Profil für Ein Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ein Kunde
Top-Rezensenten Rang: 4.298.142
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ein Kunde "sk"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Age of Mythology - Gold Edition [Ubi Soft eXclusive]
Age of Mythology - Gold Edition [Ubi Soft eXclusive]
Wird angeboten von Rare-Games
Preis: EUR 49,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung, Betrug!, 19. Juli 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Vorsicht bei dieser Version von Age Of Mythology. Sie entspricht nicht der originalen Gold Edition von Microsoft, auch wenn wenn dies von Ubisoft behauptet wird! In jeder Packung befinden sich die gleichen CD Keys. Auch das Patchen funktioniert nicht!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 13, 2014 9:46 AM MEST


Supreme Commander
Supreme Commander
Wird angeboten von Bachler Games - Alle Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 12,95

6 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Rechner die über 6 Monate alt sind, 23. Februar 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Supreme Commander (Computerspiel)
Ich muss sagen ich habe mich auf dieses Spiel sehr gefreut bis ich es zum ersten Mal gespielt habe. Es ist spielerisch und grafisch nichts großartig neues. Spielerisch ist es ganz ähnlich zu Total Annihilation nur weniger kompliziert und grafisch kommt es aus der Steinzeit. Trotzdem hat es einen unerklärlichen Resourcen-Hunger, so dass es selbst bei Leuten mit aller neuester Hardware oftmals nicht so läuft, wie man es erwarten können sollte.

Mein Rechner liegt leicht über den empfohlenen Anforderungen:

- AthlonXP-3000+

- 1GB RAM DDR-400

- Geforce 7800GS

- Soundblaster X-fi

und das Spiel läuft so schlecht, egal was man einstellt, dass ich es zurüchgeben werde - und da bin ich nicht der einzige wenn man sich in den einschlägigen Foren so umschaut.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 5, 2009 10:57 AM MEST


Grundlagen und Techniken des Compilerbaus
Grundlagen und Techniken des Compilerbaus
von Niklaus Wirth
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein gutes Buch für den Einstieg...., 8. August 2006
aber auch eine sehr gute Ergänzung für Leute mit Vorkenntnissen. Denn Wirth befasst sich nur am Rande mit der Theorie der Sprachen. Sein Fokus liegt im Wesentlichen auf der Codeerzeugung, die meiner Meinung nach oft viel zu kurz kommt obwohl sie ein sehr wichtiger Teil eines Compilers ist. Denn letztenendes ist es egal ob der Compiler auf LL oder LR fußt, wenn der erzeugte Zielcode aufgrund des Mangels des Verständnisses der Zielplattform nur suboptimal ist.


Seite: 1