MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Hier klicken Jetzt informieren Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Debuur > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Debuur
Top-Rezensenten Rang: 881.278
Hilfreiche Bewertungen: 59

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Debuur "debuur" (Stuttgart)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Regentonne, Weinfass Barrique aus Eiche 225 Liter
Regentonne, Weinfass Barrique aus Eiche 225 Liter
Wird angeboten von Der besondere Garten
Preis: EUR 149,00

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Weinduft? Wohl kaum., 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben das Fass jetzt im zweiten Jahr. Ich muss sagen, dass es im ersten ziemlich erbärmlich gestunken hat; nicht nach Wein, sondern eher nach Schlachtabfällen. Mehrere Spülungen waren nötig, um es einigermassen erträglich zu machen. Die gesamte erste Sommersaison hat keinen Spass gemacht, wenn man Wasser schöpfen wollte. Nach dem ersten Winter hatte es sich aber offenbar ausgestunken. Jetzt ist alles ist in Ordnung und es sieht auch ganz gut aus. Wer so ein Fass im Einzugsbereich einer Sitzgelegenheit oder auf einer Terrasse nutzen will, sollte vielleicht doch lieber ein neues Fass kaufen. Oder es vorher anschauen.


Während die Welt schlief: Roman
Während die Welt schlief: Roman
von Susan Abulhawa
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

22 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel des Guten, 22. Oktober 2012
Den Protagonisten in diesem Buch stossen sämtliche Tragödien der palästinensischen Geschichte nach der Gründung Israels zu. Alles, was die Geschichtsbücher an Albträumen hergeben, passiert einer einzigen Familie inklusive einer Kindesentführung durch jüdisch-israelische Soldaten. Obwohl das alles und die Familiengeschichte durchaus spannend erzählt werden, leidet die Glaubwürdigkeit der Handlung an diesem "overkill". Zwar gibt es in der Erzählung auch gute Menschen auf israelisch/jüdischer Seite; vermutlich versucht die palästinensisch-amerikanische Autorin irgendwie fair (neutral kann man es nicht nennen!) zu bleiben, aber indem sie in der Chronologie der Handlung den arabischen Angriff zur Staatsgründung Israels 1948 unterschlägt, verrät sie, dass historische Korrektheit nicht ihr Anspruch ist. Selbstverständlich ist einem das eigene Unglück näher als das der Anderen.
Vielleicht sollte man als anspruchsvollen Ausgleich danach "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" von Amos Oz lesen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 16, 2015 9:11 AM MEST


Hinter dem Horizont links: Acht Jahre mit dem Land Rover um die Welt
Hinter dem Horizont links: Acht Jahre mit dem Land Rover um die Welt
von Christopher Many
  Broschiert
Preis: EUR 18,90

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen heisse Luft, 28. Juli 2012
Das Buch weckt Erwartungen, die es eindeutig nicht erfüllt. Zwar ist es flüssig und unterhaltsam geschrieben, aber wie Many mal eben auf 3-4 Seiten Länder in der Größenordnung von Peru, Angola, Äthiopien verreissen kann, das ist unverschämt. Dafür soll Argentinien uneingeschränkt super sein... Die Beschreibungen sind zwar als Erfahrungen und Beobachtungen plausibel aber unzulässig verallgemeinert. Bisweilen verfällt der Autor auch in politisch-philosophisch-lebensweisheitliches Geschwätz.
Für ein paar Tage am Strand - um eine Kopfreise zu machen - ist das Buch gut genug. Wer mehr über die bereisten Länder oder Geschichten Weltreisender erfahren will, bekommt bessere Bücher.
Ein "Lonely Planet" eines beliebigen Landes enthält mehr Unterhaltsames und Informatives als dieses von den meisten hier übertrieben wertgeschätzte Werk!


Swim: Why We Love the Water
Swim: Why We Love the Water
von Lynn Sherr
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen very nice, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I read about the book in The Economist's book review (June 2nd 2012), which made me curious. Author Lynn Sherr manages to write a very readable book around her experience swimming the Hellespont Crossing in Turkey. Some bits of the more recent history of swimming bored me, but chapters on evolution, brain science etc. were very enlightening and inspiring. There is not much about state of the art swimming technique (that is o.k.) and, I think, definitely not enough about the impact of TI on the amateur/open water swimming community.


Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman
Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman
von Uwe Tellkamp
  Gebundene Ausgabe

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schwer verdaulich, 2. Juni 2009
Um dieses Buch zu verstehen, sollte man wenigstens ein Minimum an "Ostvergangenheit" oder ein paar Verwandte in der DDR gehabt haben. Durch die ersten 50-100 Seiten musste ich mich durchkämpfen, hatte mich dann aber an die üppigen Beschreibungen von Orten und Befindlichkeiten der Protagonisten gewöhnt. Trotzdem Klartext: Das Buch hat Längen! Die Spannung war für mich genauso dosiert, dass ich gerade nicht aufgehört habe zu lesen, die Gefahr dazu aber immer bestand.


China
China
von Basil Pao
  Gebundene Ausgabe

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Bildband, 7. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: China (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr schöner Bildband zum Boomthema China. Der Autor und Photograph Pao legt
mit diesem Band ein sehr persönliches Porträt von seinem Heimatland vor. Zwangsläufig
ist die Auswahl der Bilder von den von ihm bereisten Regionen Chinas sehr subjektiv -
China ist einfach zu riesig, um abschliessend in einen Band gepresst zu werden.
Trotzdem ist Pao eine für den Leser und Betrachter inspirierende Dokumentation dieses
Wahnsinnslandes zu gelungen. Nicht nur die Bilder sind ausgezeichnet, sondern auch die
dazugehörigen Texte und die ausführliche Einführung lesen sich spannend und für einen
Bildband aussergewöhnlich flüssig. Der Übersetzer hat also auch gute Arbeit abgeliefert.
Als optische Vor- oder Nachbereitung zu einer Chinareise durchaus zu empfehlen.


Stuttgart! A Place in Southern Germany / Eine Stadt im Süden Deutschlands
Stuttgart! A Place in Southern Germany / Eine Stadt im Süden Deutschlands
von Dennis Orel
  Taschenbuch

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Souvenir für Stuttgarter, 15. September 2006
Ein schön aufgemachtes Bilderbuch; die Texte spielen eine eher untergeordnete Rolle. Ausgezeichnete, manchmal recht schräge Bilder aus ungewöhnlichen Persektiven, so dass ich sagen würde: kein hübsches Souvenir für den Durch- oder Abreisenden, welches man so eben mal zur Nachbearbeitung eines Ausfluges nach Stuttgart im Buchladen im Bahnhof erwirbt, sondern ein Spass für "locals" und auch für nostalgische Ex-Stuttgarter (sie soll's ja geben !).

Ein prima Geschenk also für Leute, die Stuttgart schon gut kennen und solche, die mit Schrecken einem Aufenthalt in der Schwabenhauptstadt entgegensehen.


Seite: 1