Profil für C. Närrlich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Närrlich
Top-Rezensenten Rang: 1.174.151
Hilfreiche Bewertungen: 100

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Närrlich "Metalfreak" (Herne,Ruhrpott)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Generation Nothing
Generation Nothing
Preis: EUR 17,98

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark!!!, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Generation Nothing (Audio CD)
Metal Church haben irgendwie das Pech das alle Alben nach 1993 von Fans und Kritiker teilweise verrissen wurden.Ich kann das nur bedingt verstehn ok bei Masterpeace war ich auch ein bischen entäuscht aber das lag daran das ich an der Besetzung mit dem das Album eingespielt worden ist einfach mehr erwartet habe als ein laues Lüftchen.Aber danach haben Metal Church nur Qualität herausgebracht ich mag die Alben ab Weight of the World auch Generation Nothing ist wieder Spitzenmäßig geworden das Album hat geniale Hooks, Melodien und Riffs am Start mir macht es Spaß das Album in einen Rutsch zu hören und die Repeat taste zudrücken.Die Produktion ist druckvoll und weder zu Modern noch zu Altbacken genau Richtig ebend. Songs hervorzuheben fällt mir sehr Schwer da das Album im ganzen sehr Stimmig ist.Metal Church haben es wieder geschafft mich zubegeistern macht weiter so Jungs.


Almost Famous - Fast berühmt (Extended Version) [Blu-ray]
Almost Famous - Fast berühmt (Extended Version) [Blu-ray]
DVD ~ Billy Crudup
Preis: EUR 9,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Genialer Film aber neue Synchro!!!, 16. März 2012
Almost Famous ist eins meiner Lieblingsfilme ich besitze Ihn als DVD in der Kinofassung.Nun hab ich Ihn mir auf Blu-Ray gekauft,weil Er dort in der Extended Version gibt.Die neuen Szenen sind wirklich gut und Runden den Film wirklich gut ab nun kommt der Hacken an der Sache die zusätzlichen Szenen haben eine neu Syncro bekommen und die neuen Stimmen sind einfach fürchterlich auch scheint mir das einige Charakter ganz neue Stimmen bekommen haben was doch ziemlich störend ist wie ich finde.In einer Szene fehlt sogar was nämlich die Szene wo die Tochter das Elternhaus verläst um Stewardes zuwerden beim wegfahren hört man auf der DVD ein Jubeln bei der Blu-Ray nicht was den Dialog doch empfindlich stört.Der Film ist wirklich genial aber in der Fassung kaum anschaubar schade.


A Different Kind of Truth
A Different Kind of Truth
Preis: EUR 6,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Van Halen sind Back!!, 4. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
Als ich hörte das Van Halen ein neues Album rausbringen und das sogar mit David Lee Roth hab mich das sehr gefreut.Die Alben mit David leg ich damals wie heute immer noch gerne auf (aber auch die mit Sammy).Als ich dann A Different Kind Of Truth das erstemal hörte war ich schon ein wenig entäuscht,weil beim ersten Durchlauf keine Hits auszumachen waren kein Panama kein Running with the Devil nix.Hm das kann doch nicht sein also das Album nochmal und nochmal gehört und siehe da A Different Kind of Truth entwickelt sich zunehmend.Es werden immer mehr Details sichtbar vor allem Eddies Gitarrenspiel ist echt Klasse der Mann hat es einfach drauf aber auch David ist gut drauf klar nicht mehr so die Kraft in der Stimme aber immer noch das gewisse etwas.Die Songs gefallen mir mittlerweile sehr gut das Album braucht ebend bischen Zeit aber grad solche Alben mag ich besonders die ebend Zeit brauchen. A Different Kind Of Truth würde ich zwar nicht auf einer Stufe mit den Klassikern stellen aber es ist ein Hart und Frisch klingendes Album geworden.Ein Blick zurück aber auch ein Blick nach vorn.Welcome Back Boys!!


The Cold
The Cold
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin wirklich Überrascht....., 23. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: The Cold (Audio CD)
Flotsam and Jetsam sind eine Band deren letztes relevantes Album 1988 war.Nicht das die Alben nach 1988 nicht schlecht gewesen wären aber mir bleibt nunmal keins in Erinnerung.Nun lese ich das Flotsam and Jetam ein neues Album rausgebracht haben,ich war überrascht das The Cold nur positive Kritiken bekommen hat z.B. Album des Jahres im Aardschok oder Album des Monats im Rock Hard.Reden die über die selbe Band die ich schon abgeschrieben hab?? Ja tun se.Das Album kaufte ich mir dann Blind und seit dem bekomme ich es nicht aus meinen Player warum??? Ganz einfach bei The Cold stimmt alles vom Songwriting bis zur Production jede Note ein Volltreffer und Eric A.K der hier seine beste Gesangsleistung abliefert.Das Album ist auch sehr Abwechslungsreich von genial treibenden Take bis zur genialen Ballade Better of Dead ist alles dabei.Flotsam and Jetsam in höchst Form das hätte ich nimmer gedacht.Die positiven Kritiken sind voll gerechtfertigt Flotsam and Jetsam haben für mich wieder ein relevantes Album gemacht das ich so nicht Erwartet hab.Welcome Back Boys.....


Dawn of the Dying Sun
Dawn of the Dying Sun

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!!!, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Dawn of the Dying Sun (Audio CD)
Was ich schon zu Again Shall Be Album gesagt habe trifft auch auf dieses Album zu nur das die Songs auf Dawn of the Dying Sun noch ne runde Epischer ausgefallen sind.Alleine die Neueinspielung des Demosongs Alone Walkyng (10 min Epic pur)ist schon ein Kaufgrund dieser Song ist einfach Perfekt.Auch hier klare Kaufempfehlung und 5 Sterne


Again Shall Be
Again Shall Be
Wird angeboten von dodax-online
Preis: EUR 21,35

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!!!!!, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Again Shall Be (Audio CD)
Again Shall Be aus den Jahre 1994 ist ein Meisterwerk der Schwarzenkunst.Black Viking Metal in Perfektion.Again Shall Be liegt vom Sound her irgendwo zwischen Hammerheart und Blood Fire Death von Bathory die Songs haben eine gewisse Epic mit hasserfüllten Vocals.Ausfälle sucht man auf diesen Meisterwerk vergeblich selten so ein perfektes Black Viking Metal Album hab ich schon lang nicht mehr gehört.Klarer Fall von Pflichtkauf und 5 Sterne.


Annihilator (Ltd.Edition)
Annihilator (Ltd.Edition)
Preis: EUR 20,73

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bestes Album der Dave Padden Ära, 21. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Annihilator (Ltd.Edition) (Audio CD)
Die letzten 3 Alben von Annihilator waren zwar nicht schlecht und hatten paar gute Songs aber der schlechte Gesang von Dave Padden zog die Songs doch Qualitativ runter.Ich kann die Alben heute kaum noch anhören bzw höre ich mir erst garnicht mehr an.Ich war also sehr Skeptisch was das neue Album betrifft und ich höre mir grad zum 3ten mal das Album an und ich muss sagen es ist sehr gut geworden.Selbst Dave Padden's gesang gefällt mir überraschend sehr gut woran das liegt? An den Songs: The Trend, Coward, Betrayed, Ambush, Death In Your Eyes, Payback, 25 Seconds, Nowhere To Go, The Other Side die lupenreine Thrasher sind die Riffs sind Messerscharf und haben endlich wieder Biss auch die Solis sind sehr genial da hat Jeff Waters die bestens Songs seit Jahren auf Band gebracht.Romeo Delight ist eine Van Halen Coverversion die sehr gelungen ist und irgendwie nach Van Halen auf Thrash klingt ;-).Also mit 9 verdammt guten und 1 guter Song hab ich hier nicht gerechnet eher mit 2-3 von daher zählt Annihhilator zum besten Album seit langen.Und für mich kamm nach Criteria for a Black Widow (den Remains ausrutscher lass ich mal weg) nicht besonders viel Carnival Diablos war noch ok aber danach nahm die Qualität doch merklich ab.Das Album Annihilator hingegen macht wirklich Laune es kommt mir vor als ob Annihilator sich ne Frischzellenkur verpasst haben die voll gelungen ist.Soviel Spass beim hören einer Annihilator hab ich seit Criteria nicht mehr gehabt.


British Steel-30th Anniversary
British Steel-30th Anniversary
Preis: EUR 32,81

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die DVD ist der Hammer, 7. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: British Steel-30th Anniversary (Audio CD)
British Steel ist ein Jahrhundert- und Meisterwerk des Metals ohne wenn und aber.Ich besitze es auf Vinyl und CD nun wird das Album 30 Jahre alt und Columbia bringt es pünklich zum Jubileum nochmal raus.Allerdings bin ich schon einwenig entäuscht nicht wegen der DVD sondern wegen den Rest. British Steel hat zwar ein neues Artwork bekommen aber das Booklet ist doch bischen mager und die CD ist identisch mit der vor Jahren erschienen Remastered CD da hätte man doch noch paar Bonustracks zum Jubileum draufpacken können.Also bisher kein Grund sich das Teil nochmals (in meinen falle zum 3ten mal) ins Regal zustellen.Wenn da die DVD nicht wäre und die ist mehr als gelungen.Auf der DVD befindet sich ein Konzert von 2009 wo Priest das komplette British Steel plus 7 Priest-Klassiker spielt.Band und Publikum sind in höchstform es macht wirklich Spass sich die DVD anzuschauen. Rob Halford ist Stimmlich top auch wenn er anfangs körperlich nicht besonders Fit wirkt so kommt Er im laufe des Konzerts immer mehr in Fahrt und ist ständig auf Achse ( allerdings Verzichtet Rob Halford bei Hell Patrol auf hohe Vocals).Aufgrund der DVD ist diese Veröffentlichung ein muss für jeden Priest-Fan und wer British Steel immer noch nicht besitzt (schämt euch British Steel gehört in jeder Sammlung) sollte das schläunigst nachhohlen und bekommt ein super Konzert als Bonus oben drauf.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 17, 2010 11:48 PM MEST


Exhibit B-the Human Condition
Exhibit B-the Human Condition
Preis: EUR 16,95

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Another Lesson in Thrash Metal, 7. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Exhibit B-the Human Condition (Audio CD)
So und nicht anders kann man das neue Exodus werk bezeichnen.Was Exodus hier in 78 min abliefern ist ware Violence das Duo Holt/Altus schütteln hier ein geniales Riff nach dem andern aus den Ärmeln und verstehn es das Tempo wenn es sein muss auch zudrosseln was Exibit B sehr Abwechslungsreich macht trotz der länge.Auch Rob Dukes liefert hier sein bisher beste Leistung ab so gut wie auf Exhibit B hat der gute Rob noch nie gesungen alle Achtung und Hut ab.Ausfälle sucht man hier vergebens (ich zumindest),das Gesamtbild von Exhibit B ist einfach zu genial einfach ne Another Lesson in Thrash Metal oder auch Violence.Für mich neben der neuen Overkill und Heathen das Thrash Metal Highlight des Jahres 2010.


Metal (Ltd.Ed.)
Metal (Ltd.Ed.)
Preis: EUR 10,98

3.0 von 5 Sternen viel Schatten wenig Licht, 5. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Metal (Ltd.Ed.) (Audio CD)
Ich muss zugeben das ich die Karriere von Annihilator bischen aus den Augen verloren hab. Was auch kein Wunder ist den nach den genialen Alben Alice in Hell und Never Neverland kamm doch wirklich nicht viel.Ausser Set the World in Fire und Criteria for Black Widow und vielleicht noch King of the Kill konnte mich kein Album wirklich überzeugen.Auch Metal nicht obwohl mit Haunted und Chasing The High 2 wirklich gute Songs am Start hat der Rest hat zwar so seine momente konnte mich aber nicht wirklich überzeugen.Ich kann nur hoffen das, das neue Album was ende Mai erscheint besser ist für Metal kann ich leider nur 3 Sterne vergeben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5