Profil für SMA > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SMA
Top-Rezensenten Rang: 42.484
Hilfreiche Bewertungen: 501

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SMA "doso" (Neu Isenburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Stärker als dein Tod
Stärker als dein Tod
von Linda Castillo
  Broschiert
Preis: EUR 8,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erstausgabe Nordamerika 2005, 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stärker als dein Tod (Broschiert)
Ich glaube das beschreibt alles! Hier versucht man mit einem alten Werk auf die Erfolgswelle von Castillos Amish Krimis aufzuspringen. Das schönste an dem Buch ist, dass man sehr deutlich die positive Entwicklung der Autorin erkennen kann, die sich mit Ihrer Amish Crime Thriller Series, eine echte Nische gesucht hat und diese, für meinen Geschmack sehr gut ausfüllt.

Wer auch immer, in seinem Provitstreben, dieses Buch gehoben hat ein Schatz ist es wahrlich nicht. Sprachlich wie logisch sind viel zu viele störende Lücken in diesem Buch. Ich hoffe, dass keiner dieses Buch als erstes Werk von Linda Castillo erwischt, denn die anderen sind absolut lesenswert.


Parisot Schwebetürenschrank Carla 16 Weiß
Parisot Schwebetürenschrank Carla 16 Weiß
Wird angeboten von HEGA-Handel
Preis: EUR 399,00

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönes Endprodukt - schauriger Aufbau., 14. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Parisot Schwebetürenschrank Carla 16 Weiß
Vorweg der Schrank ist, wenn er denn aufgebaut, Klasse!

......aber der aufbau ist eine Gradwanderung. Die Bauanleitung ist gerade noch einigermaßen akzeptabel, allerdings brauch man häufig schon einen zweiten und dritten Blick. Den brauch man für die häufigen unsauberen ausbohrungen jedoch nicht. Richtig schlimm wird es dann, wenn an einigen Stellen erst garkeine Vorbohrungen (auch nach Bauplan nicht) vorhanden sind. Frech wird es dann, wenn die Stellen an sich schon kaum zu erreichen sind (wie innerhalb der Führungsschienen). Das ganze dann versehen mit der üblichen Schraubenqualität. Ich würde ihn nicht nocheinmal aufbauen wollen, bin jedoch froh es einmal getan zu haben, da die Optik wirklich herausragt. Für handwerklich geschickte Menschen mit dem nötigen Werkzeug (dringend an einen Vorbohrer denken) eine Herausvorderung die sich lohnt.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Optisch und technisch - Klasse., 3. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Paravent sieht (nicht nur) dank seiner hervorragenden Verarbeitung klasse aus, er wirkt filigran und edel und ist trotzdem sehr stabil. Das ganze auch noch bei einem sehr geringen Gewicht. Die Schaniere sind hochwertig, leichtgängig und passen sich hervorragend der Optik an.
Diese Produkt ist eines der seltenen Fälle in dem meine Erwartungen nicht nur erfüllt sondern auch noch übertroffen worden sind.


Olympus LH-61C Sonnenblende 58mm (ED 14-42mm und M.14-150 Objektiv)
Olympus LH-61C Sonnenblende 58mm (ED 14-42mm und M.14-150 Objektiv)
Preis: EUR 27,48

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzureichend!, 18. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Sonnenblende ist für das 14-42er, und wird auch für das M Zuiko 14-150er empfohlen. Für das M. Zuiko ist es aber leider nur bedingt zu verwenden, da es bei 14 bis ca. 16mm doch zu erhebliche schattierungen an den Rändern führt!
Das heißt entweder den Bereich zu umgehen oder die Sonnenblende ab. Zudem sind die Schattierungen auf dem Kameradisplay kaum oder garnicht zu sehen, was bei der Bildbearbeitung um so ärgerlicher wird.
Es ist eine Sache, das die Kamerahersteller bei ihren Objektiven immer öfter auf Gelis verzichten um diese dann hochpreisig anzubieten, aber nicht ausreichende Gelis zu verkaufen finde ich schon mangelhaft. Da ich einen Stern vergeben muss.....ja sie passt an das/die genannten Objektive. Allerdings ist zu beachten es passt auf das 14 - 42 nicht 14 - 45!


Manfrotto M-Y 732CY Carbon Stativ (nur 950g, 3 Auszüge, Carbon-Basalt, 135cm Höhe) schwarz ohne Kopf
Manfrotto M-Y 732CY Carbon Stativ (nur 950g, 3 Auszüge, Carbon-Basalt, 135cm Höhe) schwarz ohne Kopf

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Reisestativ, 17. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich das Stativ ausgepackt habe war ich eher skeptisch,sehr klein und extrem leicht.

Als nächstes erst einmal einen leichten Kugelkopf (Tragkraft 3,5 kg wie das Stativ) drauf, die Pentax K5 mit BG und dem 300er Tele aufgesetzt (das Gewicht lag bei ca. 2Kg) und raus in den Schnee. Dieses bei nur sehr leichtem Wind, dann über Funkauslöser bei 1/25 tel mehrere Bilder ohne Shake Reduction geschossen ---- das Ergebniss war überzeugend.
Das Stativ wird nun, auf Grund der hervoragenden Abmessungen, mein Einbein bei Städtereisen ersetzen. Die kurze Mittelsäule (ich denke aus statischen Gründen) nehme ich auf Grund der Kompaktheit und der hohen Stabilität beim Fotographieren gerne in kauf.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Spitzen Preis-/Leistungsverhältnis, 15. August 2010
Ich kann mich nur den Rezessionen anschließen. Diese Brille ist absolut ihr Geld wert. Ich nutze sie zum Tennis und Radfahren.
Da ich kein Brillenträger bin habe ich oft Probleme mit der sicht (das gefühl in der Sicht irgendwie beschnitten zu sein) oder mit dem Druch der Bügel, beides ist bei dieser Brille nicht der Fall.

Die wichtigsten Punkte sind für mich:

Halt: Auch nach ruckartigen Bewegungen muss man die Brille nicht neu richten, sowohl mit Bügel! als auch mit Band
Tragekomfort: Die Brille ist sehr leicht, sitzt fest ohne das man es groß spürt.
Sicht: Sie bietet eine einwandfreie rundum Sicht ohne dass man das Gefühl hat das irgendetwas ausgeblendet ist.
Stabilität: Nach dem mir bisher schon 3 Sportbrillen gebrochen sind habe ich die Brille anfangs deutlich strapaziert und sie hält was sie verspricht.

Gut durchdacht finde ich den Komfortschaum und den flexiblen Nasensteg, beides möchte ich nicht mehr missen. Das abnehmen und neueinsetzen der Gläser ist unkompliziert und schnell die dazugehörige Tasche ist ein Zwechmäßig und stabil. Eine klare Kaufempfehlung von mir.


Kein Titel verfügbar

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis/Leistungsverhältniss, 19. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Fahrradkorb lässt sich sehr einfach montieren und hat Montagezubehör gleich für die verschiedensten Gepäckträgertypen (also nicht erschrecken, wenn nach der Montage noch was überbleibt).
Durch die leicht gummierten Querstreben kommt es auch nicht zu kratzern etc. und der Halt am Gepäckträger ist vorbildlich, es rutscht oder wackelt nichts.
Da die Maschen des Korbes sehr klein gehalten sind, kann so gut wie nichts nach unten oder den seiten herausfallen. Dieses führt jedoch zu dem einzigen kleinen Manko.
Es gibt keine Aussparung an der man einen Spanngurt (den man bei Taschen etc. bräuchte) befestigen kann, hierzu muss man sich eine etwas umständliche Lösung über den Gepäcktrager des Rades suchen.
Trotzdem dieses kleinen Mankos sehr zu empfehlen.


Olympus MFT Objektivdeckel LC-37 (37mm M.ZUIKO DIGITAL 17mm)
Olympus MFT Objektivdeckel LC-37 (37mm M.ZUIKO DIGITAL 17mm)
Preis: EUR 49,36

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Retro vs Preis, 24. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da die Mehrzahl von Deckel eben auch Deckel heißt war ich gespannt was (welche Farbe) oder gar wieviele ich bekomme gar alle drei ????
Heute habe ich den (einen) Deckel in schwarz bekommen.
Wichtigste Pluspunkte für den Deckel made in China sind er passt, sieht auch gut aus, und das Pen Logo ist eingestanzt.

Der Preis jedoch ist trotz des nostalgie Faktors bei weitem überzogen.

Es ist Plastik made in China auf der Basis des Standard Objektivdeckels des einen passenden Objektives (1:2,8 - 17mm) und das Logo bedarf auch keinerlei Entwicklungs etc. Kosten, der Deckel ist weder limitiert noch sonst etwas.....

Ich schätze die Pen als auch Olympus, da Olympus für mich bisher für ein einwandfreies Preis/Leistungsverhältnis stand. Dieses Produkt ist das absolute Gegenteil!
Den Deckel werde ich jedoch, gegen alle Vernunft, behalten - er wird mein Mahnmal für den nostalgie Schwachsinn!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 12, 2012 8:31 AM MEST


Versteh mich nicht falsch! Gesten weltweit. Das Handbuch
Versteh mich nicht falsch! Gesten weltweit. Das Handbuch
von Julia Grosse
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsant & hilfreich, 15. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sind die sprachlichen Grenzen erreicht so greift man doch gerne auf Hände und Füsse zurück und zu welchen Missverständnissen das führen kann, zeigt dieses Buch sehr eindrücklich.
Gerade wenn man sich mit internationalen Publikum auseinandersetzen muss ist dieser kleine Schmöker eine sehr hilfreiche Ergänzung.

Auch wenn dieses Buch keinerlei Systematik aufweist, so besticht es doch durch seine gute Darstellung.


WMF 0661056030 Salz-/Pfefferstreuer-Set 2-teilig Two in One
WMF 0661056030 Salz-/Pfefferstreuer-Set 2-teilig Two in One
Preis: EUR 15,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Design und nie mehr zuviel!, 6. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Trotz des durchlesens der vorherigen Rezensionen habe ich diesen Salzstreuer gekauft und ich kann nur sagen - zum Glück!

Das elegante Desigen wird hier ja auch in keinester Weise in Abrede gestellt und war für mich haupt Kaufentscheidung.

Die Funktionalität ist für mich entgegen vieler Rezensionen absolut gegeben. Da ich oder besser wir sehr zurückhaltend nachsalzen (oder pfeffern) kommt uns der Streuer sogar entgegen, meistens ist nach einer Umdrehung schon genug Salz/Pfeffer auf dem Ei, der Tomate etc...., viele Streuer waren mir da zu spendabel!

P.S.:Eine ungesalzene Hauptspeise nachzuslazen könnte jedoch etwas mehr Umdrehungen benötigen, jedoch würde ich dieses nicht dem Streuer sondern dem Koch ankreiden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5