest. Deshalb auch einen Punkt weniger.


Lache, denn morgen bist Du tot
Lache, denn morgen bist Du tot
von Leo Klüger
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder mal unglaublich, was Leo Klüger erlebt hat!, 8. April 2014
Ich habe schon sehr viele Bücher von Überlebenden gelesen, aber dieses von Leo Klüger war wieder mal ganz anders als andere. Immer wieder klar: Wer Mut, Glück und Überlebenswillen hatte, hatte mehr Überlebenschancen. Klüger war wohl so gewitzt in Auschwitz, dass ihm sogar eine wochenlang andauernde erotische Beziehung zur jüdischen Sekretärin gelang, zu der er sich von seiner Baracke in die Frauenbaracke schlich! Auschwitz hatte wohl viele grausame Faszetten parat. Dass er dort sogar eine Schauspiel-Truppe aufzog und als Mann eine Frauenrolle in einer Operette übernahm, bringt für den Leser neben den vielen üblen Berichten doch eine Überraschung.


Und der Himmel vergoss keine Tränen. Aus der Verzweiflung in den Widerstand
Und der Himmel vergoss keine Tränen. Aus der Verzweiflung in den Widerstand
von Henry A. Herzog
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Sehr bewegte Lebensgeschichte eines polnischen Juden, 21. März 2014
Sehr bewegte und bewegende Lebensgeschichte des Juden Henry Armin Herzog, der nur mit viel Mut, Lebenswillen und Glück überlebt hat. Von seinem Heimatland Polen ist er tief enttäuscht, weil sogar noch nach Ende des Krieges Jagd auf Juden gemacht wurde. Es wird ihm klar, warum Himmler in Polen die Vernichtungslager gebaut hat. Seine schrecklichen Erlebnisse mit SS und deutschen Soldaten lassen in ihm eine solchen Hass auf alles Deutsche aufkommen, dass er sich als Widerstandskämpfer und Partisan freut, wenn gefangen genommene Soldaten erschossen werden. Von seiner Heimat Polen enttäuscht, wird er Slowake, emigriert aber schließlich nach USA. Einmal kommt er auf Wunsch eines alten Freundes nach Deutschland, Frankfurt, wird aber von diesem Freund so enttäuscht ("Ich lebe gern in Deutschland, weil ich hier Geschäfte mache" - Herzog: "Der verkauft seine Seele!"), dass er es im nachhinein bereut, nach Deutschland gekommen zu sein. Sehr lesenswert.


The Shocking Miss Emerald
The Shocking Miss Emerald
Wird angeboten von Media And Entertainmemt Europe
Preis: EUR 11,99

0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie die erste CD!, 16. November 2013
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Schade, kein neuer Ohrwurm in dieser CD. Hatte mir wirklich mehr erhofft. Auch rhythmisch alle ziemlch ähnlich. am besten gefällt mir noch "One Day". Werde sie nicht kaufen.


Eine Handbreit Hoffnung: Die Geschichte meiner wunderbaren Rettung
Eine Handbreit Hoffnung: Die Geschichte meiner wunderbaren Rettung
von Clara Kramer
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hinreißend geschrieben!, 1. Oktober 2013
Ich habe schon viele Bücher von Holocaust-Überlebenden gelesen, aber "Eine Handbreit Hoffnung" war ziemlich einzigartig! Oben SS bei ihren Versteckern, direkt unter ihnen im Dreck im Keller 14 Versteckte! Nein, einfach unglaublich. Aber auch hier brauchte es zum Überleben Mutige (die Becks) und viel, viel Glück und Überlebenswillen.


Versprich mir, dass Du am Leben bleibst: Ein jüdisches Schicksal
Versprich mir, dass Du am Leben bleibst: Ein jüdisches Schicksal
von Isaak Behar
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Glück und Fügungen!, 19. September 2013
Ich habe schon viele Bücher von Überlebenden gelesen, aber in keinem hatte der Autor so viel Glück und Fügungen wie Isaak Behar. Es zweigte sich wieder, dass nur diejenigen überlebt haben, die Mut, Glück und viele Helfer um sich herum hatten. Ein spannendes, gut zu lesendes Buch!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6