Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Drejalon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Drejalon
Top-Rezensenten Rang: 3
Hilfreiche Bewertungen: 22640

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Drejalon
(TOP 10 REZENSENT)    (#1 HALL OF FAME REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Klarstein Ceylon Express Edelstahl-Glas-Wasserkocher mit Temperatureinstellung und blauer LED-Innenbeleuchtung (1,8 L, 2200 Watt, einstellbare Temperatur, Warmhaltefunktion, Cool-Touch) silber
Klarstein Ceylon Express Edelstahl-Glas-Wasserkocher mit Temperatureinstellung und blauer LED-Innenbeleuchtung (1,8 L, 2200 Watt, einstellbare Temperatur, Warmhaltefunktion, Cool-Touch) silber
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 46,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Temperatureinstellung und Anzeige // Griff ist immer warm, Anzeige der Temperatur immer aktiviert, 2. Juni 2016
Dieser Klarstein Wasserkocher namens Ceylon ist anderen Wasserkochern aus Glas etwas voraus. Er misst nämlich stets die Wassertemperatur und zeigt diese am Griff auf einem Digitaldisplay an. Über zwei Pfeiltasten kann man vor dem Kochvorgang wählen, wie heiß das Wasser werden soll. Im Haushalt mit Kleinkindern ist das eine tolle Sache, gerade bei der Breizubereitung oder der Fläschchennahrung.

Die Lieferung erfolgt in einem Pappkarton. Eine deutsche Anleitung liegt im Paket. Das Gerät selbst besteht aus zwei Teilen: Wasserkocher und Basisstation. Die Basisstation ist jenes runde Teil, wo der Wasserkocher drauf abgestellt wird. Nur die Basisstation ist mit dem Stromnetz verbunden, so dass man den Kocher frei beweglich ohne Kabel tragen kann. Einen Teil des Stromkabels kann man bei Bedarf unsichtbar unter der Basisstation verstecken. Die Basisstation ist in der Hinsicht sehr praktisch, weil der Wasserkocher aus welcher Richtung auch immer, auf der runden Station abgestellt werden kann.

Die Verarbeitung des Wasserkochers ist hochwertig. Er besteht aus Glas, hat eine blaue Beleuchtung, die beim Kochvorgang immer leuchtet und einer Edelstahlverkleidung. Leider gibt es keinen dünnen Wasserfilter für den Kalk, das ist ein Nachteil. Beim Ausgießen des Wassers läuft nichts am Rand runter, das ist sehr gut gemacht. Auch der Deckel scheint langlebiger zu sein als bei unserem alten Wasserkocher.

Die Bedienung ist recht einfach. Zuerst wird das Wasser eingefüllt. Eine Skala ist am Rande aufgedruckt. Maximal 1,8 Liter gehen rein, das ist Standard. Der Wasserkocher wird auf die Station gestellt. Nun lässt sich die Temperatur in °C einstellen. Stellt man nichts ein, läuft der Kocher bis 100°C und schaltet sich anschließend ab. Auf dem Display lässt sich die aktuelle Temperatur auch beim Aufkochen immer gut ablesen. Der Kochvorgang stoppt automatisch, wenn die gewünschte Temperatur eingestellt ist. Die Abschaltautomatik greift direkt. Das Wasser kocht also nicht noch nach.

1 Liter kaltes Leitungswasser wird in etwa 3 Minuten zum Kochen gebracht. Keine Meisterleistung, aber für ein solch günstiges Gerät Durchschnitt. Ich hatte vorher ein ähnliches günstiges Modell, das war nicht schneller.

Einen großen Nachteil gibt es bei diesem Wasserkocher. Die Temperaturanzeige ist immer aktiviert, solange der Kocher auf seiner Basisstation steht. Mag zwar manchmal praktisch sein, die Küchentemperatur kontrollieren zu können, aber stromsparend ist das nicht. Was mich besonders stört ist die Tatsache, dass der Griff des Wasserkochers immer etwas warm ist, vermutlich durch die Elektronik. Dafür einen Stern Abzug.

Fazit: Der Wasserkocher aus Glas sieht hochwertig und modern aus. Es gibt eine gut ablesbare Skala und eine blaue Beleuchtung. Am besten ist die Temperaturwahl, auf die bei anderen Wasserkochern verzichtet werden muss. Ein Kalksieb fehlt leider und der Griff ist ständig warm, solange der Kocher auf der Basisstation steht. Daher am Ende nur 4 Sterne. Bin auf die Langzeiterfahrung gespannt und werde berichten, falls mir noch was auffällt.

° Bewertung eines kostenlosen oder vergünstigten Rezensionsexemplars °


Papanga Haargummi / Armband - Das Original - Small - Ice
Papanga Haargummi / Armband - Das Original - Small - Ice
Wird angeboten von hair-shop24
Preis: EUR 6,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Neuheit, aber im Vergleich zu den Invisibobble Haargummis etwas besser, 1. Juni 2016
Diese Art von Haargummi ist nicht wirklich neu. Vor einiger Zeit waren es die Invisibobble Haargummis, die Telefonkabelähnlichen Haargummis, welche hier auf den Markt schwappten. Die Papanga Haargummis sind eigentlich gleich. Ich habe mit beiden Erfahrungen gesammelt, finde diese hier einen Tick besser.

Aktuell werden die Papanga Haargummis in drei verschiedenen Größen und unzähligen Farben angeboten. Mir sagen nur die Kleinen zu, weil die anderen zu groß und auffällig sind. Aber wer was Auffälliges sucht, wird sicher auch mit den Größeren Spaß haben. Sie sind schließlich auch etwas robuster in der Ausfertigung.

Das kleine Haargummi hält sehr gut in meinen dicken langen Haaren. Auch locker gebunden, hält der Zopf stundenlang. Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo etwas zieht oder gar zu fest sitzt.

Nach einiger Zeit leiern die Papanga Haargummis arg aus und sind nach kurzer Zeit fast doppelt so groß. In einem Becher mit heißem Wasser ziehen sie sich wieder auf die ursprüngliche Größe zurück. Was auch gut funktioniert und schneller im Alltag geht, ist Föhnen. Einfach Fön drauf halten, kurz warten und sie ziehen sich auch wieder zusammen. Liegt also allgemein an der Hitze.

Nach wie vor reißen Haare beim Verwenden dieser Art von Haargummis raus! Da kann wirklich noch so vorsichtig agiert werden, es passiert in genau derselben Häufigkeit wie bei normalen Haargummis auch! Die Haare verknoten oder verheddern sich manchmal sogar beim Entfernen des Haargummis. Dadurch ist es auch mit diesen Teilen nicht vermeidbar.

Blödsinnig ist die Aussage, Spliss würde vermieden werden. Und Kopfschmerzen habe ich von Haargummis, egal welcher Art, noch nie bekommen! Es kommt wahrscheinlich drauf an, wie fest die Haare im Haargummi gespannt werden. Hier heißt es, die Papanga Haargummis verhindern Kopfschmerzen. Klar, man kann die Dinger eben nicht so fest binden, wie normale Gummis…

Die Verarbeitung der Haargummis ist ganz einfach. Sie sind aus einem Kautschukmaterial gefertigt. Das Aussehen ähnelt wie gesagt einem Telefonkabel. Laut Hersteller sollen die Haargummis als Armband verwendbar sein. Ich gebe Recht: Sie schnüren nicht ein am Handgelenk und sitzen locker. Aber wer bitte zieht diese (eher hässlichen) Haargummis denn freiwillig als Armband an? Oder es ist ein Modetrend, der an mir vorbei gegangen ist?!

Auf jeden Fall sind die Papanga Haargummis einen Tick stabiler als die Invisibobble Haargummis. Preis ist ja ungefähr gleich. Würde dann eher zu den Papangas tendieren und diese hier auch vorziehen. Ich hoffe, ich konnte mit meinem Vergleich weiterhelfen und würde mich über ein Feedback freuen, danke!


Original Papanga® Spiralhaargummis, Metal Edition, Größe: Big, Farbe: Metallic Dragon
Original Papanga® Spiralhaargummis, Metal Edition, Größe: Big, Farbe: Metallic Dragon
Wird angeboten von Papanga®
Preis: EUR 2,79

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Neuheit, aber im Vergleich zu den Invisibobble Haargummis etwas besser, 1. Juni 2016
Diese Art von Haargummi ist nicht wirklich neu. Vor einiger Zeit waren es die Invisibobble Haargummis, die Telefonkabelähnlichen Haargummis, welche hier auf den Markt schwappten. Die Papanga Haargummis sind eigentlich gleich. Ich habe mit beiden Erfahrungen gesammelt, finde diese hier einen Tick besser.

Aktuell werden die Papanga Haargummis in drei verschiedenen Größen und unzähligen Farben angeboten. Mir sagen nur die Kleinen zu, weil die anderen zu groß und auffällig sind. Aber wer was Auffälliges sucht, wird sicher auch mit den Größeren Spaß haben. Sie sind schließlich auch etwas robuster in der Ausfertigung.

Das kleine Haargummi hält sehr gut in meinen dicken langen Haaren. Auch locker gebunden, hält der Zopf stundenlang. Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo etwas zieht oder gar zu fest sitzt.

Nach einiger Zeit leiern die Papanga Haargummis arg aus und sind nach kurzer Zeit fast doppelt so groß. In einem Becher mit heißem Wasser ziehen sie sich wieder auf die ursprüngliche Größe zurück. Was auch gut funktioniert und schneller im Alltag geht, ist Föhnen. Einfach Fön drauf halten, kurz warten und sie ziehen sich auch wieder zusammen. Liegt also allgemein an der Hitze.

Nach wie vor reißen Haare beim Verwenden dieser Art von Haargummis raus! Da kann wirklich noch so vorsichtig agiert werden, es passiert in genau derselben Häufigkeit wie bei normalen Haargummis auch! Die Haare verknoten oder verheddern sich manchmal sogar beim Entfernen des Haargummis. Dadurch ist es auch mit diesen Teilen nicht vermeidbar.

Blödsinnig ist die Aussage, Spliss würde vermieden werden. Und Kopfschmerzen habe ich von Haargummis, egal welcher Art, noch nie bekommen! Es kommt wahrscheinlich drauf an, wie fest die Haare im Haargummi gespannt werden. Hier heißt es, die Papanga Haargummis verhindern Kopfschmerzen. Klar, man kann die Dinger eben nicht so fest binden, wie normale Gummis…

Die Verarbeitung der Haargummis ist ganz einfach. Sie sind aus einem Kautschukmaterial gefertigt. Das Aussehen ähnelt wie gesagt einem Telefonkabel. Laut Hersteller sollen die Haargummis als Armband verwendbar sein. Ich gebe Recht: Sie schnüren nicht ein am Handgelenk und sitzen locker. Aber wer bitte zieht diese (eher hässlichen) Haargummis denn freiwillig als Armband an? Oder es ist ein Modetrend, der an mir vorbei gegangen ist?!

Auf jeden Fall sind die Papanga Haargummis einen Tick stabiler als die Invisibobble Haargummis. Preis ist ja ungefähr gleich. Würde dann eher zu den Papangas tendieren und diese hier auch vorziehen. Ich hoffe, ich konnte mit meinem Vergleich weiterhelfen und würde mich über ein Feedback freuen, danke!


Original Papanga® Spiralhaargummis, Metal Edition, Größe: Small, Farbe: Metallic Coral
Original Papanga® Spiralhaargummis, Metal Edition, Größe: Small, Farbe: Metallic Coral
Wird angeboten von Papanga®
Preis: EUR 1,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Neuheit, aber im Vergleich zu den Invisibobble Haargummis etwas besser, 1. Juni 2016
Diese Art von Haargummi ist nicht wirklich neu. Vor einiger Zeit waren es die Invisibobble Haargummis, die Telefonkabelähnlichen Haargummis, welche hier auf den Markt schwappten. Die Papanga Haargummis sind eigentlich gleich. Ich habe mit beiden Erfahrungen gesammelt, finde diese hier einen Tick besser.

Aktuell werden die Papanga Haargummis in drei verschiedenen Größen und unzähligen Farben angeboten. Mir sagen nur die Kleinen zu, weil die anderen zu groß und auffällig sind. Aber wer was Auffälliges sucht, wird sicher auch mit den Größeren Spaß haben. Sie sind schließlich auch etwas robuster in der Ausfertigung.

Das kleine Haargummi hält sehr gut in meinen dicken langen Haaren. Auch locker gebunden, hält der Zopf stundenlang. Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo etwas zieht oder gar zu fest sitzt.

Nach einiger Zeit leiern die Papanga Haargummis arg aus und sind nach kurzer Zeit fast doppelt so groß. In einem Becher mit heißem Wasser ziehen sie sich wieder auf die ursprüngliche Größe zurück. Was auch gut funktioniert und schneller im Alltag geht, ist Föhnen. Einfach Fön drauf halten, kurz warten und sie ziehen sich auch wieder zusammen. Liegt also allgemein an der Hitze.

Nach wie vor reißen Haare beim Verwenden dieser Art von Haargummis raus! Da kann wirklich noch so vorsichtig agiert werden, es passiert in genau derselben Häufigkeit wie bei normalen Haargummis auch! Die Haare verknoten oder verheddern sich manchmal sogar beim Entfernen des Haargummis. Dadurch ist es auch mit diesen Teilen nicht vermeidbar.

Blödsinnig ist die Aussage, Spliss würde vermieden werden. Und Kopfschmerzen habe ich von Haargummis, egal welcher Art, noch nie bekommen! Es kommt wahrscheinlich drauf an, wie fest die Haare im Haargummi gespannt werden. Hier heißt es, die Papanga Haargummis verhindern Kopfschmerzen. Klar, man kann die Dinger eben nicht so fest binden, wie normale Gummis…

Die Verarbeitung der Haargummis ist ganz einfach. Sie sind aus einem Kautschukmaterial gefertigt. Das Aussehen ähnelt wie gesagt einem Telefonkabel. Laut Hersteller sollen die Haargummis als Armband verwendbar sein. Ich gebe Recht: Sie schnüren nicht ein am Handgelenk und sitzen locker. Aber wer bitte zieht diese (eher hässlichen) Haargummis denn freiwillig als Armband an? Oder es ist ein Modetrend, der an mir vorbei gegangen ist?!

Auf jeden Fall sind die Papanga Haargummis einen Tick stabiler als die Invisibobble Haargummis. Preis ist ja ungefähr gleich. Würde dann eher zu den Papangas tendieren und diese hier auch vorziehen. Ich hoffe, ich konnte mit meinem Vergleich weiterhelfen und würde mich über ein Feedback freuen, danke!


Original Papanga -  Spiralhaargummis, Classic Edition, small, schwarz
Original Papanga - Spiralhaargummis, Classic Edition, small, schwarz
Preis: EUR 8,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Neuheit, aber im Vergleich zu den Invisibobble Haargummis etwas besser, 1. Juni 2016
Diese Art von Haargummi ist nicht wirklich neu. Vor einiger Zeit waren es die Invisibobble Haargummis, die Telefonkabelähnlichen Haargummis, welche hier auf den Markt schwappten. Die Papanga Haargummis sind eigentlich gleich. Ich habe mit beiden Erfahrungen gesammelt, finde diese hier einen Tick besser.

Aktuell werden die Papanga Haargummis in drei verschiedenen Größen und unzähligen Farben angeboten. Mir sagen nur die Kleinen zu, weil die anderen zu groß und auffällig sind. Aber wer was Auffälliges sucht, wird sicher auch mit den Größeren Spaß haben. Sie sind schließlich auch etwas robuster in der Ausfertigung.

Das kleine Haargummi hält sehr gut in meinen dicken langen Haaren. Auch locker gebunden, hält der Zopf stundenlang. Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo etwas zieht oder gar zu fest sitzt.

Nach einiger Zeit leiern die Papanga Haargummis arg aus und sind nach kurzer Zeit fast doppelt so groß. In einem Becher mit heißem Wasser ziehen sie sich wieder auf die ursprüngliche Größe zurück. Was auch gut funktioniert und schneller im Alltag geht, ist Föhnen. Einfach Fön drauf halten, kurz warten und sie ziehen sich auch wieder zusammen. Liegt also allgemein an der Hitze.

Nach wie vor reißen Haare beim Verwenden dieser Art von Haargummis raus! Da kann wirklich noch so vorsichtig agiert werden, es passiert in genau derselben Häufigkeit wie bei normalen Haargummis auch! Die Haare verknoten oder verheddern sich manchmal sogar beim Entfernen des Haargummis. Dadurch ist es auch mit diesen Teilen nicht vermeidbar.

Blödsinnig ist die Aussage, Spliss würde vermieden werden. Und Kopfschmerzen habe ich von Haargummis, egal welcher Art, noch nie bekommen! Es kommt wahrscheinlich drauf an, wie fest die Haare im Haargummi gespannt werden. Hier heißt es, die Papanga Haargummis verhindern Kopfschmerzen. Klar, man kann die Dinger eben nicht so fest binden, wie normale Gummis…

Die Verarbeitung der Haargummis ist ganz einfach. Sie sind aus einem Kautschukmaterial gefertigt. Das Aussehen ähnelt wie gesagt einem Telefonkabel. Laut Hersteller sollen die Haargummis als Armband verwendbar sein. Ich gebe Recht: Sie schnüren nicht ein am Handgelenk und sitzen locker. Aber wer bitte zieht diese (eher hässlichen) Haargummis denn freiwillig als Armband an? Oder es ist ein Modetrend, der an mir vorbei gegangen ist?!

Auf jeden Fall sind die Papanga Haargummis einen Tick stabiler als die Invisibobble Haargummis. Preis ist ja ungefähr gleich. Würde dann eher zu den Papangas tendieren und diese hier auch vorziehen. Ich hoffe, ich konnte mit meinem Vergleich weiterhelfen und würde mich über ein Feedback freuen, danke!


Original Papanga® Spiralhaargummis, Elegance Edition, Größe: Small, Farbe: Golden Elegance
Original Papanga® Spiralhaargummis, Elegance Edition, Größe: Small, Farbe: Golden Elegance
Wird angeboten von Papanga®
Preis: EUR 1,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Neuheit, aber im Vergleich zu den Invisibobble Haargummis etwas besser, 1. Juni 2016
Diese Art von Haargummi ist nicht wirklich neu. Vor einiger Zeit waren es die Invisibobble Haargummis, die Telefonkabelähnlichen Haargummis, welche hier auf den Markt schwappten. Die Papanga Haargummis sind eigentlich gleich. Ich habe mit beiden Erfahrungen gesammelt, finde diese hier einen Tick besser.

Aktuell werden die Papanga Haargummis in drei verschiedenen Größen und unzähligen Farben angeboten. Mir sagen nur die Kleinen zu, weil die anderen zu groß und auffällig sind. Aber wer was Auffälliges sucht, wird sicher auch mit den Größeren Spaß haben. Sie sind schließlich auch etwas robuster in der Ausfertigung.

Das kleine Haargummi hält sehr gut in meinen dicken langen Haaren. Auch locker gebunden, hält der Zopf stundenlang. Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo etwas zieht oder gar zu fest sitzt.

Nach einiger Zeit leiern die Papanga Haargummis arg aus und sind nach kurzer Zeit fast doppelt so groß. In einem Becher mit heißem Wasser ziehen sie sich wieder auf die ursprüngliche Größe zurück. Was auch gut funktioniert und schneller im Alltag geht, ist Föhnen. Einfach Fön drauf halten, kurz warten und sie ziehen sich auch wieder zusammen. Liegt also allgemein an der Hitze.

Nach wie vor reißen Haare beim Verwenden dieser Art von Haargummis raus! Da kann wirklich noch so vorsichtig agiert werden, es passiert in genau derselben Häufigkeit wie bei normalen Haargummis auch! Die Haare verknoten oder verheddern sich manchmal sogar beim Entfernen des Haargummis. Dadurch ist es auch mit diesen Teilen nicht vermeidbar.

Blödsinnig ist die Aussage, Spliss würde vermieden werden. Und Kopfschmerzen habe ich von Haargummis, egal welcher Art, noch nie bekommen! Es kommt wahrscheinlich drauf an, wie fest die Haare im Haargummi gespannt werden. Hier heißt es, die Papanga Haargummis verhindern Kopfschmerzen. Klar, man kann die Dinger eben nicht so fest binden, wie normale Gummis…

Die Verarbeitung der Haargummis ist ganz einfach. Sie sind aus einem Kautschukmaterial gefertigt. Das Aussehen ähnelt wie gesagt einem Telefonkabel. Laut Hersteller sollen die Haargummis als Armband verwendbar sein. Ich gebe Recht: Sie schnüren nicht ein am Handgelenk und sitzen locker. Aber wer bitte zieht diese (eher hässlichen) Haargummis denn freiwillig als Armband an? Oder es ist ein Modetrend, der an mir vorbei gegangen ist?!

Auf jeden Fall sind die Papanga Haargummis einen Tick stabiler als die Invisibobble Haargummis. Preis ist ja ungefähr gleich. Würde dann eher zu den Papangas tendieren und diese hier auch vorziehen. Ich hoffe, ich konnte mit meinem Vergleich weiterhelfen und würde mich über ein Feedback freuen, danke!


Yves Rocher - Feuchtigkeitsspendendes Duft-Spray: Pflegeformel mit Bio Aloe Vera.
Yves Rocher - Feuchtigkeitsspendendes Duft-Spray: Pflegeformel mit Bio Aloe Vera.
Wird angeboten von Yves Rocher GmbH
Preis: EUR 11,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja, die anderen Yves Rocher Produkte aus der Monoi Serie sind besser, 1. Juni 2016
Aus der Monoi Serie von Yves Rocher habe ich bereits alle Produkte ausprobiert. Ich liebe diesen typischen Duft einfach. Gerade im Sommer verwende ich die Produkte sehr gerne. Leider ist das Duftspray das einzige Produkt, was ich jetzt nicht mehr bestellen würde.

Das Monoi Duftspray befindet sich in einer Plastikflasche. Statt Drehverschluss gibt es hier einen praktischen Pumpspender. Die Flüssigkeit ist farblos, nur die Flasche ist blau.

Zwar hat das Duftspray den typischen Monoi Duft, aber so ganz überzeugen konnte mich das Produkt nicht. Es ist flüssig wie Wasser und klebrig auf der Haut. Der Duft hält nur ganz kurz an, während das Monoi Öl und trockene Körper Öl von Yves Rocher viel pflegender und langanhaltender wirken.

Die Yves Rocher Monoi Produkte mag ich, weil es mich immer wieder an schöne Momente der vergangenen Urlaube erinnert. Den typischen Monoi Duft habe ich bisher nur bei Yves Rocher gefunden, ein anderes vergleichbares Produkt mit diesem Monoi Duft habe ich noch nie im Handel entdeckt. Das passende Dusch-Shampoo ist übrigens ebenfalls sehr empfehlenswert.

Ich würde das Duftspray nicht mehr bestellen. Die anderen Monoi Produkte sind viel besser. Ich vergebe 3 Sterne und schließe mich den Vorrednern an, weil mich die pflegende Wirkung hier leicht enttäuscht hat.


Yves Rocher - Trockenes Körper-Öl: Eine gepflegte, zart duftende Haut!
Yves Rocher - Trockenes Körper-Öl: Eine gepflegte, zart duftende Haut!
Wird angeboten von Yves Rocher GmbH
Preis: EUR 11,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Sommerduft // Pflegend und wohltuend, 1. Juni 2016
Es gibt das bekannte Tiaré-Öl von Yves Rocher schon ziemlich lange. Vor einiger Zeit bin ich auf das trockene Körper Öl der gleichen Serie aufmerksam geworden. Es ist auch ein Öl, aber es lässt sich besser auftragen, zieht sofort ein und klebt auch nicht so wie ein Öl.

Das Monoi de Tahiti befindet sich in einer Plastikflasche. Statt Drehverschluss gibt es hier einen praktischen Pumpspender.

Wer dieses Öl regelmäßig verwendet, weiß von der pflegenden Wirkung und dem unglaublich tollen Duft! Der Duft ist exotisch und erinnert an irgendeine Südseeinsel, Palmen, menschenleere Strände und türkisblaues Wasser. Vielleicht ist es genau der Grund, warum ich das Öl am liebsten in den Sommermonaten für meine Hautpflege verwende.

Auf der Haut hinterlässt das trockene Körper Öl ein Gefühl von Geschmeidigkeit. Etwas Glanz gibt es an der Haut zurück. Es pflegt und riecht sehr exotisch. Intensiv ist der Duft, allerdings keinesfalls aufdringlich. Das trockene Körper Öl zieht sofort ein, hinterlässt kein so klebriges Gefühl, wie es beim richtigen Öl der Serie der Fall ist.

Ich habe das trockene Körper Öl auch schon nach der Nassrasur aufgetragen. Hab ich gut vertragen und die Beine sowie Arme waren ganz weich.

Die Yves Rocher Monoi Produkte mag ich, weil es mich immer wieder an schöne Momente der vergangenen Urlaube erinnert. Den typischen Monoi Duft habe ich bisher nur bei Yves Rocher gefunden, ein anderes vergleichbares Produkt mit diesem Monoi Duft habe ich noch nie im Handel entdeckt. Das passende Dusch-Shampoo ist übrigens ebenfalls sehr empfehlenswert.

Herrlich!


Yves Rocher - Dusch-Shampoo Lagune: Sanfte, zart duftende Pflegeformel.
Yves Rocher - Dusch-Shampoo Lagune: Sanfte, zart duftende Pflegeformel.
Wird angeboten von Yves Rocher GmbH
Preis: EUR 3,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Urlaubsfeeling (In der neuen Flasche sogar mit 50ml mehr Inhalt!), 1. Juni 2016
Ich verwende das Monoi Dusch-Shampoo jeden Sommer. Es ist mein Lieblingsduschgel. Unglaublich erfrischend riecht es, exotisch. Ja, es macht richtig Lust auf eine Fernreise, auf eine einsame Südseeinsel und es erinnert an vergangene Urlaube und steigert die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Praktisch ist das Produkt, weil es Duschgel und Shampoo in einem ist. Ich nehme es immer mit in den Urlaub, um an Gewicht zu sparen.

Auf der Haut wirkt das 2in1 Dusch-Shampoo sehr angenehm erfrischend. Es entfaltet seinen richtigen Duft erst beim einreiben. Ein kleiner Kleks des türkisfarbigen Gels reicht, es schäumt wunderbar auf. Nach dem Duschen spannt die Haut nicht, sie fühlt sich gepflegt und weich an. Der Duft wirkt nach, aber keinesfalls zu intensiv.

Ich habe empfindliche Haut. Dieses Dusch-Shampoo hinterlässt aber keine unangenehme Wirkung, wie rote Stellen oder juckende Haut. Bestandteile des Produktes sind ohnehin pflanzlichen Ursprungs. So wie es auf dem Produkt steht, teilweise aus biologischen Anbau. Außerdem ist das Produkt frei von Parabenen und Ethoxylaten.

Übrigens verwende ich auch das passende Monoi Öl von Yves Rocher.

Im Drogeriemarkt gibt es kein einziges Produkt, was ähnlich riecht!

Erst jetzt, seit 2016 sind die Flaschen rund. Anstatt auf Inhalt zu verzichten, ist die Flaschengröße jetzt sogar gewachsen. Drinnen sind 200ml statt vorher 150ml. Erstaunlicherweise ist der Onlinepreis relativ stabil. Finde ich super! Ich habe noch eine Flasche aus letztem Jahr, deshalb lade ich mal ein Bild dazu hoch. Übrigens sind die Inhaltsstoffe gleich geblieben, Konsistenz und Geruch sind gleich geblieben.

Fazit: Das Monoi de Tahiti ist ein wunderbarer Sommerduft, ich empfehle es gerne weiter. Weil die Flasche so schön aussieht, verschenke ich sie auch immer mal gerne. Ganz tolles Produkt, was Lust auf Urlaub, Sonne und Strand macht! Wenn ihr meine Rezension hilfreich fandet, freue ich mich über ein "Ja", danke :-)
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


1515 - HABA - Kaufladen Teebeutel-Dose
1515 - HABA - Kaufladen Teebeutel-Dose
Wird angeboten von Babys Outletshop2000
Preis: EUR 10,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochwertiges Spielzeug aus Holz, 1. Juni 2016
Teebeutel sind nicht in jedem Kaufladen standardmäßig vertreten. Diese Variante an Teebeuteln ist aus Holz und meiner Meinung nach ein besonders hochwertiges Spielzeug.

Geliefert werden 4 Teebeutel in einer Blechdose. Alle Teebeutel haben ein Schnürchen, wo ein grünes Etikett befestigt ist. Teebeutel wie Etiketten sind aus Holz.

Mit den Teebeuteln lässt sich nicht nur im Kaufladen spielen. Auch in der Kinderkochküche sind sie gut zu gebrauchen. Außerdem können Kinder jetzt statt Kaffee und Kakao, auch mal Tee kochen.

Einziger Nachteil sind die Schnürchen, weil sich die Teebeutel auch in der Blechdose oft unabsichtlich verknoten. Wir müssen sie ständig entknoten. Die Schnüre hätten etwas dicker und kleiner sein dürfen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20