ARRAY(0xb55160c0)
 
Profil für M. Nuehlen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Nuehlen
Top-Rezensenten Rang: 558.933
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Nuehlen
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Pathfinder Roleplaying Game: Rise of the Runelords Adventure
Pathfinder Roleplaying Game: Rise of the Runelords Adventure
von James Jacobs
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,39

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gewohnt hohe Qualitaet, wunderbar gezeichnet, 31. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich kenne die Pathfinder Charakterkarten aus dem sehr empfehlenswerten Einsteiger Set. Die Kartonkarten sind stabil und langlebig. Vor allem kann man auch groessere Mengen dabei haben, anders als bei Miniaturen. Sie sind sehr schoen gezeichnet. Die Illustrationen von Pathfinder sind durchweg toll und da macht dieses Set keine Ausnahme.

Ich haette mir zwar ein Set fuer die Falkengrund-Kampagne gewuenscht, aber auch mit diesen Karten aus "Das Erwachen der Runenherrscher" werde ich gut ueber die Runden kommen. Sobald Ende Juni der NPC Codex erscheint, werde ich nochmal zuschlagen. Damit sollte ich dann soweit ausgestattet sein.

Wer mit dem Gedanken spielt, dieses Set zu kaufen, sollte beachten, dass keine Fussteile enthalten sind. Dieses Set allein, ohne die Bestiary Box oder das Einsteiger Set, reicht NICHT aus, um damit zu spielen. Es sind lediglich die Karten enthalten. Da dies aber auch nicht anders beschrieben ist, gibt es keinen Grund einen Punkt abzuziehen.


Hama TV Wandhalterung, Fullmotion, für 25 - 94 cm (10 - 37 Zoll) Fernseher, max.30 kg, Schwarz
Hama TV Wandhalterung, Fullmotion, für 25 - 94 cm (10 - 37 Zoll) Fernseher, max.30 kg, Schwarz
Wird angeboten von BZ-Shop
Preis: EUR 29,99

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin zufrieden, 20. April 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Hama Wandhalterung Next2 fuer Flachbildfernseher hatte bei mir zunaechst einen schlechten Einstieg. Eine der beiden Inbusschrauben zur Befestigung des Schwenkarms war zu kurz. Sie entsprach zwar der Groesse auf der Artikelliste, M8-55, war dennoch nicht lang genug, dass die Stoppmutter haette greifen koennen, geschweige denn bis zur Kunststoffsicherung haette geschraubt werden koennen. Dafuer den Stern Abzug. Zurueckschicken war mir zu anstrengend, stattdesssen habe ich eine 60er Schraube aus dem Baumarkt besorgt, die nun ihren Dienst tut.

Der Aufbau der Halterung sollte deswegen einmal trocken durchgespielt werden, ich vermute der Fehler hat System.

Ansonsten war alles komplett vorhanden. Alle Schrauben, alle Duebel, Inbusschluessel. Benoetigt werden noch ein 10er und ein 13er Ringschluessel bzw. Knarre, um die Schrauben in der Wand und am Schwenkarm festzuziehen. Sehr angenehm, dass die 6 Wandschrauben keinen Kreuzschlitzkopf hatten, wie ich anfangs befuerchtete.

Der Aufbau war ansonsten unkompliziert. Die Aufbauanleitung war verstaendlich bebildert. Ich hatte keine Probleme, sowohl die Halterung an der Wand, als auch meinen TV an der Halterung zu befestigen. Mein TV ist allerdings auch nicht uebermaessig gross, 32". Fuer groessere TV wird man ggfs eine zweite Person zur Hilfe brauchen.

Ich habe keine Vergleichsmoeglichkeiten mit anderen Wandhalterungen, bin mit dieser allerdings sehr zufrieden. Ich kann den TV schwenken und somit von verschiedenen Positionen im Zimmer fernsehen, das war auch mein Hauptkriterium. Zum Neigen des TV muss ein Handrad geloest werden, natuerlich ohne Werkzeug zu benoetigen. Kurzum: gutes Ding, erfuellt meine Anforderungen, macht einen stabilen Eindruck. Ich kanns weiterempfehlen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 24, 2010 4:32 PM MEST


Grand Theft Auto: Vice City
Grand Theft Auto: Vice City
Wird angeboten von thatsjustfor.me
Preis: EUR 14,99

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die grosse Freiheit, 29. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: Vice City (Computerspiel)
Rennspiel (Auto, Zweirad, Boot, Hubschrauber, Wasserflugzeug, etc.), Actionshooter (3rd Person) und Adventure in einem.
Was die Faszination von GTA VC ausmacht, ist die Freiheit sich entweder den storyrelevanten Missionen zuzuwenden oder sich beim Taxifahren oder Pizza ausliefern zu "entspannen" und etwas durch Vice City zu duesen. Mal hier eine Rennsession mit ferngesteuerten Autos, mal dort ein paar (mit illegalen Ingredienzien versehene) Eistueten verkaufen.
Natuerlich bauen die Story Missionen teilweise aufeinander auf. Man muss erst einige Auftraege erledigen, bevor die ganze Map freigeschaltet wird und man dann Haeuser kaufen und weitere Missionen erfuellen kann.
Der Schwierigkeitsgrad ist nicht einstellbar, schwankt dafuer aber recht heftig. Einige fruehe Missionen sind teilweise recht happig, einige im weiteren Verlauf straight ahead loesbar. Trotzdem sind alle Missionen auch ohne Cheats zu schaffen. Ich habe nicht einen Cheat eingegeben. Manchmal muss man sich einfach mal etwas anderem beschaeftigen, bis sich zum Beispiel das Wetter bessert oder es wieder Tag wird. Eine Motorrad Mission bei Nacht und Regen auf einer PCJ 600 (vergleichbar Honda's CBR) ist fast nicht machbar. Steigt man aber in einen eher Regen vertraeglichen Porsche um, ist man vielleicht nicht flexibel genug um im Ernstfall durch enge Gassen der Polizei oder Schlimmerem zu entkommen.
Durch Erfuellen diverser Nebenmissionen kann man seinen Charakter auch etwas aufpeppen. Liefert man 50 Pizzen am Stueck aus, bekommt man 150% Health, 12 Polizeimissionen bringen 150% Ruestung, das Absolvieren des Schiessstandes in Downtown mit einer bestimmten Punktzahl ermoeglicht schnelleres Nachladen der Waffen, etc. Diese "Erfahrungspunkte" sollte man nicht zu spaet im Spiel machen, es hilft. =:-)
Einziger Wermutstropfen : in der deutschen Fassung fehlt eine Nebenmission (Snipermission der Voodoo Tante), sowie die Rampages (Amoklaeufe). Diese fielen der USK 16 zum Opfer. Trotzdem : dieses Spiel ist meiner Meinung nach nichts fuer Kids und war auch lt. Entwickler nie dafuer gedacht. In dem Spiel wird regelmaessig Gewalt als Konfliktloesung praktiziert, da kommt einem das Sperren der einen Snipermission und der Rampages eher als Erschleichen der USK 16 vor. Blut brauche ich in einem Spiel wie VC eh keines.
Fazit : Ich war lange nicht mehr von einem Spiel derart gefesselt. Coole Musik, 120 Fahrzeuge, riesige Map (die nur beim Wechsel von einer Hauptinsel zur anderen nachgeladen werden muss), viele viele Missionen und viel Humor.
MUST HAVE.
m.


Seite: 1