Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Trenk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Trenk
Top-Rezensenten Rang: 35.248
Hilfreiche Bewertungen: 268

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Trenk "Trenk"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Rotes Gold: Die Schwertfeuer-Saga
Rotes Gold: Die Schwertfeuer-Saga
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Schwertfeuer-Saga beginnt oder im Bann der Dämonen, 22. Juni 2016
Das sehr ansprechende, jedoch nichts Gutes verheißende Cover hält was es verspricht!

Die Geschichte zieht einen von Beginn an in ihren Bann.. Robert Corvus gelingt es auch in seinem neuesten Roman wieder eine enorme Sogwirkung zu entfalten, was für mich als Leser natürlich ein sehr wichtiger Anreiz ist, um weiterlesen zu wollen. Der Autor führt uns in ein düsteres Szenario vollgepackt mit den unterschiedlichsten Figuren, die durch ihre vielschichtigen Charaktereigenschaften faszinieren und begeistern. So wird der Leser ständig hin und hergeworfen im Laufe der Geschichte und manches Kapitel lässt einen schweißgebadet, ungläubig, fassungslos oder staunend zurück. Ein Wechselbad der Gefühle ist dem Leser gewiss. Und so hadert man mit der ein oder anderen Figur, nur um kurz darauf doch Sympathien für sie zu empfinden, oder umgekehrt? Dieses Spiel beherrscht Robert Corvus perfekt! Für mich war das ein sehr aufregendes, aber auch forderndes Buch! Mit mancher Figur litt ich derart mit, dass ich förmlich geschafft war und sich meine Gedanken auch den restlichen Tag nur um die Ereignisse dieser finsteren Geschichte drehten. Phasenweise brachten mich die Ereignisse an meine Grenzen, was wohl an meinem zartbesaiteten Gemüt liegen mag, doch ein Spaziergang ist dieses Abenteuer definitiv nicht. Robert Corvus zeichnet eine düstere Welt, beherrscht von einem ungnädigen Dämonenkult, dem Streben nach Macht und Gold. Wir erleben packende Schlachten, Intrigen, Verrat, Mord, Liebe und leiden mit. Manches nimmt eine unerwartete Wendung und lässt uns staunen. Der Autor gibt uns einige Denkanstöße, was komplexe Themen, wie Schuld, Sühne, Macht und Rache betrifft, so dass man sich mit vielen elementaren Fragen konfrontiert sieht.

Freunde leichter Unterhaltung sind hier völlig fehl am Platz. Dieses Buch fordert heraus, doch gerade das macht es so spannend und atemberaubend. Wer nicht vor düsteren Welten voller böser Geister und Dämonen zurückschreckt, vor finsteren Gestalten oder blutigen Schlachten, wird hier bestens bedient. Nervenschwache seien gewarnt! Nun muss sich jeder selber die Frage stellen, ob er sich dieser Herausforderung gewachsen sieht und sich herantraut, an diese dunkle Geschichte. Doch wer sich dem stellt, wird belohnt: Mit großen Emotionen und vielen neuen Erkenntnissen! Und wem das nicht gelingt, der wird sich vielleicht die Finger verbrennen.

Eins steht jedenfalls fest: Dieses Buch lässt den Leser staunend zurück und verspricht weitere Herausforderungen, denn "Rotes Gold" war nur der Auftakt zu einem mehrbändigen Epos. Man darf gespannt sein, was sich dieser Autor noch für uns ausdenkt!


Die Phileasson Saga - Nordwärts: Die Phileasson Saga Band 1 - Roman
Die Phileasson Saga - Nordwärts: Die Phileasson Saga Band 1 - Roman
von Bernhard Hennen
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beginn eines großen Abenteuers!, 5. Juni 2016
Zunächst wusste ich eigentlich nicht, was ich von diesem Buch erwarten sollte, denn ich war weder ein Rollenspieler von DSA, noch sonst irgendwie vertraut mit dieser Welt. Umso überraschender empfand ich den mühelosen Einstieg in dieses Buch. Mich faszinierten von Anfang an die Figuren "Fianna" und "Tylstyr". Ihr Schicksal bewegte mich so sehr, dass ich das Buch eigentlich kaum aus der Hand legen konnte.

Bernhard Hennen und Robert Corvus zeichnen eine dichte Atmosphäre und verleihen ihren zahlreichen Figuren eine gelungene Tiefe. Jeder Charakter ist einzigartig ausgearbeitet und zieht einen auf die ein oder andere Art und Weise in ihren Bann. Gleich zu Beginn der Geschichte sieht sich der Leser mit schwierigen Fragen konfrontiert, was einerseits eine große Herausforderung an manchen Leser stellt, aber auch zum Nachdenken anregt.
Doch nicht nur die zahlreichen faszinierenden Figuren können überzeugen sondern auch das Zeichnen einzigartiger Landschaften und Umgebungen mit ihren Bewohnern . So manches Abenteuer, das den Figuren widerfährt reißt einen derart mit, dass man das Meer und den Schweiß der Mannschaften förmlich schmecken kann. Auch hier glänzen die Autoren mit großartigen Szenen, die der Leser wirklich bildhaft und glaubhaft vor Augen hat. Wusste ich auch hier zunächst nicht wie ich diese Mischung aus Fantasy- und Abenteuerroman einschätzen sollte, so überwältigten mich die actionreichen Szenen geradezu und fügten sich harmonisch in die Geschichte ein. Für mich hat dieses Buch, alles was ein gutes Fantasyabenteuer haben muss. Die Emotionen des Lesers werden auf solch unterschiedliche Weise bedient, dass nichts zu kurz kommt. Viele Figuren und Szenen haben mich sehr bewegt und haften auch im Nachhinein noch im Gedächtnis. An keiner Stelle kommt Langeweile auf und zu keinem Zeitpunkt muss man sich zum weiterlesen zwingen. So bleibt am Ende ein gebeutelter, aber glücklicher Leser zurück, der sich schnell trösten kann mit der Aussicht auf weitere Bände und Abenteuer der ans Herz gewachsenen und manchmal auch verhassten Figuren.

FAZIT: Ein gelungener Auftakt einer wirklich großartigen Saga! "Nordwärts" besticht durch zahlreiche, faszinierende Figuren, actionreiche Szenen und atemberaubende Spannung. Man darf gespannt sein auf die Fortsetzung. Also fiebere ich nun dem Erscheinungstermin von "Himmelsturm" entgegen.


Die Blausteinkriege 1 - Das Erbe von Berun: Roman
Die Blausteinkriege 1 - Das Erbe von Berun: Roman
von T.S. Orgel
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich gebe den Kampf schweren Herzens vorerst auf!, 7. Januar 2016
Ich habe mich sehr gefreut auf den Auftakt der neuen Trilogie des Autorenduos T.S. Orgel. Das wunderschöne Cover ist ein Augenschmaus und kann einen nur zum Kauf verführen. Auch die Haptik des Buches ist sehr angenehm, es schmeichelt durch seinen Softtouch in der Hand. Leider tue ich mich aber mit dem Lesen mehr als schwer. Ich muss sagen, mir fällt sehr wohl auf, dass sich die Kapitel im Sprachstil unterscheiden. Einer von beiden Autoren schreibt deutlich besser. Da merke ich schon Unterschiede im sprachlichen Niveau. Manche Kapitel sind viel "filigraner" geschrieben. Man möge mir verzeihen, vielleicht bin ich auch zu pingelig. Jedenfalls fiel es mir eben auf. Mit den Protagonisten werde ich leider nicht so richtig warm. Nach 220 Seiten muss ich bedauerlicherweise vorerst aufgeben. Für mich ist alles zu zäh, künstlich in die Länge gezogen und irgendwie träge. Einzig Sara wurde mir etwas sympathisch. Formulierungen wie: ".....Gehirn verteilte sich in den Straßen", oder "wirbelte Stahl durch die Luft und bohrte sich schmatzend in Dorniks Brust" (Seite 90) oder "Stöhnend rang er nach Luft, was mit einem heftigen Stechen in seinen Rippen belohnt(?) wurde". (Seite 94) Gemeint ist sicher etwas wie "geahndet". - lösten ein gewisses Unbehagen bei mir aus. Gut, das mögen Spitzfindigkeiten sein. Schon nach 50 Seiten spürte ich deutlich, dass mich die Geschichte ermüdete, doch ein gutes Buch braucht oft Zeit, um in Gang zu kommen. Nur leider gebe ich jetzt vorerst bei Seite 221 auf. Man spürt deutlich, dass es eben von vornerein eine angelegte Trilogie ist, d.h es zieht sich eben. Die Charaktere sind sehr derbe und kommen mir nicht nahe. Wie gesagt höchstens Sara etwas. Nun kann man mir natürlich vorhalten, dass ich ja nichts dazu sagen kann, nach nur 221 Seiten. Vielleicht tue ich dem Buch auch Unrecht jetzt, aber wenn ich nach 221 Seiten nicht mehr wissen will wie es weitergeht, dann denke ich, ist es einfach nicht mein Ding. Wirklich schade. Aber ich verspreche, ich gebe dem Buch irgendwann noch eine zweite Chance und versuche mich nochmal daran. Momentan ist aber für mich die Reise hier zu Ende, denn in den Bann hat es hat mich einfach nicht gezogen. Aber es gibt ja auch viele gute Bewertungen und so bleibt es wie immer im Leben vermutlich am Ende eine Geschmackssache. Da es mein erstes Buch der Autoren war, werde ich mir dann mal noch die "Orks vs Zwerge" Bände ansehen.


Kindle Paperwhite eReader, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN (Schwarz) - mit Spezialangeboten
Kindle Paperwhite eReader, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN (Schwarz) - mit Spezialangeboten
Preis: EUR 119,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auch das zweite Gerät hat Mängel, 4. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also erst mal vorweg, ich finde den kindle klasse, die Auflösung ist spitze, die neue Bookerly Schrift gestochen scharf und die Ausleuchtung auch prima. ABER: Bei mir befand sich hintern Display ein winziger leuchtender Punkt. (Vermutlich Staub hinterm Display der angeleuchtet wird) nun hatte ich den Artikel reklamiert, eben kam das neue Gerät und was ist? Diesmal sind sogar mehrere winzige Lichtpünktchen hinterm Display. Es ist zwar nicht so dramatisch, aber ich finde das darf doch bei so einem hochwertigen Gerät nicht sein. Was nützt mir das tolle Display wenn Lichtpünktchen zu sehen sind. Habe nun Kontakt zum Kundenservice. Ich komm mir doof vor, soll ich das Teil nun zum 3. Mal neu bestellen??? Bin sehr enttäuscht und schließe mich einigen Vorredern an, einer musste ja sogar 4 bestellen bis er zufrieden war. Also mit sowas habe ich nun echt nicht gerechnet. Muss sagen, wenn die Bildschirmauflösung nicht den Unterschied machen würde würde ich nun vor Ärger zum Konkurrenzprodukt greifen, um mal zu schauen, ob es da auch solche Mängel gibt. Naja...noch hoffe ich auf ein einwandfreies Gerät.


Das vergessene Reich: Weltenmagie 2 - Roman
Das vergessene Reich: Weltenmagie 2 - Roman
von Aileen P. Roberts
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufbruch in eine unbekannte Welt, 3. Mai 2015
Die abenteuerliche Reise der Freunde Leana, Kayne und Rob geht weiter. Während Albany von mysteriösen Morden erschüttert wird und fieberhaft nach dem Mörder gesucht wird, treten die Gefährten eine ungewisse Reise durch ein magisches Portal an. So gelangen sie schließlich in ein unbekanntes Land namens Sharevyon. Leana und ihre Freunde werden vor unzählige Rätsel gestellt in einer völlig fremden Welt, die so gar nichts mit ihrem heimatlichen, magischen Albany gemein hat. Die düstere Stimmung und Beklemmung die auf Sharevyon liegt stellt sie alle vor neue Herausforderungen und nur allmählich ahnen die Gefährten, dass irgendetwas nicht stimmt mit dieser Welt und ihren Bewohnern. Als sie den zahlreichen Geheimnissen auf die Spur kommen wollen geraten sie schließlich alle in tödliche Gefahr.

Aileen P. Roberts zieht einen auch mit dem zweiten Band der abenteuerlichen Weltemnagie-Trilogie in ihren Bann. Die düstere Stimmung im zerfallenen Sharevyon überträgt sich beim Lesen und man spürt förmlich die Lethargie der Bewohner dieser geheimnisvollen Welt. Wie schon im ersten Band „Der letzte Drache“ fesselt einen jeder Charakter auf seine Art und es ist spannend die Entwicklung der verschiedenen Figuren zu verfolgen. Aileen P. Roberts Schreibstil besticht durch Lebendigkeit und hohem sprachlichem Niveau. Gekonnt schafft sie es eine dichte erzählerische Atmospähre zu schaffen und den Spannungsbogen auch diesmal durch die gesamte Geschichte hinweg aufrecht zu erhalten. Jede einzelne Figur wird dabei so detailliert, liebevoll und lebendig erschaffen, dass es einem leicht fällt sie vor seinem geistigen Auge zu sehen. Aillen P. Roberts erzählerisches Talent schafft es mich völlig in seinen Bann zu ziehen und so versinkt man ihren Geschichten für kurze Zeit völlig in anderen Welten. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und das ist es schließlich was eine gute Geschichte und einen guten Autoren ausmachen sollte: Den Leser mitzunehmen auf eine abenteuerliche Reise und ihn zumindest eine zeitlang dem Alltag zu entreissen. „Das vergessene Reich“ ist eine gelungene Fortsetzung. Man darf gespannt sein auf den dritten Band der Weltenmagie-Trilogie. Das Warten wird sich sicher lohnen. Und was macht man in der Zwischenzeit? Ich für meinen Teil nehme mir weitere Romane aus der Feder Aileen P. Roberts vor und hoffe sie ziehen mich genauso in ihren Bann, wie „Das vergessene Reich“.


Auralux
Auralux
Preis: EUR 0,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch unbekanntes Strategiespiel, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auralux (App)
Eines der besten Strategiespiele die ich kenne....
Ziel ist es die Herrschaft über eine Karte zu gewinnen.

Je nach Art der Karte startet man mit einem oder mehreren Sternen.
Die Grafik ist super und der Spielspaß ist gegeben.

Daran kann man sogar langfristig Spaß haben.
Wer nicht genug bekommen kann hat die Möglichkeit für 79 Cent weitere Karten dazu zu kaufen.

Klare Kaufempfehlung und für Strategie Fans ein Muss ;)

Viel Spaß


Sparkle 2 Evo
Sparkle 2 Evo
Preis: EUR 2,18

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle App, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sparkle 2 Evo (App)
Auf so ein Spiel habe ich lange gewartet!
Ich wette der Erfinder hat gerne Osmos gespielt.

Das Spiel läuft flüssig, Ton und Grafik sind umwerfend.
Das Geld hat sich wirklich gelohnt!


The Walking Dead: Assault
The Walking Dead: Assault
Preis: EUR 2,50

5.0 von 5 Sternen Absolut Geiles Spiel!!!, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Walking Dead: Assault (App)
Vor dem kauf habe ich mir die app kritisch angeschaut,dann aber doch gekauft.

Völlig unerwartet habe ich dann ein tolles Game bekommen, der suchtfaktor ist wirklich riesig.
Eigentlich habe ich mir das Spiel nur runtergeladen weil ich ein Fan der serie bin, und mal sehen wollte ob es endlich jemand ernst meint.
Hier fliegen so viele unnötige the walking dead apps rum.

Aber das hier ist ein absolutes muss für alle Fans.
Ich habe gelernt mich nicht wegen schlechten Bewertungen von einer app anzuwenden ;)

Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

LG


Bellybutton 44328 - Häkel Affe, Größe: 30 cm, white / beige / taupe
Bellybutton 44328 - Häkel Affe, Größe: 30 cm, white / beige / taupe
Preis: EUR 24,96

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach niedlich und prima zum liebhaben, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diesen süßen Kerl für unser Baby gekauft. Er ist gut und babygerecht verarbeitet. Gesicht ist gestickt, somit keine verschluckbaren Kleinteile. Mit den angegebenen 30cm, habe ich ihn mir etwas größer vorgestellt, aber eigentlich ist er ideal für Babys. Sicher ein schönes Geschenk zur Geburt für Eltern die nicht so auf die quietschbunten Babysachen stehen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2014 7:49 PM CET


BADLAND
BADLAND
Preis: EUR 0,00

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virus?Quatsch., 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BADLAND (App)
Badland ist eine sehr unterhaltsame App.
Von Virus zu sprechen ist für mich unbegründet.

Das Spiel läuft flüssig,die Grafik ist der Hammer,besser ist nur noch der Spielspaß.

Kann sie nur weiterempfehlen.

LG


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6