Profil für Thorsten Kraemer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thorsten Kraemer
Top-Rezensenten Rang: 3.729.581
Hilfreiche Bewertungen: 125

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thorsten Kraemer "krawuttke"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Norbit
Norbit
DVD ~ Thandie Newton
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 12,98

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Tiefpunkt seiner Karriere..., 10. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Norbit (DVD)
Schade - nach seinem oscarprämierten Dreamgirls besinnt sich Eddie Murphy wieder auf seine Wurzeln - und dreht ein Machwerk im Stile des "Verrückten Professors". Murphy in verschiedenen Rollen, eine davon wie schon damals im FatSuit, mit allerlei zotigen "Späßen", welche eigentlich nur auf Kosten Dicker gehen. Das war beim verrückten Professor noch irgendwie amüsant, aber irgendwann sind auch solche Gags ausgereizt. Die fast zwei Stunden des Films grenzen fast schon an Quälerei, manche Wendungen kommen so überraschend, das man den Eindruck hat, selbst der Autor dieses Machwerks war sich bewusst, dass die Kalauer nicht länger als 20 Minuten bei Laune halten können.
Dabei beginnt der Film sehr stark - die ersten 10 Minuten, in denen Norbit seine Jugend Revue passieren lässt, sind wirklich sehenswert, und Norbits Ziehvater, der Chinese Wong, hat einige wirklich gute - nicht politisch korrekte - Sprüche auf Lager.

Alles in Allem bleibt der Film aber eine Enttäuschung. Freunde von Fäkalhumor dürfen sich den anschauen, wer aber zumindest einen Hauch von Handlung erwartet, sucht sich einen anderen Film.


Wario: Master of Disguise
Wario: Master of Disguise
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 26,90

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Spiel, aber..., 6. Juni 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Wario: Master of Disguise (Videospiel)
Zunächst einmal muss ich Wario ein wenig in Schutz nehmen: verlernt hat er es meiner Meinung nach nicht. Aber es ist keiner der herausragenden Wario Land Titel mehr. Die Steuerung geht mir dabei eigentlich recht leicht von der Hand. Störend ist dagegen die teilweise echt schlechte "Zeichnungserkennung" - da erkennt der DS aus einem Viereck schon einmal einen nKreis. Das klingt jetzt nicht wild, aber wenn ich dann statt einer Laserwaffe im Eifer des Gefechts einen Malblock bekomme, kann sich das als durchaus störend erweisen. So manches Leben habe ich schon verloren, weil ich mich plötzlich durch eine falsche Erkennung nicht mehr bewegen konnte.

Nach etwas Eingewöhnung geht es aber doch halbwegs. Wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, erkennt man aber auch, dass das Leveldesign nicht mehr die Qualität der alten Titel hat. Es ist immer noch gut, aber leider nicht mehr herausragend.

Alles in allem macht das Spiel wirklich Spass. Wario-Fans können es sich kaufen, es gefällt mir deutlich besser als das ziemlich vergurkte Wario World auf dem GameCube. Aber ein herausragendes Jump n Run ist es leider nicht mehr. Dafür hat es zuviele kleine Mängel.

PS.: Auch anspieklen bringt relativ wenig - die Mängel fallen leider erst nach einiger Zeit auf, wenn man schon einige Kostüme zur Auswahl hat. Also sollte man es schon ein, zwei Stündchen anspielen, bevor man sich ein Urteil bilden kann.

PPS.: Die beiliegenden Minispiele sind grottig. Wer sich das ausgedacht hat, gehört verhauen. Dabei beweist Wario selber in WarioWare, dass Minispiele durchaus Spass machen können. Und auch Erzfeind Mario liefert in seinen Jump n Runs DEUTLICH bessere Minispiele als Bonus. Die hier beiliegenden sieben oder acht Minispielchen hätte man sich besser schenken können.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 9, 2010 1:24 AM MEST


Phoenix Wright - Ace Attorney: Justice for All
Phoenix Wright - Ace Attorney: Justice for All

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Rückkehr der Textadventures, 2. April 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Kann das heute noch funktionieren? Das war die Frage, die ich mir beim ersten Anspielen des Titels stellte. Die Zeit der Textadventures ist immerhin schon seit 15 Jahren vorbei. Und rein technisch hat das Spiel nicht mehr zu bieten. Es gibt eine handvoll animierter Standbilder, einige kleine und unspektakuläre Zwischensequenzen... das war's. Also vorab: Technikfreaks lassen die Finger von diesem Spiel.

Warum also 4 Sterne? Ganz einfach: Die Story ist brilliant. Die Fälle sind wirklich so clever geschrieben, so voller Wendungen und interessanter Charaktere... Der erste von vieren ist ein reiner Einführungsfall und innerhalb weniger Stunden zu lösen - und noch schneller zu durchschauen. Aber schon der zweite ist herrlich, wirkt er auf den ersten Blick doch "mystisch" und unlogisch, hat aber am Ende eine vollkommen schlüssige Lösung. Wer Rätsel mag, bei den Fällen der drei ??? mitknobelt und wer es mag, gegen Ende eines absolut rätselhaften Falles ein AHA-Erlebnis zu haben, sollte zugreifen.

Einen Wiederspielwert hat dieses Spiel leider nicht - wenn ihr es durch habt, werdet ihr es nicht mehr anrühren. Aber es ist ähnlich wie ein guter Krimi - BIS ihr es durch habt, werdet ihr absolut mitfiebern. Und selbst die Mikrofon-Nutzung des DS macht Sinn - fand ich es anfangs noch extrem albern, so packten mich die Fälle irgendwann. Und spätestens gegen Ende des zweiten Falles war auch ich so im P.Wright-Fieber, dass ich ganz automatisch ins Mikrofon brüllen musste. "Einspruch, euer Ehren!!"


Coco - Der neugierige Affe
Coco - Der neugierige Affe
DVD ~ Stefan Staudinger
Preis: EUR 3,99

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bezaubernd, 16. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Coco - Der neugierige Affe (DVD)
Nach dem Trend der letzten Jahre, nur noch Animationsfilme zu produzieren, war es ganz erfrischend, einmal wieder einen auf althergebrachte Weise produzierten Trickfilm zu sehen - doch hatte ich anfangs die Angst, der Film könnte arg kindgerecht und sehr billig produziert sein.

Doch schon in den ersten Minuten wurde ich eines besseren belehrt: Der Film ist vom Anfang bis zum Ende bezaubernd. Die Charaktere sind absolut glaubwürdig und unglaublich liebenswert, selbst der "Böse" ist einfach nur nett, auf seine eigene Art und Weise. Für die Kinder ist es sehr schön, den Abenteuern des Affen Coco und seines Herrchens Ted zu folgen, aber auch für die Eltern ist dies ein ganz fantastischer Ausflug in die Welt der Fantasie - dafür sorgen schon die vielen wirklich lustigen, niemals niveaulosen Sprüche.

Ich kann nur jedem raten, der ein Herz für Trickfilme oder fantasiereiche Unterhaltung hat, oder jedem, der einfach nur seine eigene, bekannte Umgebung aus völlig anderen Augen sehen möchte: Kauft diesen Film. Es sollte viel mehr Unterhaltung auf so hohem Niveau geben. Dieser Film lässt die doch eher sterilen Animationsfilme wie Findet Nemo oder Cars weit hinter sich, allein schon, weil Coco und Ted um Längen liebenswerter sind als Lightning McQueen und Konsorten...


Langenscheidt Spanisch, fertig, los! (mit 4 Audio-CDs)
Langenscheidt Spanisch, fertig, los! (mit 4 Audio-CDs)
von Encina Alonso
  Broschiert

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse für Einsteiger, 5. Mai 2006
Zunächst einmal: Auch mit diesen CDs, wie mit allen CDs, geht es nicht, nebenher während der Autofahrt zu lernen. Aber wenn man sich gemütlich auf den Balkon setzen kann, und sich auf die CDs konzentrieren kann, sind die CDs für Einsteiger ideal.

Nach mehrfachem, konzentrierten Hören der CDs sollte man sich in seinem Spanienurlaub schon gut zurecht finden, der Grundstock für eine gute Sprachkenntnis ist gelegt.

Das beiliegende Buch kann als Ergänzung zu den CDs genutzt werden, jedoch liegt hier das Hauptaugenmerkt ganz klar auf dem auditiven Lernen.

Wer mit diesem Lerntyp vertraut ist, sollte den CDs - gerade bei dem Preis - eine Chance geben. Es ist gut investiertes Geld.


Wallace & Gromit - Die unglaublichen Abenteuer
Wallace & Gromit - Die unglaublichen Abenteuer
DVD ~ Nick Park

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich LIEBE Wallace und Gromit, 25. Oktober 2005
Wirklich. Ich hab die Filme schon zweimal auf Video gekauft (die ersten Kaetten waren durch zu häufiges Abspielen schon arg vernudelt), und natürlich auch auf DVD.
Die Filme verdienen volle 5 Sterne.
Warum gebe ich dann nur 2? Ganz einfach: Die DVD ist ein Medium, das deutlich mehr zu bieten hat als Video. Ich war schwer enttäuscht, dass ich auf der DVD wirklich NUR die Filme finde. Somit ist die Ausstattung genau wie bei den VHS-Kasetten - auch diese beeinhalteten den Film in Deutsch und Englisch.
Da habe ich deutlich mehr erwartet - Ein Making-Of, vielleicht das Storyboard, eventuell sogar einen der anderen Kurzfilme der beiden sympathischen Helden (Cracking Contraptions)... Aber nichts von alledem. Enttäuschend.


Batman - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 7
Batman - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 7
von Bob Kane
  Broschiert

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich DER Superheld, 20. Oktober 2005
Gottlob findet auch der Batman Einzug in diese grandiose Serie der FAZ (um Längen besser als die thematisch gleiche Serie der Bild).
Ein Superheld, der eigentlich gar nicht super, sondern ein ganz normaler Mensch ist. Der Abgründe der Menschen zeigt in Superschurken wie dem Joker, die eigentlich auch irgendwie ganz normal sind. Im Gegensatz zu Helden wie Superman oder dem Flash ist jeder Charakter aus Batman eigentlich normal. So wird der Menschheit (natürlich stark überzeichnet) der Eulenspiegel vorgehalten.
Wenn ich heute alte Geschichten von Batman lese, dann sind diese natürlich nicht so sauber und detailverliebt gezeichnet wie die aktuellen Comics. Aber dennoch bleibt der Reiz zu lesen bestehen, die Storys sind einfach zeitloser als bei anderen Helden.
Dass die Auswahl der Comics wirklich sehr, sehr gut ist, gehört bei der Serie der FAZ inzwischen schon zum Standard, freut mich bei Batman nichtsdesto trotz sehr. Allein für den Comic "The Killing Joke" lohnt sich die Anschaffung dieses Comics. Batman-Fans und jeder, der es nach dem exzellenten Film werden möchte, können bedenkenlos zugreifen.


Wallace & Gromit in Projekt Zoo
Wallace & Gromit in Projekt Zoo
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 37,97

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine würdige Umsetzung, 29. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Wallace & Gromit in Projekt Zoo (Videospiel)
Fangen wir direkt mit dem wichtigsten an: Fans der Knetfiguren können das Spiel kaufen.
Und diese Empfehlung gebe ich trotz nicht zu knapper Mängel: Die Kamera ist nur mit Wohlwollen als launisch zu bezeichnen, Clipping-Fehler tauchen auf und die Grafik gerät gelegentlich ins stocken.
Warum aber dennoch die Empfehlung? Einfach weil der Humor der Serie wunderschön eingefangen wurde. Die Bewegungen sehen genau so aus, wie sie sollten, die drei Hauptakteure (Wallace, Gromit und natürlich der böse Feather) verhalten sich, wie man es erwartet.
Haken: Die deutsche Synchronstimme von Wallace ist gewöhnungsbedürftig.
Insgesamt bleibt zu sagen, dass dies ein durchschnittliches bis gutes Action-Adventure ist, aber der Sympathiebonus es nach ganz oben hebt. Bei Fans wird SEHR schnell der berühmte "Ein Level noch" Effekt auftreten, zu schön sind Wallace' Basteleien oder Gromits genervte Reaktionen. Schönes Spiel, trotz grober Mängel.


Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex
Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 32,90

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Designverbrechen, 8. Juli 2003
Waren die ersten drei Crash-Bandicoot-Spiele durchweg Geniestreiche, so sieht man hier - ein Name alleine reicht nicht. Kaum das nicht mehr Naughty Dog, die Programmierer der ersten Teile sich verantwortlich zeigen, geht so ziemlich alles schief, was schief gehen kann.
Grafik auf PSOne-Niveau, lausige Synchronsprecher, grausame Kollisionsabfrage und ein klägliches Leveldesign führen unweigerlich zu meinem Rat: Finger weg. Auf dem GameCube gibt es genügend bessere Jump'N'Runs. Das hat Crash nicht verdient.


Seite: 1