Profil für Nico Fröhlich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nico Fröhlich
Top-Rezensenten Rang: 238.211
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nico Fröhlich
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
PlayStation 3 - Konsole Super Slim 12 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller)
PlayStation 3 - Konsole Super Slim 12 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller)
Preis: EUR 192,22

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein, leicht, günstig, 12. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich leider bei der 500GB-Variante von Amazon, sowie Media Markt kein Glück mit dem Lüfter hatte, wollte ich einen letzten Versuch starten, der neuen Variante der Playstation 3 eine Chance zu geben.

Gestern bestellt, Heute geliefert, Amazon, ihr seid Wahsninn! Dickes Lob hierfür!

Nun zur Konsole:

Viele Punkte habe ich bereits beim 500GB-Modell besprochen, dies trifft weitestgehend auch auf dieses Modell zu. Dieses Mal bleibt die Konsole allerdings bei mir, da der Lüfter nicht so penetrant hochfrequent arbeitet und ich daher vollends zufrieden mit der Konsole bin.

Die Lautstärke des Laufwerks ist Spiel-abhängig. Im Moment befinden sich zwei Playstation 3 Titel in meinem Besitz: InFamous und Deus Ex: Human Revolution.

Während bei Deus Ex häufiger nachgeladen und daher das Laufwerk häufiger beansprucht wird, ist dieses hier deutlicher wahrzunehmen. Aber nach wie vor keineswegs so störend, wie es viele beschreiben.

Bei InFamous hingegen schnurrt das Laufwerk vor sich hin, es ist im Spielfluss, für mich, überhaupt nicht wahrzunehmen. Das selbe gilt für Blu-Rays.
Daher mein Tipp: Eigenen Eindruck verschaffen. Das Lautstärkeempfinden ist sehr subjektiv. Aber auf Übertreibungen ala "Donnern und Scheppern des Laufwerks" nun wirklich nichts geben.

Neben den Kritikpunkten aus meiner anderen Rezension, möchte ich noch eine Sache erwähnen, die mir sehr sauer aufgestoßen ist, die aber nicht zu einer Abwertung führen soll:

Bei der 12GB-Variante liegt ein Gutschein für einen kostenlosen Monat PlaystationPlus bei, welcher bei der 500GB-Varinte nicht zu finden ist.

Was hat sich Sony bitte hierbei gedacht?! Bei der Variante, bei der es wegen der Kapazität sinnvoll wäre solch ein Abonnement beizulegen, unterlässt man es und hier versucht man wohl mit einer Dreistigkeit die Kunden von dem Angebot und anschließendem Zubehör-Kauf zu überzeugen!

Tatsache ist, die Plus-Mitgliedschaft lohnt nur bei ausreichend Festplattenkapazität. Diese ist hier nicht gegeben und so wird mit einem Abo-Gutschein versucht, die Kunden zu einem nachträglichen Zubehör-Kauf (Sony-Festplatte) zu bewegen, sodass diese weiterhin das Plus-Angebot in Anspruch nehmen. Meiner Meinung nach einfach nicht die korrekte Vorgehensweise von Sony.

Zu den 12GB:

Infamous belegt nach Installation gerade einmal 1,3GB. Deus Ex nimmt sich etwas mehr. Ich kann problemlos wenigstens zwei Spiele parallel spielen und habe keinerlei Einbußen.
Für mich reicht diese Konsole bei Weitem aus und ich bin tatsächlich sehr zufrieden mit ihr. Aufgrund der, in meinem anderen Review genannten, Gründe allerdings ein wenig Abzug.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2012 3:54 PM MEST


PlayStation 3 - Konsole Super Slim 500 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller + FIFA 13)
PlayStation 3 - Konsole Super Slim 500 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller + FIFA 13)
Wird angeboten von Laservideo24-Preise inkl. Mwst
Preis: EUR 284,99

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klein, leicht, schick, aber etwas "hochfrequent", 11. Oktober 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Hallo liebe Amazon-Community,

Als konsolenbgeisteter PS3-Spieler der ersten Stunde, habe ich mir die neuste Version der Konsole zugelegt.

Seit dem Launch der Konsole hatte ich bereits die alte "Fat Lady", sowie ein weiteres, früheres "Slim-Modell" bei mir zu Hause.
Erstere war einem YLOD erlegen, die zweite wurde zwecks Zeit- und Geldmangel verkauft.

Mit dieser Neuauflage einer hervorragenden Konsole wollte ich nun einen erneuten Einstieg wagen.

Im Großen und Ganzen war ich durchaus zufrieden mit der Konsole und dem bereitgestellten Bundle. Jedoch musste sie schließlich doch wieder weichen.

Daher einige "Keyfacts", da man auf das System an sich wohl nicht näher eingehen muss:

--> 500GB
Die Größe der Festplatte war für mich nicht ausschlaggebend, da ich kein PS+-Abonnent bin und auch keine Filme, etc. auf der Konsole lagere. Leider gab es diese neue Version lediglich mit dieser Festplattengröße.
Gerade für Leute, die gerne viele Spiele gleichzeitig auf der Festplatte haben wollen, sowie die PS+-Abonnenten sicherlich eine Bereicherung.

--> Gehäuse
Ja, es ist wirklich kein allzu hochwertiges Material. Viel Plastik, Klavierlack an den Rändern, der Staub und Fingerabdrücke anzieht, hinterlassen nicht wirklich den Eindruck einer 300€-Konsole.
Im selben Atemzug konnte aber durch das verwendete Material nicht nur die Größe, sondern auch das Gewicht erheblich reduziert werden.
Ich persönlich bin ein Fan von kleineren Geräten, auch wenn diese nicht häufig den Platz wechseln. Allein die Tatsache, dass solch eine Leistung in solch ein Gehäuse gebaut werden kann, fasziniert und erfreut mich jeden Tag ;)

--> Top-Loader
Das Laufwerk der Playstation ist nun per oben auf der Konsole angebrachten "Top-Loader" zu erreichen. Hierzu wird entweder per Knopfdruck oder per Hand ein Laufwerkschacht zur Seite geschoben.
Bedingt durch das Material wirkt auch dieser nicht gewohnt hochwertig, hier hätte man wirklich bspw. den härteren Kunststoff der Slim verwenden können.
Dennoch kommt bei mir ein gewisses "Retrofeeling" auf. Ich persönlich habe großen Gefallen an dem Toploader gefunden, zumal ich, bei meinem Aufbau zu Hause, besser meine Discs herausnehmen und einlegen kann.

--> Laustärke
Hier kommt nun der Grund, weshalb die Konsole dennoch weichen musste. Zur Information: Ich sitze ca 3m von meinem TV entfernt und kann lediglich auf die integrierten Boxen zurückgreifen.

Bei einem ersten Einschalten, ohne Disc im Laufwerk, war ich sehr positiv überrascht. Man kann die Playstation kaum im Raum ausmachen. Nach Einlegen einer Disc ist, bauartbedingt, das Laufwerk deutlich wahrnehmbar wenn die Disc eingelesen wird. Anschließend aber nicht störend, oder zu laut.

Nun zu zwei Szenarios:

1. DVD und Blu-Ray
Da bei diesen Discs nicht regelmäßig nachgeladen werden muss und die Lüfter nicht hochfahren, ist ein entspannter Film-Abend durchaus möglich, ohne von den Geräuschen der Konsole gestört zu werden.

2. Spiele
Bei Spielen muss unterschiedlich oft nachgeladen werden, sodass das Laufwerk sich hier durchaus bemerkbar macht. Dies wäre, mMn, durchaus vertretbar, da das Laufwerk weitaus weniger stört, als es manche User hier darstellen, die ihre Ohren wohl auf die Konsole legen.
Weitaus störender und für mich nun der ausschlaggebende Punkt der Rückgabe war letztendlich das Lüftergeräusch unter Lastsituation.
Bereits nach kurzer Spielzeit drehen die Lüfter der Konsole auf, um die erhöhte Wärme abzuführen. Leider sind die Lüfter in meinen Ohren sehr hochfrequent, sodass ich sie aus dieser Entfernung sehr deutlich wahrnehme und sich bei mir ja geradezu "Tinitus"-ähnliche Geräusche breitmachen.

Dieser Eindruck mag vielleicht sehr subjektiv sein, auch kann es sein, dass ich ein "Sonntagsmodell" erwischt habe, dennoch musste die Konsole wieder zurückgegeben werden.

Trotzdem gebe ich ihr erneut eine Chance. Morgen ist der Launch des 12GB-Modells, welches ich hier vorbestellt habe. Wenn hier die Lüfter ruhiger, bzw. "tiefer" arbeiten, bleibt die Konsole hier ;)

Ich hoffe, hiermit einigen Interessenten geholfen zu haben.

Grüße
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 26, 2013 10:35 AM MEST


Plants vs. Zombies
Plants vs. Zombies

3.0 von 5 Sternen Oldie but Goldie, 31. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plants vs. Zombies (App)
Geringere Versionsnummer, daher bei manchen vielleicht mit Problemen behaftet. So etwas sollte nicht vorkommen, daher zwei Sterne Abzug.

Ansonsten läuft das Spiel ja sogar noch ausgezeichnet auf meinem alten HTC Desire mit einem JellyBean ROM!

Tolles Spiel für die Kurzweil, klare Empfehlung!


Seite: 1