Profil für ATi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von ATi
Top-Rezensenten Rang: 1.024.619
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
ATi

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Duke of Entenhausen: & 11 more short stories about economists, lovers and even normal people
The Duke of Entenhausen: & 11 more short stories about economists, lovers and even normal people
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feinsinniger Humor, der Wirtschaftswelten menschlicher erscheinen lässt, 12. Januar 2014
Ich war zunächst skeptisch, ich gebe es zu. Was sollte ich, die rein gar nichts mit der großen, weiten Welt der Wirtschaft zu tun hat, mit einem Buch über Ökonomen und andere, und dann auch noch auf Englisch, anfangen? Was hatte sich der Freund, der es mir geschenkt hat, denn eigentlich dabei gedacht???
Doch nachdem ich mich überwunden hatte, das Buch in die Hand zu nehmen und wenigstens einen Blick hinein zu werfen, wurde ich eines weitaus Besseren belehrt. Hier hat es ein Autor (eine Autorin?, denn dieser Schluss ist ja ob der Anmerkung "deutsche literarische Person" auch zulässig) geschafft, einen sehr genauen Blick für die kleinen, absurden Geschehnisse des ökonomischen und anderen Lebens zu entwickeln. Meistens sogar der schleichenden Implementierung des Wirtschaftslebens in unser alltägliches Leben - oder umgekehrt. Dies ließ - lies! - und lässt mich als Leser immer wieder herzhaft lachen. Oder doch zumindest, ob der Genauigkeit der Beobachtung und der sprachlich-gewieften Verpackung dieser, vergnügt und auch ein wenig schadenfroh, muss ich zugeben, grinsen. Egal, ob die Büroverteilung in einem Unternehmen etwas über den Wert eines Menschen aussagt oder ob es immer so sinnvoll ist, jemanden von seiner angestammten Stelle wegzu"loben". Das gewisse (vielleicht ökonomische, aber doch - ethisch betrachtet - unlautere) Schachzüge nach hinten losgehen können, auch das ein Thema dieses Buches. Meine Lieblingsgeschichte ist übrigens "The Philosophy of the Organigram". Wenn Sie in einem größeren Unternehmen arbeiten, egal, welcher Art (es muss nicht zwingend DAS große internationale Unternehmen sein!): Sie werden höchstwahrscheinlich einen ähnlichen Wiedererkennungeffekt wie ich genießen können.
Inzwischen verschenke ich gern dieses Buch der Anekdoten, die wohl eher Realitäten sind. Bei mir ist das Gefühl entstanden, dass wir uns derer nicht erwehren können, auch im "nicht-wirtschaftlichen" Leben nicht. Denn nach Abschluss der Lektüre ertappte ich mich tatsächlich bei der Frage: gibt es den unökonomisch handelnden, geschweige denn denkenden, Mensch überhaupt? Kann es ihn überhaupt geben? Folge ich der Gesamt-Aussage dieses Buches, dann glaube ich inzwischen: Nein! Nun bin ich also diejenige, die zunächst erstaunte Blicke erntet: "Wie, ein Buch über Ökonomen, über die Welt der Wirtschaft, das soll mich interessieren?" - und dann jedes Mal das Feedback erhält: "Klasse, das ist genau mein Humor!" Jeder hat seinen "Duke of Entenhausen", wie auch immer, I suppose.


Zaz Live Tour
Zaz Live Tour
Preis: EUR 6,39

5.0 von 5 Sternen Virtuos, spritzig, bewegend, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zaz Live Tour (MP3-Download)
Ein unglaublich tolles Album, viel Gefühl, Spaß, Nachdenkenswertes - Zaz schafft es mit ihrer rauhen Stimme, den Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Und obwohl man sie ja nur hört, vermittelt sich bei diesem Live-Album die Stimmung, die auf ihren Konzerten herrscht. Jazziges, Französisches im besten Sinne - das Album macht Lust auf mehr, auf Zaz livehaftig.


Seite: 1