Profil für firstreader > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von firstreader
Top-Rezensenten Rang: 448.728
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
firstreader

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Lilyhammer - Die komplette 2. Staffel [2 DVDs]
Lilyhammer - Die komplette 2. Staffel [2 DVDs]
DVD ~ Steven Zandt
Preis: EUR 17,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich SEHR unterhaltsam, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich die 1. Staffel der Serie gekauft habe, kannte ich die SPORANOS noch nicht - verrückt eigentlich,aber war so. Und trotzdem war ich sofort gefangen von van Zandts' teilweiser grotesker Mimik, seinen Gesten, den unglaublichen Nebendarstellern und den haarsträubenden Zufällen, die Johnny immer wieder in die Karten spielen. Seine Crew läßt auch in der 2. Staffel nicht einen Fettnapf aus, aber am Ende gewinnt doch immer Johnny.

Das Finale der 2. Staffel empfand ich als beste aller Folgen bislang - auch weil einige bekannte Gesichter aus "The Sopranos" auftauchen. Diese kleinen Sidekicks auf die Mafia-Kultserie finde ich mehr als gelungen und dies, ohne einen Plagiatsvorwuf erkennen zu können.

LILYHAMMER ist für mich eine der sehenswertesten Unterhaltungsserien zur Zeit überhaupt - schade, das es wieder nur 8 Folgen zu sehen gab. Ich hoffe bald auf eine 3. Staffel !
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 11, 2014 9:43 PM MEST


Das Beteiligungsgeschäft mit Privatkunden: Hintergründe und geschäftspolitische Ansätze zur Vermittlung geschlossener Fonds am Beispiel einer regionalen Sparkasse
Das Beteiligungsgeschäft mit Privatkunden: Hintergründe und geschäftspolitische Ansätze zur Vermittlung geschlossener Fonds am Beispiel einer regionalen Sparkasse
von Kevin Martin
  Taschenbuch
Preis: EUR 49,00

4.0 von 5 Sternen gelungen - und doch verständlich!, 16. September 2010
Ich habe mir das Buch als Vorbereitung zu einem Seminar gekauft. Auch wenn der Preis wirklich fürstlich ist (vermutlich ist das aber eher die Schuld des Verlages), hat sich der Kauf gelohnt. Das Buch läßt sich gut, schnell und leicht verständlich lesen. Martin beschreibt die Funktionsweisen des großen "Unbekannten" - des "Beteiligungsgeschäfts" - sehr anschaulich und teilweise sogar unterhaltsam, was für ein Fachbuch zu dem Thema eher ungewöhnlich ist.Interessant sind im Besonderen die Ausführungen zur Erbschafts - und Schenkungssteuer bei der Übertragung von Beteiligungen.


Seite: 1