Profil für Petra > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Petra
Top-Rezensenten Rang: 4.831
Hilfreiche Bewertungen: 641

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Petra (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Huber Damen Taillenslip Da, Einfarbig, Gr. 42, Schwarz (SCHWARZ 7664)
Huber Damen Taillenslip Da, Einfarbig, Gr. 42, Schwarz (SCHWARZ 7664)
Preis: EUR 12,95

4.0 von 5 Sternen gutes Produkt, 27. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Eigentlich kann ich bisher nur gutes über dieses Produkt sagen:

Größe ist maßgetreu, die Form bequem und hat genau die richtige Menge Stoff, die ich persönlich brauche, um mich wohlzufühlen:-). Er bleibt an Ort und Stelle, die Nähte sehen stabil aus und tragen kaum auf.
Aus der Packung genommen, verströmte er nur einen sehr schwachen Geruch (habe ich schon anders erlebt), trotzdem habe ich ihn erst mal gewaschen. Die Trocknungszeit ist sehr kurz.

Wie sich das Material nach einiger Zeit benimmt werde ich auf jeden Fall nachtragen, bisher (Testdauer 6 Wochen) hat er seine Form behalten.


Nivea Natural Balance Reinigungsmilch, 2er Pack, (2 x 200 ml)
Nivea Natural Balance Reinigungsmilch, 2er Pack, (2 x 200 ml)
Preis: EUR 7,90

4.0 von 5 Sternen in Kombination mit Gesichtsöl gut, 27. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin mit der von mir getesteten Reinigungsmilch zufrieden. Sehr gut gefällt mir, dass sie ohne Parabene, Silikone, Farbstoffe und Mineralöle auskommt. Die Konsistens ist für meinen Geschmack etwas zu fest. Die Reinigungswirkung ist eher durchschnittlich, mein Augen-make up wird damit nur unzureichend entfernt.

Nachdem ich die Milch mit meinem Reingungsöl (das es allein auch nicht tut) kombiniert habe, bin ich aber zufrieden. Normaler Weise kombiniere ich das Gesichtsöl mit dem dazu gehörenden Reingungsfluid, das war aber alle und ich hatte noch jede Menge Öl übrig. Die Kombination mit der Nivea natural balance Reingungsmilch ist nicht ganz ebenbürtig aber gut und erheblich preiswerter.

Das heißt, ich benetze das trockene Gesicht erst mit einem Gesichtsöl und massiere die Haut eine kurze Zeit, dann eine ca. 1 Euro Stück große Menge von der Gesichtsmilch in die Hand geben und im Gesicht verteilen, ich gehe damit auch gründlich über die Augen. Anschließend die Hände anfeuchten und alles emulgieren und hinterher gründlich mit nicht zu heißem Wasser abspülen. Dann ist auch fast die gesamte Maskara entfernt. Brennen tut dabei nichts und die Haut wird sehr gut gereinigt und vor allem durchfeuchtet. Zu empfehlen wenn man trockene und vor allem nicht mehr ganz junge Haut hat:-).


Das geheime Leben der Violet Grant: Roman
Das geheime Leben der Violet Grant: Roman
von Beatriz Williams
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rauchvergiftung, 26. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Leider, leider eine Enttäuschung. Da die Handlung bereits beschrieben wurde, nur kurz meine Empfindungen beim Lesen.

Ich mag die 60iger und hatte nach der Beschreibung für den Teil der Vivian mit spritzigen, frischen und geistreichen Dialogen gerechnet (man darf ja noch an Wunder glauben), was ich statt dessen las, war eher dreist, unglaubwürdig und noch schlimmer: unlogisch. Nebenbei wird auch noch geraucht und getrunken was das Zeug hält (die Erwähnung füllt insgesamt sicher einige Seiten, nichts für Leute die sich das Rauchen abgewöhnen wollen:-)). Die Liebesgeschichte zwischen Dr. Paul und ihr lässt sich ganz nett an, driftet dann aber ins Irrwitzige ab.

Leider machte es der Part von Violet auch nicht besser. Stilistisch hebt er sich deutlich ab, einmal durch die Verwendung des Präsens, zum anderen durch eine einerseits ziemlich dröge Erzählweise und dann wieder reichliche Verwendung blumiger Sätze (es lebe das Adjektiv). Beispiel: „Ganz in der Nähe wabert Janes Lachen tänzelnd durch die zwielichtige Nacht“....“Lionels lakonische(?) Gestalt zwischen den Linden“. Violet dreht sich auch nicht einfach, sie „wirbelt“ öfters herum als mir lieb war...autschen. Da ist es nur noch Nebensache, dass das Ganze auch noch mit sich ständig wiederholenden, flapsigen oder derben Sexszenen gespickt ist.

Die Handlung dümpelt ca. 400 Seiten dahin, bis der Roman auf den letzten 150 dann endlich Fahrt aufnimmt, als kleine Versöhnung hält auch das Ende immerhin eine Überraschung parat, dafür 2-2,5 Sterne.


Der Mann im Heuhaufen: Roman
Der Mann im Heuhaufen: Roman
von Birgit Hasselbusch
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mehr Seegurke als Piranha..., 25. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Der Mann im Heuhaufen: Roman (Broschiert)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
...so beschreibt sich Charlotte und das könnte auch eine bezeichnende Umschreibung für den Roman sein, er dümpelt so vor sich hin.

Charlotte, Mitte 30, ist Physiotherapeutin und lebt in einer Beziehung mit dem hervorragend kochenden Kai. Leider hat sich die Beziehung in den Jahren etwas abgeschliffen und so ist sie wenig begeistert, als ihr Freund sie mit einem Häuschen im Grünen beglücken möchte. Ihre Reaktion ist nachvollziehbar, sie braucht erst einmal etwas Abstand und fährt nach Berlin. Auf der Rückfahrt trifft sie auf Mr.Unbekannt/Right, der ihre Leidenschaft für Sesambrezeln teilt (viel mehr wird uns über ihre Unterhaltung nicht erzählt) und so muss man Charlotte glauben, wenn sie später ihrer besten Freundin vorschwärmt, dass sie sich in seiner Gegenwart unglaublich wohl gefühlt hat. Leider kennt sie weder seinen Namen, noch hat sie großartige Anhaltspunkte (man fragt sich worüber die beiden sich unterhalten haben), trotzdem beschließt sie nach ihm zu suchen. In den nächsten ca.250 Seiten wird sie nicht nur nach ihm suchen, sondern auch nach Abtanzpartnern (??), verloren gegangenen Familienmitgliedern und Lösungen für Beziehungsprobleme ihrer Lieblingspatienten.

Ihr auf ihrem Gutmenschentrip zu folgen, hat mich ehrlich gesagt nicht besonders unterhalten, da dem Roman Esprit fehlt, die Personen flach bleiben und er für mich arg konstruiert wirkt. Es gibt weder spritzige Dialoge, noch eine nette Liebesgeschichte. Zumindest bleibt aber der „Humor“ über der Gürtellinie und das Ende des Romans kommt nicht zuckersüss daher, dafür 2 Sterne, für mehr reicht es leider nicht.


F-Secure Internet Security 2015 - 1 Jahr / 1 PC
F-Secure Internet Security 2015 - 1 Jahr / 1 PC
Preis: EUR 18,78

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nach wie vor zufrieden, 1. Februar 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit meinem neuen Computer hatte ich das Antivirenprogramm Kaspersky erworben, das mir einige Probleme bereitete. Vor allem in Verbindung mit meiner alten Fritzbox gab es immer wieder Internetprobleme, die sich aber nach Kauf einer neueren Box erledigt hatten. (Ich erwähne das extra, weil ich bei meinen Internetrecherchen den Eindruck hatte, dieses Problem haben nicht wenige Nutzer). Trotzdem hatte ich das Gefühl, mein Computer wird durch das Programm etwas verlangsamt. Nun also ein neues Programm: F-secure.

Installation: einfach, Dauer ca. 10 Minuten, die alten Kasperskay Komponenten wurden automatisch entfernt.

Nutzung: Schnelligkeit des Internets hat sich verbessert. Läuft völlig unauffällig. Es gibt kein Problem mit dem Windows-Firewall. Unsichere Seiten werden schon beim Suchen angezeigt.

Nach Ablauf des Jahresabbos habe ich nun die neue Version erneut aufgespielt, nach wie vor gibt es keine Probleme. Ich bin zufrieden.


Corel PaintShop Pro X7 Ultimate
Corel PaintShop Pro X7 Ultimate
Preis: EUR 49,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nichts für Ungeduldige, 1. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Corel PaintShop Pro X7 Ultimate (DVD-ROM)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe mich für dieses Programm interessiert, weil ich gerne fotografiere und da ich keine High-End Kamera habe, bin ich oft mit dem Ergebnis nicht 100%ig zufrieden. Die frei zugänglichen Fotobearbeitungsprogramme sind oft nicht ausreichend, um einen vernünftigen Verbesserungs-Effekt zu erreichen. Um sich mit diesem Programm zu befassen braucht man viel Zeit, um die einzelnen Möglichkeiten kennenzulernen. Wer schon mit Photoshop oder Coral paint gearbeitet hat, wird prinzipiell keine großen Schwierigkeiten haben sich zurechtzufinden. Wer allerdings glaubt, ein paar Klicks genügen und man hätte das ultimative Foto, irrt. Je nach Ausgangssituation gibt es viele Wege die nach Rom führen. Die „perfectly clear“ Funktion bringt oft beeindruckende Ergebnisse (vor allem bei vergrauten Bildern), manchmal kitzelt man mit der Funktion:„lokales Tonmapping“ noch einiges an Ausdruck heraus. Das zusätzliche Face-Programm muss man m.E. nicht haben, die Ergebnisse finde ich zu künstlich


WMF Lono Kaffeepadmaschine
WMF Lono Kaffeepadmaschine
Preis: EUR 68,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Singles, die nur wenig Kaffee am Tag trinken ok, 5. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: WMF Lono Kaffeepadmaschine (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Design:

+ Kompaktes und pures Design
+ ansprechende Edelstahl-Vorderseite
- dreht man die Maschine um, sieht sie doch eher plastik-schlicht aus
- Wassertank sehr klein, wirklich nur für den Single-Haushalt zu gebrauchen
- Abstand zwischen Kaffeebrüheinheit und Bodenplatte zu gering, dadurch passt kein normaler Kaffeebecher dazwischen

Funktion:

- Großes Minus für das Einlegen bzw. die Herausnahme der Kaffeepads, man sollte niemals (so wie in der Anleitung beschrieben), den Schalter zum Herausschieben der Pads auch nur leicht zurückdrehen, sofort verhakt sich das Pad und ist nur unter Mühen aus der Maschine zu bekommen. Das ist mir bei der Petra-Kaffeemaschine, die vor Jahren in meinem Besitz war, und bei der die Pads auf die gleiche Weise von der Seite in die Maschine geschoben werden mussten, nie passiert. Auch ein nicht absolut passgerechtes Einlegen führt zum Verhaken der Pads beim Herausnehmen, die dann auch sofort kaputt gehen, für mich eine Fehlkonstruktion.

+ Gebrühter Kaffee ist geschmacklich etwas besser und heißer als bei den Maschinen die ich vorher getestet habe (beide Phillips) (wer Padkaffee mag, wird wahrscheinlich zufrieden sein, Wunder sollte man nicht erwarten), Crema ist ok
+ Positiv zu bewerten ist die Möglichkeit der individuellen Einstellung der Kaffeestärke.
+/- Die Lautstärke beim Brühen ist, wie bei Padmaschinen üblich, nicht gerade flüsterleise aber akzeptabel.
+ Aufheizzeit ist gering
- Fängt bei mehrmaligem Gebrauch hintereinander sehr schnell an zu tropfen, ich habe den Eindruck es hängt mit der Kondensation des Dampfes zusammen, da der Abstand zwischen Kaffeebrüheinheit und Bodenplatte so gering ist.

Fazit: Für Singles, die nur wenig Kaffee am Tag trinken ok, Vorsicht beim Einlegen/Herausnehmen der Pads! Alle anderen: Hände weg, 2-3 Sterne


Braun IRT 3020 Thermoscan Fieberthermometer
Braun IRT 3020 Thermoscan Fieberthermometer
Preis: EUR 21,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht überzeugt, 9. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Da ich seit Besitz des Thermometers noch kein Fieber hatte, kann ich die Zuverlässigkeit nicht 100%ig beurteilen. Meine ersten Messungen zeigten mehrmals 36,2°C an, was mir etwas wenig erschien, erst nachdem ich das Ohr kräftig nach hinten gezogen und das Thermometer richtig tief in den Gehörgang geschoben hatte, gab es den Normalwert von 36,6. Wiederholte Messungen zeigen Schwankungen von ca.0,4°C. Nach dem Messen hatte ich ein unangenehmes Gefühl im Ohr, das eine Weile bleibt, daher erscheint es mir für Kinder nicht gut geeignet. Mir mißfällt, dass man bei jedem Messen eine neue Sensorkappe aufsetzen soll, das ist wenig umweltfreundlich und verursacht zusätzlich Kosten.


Severin CY 7085 Floorcare Beutelloser Bodenstaubsauger S Power extrem XL, polarsilber-granatrot (950 W, 2,5 Liter)
Severin CY 7085 Floorcare Beutelloser Bodenstaubsauger S Power extrem XL, polarsilber-granatrot (950 W, 2,5 Liter)
Preis: EUR 103,74

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teppichbürste mangelhaft, 9. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das ist mein erster beutelloser Staubsauger den ich in den Händen hatte. Die Überlegung keine teuren Papierfilter mehr kaufen zu müssen ist verlockend, die Energieverbrauchsklasse B ein weiteres Plus und „Made in Germany“ hat Seltenheitswert.

Zum Praxistest:
Das Gerät lässt sich ohne große Probleme zusammenbauen, auffällig ist das sehr solide und schwere Saugrohr aus Metall. Optisch gefällt mir das Gerät sehr gut, es ist recht klein, die silberne Farbe und das rote Stromkabel geben ihm einen stylischen Anstrich. Positiv fällt ins Gewicht, dass das Gerät TÜV-geprüft ist, heute auch keine Selbstverständlichkeit mehr.

Der Schlauch ist ohne Abwinkelung am oberen Teil des Staubsaugers befestigt, dadurch gibt es keine Kollision mit den Hacken (wie bei anderen Geräten schon erlebt), allerdings und hier kommt das erste Manko: des Gerät lässt sich schlecht verstauen, da kein Tragegriff am oberen Teil angebracht ist. Will man den Staubsauger aufrecht in einem Schrank oder in einer Nische verstauen, muss man ihn an den seitlichen Führungen greifen, was sehr unbequem ist. Der Schlauch ist recht unflexibel und nimmt dadurch viel Raum ein, schlecht wenn man wenig Platz hat.

Begeistert bin ich von der Lautstärke, auch bei höchster Saugkraft hält sich die Lärmbelästigung sehr in Grenzen. Auch wenn die Plastikteile fabrikneu rochen, konnte ich beim ersten Benutzen keinen unangenehmen Plastikgeruch in der Wohnung wahrnehmen, was mir sehr wichtig ist (bei meinem vorigen Gerät von Philipps war das äußerst unangenehm und hatte sich auch nach über 1 Jahr nicht gegeben).

Ich habe gleich nach dem ersten Benutzen den Staubauffangbehälter geleert und nicht schlecht gestaunt, was da zusammen kam. Das Entleeren ist nicht weiter kompliziert, wird aber m.E. in der Gebrauchsanleitung nicht gut erklärt. Der Behälter ist nicht sehr groß und sicher im Nu voll. Ich hatte den Eindruck, dass einiges an Staub außerhalb des Auffangbehälters gelandet ist, bin daher etwas skeptisch, was die Lebensdauer (Gefahr der Verstopfung im Motorraum) angeht, werde meine Lanzeitbeobachtung hier auf jeden Fall nachreichen.

Was leider gar nicht geht ist die Teppichbürste, in meinen Augen eine totale Fehlkonstruktion. Sie kratzt und schabt sehr hakelig über den Boden und gleitet überhaupt nicht gut über den Teppich und saugt sich an leichten Teppichen auch bei geringer Saugstärke fest. Da ich allerdings fast auschließlich glatte Böden habe, konnte ich auf die mitgelieferte Parkettbürste zurückgreifen, die etwas besser für meine Bedürfnisse geeignet ist aber auch etwas über den Boden kratzt. Ich werde mir wahrscheinlich eine anständige Bürste nachkaufen, das kann aber nicht im Sinne des Erfinders sein.

Fazit: Wer ausschließlich Teppichboden absaugen möchte sollte zu einem anderen Gerät greifen, für glatte Böden in Ordnung; daher leider von mir nur 3 Sterne obwohl ich von Lautstärke, Stromverbrauch und Aussehen sehr angetan bin.


Hummeln im Herzen: Roman
Hummeln im Herzen: Roman
von Petra Hülsmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Manchmal darfs einfach ein bisschen weniger sein, 21. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Hummeln im Herzen: Roman (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es ist lange her, dass ich mich beim Lesen eines leichten Frauenromans so amüsiert habe wie bei diesem. Obwohl das Lesen in der Öffentlichkeit ein bisschen peinlich sein kann, durch den etwas sehr kindlichen Einband, darauf hätte ich gerne verzichtet. Ich muss manchmal schmunzeln, zu welch kuriosen Umschlaggestaltungen heute gegriffen wird, um die Kunden anzulocken, im Handel hätte ich mir das Buch nicht gekauft und das wäre schade gewesen. Ganze 2 Tage brauchte ich, um es durchzulesen und das nicht, weil es zu dünn wäre, nein, die Autorin nimmt sich Zeit um die Figuren und die Handlung zu beschreiben. Es hat mich einfach sehr gut unterhalten, so dass ich es nicht aus der Hand legen konnte.

Natürlich wurde auch hier das Rad nicht neu erfunden, die Mischung Womanizer/ein bisschen tapsige(s) Mädchen/Frau gabs nun wirklich bereits in allen Schattierungen. Was den Roman trotzdem von der Masse abhebt: die Figuren wirken echt, der Humor ist nicht billig (wer Screwball- Komödien liebt, wird aus dem Lachen nicht heraus kommen), die Personen handeln halbwegs logisch und der Roman ist warmherzig ohne all zu kitschig zu sein.

Fazit: Einfach schön! Leseempfehlung!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17